Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ausflug mit Suzy auf ihrem selbstgeb. Boot ja o. nein?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Ausflug mit Suzy auf ihrem selbstgeb. Boot ja o. nein?

Beitragvon niklib » Mi Dez 02, 2009 20:27

suche jemandem, der mir helfen kann und etwas dazu schreiben kann. wir sind family mit 2 kleinen kindern, lohnt sich mehr ein hist. schiff, oder ist doch katamaran besser?
danke

niklib
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 02, 2009 19:26

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tine1009 » Mi Dez 02, 2009 22:58

Hallo niklib und :welcome) im Forum!

Wer ist Suzy???
... also ich würde den Katamaran oder auch ein "historisches" Schiff Suzys selbstgebautem/selbstgebasteltem Boot in jedem Fall vorziehen...

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon niklib » Do Dez 03, 2009 7:08

Hallo!

Suzy ist eine Frau asu Belgien, die hier auf MRU Bootausflüge organisiert. Es ist klein Familienunternehmen, die haben einen histor. Boot, das die selbst gebaut haben. Auf jeden Fall verteilt sie am Strand ihre "Visitkarten", wo nur Suzy und ihre tel. Nr. steht. :wink)
niklib
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Dez 02, 2009 19:26

Bootsausflug

Beitragvon MmeTortue » Do Dez 03, 2009 7:15

Hallo niklib,

also mal einfach so mit einem selbstgebauten Boot Ausfluege anbieten, das gibt es auf Mauritius zumindest in der Bucht von Grand Port im Suedosten (da kenne ich mich jedenfall aus) nicht.

Hier brauchst Du fuer alles Zertifikate, sowohl was Boot, Steuermann und Anzahl der Passagiere anbelangt. Die Kuestenwache kontrolliert auch oefters Boote, ihr koennt Euch von Suzy ja die Papiere der Tourismusbehoerde zeigen lassen wenn ihr ganz sicher gehen wollt.

Obwohl mein Mann und sein Bruder beide Fischer sind, wuerden sie im Traum nicht daran denken, mich oder andere nicht-Fischer mitzunehmen, das koennte fuer sie ziemlich teuer werden, da sie keine Personenbefoerderungsgenehmigung (oder wie auch immer sich das nennt) haben.

Beste Gruesse und einen schoenen Urlaub!

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon anne » Do Dez 03, 2009 7:26

Hallo

es kommt auch drauf an, wie alt deine Kinder sind.
Ich gehe mit meinem Enkel , nicht auf einen Cat.
ich hätte da etwas Angst, wenn er dort rumläuft.
Ich finde da ein Motorboot besser, da sitzen die Kids.
Wunderschön für Kinder sind Fahrten mit einem Glasbodenboot.
Das könnte mein Enkel täglich machen.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

@Anne

Beitragvon MmeTortue » Do Dez 03, 2009 11:37

Ich dachte, dass macht er zur Zeit sowieso taeglich? :wink) :lol:
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Rosi » Do Dez 03, 2009 12:14

hallo niklib, bin erst einige Tage zurück von Mauritius. Habe u.a. einen Katamaranausflug in die Bucht von Tamarin gemacht. An Bord war auch eine sehr junge Familie mit einem kleinen Jungen, er konnte noch nicht richtig laufen. Das Kind saß mit den Eltern die ganze Fahrt über in der prallen Sonne! Es hatte nicht mal ein Mützchen auf! Auf der Rücktour dann hatten sie es auf die Sitzbank gelegt in ein Badetuch eingehüllt. Wieder in der prallen Sonne! Das Kind war puderrot im Gesicht. Alle schauten entsetzt! Ich bin total gegen Fahrten mit so kleinen Kindern in so heiße Länder, ganz abgesehen von den langen Flügen, die schon für die Erwachsenen eine Tortour sind. Außerdem haben die Kinder sowie die Eltern nichts von so einem Urlaub! Im Flieger plärrten viele Kinder den ganzen Flug über. Mit diesem kleinen Jungen mußte man garantiert in der Nacht noch zum Arzt. Ich kann nicht verstehen, wie man seinen Kindern soetwas antun kann. Gruß Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon anne » Do Dez 03, 2009 14:32

Hallo Mme Tortue

macht mein Enkel leider nicht, die täglichen Bootstouren,
er ist in Dt und geht zur Schule ;-(
Ich rufe dich auch noch an, ich weis noch nicht, wann ich in den wilden Südwesten komme.

Hallo Rosi

wann da ein Kind so nachlässig ( ist ja schon fast Körperverletzung ) wie du es beschrieben hast.
Da sage ich den Eltern schon etwas , wie man mit der Sonne hier umgeht.

Liebe Grüße aus Mauritius anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon MmeTortue » Do Dez 03, 2009 15:52

Waaaaaaaaaaas? Der geht schon in die Schule? Jetzt hab' ich aber fertig! Das kommt mir vor wie gestern, dass er noch mit dem Schnuller am Strand herumfegte...

Zum Sonnen-Problem mit Kindern: Hat denn nicht eine einzige Person den Mund aufgemacht, zumindest als es dann wieder zurueckging? Man muss ja nicht wie der Oberlehrer/die Oberlehrerin auftreten, aber ein Hinweis haette in diesem Fall dem Kind sicher sehr geholfen!

Viele Mitteleuropaeer sind sich der Gefahr, die von der hiesigen Sonne ausgeht gar nicht bewusst. Sogar mein Mann (definitiv schwaerzer als z.B. Roberto Blanco :wink) ) cremt sich wenn es auf's Wasser geht immer ein, da die reflektierenden Strahlen von der Wasseroberflaeche die Staerke der Sonne noch um ein vielfaches verstaerken und er bekommt einen Sonnenbrand - da, jetzt hab' ich's verraten...

Mme. Tortue, dank Panzer immer geschuetzt... :wink)
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Rosi » Do Dez 03, 2009 18:32

ja, ich habe zu den Eltern gesagt, daß diese starke Sonneneinstrahlung nicht gut für das Kind ist. Die Eltern lächelten mich und dann das Kind an. Alles ging dann im Gegröhle der an Bord überwiegend vorhandenen Franzosen und der sehr lauten Musik unter. Gruß Rosi
Die beste Tarnung ist die Wahrheit. Die glaubt einem keiner!
Benutzeravatar
Rosi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Bilder: 2
Registriert: Do Mär 19, 2009 13:41
Wohnort: Berlin

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste