Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Antibiotikum kaufen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Antibiotikum kaufen

Beitragvon dadija1 » So Feb 27, 2011 14:49

hallo! In 7 tagen geht es los und wir fliegen nach Mauritius:-)

jetzt habe ich noch eine fast letzte Fragen. Da ich sehr anfällig bin für Blasenentzündungen(Bis jetzt in jedem urlaub) wollte ich mal fragen ob es auf der schönen Inseln in der Apotheke Antibiotikum frei zu kaufen gibt oder ich dafür zu einem Arzt muss.
Bei unserem letzten Besuch in Thailand hatte ich auch wieder Glück und schwub es tat alles weh, da brauchte ich nur in eine Apotheke ihr erklären was weh tut und ich bekam abgezähltes Antibitikum. Dort verkaufen sie auch alles einzeln. Ist das auf mauritius auch möglich? Vielen dank für eure Antworten..

LD Diddi und Jane

dadija1
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Bilder: 12
Registriert: Mo Aug 16, 2010 22:32

Info Mauritius Annonce
 

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon AllradFan » So Feb 27, 2011 16:00

Hallo,

als erstes einen schönen Urlaub ohne gesundheitliche Probleme. Ich selbst bin ab 18. März auch wieder auf der Insel. Du kannst in den Apotheken deine Medikamente holen die du brauchst und genau, du bekommst es auch einzeln. Habe selbst schon Medikamente in einer Apotheke in Centre de Flacq in kleinen Mengen gekauft.

Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon Angel » Mo Feb 28, 2011 0:01

Die ersten Male in Mauritius hatte ich immer ein Antibiotikum für den Notfall dabei. Aber du erhältst im Notfall die verschiedensten Medikamente in den Apotheken. Ich war ganz überrascht. Da gibt es bei den ersten Anzeichen 6 Tütchen mit Pulver zum Auflösen in Wasser (CYMALON). Außerdem ein Einmalantibiotikum für die Nacht (rosa Päckchen, habe den Namen vergessen, ca. Rs 700). War von der Wirkung echt überrascht. Da brauchte ich gar keine weiteren Antibiotika mehr.

Mittlerweile gibt es schon viele Apotheken die stärkere Antibiotika nicht mehr ohne Rezept ausgeben, aber andere wiederrum schon noch. Zur Not einfach Arztbesuch und verschreiben lassen.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon Doro » Mo Feb 28, 2011 7:05

Also ich kenne keine Apotheke die Antibiotika ohne Rezept herausgibt. Finde ich, offen gestanden, auch sehr beruhigender als die Vorstellung das alles freiverkäuflich ist. Manche Medikamente sollten mit Sicherheit vorher mit einem Arzt abgesprochen werden. Zumal manch ein Apothekenhelfer in diesem Lande eh nicht immer zu wissen scheint was er da 'verkauft'. Es gibt in der Tat viele Medikamente hier, die in Deutschland verschreibungspflichtig sind - aber halt nicht alle.
Ich würde zum Arzt gehen, ist hier auch kein Problem - geht ganz fix.
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon anne » Mo Feb 28, 2011 16:35

Hallo

Generell ist es richtig,was Doro sagt: auch für Antibiotika braucht man ein Rezept auf Mauritius.
Ich glaube auf mru gibt es nichts, was es nicht gibt :wink)
Antibiotika gibt es auch ohne Rezept in Apotheken zu kaufen,
habe es selber schon 4 x gemacht.
Ich habe nur gesagt was ich habe, dann hatte ich eine Auswahl auf dem Tisch liegen.
Habe mich dann für ein Medikament aus Europa entscheiden. Den indischen traute ich nicht so.
Gels und Salben gegen Mückenstiche kaufe ich nur auf Mauritius, sind aber nicht rezeptpflichtig,
da kostet eine Tube ca. 2,50 €
In den Apotheken ist ein Apotheker anwesend und einige Verkäufer, die haben keine Ahnung von der Materie.

Liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon ewa » Di Mär 01, 2011 12:38

Hallo,

wenn Du doch weisst, was Dich einigermassen regelmäßig im Urlaub überfällt, warum deckst Du Dich nicht für den Notfall ein?
Ich würde in einer akuten Cystitis-Situation, wo auch immer, nicht erst suchen mögen.
Die paar Gramm Gewicht durften doch nicht ins Gewicht fallen, oder?
Wünsche auf jeden Fall einen bekömmlichen Urlaub.

Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon Alex79 » Fr Jul 01, 2016 21:36

Sie können Antibiotika auf unserer Website kaufen http://www.dokterrezeptfrei.com/antibiotika-rezeptfrei-kaufen.html
Benutzeravatar
Alex79
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jul 01, 2016 21:34

Re: Antibiotikum kaufen

Beitragvon Angel » Fr Jul 01, 2016 23:16

Das Cymalon ist total super. Meist reicht da schon die Packung mit 6 Stück. Wenns nicht weg geht das genannte Sachet das 1Tagesantibiotikum, ich glaub beginnt mit M Monuril oder so. Kriegt man rezeptfrei in Apotheken. Wichtig viel trinken weil durch Hitze und Wind viel ausgeschwitzt wird. Mind. 3.5 Liter. Und unbedingt vor und nach Sex trinken.vorbeugen ist besser als heilen.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste