Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Anti-Stechmücken-Mittel Test

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon stefan » Fr Apr 30, 2010 22:14

ewa hat geschrieben:
waren das nicht die von Stefan? Und @Stefan: wie wäre es mit einer zweiten Auflage?


von wem ach immer, aber ich selbst teste mich gerade durch, die spiralen sind ne pest, die wapes sind auch ne pest, helfen aber.

oele habe ich eins hier, was hilft, aber anscheinend nicht gut fuer die nase ist...es stinkt einfach nur (fuer mich). problem ist ein teelicht so beim wind am laufen zu halten.
neustes produkt was ich gerade getestet habe, ist die cironella oellampe, made in suedafrika. fazit, hilft nicht.

hocke hier gerade auf dem balkon und habe ne spirale an, hilft! aber nase ist auch zu und man moechte k...., spaeter kommt dann das wape zur action.
gesund kann das alles nicht sein aber was tun?..es gibt nicht schlimmeres als die plagegeister um die ohren zu haben.

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Stony » Sa Mai 01, 2010 12:07

stefan hat geschrieben:gesund kann das alles nicht sein aber was tun?..


Zumindest Schlafräume isoliert (zu) halten, Moskitonetz ums Bett.

Bei den ganzen Mitteln ist es ja leider so, dass du dich flächendeckend einschmieren/-sprühen musst, d.h. keine stelle auslassen darfst - sonst greifen die dich dort an.

Alternativ: 2 Wochen nicht waschen - dann hast du auch Ruhe [biggrin] .... wahrscheinlich auch vor Deiner Frau [blum1]
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon stefan » Di Mai 04, 2010 20:30

aus deinem schiftbau, gehe ich davon aus das du in den bergen wohnst und damit die mosquito flughoehe ueberschreitest [blum1]

also die oele helfen schon... heute abend...vielleicht ist es der wechseln den man ihnen gibt.
mal das mal das, dann kommen sie ins rundern [blush]
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Caro78 » Do Mai 06, 2010 2:04

Ich überlege, auch ein Moskitonetz mitzunehmen - doch wie befestigen? Gibts da sogar "Vorrichtungen" für die Netze? [bye]
Caro78
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 13, 2010 15:58

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Tine1009 » Do Mai 06, 2010 9:44

Caro78 hat geschrieben:Ich überlege, auch ein Moskitonetz mitzunehmen - doch wie befestigen? Gibts da sogar "Vorrichtungen" für die Netze? [bye]


Habe ich bei unserer ersten Reise auch mitgeschleppt, umsonst, wie sich dann herausstellte. Zum einen hätte ich es nicht befestigen können in unserem Zimmer in der obersten Etage, außerdem dürfte es um diese Jahreszeit wohl ausreichen, ggf. einige Zeit vor dem Schlafengehen die Klimaanlage einzuschalten.
Caro, mach' Dich bloß nicht verrückt! Halte Dich an die Tipps, die bisher gegeben wurden, dann klappt es schon. Wir fliegen bald zum 5. Mal auf diese schöne Insel (ich bin ebenfalls ein Planer-Typ, der sich auf alle Eventualitäten vorbereiten möchte) und obwohl wir nicht mehr ganz taufrisch sind, ich schon eine Venen-OP hinter mir habe und außerdem das geborene Insektenopfer bin, hatten wir keine Probleme in dieser Hinsicht. Gegessen haben wir oft an den Straßenständen und erfroren sind wir bisher auch nicht.

Also freu`Dich auf die schöne Zeit, die vor Euch liegt, es wird sicher ein toller Urlaub! i:() i:() i:()

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Caro78 » Sa Mai 15, 2010 20:38

Also das rote Anti-Brumm Forte ist anscheinend zu empfehlen - dann werd ich das auch besorgen, um gut gerüstet zu sein [nyam1]
Caro78
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 13, 2010 15:58

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Doro » So Mai 16, 2010 5:50

Hallo Caro78,
nur keine Panik!!!!!!!!!!!!!!!!! Seid dem damaligen Ausbruch stellt die Krankheit wirklich keine Gefahr mehr dar. Ich persönlich kenne jedenfalls niemanden der damit infiziert ist. Jeder der hier lebt wird täglich mehrfach gestochen und nichts passiert. Im Übrigen gab es diese Krankheit in 2007/2008 auch in Italien und da hat es komischerweise niemanden interessiert. Mauritius ist was tropische Krankheiten angeht wirklich sicher und Du brauchst Dir keine Sorgen machen. Mückenstiche sind halt einfach nur lästig und manche reagieren allergisch und bekommen Pusteln. Da ist es mit Sicherheit besser vorzubeugen.
Schönen Urlaub und
viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Caro78 » So Mai 16, 2010 13:22

Hallo Doro,

ich mach doch keine Panik!
Ich will mir halt so ein Mückenmittel besorgen weil ich das halt hasse mit den Mücken - ich will halt gewappnet sein (hat aber jetzt nichts mit disesem Fieber zu tun....)
Wollte nur wissen welches Mittel zu empfehlen ist - und Anti Brumm Forte wurde ja hier immer genannt...
Caro78
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 13, 2010 15:58

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Doro » So Mai 16, 2010 13:47

Na, dann... [pardon] [good] whistle [bye]
Schönen Urlaub
und
viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Anti-Stechmücken-Mittel Test

Beitragvon Tine1009 » So Mai 16, 2010 14:27

Hallo Caro,

wie ich schon schrieb, ich bin eine, die die Insekten lieben! Mein Mann sitzt/liegt neben mir ohne belästigt zu werden, ich habe anschließend diverse unangenehm juckende Stiche. Dafür, dass Mauritius ein tropisches Land ist, hielten sich meine Beschwerden diesbezüglich bisher sehr in Grenzen. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit NOBITE (ich benutze das Gel, der Spray ist sicherlich etwas komfortabler) gemacht. Anti Brumm habe ich ausprobiert und war ebenfalls sehr zufrieden damit.
Wie schon geschrieben wurde, in Gegenden, wo viel Grün ist (z. B. Botanischer Garten Pamplemousse) sicherheitshalber auch tagsüber benutzen. Im Moment geht es ja auf den Winter zu, da sind die Plagegeister nicht ganz so aktiv.
Wir sind übrigens Ende Mai auch in der Gegend (Pointe aux Canonnier), vielleicht laufen wir uns ja mal über den Weg...

Wir wünschen Euch wunderschöne Flitterwochen, geniesst die Zeit :)(:

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste