Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Angriffslustige Seeschlange in der Kite Bucht von le Morne

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Doro » Mo Sep 14, 2009 16:05

Also ich hab 'Freigeist' nochmal gefragt. Sie als Tauchlehrerin, die ja mehrmals am Tag 'untergeht' weiss nix von Seeschlangen in den hiesigen Gewässern und hat hier auch noch keine gesehen. Ich möchte diese Illusion auch gerne für mich aufrechterhalten - weil ich beim Tauchen eigentlich nur einem Tier nicht begegnen möchte. UND DAS IST EINER SEESCHLANGE!!!!!!!!!!!!!!!!!! Brrrrrrrrrrrrrr.................
Es gibt hier einen Seeaal, der einer Seeschlange täuschend ähnlich sieht. Die Mauritianer nennen das Teil wohl auch schon mal Schlangenaal. Den hab ich auch schon gesehen... Bilder davon findet man übrigens auch auf unserer Website bei den Tauchfotos...
In der Hoffnung das es wirklich keine hier gibt
viele Grüße aus Tamarin
Doris

Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Titus » Mo Sep 14, 2009 19:58

iiiiih, dann erschreck Dich mal nicht!

Bild

Das Foto wurde 2006 in Flic n Flac von Yves LE PETITCORPS gemacht.
(hier geht's zu seinem Fotoalbum: http://photos.linternaute.com/photo/874 ... nt-de-mer/ )

Sieht mir kaum nach einem Aal aus (die angeln wir ja auch hier in Reunion genug).

Die Seeschlange, die ich mal gesehen habe, war schwarz mit roten Kringeln.
Die ist vielleicht so einem Meter von mir "vorbeigeschwommen".
War aber ganz friedlich :)

Ich bin aber auch erstmal ganz schnell da dann raus.


Ist aber auch schon gute 10-12 jahre her.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Doro » Mo Sep 14, 2009 21:53

Danke Titus, willst Du mir den Spass am Tauchen verderben? Gemein :::(
Hoffentlich begegne ich dem Tierchen nie :shock:
Gruss aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon SKO » Mo Sep 28, 2009 10:25

genau die gleich habe ich vor einigen Monaten in Pointe aux Sables auch gesehen. So selten scheinen die Seeschlangen ja dann doch leider nicht zu sein. Meine war auch mehr als 1 m lang. :shock:
SKO
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 21
Bilder: 9
Registriert: Fr Sep 05, 2008 10:55

Beitragvon wickus » Mo Sep 28, 2009 14:33

Mir tun die eh nix, ich bin Vegetarier.
:mrgreen:
Gestern auf dem Catamarantrip vor Coin de Mire vor dem Schnorcheln wollte der Skipper mich auch vor dem Grand Blanc 'warnen', nachdem ich den Spruch gesagt habe, liessen sie mich ohne weitere Vorwaende ins Wasser :mrgreen:
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon Sundri » Mo Okt 05, 2009 13:57

Hallo, habe leider keine ZEit mehr. Nur soviel: Bin auch Mal erschrocken, als eine Seeschlange direkt auf mich zuschwamm und kurz vor mir abdrehte. Mein Ex-Freund (Biologe) hat mir erklärt, dass die extrem schlecht sehen. Außerdem müßte man sie schon sehr provozieren, damit sie beißen.

Bis morgen früh!

lG Sundri
Bild
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon Doro » Di Okt 06, 2009 19:08

Upps, gleich 2xmal sorry.
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon Doro » Di Okt 06, 2009 19:16

Hallo Zusammen,
da mich das ganze nicht mehr losliess habe ich nun einen Meeresbiologen gefragt, der hier im indischen Ozean arbeitet und sich somit sicherlich auch auskennen muss. ALSO - laut seiner Aussage gibt es hier rund um Mauritius keine Seeschlangen. Lediglich einen Seeaal, der einer Seeschlange zum verwechseln ähnlich sieht. Die einzige Möglichkeit die beiden zu unterscheiden sei, der Aal hat vorne am Kopf zwei 'Fäden' wie kleine Antennen, diese hat eine Seeschlange nicht. Weiterhin hat er mit auch erklärt, dass die Seeschlange die diesem Aal so ähnelt in erster Linie in indonesischen Gewässern vorkommt und extrem giftig ist - der Aal dagegen absolut harmlos sei.
Also ich glaube jetzt dem Fachmann und gehe wieder ganz beruhigt Tauchen in der Gewissheit das das Teil das mir gelegentlich mal vor die Taucherbrille kommt vollkommen harmlos ist und mir nix will.
Viele Grüße aus Tamarin
die erleichterte Doris :wink)

P.S. Ich bin leider 'zu blöd' um hier Bilder einzustellen. Aber geht doch mal in Google-Bilder-Suche und gebt Schlangenaal ein. Da könnt Ihr dann jede Menge Exemplare sehen auch das von Titus gezeigte Exemplar ist dabei.
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon wickus » Di Okt 06, 2009 20:15

Na ich hoffe nicht dass die Indonesischen sich mal hier hin verirren, oder vielleicht ist das besagte Exemplar ja von dem Kutter eingeschleppt worden den die Kuestenwache vor ca. 2 Jahren hier mal hops genommen hat :mrgreen:

Krokodile oder Caimane sollten ja auch nicht in deutschen Gewaessern vorkommen, erinner mich da aber noch dunkel an einen besagten Vorfall, ich glaub sogar in Koeln. Alles wegen einem depperten Sammler oder sagen wir Trottel der die Viecher nicht an Ihrem Ort lassen kann.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon Doro » Di Okt 06, 2009 21:51

Das war Sammy und der war in einem Baggersee in der Nähe von Köln. Schon richtig. Es gab dann aber noch mal so ein Ding im Rhein auch in der von Köln...
Aber ich denke das Foto ist keine Seeschlange...
Gruss Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste