Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Allgemeines zu Air Mauritius

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Allgemeines zu Air Mauritius

Beitragvon Luna_Mondfee » So Sep 04, 2005 14:39

Hallo zusammen!
Ich hätte da eine oder zwei Fragen zu den Bestimmungen bei Air Mauritius, die Boardsuche hat nichts in der Richtung ausgespuckt, gefunden habe ich nur den einen Thread, in dem es um das verdorbene Essen geht, das wäre aber ne andere Richtung als meine Fragen.

Ich bin ein wenig verwirrt wegen dem Freigepäck, in unserem Katalog habe ich da nur allgemeines zu gefunden, die Homepage von Air Mauritius hat zumindest meine Frage zu dem erlaubten Koffergewicht beantwortet:

Also, erlaubt sind 23 kg, laut unserem Katalog kostet jedes kg Übergepäck pro Strecke 46€ :shock: deswegen will ich da genau drauf achten.

Weiss jemand, wie es mit dem Handgepäck aussieht? Was darf das wiegen, Standard sind 6 kg!

Und hat jemand Erfahrung damit, wie grosszügig die Damen und Herren an den Schaltern sind? Eine Personenwaage ist nun mal leider nicht so genau wie die am Flughafen, bisher habe ich da immer sehr viel Kulanz erlebt, so daß 2-3 kg mehr ok waren.

Wäre super, wenn da jemand genaue Infos bzw eigene Erfahrungen hätte.

Der Thread hier darf auch gerne für andere Fragen zum Thema *Air Mauritius* genutzt werden, so von wegen der Übersichtlichkeit im Board! :lol:

Bild
"..... and it's a beautiful sky!"
Benutzeravatar
Luna_Mondfee
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 04, 2005 11:19
Wohnort: Bochum

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mo Sep 05, 2005 11:25

also mit 2-3kg mehr wirst du wohl durchgeschoben werden.
habe noch nie erlebt das man das handgepaeck gewogen hatte.
in suedafrika kam ich auf den trichter, das es handgepaeck koffer gibt, die genau fuer den stauraum eines flugzeugs gedacht sind. man wundert sich wie gross die koffer sind, aber es ist erlaubt!
und da geht eine menge rein und soviel ich weiss, sind 8kg handgepaeck kein problem.

oder was ich hier schon gelsen habe, einfach ne dicke jacke anziehen und dort die gewichte zum angeln einstecken, denn du selbst wirst nicht gewogen :wink)
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Tommy » Mo Sep 05, 2005 17:53

Hallo,

also unser Handgepäck wurde noch nie gewogen. Da gehst Du wohl kein Risiko ein. Beim Freigepäck fehlt mir die Erfahrung, da wir immer drunter lagen.

Viele Grüße

Tommy
Viele Grüße

Tommy

Immer wieder gerne auf Mauritius und im Meer darunter ;-))
Benutzeravatar
Tommy
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 476
Bilder: 79
Registriert: Do Feb 17, 2005 18:18
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon DonLeone » Mo Sep 05, 2005 22:06

ist das eure erste flugreise??

ich sehe da eigentlich kein problem... nehme deine "personenwaage" doch als anhaltspunkt. so hast du einen richtwert.. die flughafenwaagen sind ja nun auch nicht bis aufs kleinste milligramm geeicht!

ich denke mal wenn das gepäck annähernd an dem vorgegebenen wert liegt, wird niemand was sagen, und wenn doch, dann machst du den koffer ebend schnell nochmal auf, und nimmst ein teil raus ins handgepäck.

es sei denn, du hast vor gleich mit 5kg übergepack dort aufzutauchen...
DonLeone
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 28
Registriert: Di Apr 19, 2005 16:16

Beitragvon Hook » Di Sep 06, 2005 10:34

Hallo!

Ein ernstgemeinter Tip: Laßt genug Platz in den Koffern für die Sachen, die Ihr auf Mauritius kaufen werdet. Wenn der Koffer auf dem Hinflug schon bis ans Limit voll ist, bekommt Ihr auf dem Rückflug Probleme.

Ging uns auch so, am Ende haben wir noch einiges an unnützem "Ballast" wie Badeschlappen und sowas in Mauritius zurück gelassen (freut sich das Zimmermädchen drüber), um den Koffer überhaupt zu zu bekommen.

Ihr werdet wahrscheinlich Tee mitnehmen wollen (der von Bois Cherie ist sehr lecker), vielleicht auch Rum, und mit Sicherheit viele Klamotten (hier ist der Markt in Quatre Bornes ein guter Tip). T-Shirts würde ich nur ganz wenige von Deutschland aus mitbringen, und mich dann lieber gleich vor Ort eindecken.

Also am besten nur mit halbvollem Koffer fliegen, auf dem Rückflug ist er dann voll :ploppop

Viele Grüße,

Hook
Hook
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Registriert: Do Jan 20, 2005 19:19

Beitragvon Luna_Mondfee » Di Sep 06, 2005 11:05

Na das klingt ja alles sehr positiv, dann mach ich mir mal keine grossen Sorgen. Unsere letzten Flüge waren immer nur sehr kurz (Griechenland) und ich denk mir einfach, daß die bei Langstreckenflügen vielleicht etwas genauer mit dem Gewicht sind, aber nachdem, was hier schon geschrieben wurde können wir wohl verfahren wie bisher auch.

Übrigens, wer sie noch nicht kennt, die Homepage von Air Mauritius gefällt mir wirklich gut, vor allem das Einstiegsfilmchen stimmt einen sehr schön auf den Urlaub ein, das Bild von Mauritius, das am Ende gezeigt wird hab ich mir gleich abgespeichert, sieht wirklich toll aus, und auch prompt der Le Morne im Vordergrund, sogar unser Hotel kann man sehen. Da kommt Urlaubsstimmung auf! i:()
Bild
"..... and it's a beautiful sky!"
Benutzeravatar
Luna_Mondfee
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 04, 2005 11:19
Wohnort: Bochum

Beitragvon Blue Marlin97 » Mi Sep 07, 2005 19:53

Tommy hat geschrieben:Hallo,

also unser Handgepäck wurde noch nie gewogen.

Viele Grüße

Tommy


By the way, Vorsicht habe bei meinem Rückflug (28.8.05) das erste Mal gesehen, daß Flughafenpersonal, während die Leute an der Passkontrolle warteten, das Handgepäck auf Grösse und Gewicht gecheckt haben... Hochgehoben, Grösse geprüft , also Vorsicht ! Ich finde es zwar richtig, ein Trolley gehört nicht ins Handgepäck, aber manch einer könnte sich erschrecken, falls es reklamiert wird ...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Joe » Mi Sep 07, 2005 22:16

Hi,

finde aber richtig, das sie nun langsam auch das Handgepaeck etwas mehr unter die Lupe nehmen. Was da in letzter Zeit als Handgepaeck mit in den Flieger reingenommen wurde, das war schon nicht mehr schoen.

Auf der einen Seite kann ich es verstehen, aber wer schon mal waehrend eines Fluges einen Nachbarn hatte, der einen "Handgepaecktrolli" irgendwie in die Schaps ueber deinem Kopf manoevriert hat und dir dann fuer dein Handgepaeck noch netterweise 10-12 cm Restbreite uebrig leasst, der weiss was ich meine. Dann darf man schaun wo man belibt.

Also Kilos ausnutzen ist ok, aber bitte dabei fair bleiben und sich wenigstens an die Groessenvorgaben halten.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste