Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

alleine nach Maurtitius - bin ich wirklich verrückt?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Indaba » Mo Sep 05, 2005 21:14

Hallo Annette,

das find ich total lieb von Dir und ich werde sehr gerne auf Dein Angebot zurück kommen. Das mit den Bootsausflügen hört sich echt gut an, sowas werde ich mir für meine Urlaubspläne auch vormerken. Ich denke auch daran, bei einer mauritianischen Famillie, die Zimmer an Touristen vermietet, zu wohnen. So kann man sicher am meisten von der Mentalität und der Lebensweise der Mauritianer kennen lernen kann.

Viele liebe Grüße nach Mauritius,
Carmen

Indaba
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: So Aug 28, 2005 11:59
Wohnort: Nürnberg

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Ursula » Sa Okt 08, 2005 19:43

Hallo Carmen,

ich war längere Zeit nicht im Forum und bin darum jetzt erst auf diesen Thread gestoßen. Deine Idee finde ich überhaupt nicht verrückt: wenn du das wirklich willst und dein Mann mitzieht, solltest du es tun.
Da du davon sprichst, bei einer Familie oder in einer Pension zu wohnen: Wir waren letztes Jahr im November in einem kleinen Hotel/Pension im Südwesten, dort waren u.a. auch Singles zu Gast. Ich habe unsere Eindrücke und die Anlage unter
http://info-mauritius.com/forum/ftopic8 ... iers+bleus
ausführlich beschrieben, vielleicht wäre das ja auch was für dich. Ich weiß nicht, wie kontaktfreudig du bist; das Schwierige beim Alleinreisen sind für mich oft die Mahlzeiten, und dieses Problem stellt sich hier nicht: an der Table d'hôte nehmen immer mehrere Gäste teil, man sitzt an einem langen Tisch und kommt so schnell miteinander ins Gespräch.
Einer unserer dort geknüpften Kontakte hält noch heute und hat dazu geführt, dass ich übers Jahr mein Französisch durch regelmäßige Mails doch etwas verbessern konnte.
Liebe Grüße
Uschi
Benutzeravatar
Ursula
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 43
Bilder: 3
Registriert: Sa Jul 24, 2004 17:55
Wohnort: Bingen/Rhein

Beitragvon Indaba » So Okt 09, 2005 20:29

Hallo Uschi,

vielen lieben Dank für Deine Antwort! Habe natürlich gleich Deinen Bericht gelesen und auch so noch ein bisschen im Internet nach dem "Les Lataniers Bleus" gestöbert. Die Anlage sieht wirklich sehr vielversprechend aus und auch das mit dem Abendessen finde ich eine klasse Sache! Ein bischen Bedenken habe ich wegen meiner bis jetzt nur sehr spärlichen Französisch-Kenntnisse... aber bis Februar ist´s ja noch ein Weilchen hin :-) Ich werde das "Les Lataniers Bleus" auf jeden Fall in die nähere Auswahl mit einbeziehen. Vielen Dank für den Tipp!!

Liebe Grüße,
Carmen
Indaba
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: So Aug 28, 2005 11:59
Wohnort: Nürnberg

aleine auf Mauritius

Beitragvon Maya » So Okt 07, 2007 22:00

hallo carmen,
bis du noch zuhause oder schon zurueck aus mauritius, ich wohne auch in Nürnberg und koennte dir bestimmt helfen, weil mein zweites zuhause is in Mauritius, du kannst bei uns bleiben.
Gruss Maya
Maya
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mär 17, 2006 9:33

Beitragvon Dodolein » So Okt 07, 2007 23:38

hallo maya,


ich bin mir nicht sicher, ob du gesehen hast, das dieser beitrag von 2005 ist.

wäre aber interessant, ob indaba alleine nach mauritius geflogen ist, oder nicht.


liebe grüße

geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Beitragvon MauritiusFan » Mo Okt 08, 2007 0:05

Hi,

bin auch grad durch Maya's Eintag auf dieses Thema gestoßen.
Mich würd ehrlich gesagt auch interessieren ob Indaba geflogen ist oder nicht.

Bin gespannt,
viele Grüße an alle,
Karin
MauritiusFan
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 65
Registriert: Do Aug 03, 2006 1:32
Wohnort: Rosenheim

Beitragvon Sundri » Mo Okt 08, 2007 0:41

[quote="nelle"]hi indaba,

alleine nach mauritius?? grundsaetzlich: warum denn nicht???

wenn du mit dir selbst etwas anfangen kannst und es auch gewoehnt bist, in deinem normalen alltagsleben etwas alleine zu unternehmen – warum solltest du dann nicht auch allein nach mru reisen???

Hallo nelle, bei mir war es umgekehrt. Habe 8 Jahre Hausfrau gespielt, bin nirgendwo hingekommen, war alles andere als emanzipiert oder selbstsicher als ich das 1. Mal allein nach MRU geflogen bin. (Nachdem ich den Kerl rausgeworfen habe).
Beim 1.Mal war ich Familien-und Freundin-geführt. Nicht allein.
Beim 2. Mal war ich als Single-Frau alleine in Mru u. mußte micfh als "laufender Meter 50" oder" Frau für die Westentasche" zwangsläufig emanzipieren. Ich hatte natürlich Probleme..bei meiner Größe trauen sich sogar die Tamilen frech zu werden...
Einmal in Rose Hill hat mich einer belästigt,habe lat in frz. um Hilfe gerufen-daraufhin gingen alle Frauen mit ihrem Regen/Sonnenschirm auf ihn los. Der ist vieleicht gerannt...
Ein zweites Mal auf dem Weg zum Public Beach v. Pointes-aux-Sables wurde ich wioeder verfolgt u. bedrängt- bin dann zu dem Bus gelaufen, der da stand. Die Busfahrer haben Uniformen an u. sind irgendwie Respektpersonen. Hab die Situation erklärt-der Busfahrer ist auf ihn losgegangen u. hat ihn verscheucht.

Könnte jetzt stundenlang weiterschreiben, bin aber zu müde..
Habe mittlerweile franz. u. creol. Schimpfwörter gelernt...das hilft auch!

Gruß Sundri
Bild
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste