Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

All-Inkl oder HP

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

All-Inkl oder HP

Beitragvon pillepalle » Do Jul 27, 2006 18:21

hallo erstmal,

wir möchten im september gern nach mauritius fliegen und überlegen ob sich All inkl lohnt. Wir sind der meinung das es sich bis jetzt immer für uns gelohnt hat wenn wir diese extraleistung hatten. ( trinken sehr gerne cocktails und mix-getränke im urlaub, egal zu welcher tageszeit :-) )

wie sind die preise da so, wollen ja nicht immer ins hotel wenn wir mal durst haben, sondern auch mal in ner gemühtlichen bar sitzen wo man mal abwechslungsreichere unterhaltung geboten bekommt (nicht immer das gleiche Hotel-programm).

Was meint ihr?


mfg

Christian

pillepalle
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo Jul 24, 2006 17:34
Wohnort: Cramon

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kidir » Fr Jul 28, 2006 10:09

Hallo Christian !

Bei der Frage komme ich stark ins Grübeln :no) obwohl ich auch gerne Cocktails trinke, aber das sich AL allein nur wegen Alkoholika lohnt, da muss man ja den Urlaub im Dauerrausch verbringen! :harry) Da kannste auch auch zu Hause bleiben und vor einer Fototapete deine Cocktails schlürfen.
Ich war zwar noch nicht auf MRU, aber was ich bisher gelesen habe, halten sich z.B die Bierpreise im Rahmen. Auch den ein oder anderen Punsch bekommt man relativ günstig. Also nicht zu vergleichen mit den Seychellen oder der Karibik oder.....
Aber mit All Inklusive verpasst Du doch auch noch einen großen Teil des Urlaubs ! Essen gehen, egal ob in die etwas schickeren Lokale oder "nur" dort, wo auch die Locals futtern. Für mich ist die einheimische Küche, egal in welchem Land ich mich aufhalte, immer ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil eines erlebnis- und abwechslungsreichen Urlaubs.
Ich freue mich jetzt schon auf meine Unterkunft, wo ich die Möglichkeit habe, mich bekochen zu lassen (kostet nur die Lebensmittel), endlich mit ausgereiften bzw. frisch gefangenen Nahrungsmitteln selber kochen zu dürfen oder je nach Lust und Laune Restaurants auszuprobieren.

Und was verstehst Du unter einer abwechslungsreichen Unterhaltung ? Bzw. welches Hotel habt Ihr denn gebucht ? Liegt es vielleicht ja so in der Pampa, daß es schwierig ist, Bars zu finden, die länger offen haben? Kenn ich zumindest von den Seychellen in einer ruhigen Gegend her : um 21:00 wurden die Bürgersteige hochgeklappt !

So, jetzt mach ich den Klugscheissermodus wieder aus und das Ganze bitte nicht zu böse nehmen. Die Urlaubsarten sind halt verschieden. Bleibt Ihr in eurer Burg und wir anderen, die es ja auch gibt, haben mehr Platz :mrgreen:

Einen schönen Urlaub noch

:peace)

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon pillepalle » Fr Jul 28, 2006 10:57

dann habe ich mich wohl falsch ausgedrückt, möchte nicht den ganzen tag im hotel verbringen und mir die birne "zuballern". Sicher, mal abends einen gepflegten cocktail trinken gehört dazu, genauso aber auch land und leute kennen zu lernen. Hotel haben wir noch nicht gebucht, soll last-minute werden und wahrscheinlich das coin de mire oder doch la plantation? wir werden sehen was sich da ergibt.

mfg
christian
pillepalle
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo Jul 24, 2006 17:34
Wohnort: Cramon

Beitragvon Kidir » Fr Jul 28, 2006 11:33

Hey Christian !

Habe es wirklich so verstanden, gerade weil Du betonst hast "egal zu welcher Tageszeit ".
Aber ich glaube, daß Frühstück im Hotel wirklich langt. So seid Ihr einfach frei in euren Entscheidungen. Das schließt ja nicht aus, auch mal im Hotel zu essen :mrgreen:
Mich würde es ganz schön reuen, wenn ich VP/Allinc. bezahlt hätte und dann wär das Essen im Hotel mies und ich müßte trotzdem Essen gehen. Teilweise wird in Hotels die landestypische Küche auch sehr dem europäischen Geschmack angeglichen.
Inwiefern dies bei den von dir genannten Hotels zutrfft, werden hier andere Ratgeber sicher besser beantworten können :flower2)
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon ManuelaK » Fr Jul 28, 2006 15:15

Ich glaube auch, dass sich AI nicht auszahlt, wenn man nicht den ganzen Tag Cocktails schlürft. In unserem Hotel wäre der AI-Aufschlag 50 Euro pro Tag und Person gewesen. Das hätte sich nie und nimmer für uns ausgezahlt.

Die Preise in der Hotelbar waren etwa gleich wie hier zu Hause in den Restaurants, teilweise günstiger (1 l Mineral kostete glaub ich 1,50 €, ein Bier ca. 3 €).

Liebe Grüße
Manuela
Benutzeravatar
ManuelaK
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 154
Bilder: 122
Registriert: Mo Aug 15, 2005 20:24

Beitragvon pillepalle » Fr Jul 28, 2006 16:07

vielen dank. dann werde ich die sache nochmal überdenken. mit dem essen ist auf jeden fall ein gutes argument, wir haben bis jetzt fast immer woanders zu abend gegessen um mal was anderes zu probieren wie pommes, hähnchen usw.

jetzt hoffe ich nur dass das wetter auch stimmt im september, meine freundin hat noch bißchen agnst das es ihr zu kalt ist!? (muss ich ihr wohl noch nen ski-anzug mitnehmen :lol:



gruß christian
pillepalle
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo Jul 24, 2006 17:34
Wohnort: Cramon

Beitragvon Stony » Fr Jul 28, 2006 16:16

pillepalle hat geschrieben:jetzt hoffe ich nur dass das wetter auch stimmt im september, meine freundin hat noch bißchen agnst das es ihr zu kalt ist!? (muss ich ihr wohl noch nen ski-anzug mitnehmen :lol:
gruß christian



Ski-anzug ist immer gut. Da fällt sie dann bestimmt nicht auf ... :mrgreen: :mrgreen: ... und vor allem wäre das mal was Neues in Mauritius :lol:

Also Wetter im Spetember sollte schon recht fein sein. Je später im September desto besser.

LG, Stony
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon pillepalle » Fr Jul 28, 2006 16:22

wir wollen gleich anfangs september, jetzt hat sie von irgendwelchen freunden und aus einem reiseführer dass es anfag september noch "richtig" kalt sein soll.


Ich für meine begriffe finde 22 grad wasser und 25 grad luft eigentlich recht angenehm.
Das ist halt meine kleine, sie fröstelt nun mal gerne.




mfg
pillepalle
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo Jul 24, 2006 17:34
Wohnort: Cramon

Beitragvon Stony » Fr Jul 28, 2006 16:31

Also ich war mit meiner Familie schon einmal die ersten beiden Wochen und dann einmal die letzten beiden Wochen im September da. Beide Male war es superfein. "Kalt" (wie es die Mauritianer bezeichnen würden) kann es eher Juni, Juli oder im August sein. Das ist aber auch noch auszuhalten.... :wink) September ist schon viel besser.

Aber wie es dann genau ist, hängt natürlich wie immer vom Wetter ab :mrgreen:
Don't Drink and Navigate! &
Skype don't type ;-)
Also - wenn Sie DAS Lesen können brauchen Sie keine Brille .......
Benutzeravatar
Stony
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 616
Bilder: 27
Registriert: Di Apr 19, 2005 11:45
Wohnort: Amstetten, westl NÖ

Beitragvon pillepalle » Fr Jul 28, 2006 16:40

na dann werde ich mal hoffen, immer brav aufessen und einen sonnentanz aufführen. das hilft bestimmt :rock)





gruß
pillepalle
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo Jul 24, 2006 17:34
Wohnort: Cramon

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste