Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Alkohol aus Mauritius nach deutschland Schicken?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Alkohol aus Mauritius nach deutschland Schicken?

Beitragvon LoneSoldier » So Apr 06, 2014 15:49

hi
Wir hatten letztes Jahr im November einen total schönen Urlaub aud Mauritus,da wir aber leider keine grossverdiener sind,und das unsere Hochzeitsreise war.
Würden wir gern den Chamarel Vanilla Liqueur trinken,und in erinnerungen schweben;)

Wie sieht das aus mit versand nach deutschland? hab da keine ahnung. wir haben das damals für ca 9€ gekauft 0,5l wenn ich die überhaupt bekomme dann im internet zb. amazon.uk da kostet aber die flasche 33€!!

Nun ist es meine überlegung ob nicht die möglichkeit besteht sich das von Privat schicken zu lassen? natürlich muss man das dann irgendwie anmelden und die steuer nachzahlen(alkoholsteuer)
in deutschland. wir wissen halt nicht mit welchem aufwand,bzw. kosten das verbunden währe.

oder ob man dann lieber bei amazon bestellt.
Warum gibt es das eigentlich nirgends im Ladne zu kaufen in Deutschland. ?

mfg

ps:wenn wir schön sparen schaffen wir es zur Hölzernen hochzeit wieder bei euch urlaub zu machen;)

LoneSoldier
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: So Okt 27, 2013 12:35

Info Mauritius Annonce
 

Re: Alkohol aus Mauritius nach deutschland Schicken?

Beitragvon wickus » So Apr 06, 2014 22:01

Ich tippe mal aus dem selben Grund warum es bei Amazon so teuer ist, gibt es das nicht in Deutschland. Kann mir vorstellen das deswegen das Interesse recht gering ist. Zudem ist der Markt in Deutschland sehr wahrscheinlich mit billigeren brasilianischen Rumsorten überschwemmt (da dort wegen der größeren Mengen der Fusel auch billiger zu haben ist).
Evtl. ist mitbringen lassen eine Möglichkeit. Wenn aber jemand für sich selbst Rum mitbringt, haste wahrscheinlich schon gelitten da mehr als der berühmte Liter pro Person, soweit ich weiss, nicht erlaubt ist. Oder Du findest einen Antialkoholiker. [biggrin]

Wir haben hier das selbe Problem mit gutem Whisky. Recht teuer im Supermarkt. Selbst billiger Fusel Marke Johnny Walker wäre mir zu teuer.Möchte nicht wissen, was ein Scapa oder Redbreast hier kosten würde (ca. 35 Euro in Deutschland).
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Alkohol aus Mauritius nach deutschland Schicken?

Beitragvon Roman Duda » Mo Apr 07, 2014 9:59

Guten Morgen, schicke mir bitte eine PN, ich habe im April Gäste die sind absolute Nichttrinker, leider wohnen die aber in der Schweiz, fahren aber regelmässig nach Deutschland, vielleicht bietet sich eine Chance wieder an dem herrlichen Getränk zu laben, in diesem Sinne einen nette Gruss von der Insel.
Roman
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches


Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste