Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

ALDI Reisen - Le Victoria - So siehts aus!

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

ALDI Reisen - Le Victoria - So siehts aus!

Beitragvon pdkiller » Mo Mai 21, 2007 13:32

Hallo,

ich war die letzte Woche nun das erste Mal auf Mauritius und ärgere mich jetzt schon, dass ich nur so kurz dort gewesen bin. Wir haben die Reise über Aldi gebucht, bzw. dann über Berge&Meer wie jeder weiß.

Hinflug dauerte etwa 13 Stunden, mit einem kleinen Zwischenstopp in München. Für all die, die noch nie solange geflogen sind wird es sicherlich ein nicht allzu leichter Flug. Denn irgendwann fängt bei jedem der Hintern an weg zu tun :).
Die Flüge sind über die Fluggesellschaft, Air Mauritius. Auf den Flügen bekommt man was zu essen, was aber nicht unbedingt jedermans Sache ist. Desweiteren wird ein kleines Fernsehprogramm angeboten, meistens zwei deutsche sprachige Filme sowie 4 englisch/französische Filme.

Nach Ankunft hält man dann Ausschau nach einer freundlichen Dame mit einem Berge&Meer Schild und wird zu den Bussen geleitet. Zum Glück sind die Busse klimatisiert, denn es ist doch schon ein kleiner Umschwung mit den Temperaturen im Gegensatz zu Deutschland. Es ist auch genügend Zeit noch Geld zu wechseln oder nochmal auf die Toilette zu gehen. Einfach der netten Dame bescheid sagen.

Im Hotel angekommen, geht man einfach rein und erhält einen kleines Begrüßungsgetränk. Die Koffer werden einem direkt aufs Zimmer gebracht, so muss man diese auch nicht selber schleppen.

Zum Essen kann ich nur sagen, es gibt reichlich, aber nicht jedermans Geschmack. Aber man gewöhnt sich an alles ;). Und zur Not, gibts halt immernoch die Möglichkeit der guten alten Pizza :).
Was sofort auffällt ist, dass das Hotel sehr offen ist, wie alle Hotels dort. Man hat überall Zugang zum Meer und nach draussen. Deswegen darf man sich auch nicht über "Gäste" zum Essen wundern. Der Spatz hat dort Einzug gehalten und ist auch immer pünktlich zu den Mahlzeiten da :).
Da das ganze nur Halbpension ist, kann man zum Mittag dort was essen oder man isst etwas später Frühstück. Man sollte aber nicht vergessen, dass es erst ab 19 Uhr Abendbrot gibt! Zum Mittag kann man was kleines essen. Ich sag mal zwei überbackene Toasts mit pommes = 280Rubie in etwa. Man wird satt! Auch sollte man nie sich etwas zu essen holen, es zu seinem tisch bringen udn dann nochmal losgehen um sich etwas zu Trinken zu besorgen, denn dann haben die Spatzen das meiste schon vernichtet ;). Auch sollte man vorher immer schauen, ob nicht doch irgendwo auf dem Stuhl Vogelkot liegt.. es ist zwar nur der kleine Spatzenkot, aber doch muss es ja nicht sein.

Wer in Deutschland keine Strandschuhe findet, der geht einfach in den Hotelshop. Hier gibt es in allen Größen Schuhe. Einfach mal an der Kasse nachfragen. Denn die Schuhe brauch man unbedingt, wenn man ins Wasser will. Der Strand ist mit vielen kleinen Korallenstücken und Muscheln bestückt, aber immernoch sehr sehr schön. Überall gibt es Liegen und Schirme, sowie Palmen, so dass man nicht ständig in der Sonne braten muss. Auch ist es nicht wie in Deutschland, dass di eStrände knüppeldicke voll sind. Man hat viel Platz und wundert sich doch das eine oder andere Mal wo die ganzen Leute sind. Am Pool kann man sich auch hinlegen, denn auch hier sind immer ein paar Plätze frei.
Leider laufen am Strand doch einige Verkäufer rum, die einem Tücher oder Ketten verkaufen wollen, aber au fDauer stören sie uns auch nicht gfestört.

Zu den touren die angeboten werden bleibt zu sagen, dass man sich lieber selber ins Taxi setzen sollte und eine Tour machen sollte. Denn die Touren vom Hotel aus sind doch schon (reine) Touristenabzocken.

Das Wetter ist traumhaft und alle Leute sind super nett. Die Hotelzimmer sind riesig und super ausgestattet. Leider gibt es nur ZDF als deutschen Sender, aber wer will auch schon Fernsehen dort gucken.

Uns bleibt nur zu sagen, es war ein super schöner Urlaub den wir jeden nur empfehlen können.

P.s. unter dem Link finden ihr ein paar Bilder!!

Viel Spass

http://lars-braun.medion-fotoalbum.de/u ... =12&mode=o

pdkiller
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 10, 2007 20:43

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kidir » Mo Mai 21, 2007 23:04

Hallo Lars !

Deinen Zeilen entnehme ich, daß du das 1.Mal soweit weg in tropische Gefilde geflogen bist. 13 Stunden, das ist bei der Entfernung eigentlich nicht soo schlimm. Ich stell mir immer vor, ich hätte 100 Jahre vorher gelebt, Mann, DAS hätte gedauert !
Und die Bordverpflegung wär auch unter aller "grunz" gewesen. Ich hätte liebend gerne die AirMauritiusBordverpflegung mit Dir gegen meine LTUVerpflegung letzte Woche auf dem Rückflug von Thailand getauscht !!!!!
Du scheinst ja leider diesbezüglich ziemliche Probleme nicht nur auf dem Flug gehabt zu haben ! Und das find ich absolut schade !!! Probier doch einfach mal die Sachen aus ! Und nicht nur einen Bissen .Versuch Dich auf andere Geschmäcker einzulassen. Oder wär Dir ein mitgeliefertes Care-Paket von Aldi lieber gewesen ?! :wink)
Warum bedauerst Du, das es nur ZDF gegeben hat, wenn du sowieso nicht TV schaust ?
Und Vögel, nicht nur Spatzen, sind halt in den Tropen überall da, wo es nach Futter ausschaut. Ich füttere sie sogar ! Und wenn da a Batzerl daneben geht, wirds halt weggewischt und gut ist.
Aber das es Euch erst mal für den Anfang gut gefallen hat, ist es doch schon etwas ! Und ausbaufähig! Beim 2. oder 3. oder.. Mal wirst du vieles mit anderen Augen anschauen !

LG

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon pdkiller » Di Mai 22, 2007 10:56

ohoh .. so sollte das ja nun nicht rüber kommen. mir hat der flug nicht geschadet, im gegenteil, mir hats gefallen. und auch die verpflegung fand ich gut. aber andere neben mir waren nicht so begeistert.
und die spatzen haben mich auch nicht gestört, aber füttern.. nee ;)
achja, es war tatsächlich mein erster flug der sooo lange ging. Und warum ich ZDF erwähnnt habe?? Damit di eleute wissen, die auch in diesem Hotel "landen" was sie dort erwartet.

:ploppop
pdkiller
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Jan 10, 2007 20:43

Beitragvon Kidir » Di Mai 22, 2007 12:26

pdkiller hat geschrieben:aber andere neben mir waren nicht so begeistert.
:ploppop


Vonder Bordverpflegung erwarte ich schon lange nichts mehr, nehme mir auch manchmal ( je nach Fluglinie) was zu futtern mit. Wie jetzt bei LTU. Da war ich schon vorgewarnt durch andere Foren, das bei denen das Essen weder ausreichend noch gut ist. Es hat noch nicht mal für den hohlen Zahn gelangt. War auch sehr abwechslungsreich :mad: : Hinflug warme Mahlzeit : angetrocknete Nudeln mit Tomatensosse; Rückflug warme Mahlzeit : angetrocknete Nudeln mit Tomatensosse.
Auch die Condor Comfort Class konnte mich nicht vom Hocker reissen. Beim Hinflug war es ja noch okay, z.B. die Käseplatte am Ende des Menues war abwechslungsreich und großzügig angerichtet. Die ist aber auf dem Rückflug zu zwei MiniKäseecken geschrumpft, die schon fertig auf dem Teller lagen, da war nicht mehr die Rede davon, sich was von einer Platte aussuchen zu dürfen. Wenn ich den Flug hätte bezahlen müssen, hätte das ne Mordsbeschwerde gegeben. Is ja nu nich billig da vorn. Da reisst es eine Rose mit hängenden Köpfchen in der Porzellanvase auch nicht mehr raus, die geht eher sogar beim Essen im Weg um.
Aber was solls, ich sorg jetzt selber vor ! Weil, mitgebrachtes Essen verbieten sie einem ja noch nicht.

Viel Spass noch in der grossen weiten Welt

Kidir
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon MmeTortue » Di Mai 22, 2007 13:58

Ja, da kann ich allen Erst-, Wenig- oder Vielfliegern nur meine wunderschoene ICE-Zugfahrt von Muenchen nach Paris schildern, die ich vor 1 1/2 Wochen mit dem besten mauritianischen Ehemann von allen machte.

Einstieg in Muenchen so gegen 9 Uhr. Gluecklicherweise kauften wir uns noch 2 Flaschen Cola am Muenchner Hauptbahnhof und noch uebergluecklicher konnten wir uns schaetzen, dass unsere deutsche Gastgeberin es sich nicht hatte nehmen lassen uns mit selbstgeschmierten Stullen zu versorgen, denn:
Der Speisewagen war dicht, lediglich ein sogenanntes Bordbistro verkaufte Snacks und kalte Getraenke und wurde dankenswerterweise ab Kehl beim Verlassen des Deutschen Hoheitsgebiets voellig geschlossen. Vive la Bundesbahn! Vive la France!

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Zwischenstopp in MUC (MRU-FRA-MUC-MRU)

Beitragvon runway07 » Sa Mai 26, 2007 17:08

pdkiller hat geschrieben:Hinflug dauerte etwa 13 Stunden, mit einem kleinen Zwischenstopp in München....


Da ich im September ab FRA wieder mit Air Mauritius unterwegs bin, würde mich an dieser Stelle interessieren, ob man in MUC für den Zwischenstopp aus der Maschine aussteigen muss, oder sitzenbleiben darf?

Ich frage auch deswegen, weil doch der Flieger in FRA oder MUC gereinigt werden sollte ??
runway07
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 11
Registriert: Mi Aug 24, 2005 14:54

Re: ALDI Reisen - Le Victoria - So siehts aus!

Beitragvon runway07 » Sa Mai 26, 2007 17:11

na ja zu schnell die Return-Taste gedrückt...... :O)
runway07
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 11
Registriert: Mi Aug 24, 2005 14:54

Beitragvon Werner » So Mai 27, 2007 11:03

Ich bin diesmal HIN -- geflogen mit Air Mauritius.:
Zwischenlandung in MUC.:
Einige stiegen aus...die Anderen blieben ALLE sitzen.
Nach 1 Std. ging es weiter.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste