Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Air Mauritius - Selbstbedienungs Airline!?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon SweetDodo » So Dez 31, 2006 12:54

Hallo
also ich hab mit condor auch die Erfahrung gemacht das sie mit Getränken rum gehen- hab sogar auch mal ein Sandwich bekommen (an den platz) als ich hunger hatte in der Nacht.
Bei LTU gehen sie weniger rum aber dafür bekommt jeder eine Flasche Wasser. Fand ich auch sehr gut, dann hat man nicht immer so n Glas vor einem stehen.
Mit Air mauritius bin ich noch nicht geflogen kann mich aber über den Service bei LTU und Condor nich beklagen.
Nur das Essen... :-? na ja kein Kommentar :lol:
Lg Melly

Benutzeravatar
SweetDodo
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 107
Bilder: 3
Registriert: Mi Nov 19, 2003 19:29
Wohnort: München; Mont-Ida

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » So Dez 31, 2006 13:58

Hi Blue Marlin

LTU werd ich am 10.1. mal testen ... Wie fällt dein Urteil diesbezüglich aus, Anne


ich bin im April mit MK hin und dank Code Sharing mit LTU zurück.
Das CS gibt es jetzt nicht mehr.

Der Unterschied war
in MK schlage ich die Beine übereinander und
stoße NICHT an den Vordersitz an
die haben wirklich am meisten Platz zum Vordersitz.
Un dicke "Ohren" an den Sitzen als Kopfstütze

Ich bin 1,66 cm groß

Bei LTU saß ich ganz beengt, Beine überschlagen klappte nur mühsam.

dann gab es KEINE Fußstützen und mein Enkel hat laut den FEHLENDEN
Bildschirm an seienm Platz bemängelt

also ich fliege im April wieder mit Air Mauritius :ploppop
mein Punktekonto bekommt dann wieder 12 000 Punkte für mich
und 6000 Punkte für meine Tochter...
bei 80 000 gibt es wieder einen FREIFLUG i:()

Hinten mit den aufgebauten Getränken finde ich gut,
da trifft man immer Leute zum Reden.

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Nochmal zurück zum Trou aux Biches

Beitragvon Sandschwein » So Dez 31, 2006 15:18

Wir werden im März auch mit unseren Kindern 2 und 4 1/2 ins Trou aux Biches fahren. :mrgreen:
Sorgen macht uns weniger die Airline als die "Größe" der Zimmer im Hotel. Hattet ihr ein Familienzimmer oder war das normale Zimmer gross genug?
Wie war denn das Bob Marlin Miniclub Restaurant? Gabs da einfach ein Kinderbuffett oder wie muss man sich das vorstellen?
Viele Grüße
Sandschwein
Sandschwein
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: So Dez 31, 2006 14:27

Beitragvon anne » So Dez 31, 2006 17:28

Hi Sandschwein

schau doch mal hier
da sind Grundrisse der Zimmer und blättere mal im HotelForum durch

Zimmer

falls Du tauchen solltest,
da ist jetzt eine deutsche Tauchlehrerin eingestellt, sie heißt Larissa

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon blackvette » So Dez 31, 2006 18:41

Hi @ all,
also wir waren schon mit allen möglichen airlines in verschiedene richtungen unterwegs (condor, ltu, britannia, swiss air, thai air, vietnam air, ...), aber ich muß sagen: die asiatischen airlines sind mir die liebsten, was komfort (ich bin 1,86cm groß) und essen angeht. deshalb haben wir uns für unseren flug im januar für mauritius air entschieden. was man auch nicht außer acht lassen sollte: wer mit mauritius air fliegt, bekommt am frankfurter flughafen die parkgebühren für 14 tage zurückerstattet. das mit der selbstbedienung finde ich auch nicht schlimm, ich bin immer froh, wenn ich mal bewegung im flugzeug habe. und am meißten spass macht es doch, wenn man sich etwas zu trinken holt und das flugzeug gerade durch starke turbulenzen fliegt. da kommt stimmung auf. i:() :-?
gruss jürgen
blackvette
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Dez 28, 2006 2:02
Wohnort: Landau

Beitragvon Joe » Mo Jan 01, 2007 14:30

Moin, Moin,

ich finde das mit dem Selberholen auch eher positiv, denn bei solchen langen Fluegen muss ich einfach ab und an mal aufstehn um mich mal wieder bewegen zu koennen.

Allerdings habe ich bei meinen Rueckflug von Paris leider einige Probleme in den Sitzreihen vor mir sehen muessen. 2 oder 3 Bildschirme gingen nicht und auch eineige Lampen waren wohl defekt. Das sind Wartungsmaengel die nicht sein muessen. Ist mir aber vorher noch nie bei Air Mauritius passiert.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Wer ist die Beste in diesem...

Beitragvon mcgee » Mo Jan 01, 2007 18:26

:cool: Hallo,
wir konnten auch schon MK und Condor auf den Strecken nach und von Mauritius testen. Beim Platz ist eindeutig MK besser gewesen. Essen und Service war bei beiden i.O., wobei ich im Flieger keine grossen Ansprüche diesbezüglich habe. Man will ja eigentlich nur schnell und einigermaßen bequem hin und zurück. Von der Holzklasse :mad: kann man nicht allzu viel erwarten. Da muß man eben durch.
:*
mcgee
Benutzeravatar
mcgee
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 74
Bilder: 12
Registriert: Di Apr 04, 2006 22:10
Wohnort: Wismar

Beitragvon runway07 » Di Jan 02, 2007 2:26

Hallo Michi,

Meinen Vorrednern muss ich diesbezüglich recht geben. Mittlerweile war ich schon zweimal auf Mauritius gewesen. The first flight mit Condor und secend flight mit Air Mauritius. Bei beiden Airlines wurden Getränkewagen im Heck plaziert, damit man sich nicht den Hintern platt sitzt, sonder auch etwas gegen Thrombose unternimmt. Das fand ich eigentlich ganz top.

Übrigens kann ich auch die Business Class von Air Mauritius empfehlen. Ein Upgrade beim Check In kostet ca. 360 €. Nicht empfehlenswert hierbei, das viele Essen und ewige nachschenken von Getränken (und man bewegt sich kaum). :wink)

Air Mauritius sieht mich 2007 wieder. :lol:
runway07
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 11
Bilder: 11
Registriert: Mi Aug 24, 2005 14:54

Mit Kindern ins Trou aux Biches

Beitragvon miwe2005 » Di Jan 02, 2007 21:17

Hallo

Wir waren nun bereits das 2. Mal mit unseren Kindern im Trou aux Biches.
Beim ersten Mal haben wir nach einem Tag das Zimmer gewechselt. Da es sehr weit weg von Pool und Restaurant war. Wir hatten dann ein Standardzimmer und 2 Kinderbetten darin stehen. Es ging zwar aber wahnsinnig viel Platz hat man nicht. Wobei die meisten Zimmer ebenerdig sind, so kann man auch auf der Terasse sitzen. Beim 2. Mal hatten wir 2 Standardzimmer mit einer Verbindungstür. Natürlich Luxus da wir auch 2 Badezimmern hatten. Wie gross die Familienzimmern sind wissen wir nicht.

Ich würde auf jeden Fall darauf achten, dass ihr euer Zimmer zwischen Pool und Restaurant habt. Die Anlage ist ziemlich gross und für Kinder ist der Weg dann doch sehr weit. Vor allem nach dem Abendessen wenn sie müde sind.

Wir haben unsere Kinder nicht in den Miniclub gegeben. Die Betreuer können nur Französisch oder Englisch und unsere Kinder sind nicht so offen, dass sie sich das getraut hätten. Man kann jedoch jederzeit den Spielplatz beim Miniclub benutzen.

Wir haben am Abend immer gemeinsam mit unseren Kindern gegessen. Unser Tisch war direkt am Strand so konnten die Kinder nach dem Essen im Sand spielen und wir unseren Wein trinken - wirklich gemütlich.

Das Kinderbuffet ist auf Höhe der Kinder und es hat auch kleine Tische und Stühle. Zur Auswahl gibt es meistens Nudeln, Fleisch, Fisch und Reis.

Ich kann das Trou aux biches wirklich empfehlen, da man im Hotel sehr Kinderfreundlich ist.

Ich wünsche euch schöne Ferien dort ihr wird es sicher geniessen

Grüsse aus der Schweiz

Michi
miwe2005
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Dez 03, 2006 1:17

Tauchen im Trou aux biches

Beitragvon miwe2005 » Di Jan 02, 2007 21:19

Hallo Anne

Haben Larissa und Ari kennengelernt und auch mit Ihnen getaucht.

Grosses Kompliment der gesamten Tauchschule - haben supertolle
Tauchgänge erlebt.

Grüsse

Michi
miwe2005
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: So Dez 03, 2006 1:17

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste