Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Ahnungsloser Erstbesucher mit kleinen Fragen

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Beitragvon Klaus » Mo Dez 31, 2007 2:45

Dodolein hat geschrieben:servus klaus,ich weis nicht, was es bei dir ständig auszusetzen gibt.
Liebe Geli, ich will in diesem Forum sicher nicht nur herum meckern, aber ich werde hier immer alles so sagen wie ich diese kleine Insel-Welt seit vielen Jahren sehe und kenne. Denn wenn wir uns hier nur immer etwas gegenseitig vorlügen von einer schönen Insel mit ganz lieben Menschen und immer schönen Wetter machen wir uns hier sicher keinen Gefallen, und dann brauchen wir auch dieses Forum nicht mehr!

Mauritius ist ganz bestimmt nicht Friede, Freude, Eierkuchen, und immer nur eine schöne heile Welt mit Sonnenschein, und das wird es wohl niemals sein!! Mauritius kann auch ganz anders aussehen und sieht hinter den schönen türkisfarbenen Stränden auch ganz anders aus. Nur das will ich hier sagen. Und ich gebe zu, manchmal sind meine Worte hier im Forum schon sehr "direkt", aber ich will damit doch schon ein wenig "den Hund hinter dem Ofen heraus locken", wie mein Großvater vor vielen Jahren seinen Studenten an der Fakultät oftmals sagte.....und damit Erfolg hatte....

Vor etlichen Jahren sagte mal ein Heiliger Mann in Indien sinngemäß zu mir: "Alles ist wahr, jedes Wort, manchmal sogar das Gegenteil..."
Das ist doch eine geniale Art der Lebensauffassung...Und das bedeutet für mich dass man alles mit einem gewissen Abstand von seinem eigenen Standpunkt sehen sollte...
Also, ich kenne Mauritius im Detail, und ích kenne viele Details von Mauritius immer noch nicht, aber ich versuche alles zu sehen und zu verstehen, und gebe es hier wieder, wahrheitsgemäß, und manchmal auch das Gegenteil... so ist mein Mauritius!

LG
Klaus

Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Dodolein » So Jan 13, 2008 23:01

hallo klaus,

glaube mir, ich weis, das mauritius nicht die heile welt und das paradies ist.

meinen urlaub verbringe ich in erster linie wegen der freundlichkeit der menschen und zweitens der insel wegen auf mauritius.

in dem punkt kann ich dir nicht recht geben, das wir uns hier gegenseitig etwas vorlügen. da solltest du mal in diversen urlaubskatalogen und reiseführern nachlesen, da wird mauritius als DAS paradies dargestellt, das es nicht ist.

ganz im gegenteil, ich finde hier bei uns wird tacheles geschrieben.

in diesem sinne:

es lebe die diskussion hier in unserem forum

:flower2) :flower2) :flower2)


liebe grüße

geli
:ploppop
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Beitragvon Titus » Mo Jan 14, 2008 11:05

Dodolein hat geschrieben:
in dem punkt kann ich dir nicht recht geben, das wir uns hier gegenseitig etwas vorlügen. da solltest du mal in diversen urlaubskatalogen und reiseführern nachlesen, da wird mauritius als DAS paradies dargestellt, das es nicht ist.

ganz im gegenteil, ich finde hier bei uns wird tacheles geschrieben.

in diesem sinne:

es lebe die diskussion hier in unserem forum


Ich bin auch der Meinung, dass mehr die Sicht aus dem "Reiseprospekt" hier im Forum auftaucht.

Aber das ist halt auch so, dass mehr Urlauber hier aktiv sind, da ist das wohl auch ganz normal.

PS: zu den Taxis: ich hatte nie, wirklich nie, Probleme mit den Jungs.

Vielleicht liegt's daran, dass ich französisch mit denen spreche, und immer ziemlich punktgenau die Ziele bestimmt habe (meist abseits der Touristenpunkte, war meist geschäftlich dort unterwegs), wodurch diese vielleicht nie auf die Idee gekommen sind, mich um die halbe Insel rumzuführen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon WolfgangDaerr » Mo Jan 14, 2008 11:59

Dodolein hat geschrieben:in dem punkt kann ich dir nicht recht geben, das wir uns hier gegenseitig etwas vorlügen. da solltest du mal in diversen urlaubskatalogen und reiseführern nachlesen, da wird mauritius als DAS paradies dargestellt, das es nicht ist.ganz im gegenteil, ich finde hier bei uns wird tacheles geschrieben.in diesem sinne: es lebe die diskussion hier in unserem forum :flower2) :flower2) :flower2) liebe grüßegeli
:ploppop

Als jemand der sowohl zwei Reiseführer als auch einen Veranstalterprospekt produziert gebe ich zu bedenken: beide sind keine Arbeiten zur gesellschaftlichen Situation, zum inneren Frieden u.s.w.. Beide haben die Aufgabe Urlaubern zu helfen, die Insel in 14 Tagen kennen zu lernen und sich dabei körperlich und seelisch zu erholen. Ein Reiseführer hat daneben auch die Aufgabe darauf hin zu weisen, dass die Insel neben den vielen "Urlaubsseiten" auch seine Schattenseiten hat, damit der interessierte Reisende mit offenen Sinnen auch diese sehen kann.

Urlaub ist die Beschäftigung mit der Sonnenseite des Lebens ud die kann an am besten dort erleben, wo man die Schattenseiten nicht kennt. Das gilt für uns in Mauritius genauso, wie für Mauritier die ihren Urlaub sehr gerne in London oder Paris verbringen. Und weil sie die Probleme dort nicht kennen, erleben sie die Illusion von Leben und Reichtum strotzenden Weltstädten voller Kultur, Geschichte und - vor allem - voller überquellenden Kaufhäusern. Das ist für sie Erholung!

Deswegen wird kein Veranstalterprospekt und kein Reiseführer über Deutschland sich mit der Kriminalität rund um den Hauptbahnhof in Frankfurt, mit Schlägern in der U-Bahn in München oder mit der Feinstaubbelastung in Leverkusen beschäftigen und kein Reiseführer wird den Weg in überfülllte Krankenhäuser oder vernachlässigte Gefängnisse weisen. Es gibt nicht Unangenehmeres als "Betroffenheitstourismus" in südafrikanische Slums oder von Tsunamis oder Bürgerkriegen verwüstete Städte.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon StefanGo » Di Jan 15, 2008 17:58

war zwar nicht meine Absicht eine Diskussion auszulösen aber naja.

Was micht interessiert ist, was genau auf MRU so schlecht ist.
Das die Leute arm sind, sieht man in den Dörfern.

Aber ich habe weniger Bettler, Obdachlose, Junkies und generell Elend gesehen als in Frankfurt in einem Tag.

Der Standard ist viel niedriger aber ich habe nicht das Gefühl, dass es den Leuten schlecht geht.

Die steigenden Preise sind natürlich hartes Brot für einen Normalverdiener dort.
StefanGo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Dez 14, 2007 22:57
Wohnort: Köln

Beitragvon Dodolein » Di Jan 15, 2008 23:14

hallo wolfgang

ich wollte natürlich hier niemandem zu nahe treten.

vor zwei jahren lernte ich ein deutsches paar auf mauritius kennen, das im juli an der ostküste den urlaub verbrachte. die wussten nicht, das es zu dieser zeit sehr windig ist. die beiden sagten,wenn sie darüber aufgeklärt worden wären, dann hätten sie sicher ein hotel auf der westseite gebucht.

natürlich kann man jetzt sagen, die hätten halt besser hinterfragen sollen.
ich bin auch im dienstleistungsbereich tätig, und weis deshalb wovon ich rede, wenn es um die zufriedenheit meiner kunden geht. ein zufriedener kunde kommt immer wieder....

liebe grüße

geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

August / September wieder nach MRU

Beitragvon StefanGo » Mo Jul 28, 2008 15:19

Da bin ich wieder :-)

Nachdem mein erster MRU Urlaub letzten Dezember doch bleibende Sehnsucht hinterlassen hat und ich keine Lust hab 1000 Euro für Malle auszugeben, will ich wieder nach MRU.

Diesmal liegt dank Freundin der Termin schon fest:

Ende August bis Anfang September.

Im Osten viel Wind und Regenzeit.

Wie schlimm ist es wirklich und was wäre die beste Region in MRU für solch einen "Badeurlaub"?
StefanGo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Dez 14, 2007 22:57
Wohnort: Köln

Beitragvon Inbe » Mo Jul 28, 2008 15:37

Im Osten ist es windiger, aber als Regenzeit kann man Eure geplante Reisezeit nicht bezeichnen. Da an der Ostküste so ab ca. 16.00 nur noch wenig Sonneneinstrahlung vorhanden ist, kann es dann schon recht kühl sein. Für die von Euch angepeilte Zeit ist der Westen die bessere Wahl.

LG
Inbe
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Beitragvon StefanGo » Mo Jul 28, 2008 16:47

danke :-)

Wie warm ist es denn im (Süd-)Westen Ende August tagsüber?

Warm genug um gemütlich im Meer zu plantschen oder eher niedrige 20 Grad?
StefanGo
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Dez 14, 2007 22:57
Wohnort: Köln

Beitragvon Doro » Mo Jul 28, 2008 19:36

Hallo StefanGo,
also Ende August liegen die Temperaturen bei uns im Westen wohl eher Mitte als Anfang 20 Grad je nach Wetterlage auch mal drüber. Derzeit haben wir im Schnitt ca. 23-24 Grad. Diesen Winter ist es zwar allgemein kälter und regnerischer (die Mauritier behaupten alle, das sei noch nie dagewesen :PPP)) Aber trotz allem kann man auch jetzt überwiegend gut baden gehen und in der Sonne liegen. Der Vorteil im Winter ist, hier im Westen in jedem Fall - die Sonne geht hier unter und somit haben wir in jedem Fall länger etwas von der Sonne. :ploppop Und noch etwas - die Sonnenuntergänge im Winter sind oft viiiiiiiiiieeeeeeeeeelllll schöner als im Sommer!
Schönen Urlaub und viel Sonne
wünscht Euch aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste