Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Adventure-Park?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Adventure-Park?

Beitragvon Hexe69 » Di Jul 24, 2007 0:51

Hallo,

ich habe mal gehört das es im Süden von Mauritius einen Adventure-Park geben soll. Kann jemand darüber berichten? Lohnt sich ein Besuch dort, was gibt es dort zu erleben, zu sehen, was wird geboten und wie sind die Preise?

Würde mich über ein paar Tips und Berichte sehr freuen! :ob

Noch 60 Tage dann sitzen wir im Flieger!!! :mrgreen:

Gruß Hexe69

Hexe69
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi Dez 29, 2004 13:34

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon flamara73 » Di Jul 24, 2007 10:03

Hallo,

leider kann ich zu diesem Adventure Park nichts sagen,aber auch ich zähle die Tage ( noch 59 ) bis ich endlich wieder nach Mauritius fliegen darf :-)
Wo seitd ihr denn genau ?

Lieben Gruß
Tanja
flamara73
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 66
Bilder: 2
Registriert: Sa Jan 13, 2007 13:06
Wohnort: Lüneburg

Beitragvon Klaus » Di Jul 24, 2007 12:28

Hi,

ich war selbst auch noch nicht dort, gehe vielleicht im November mal hin,
aber schau mal hier:

www.parc-aventure-chamarel.com

Oder auf die Seite von Anne.

Gruß
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon Sundri » Di Jul 24, 2007 20:58

War einmal dort, war lustig. Für Kinder ab ca. 6 Jahre ist es toll. Für mich als nicht so sportl. Menschen hat es auch gereicht. Man bekommt Gurte um den Bauch, die man dann an einem Stahlseil über den Hindernissen einhängt. Ich würde sagen, eine Erweiterung des Abenteuerspielplatzes.
Man ist nur ein Stück über dem Boden, nicht in den Baumwipfeln. Für sportliche, die schon Überlebenstraining oder sowas gemacht haben ist es wohl eher langweilig. Man kann auf Wegen nebenher laufen, bezahlt dann weniger, die Personen,die kletteren mehr. Preis weiß ich nicht mehr, habe Preis für Einheimische gezahlt. Kann vieleicht nachreichen, da ich ein Foto der Preitafel gemacht habe (wegen dem Hund,der davor lag).
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon Sundri » Di Jul 24, 2007 21:06

Bingo! Mit Vergrößerung erkenne ich:

Activities + materials- Adults: 556 oder 656
Children: 475

For visitors (ohne klettern) Adults:250
Children:125 Rupien

Öffnungszeiten kann ich wegen dem Hund nicht lesen.
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Beitragvon rasselbande » Mi Jul 25, 2007 12:14

Hallo, wir waren letztes Jahr mit drei Kindern (8, 12, 14) in dem Park. Kinder haben sich köstlich amüsiert, als ihr Vater sich in den Seilbrücken verhedderte. Die Sache ist nett, aber erwarte nicht unbedingt den Höhepunkt des Urlaubs! Lässt sich gut mit Chamarel (Wasserfall und siebenfarbige Erde) kombinieren. Man sollte einen Tag vorher anrufen und den Termin ausmachen/Plätze reservieren. Ganz wichtig: lange Hosen und massiver Mückenschutz! Wir sind (trotz Anti-Brumm) ziemlich zerstochen worden (war letztes Jahr im Juni). Viel Spaß!
rasselbande
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 71
Bilder: 5
Registriert: Di Feb 07, 2006 12:14
Wohnort: bayern

und wer kennt yemaya-adventures?

Beitragvon Hexe69 » Do Jul 26, 2007 17:32

Danke für die Berichte. Habe inzwischen auch die Internet-Seite gefunden und beschlossen, diesen Ausflug nur zu machen wenn uns nichts anderes mehr einfällt und das Wetter zum schnorcheln zu schlecht ist. :-?

Dafür habe ich die Web-Site von yemaya-adventures gefunden. Da gibt es ja wesentlich mehr was man machen kann. Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter yemaya. Die Fotos auf der Seite sehen ja toll aus. Außerdem wollten wir nicht unsere eigenen Bikes mitnehmen.

Zum Bsp. würden wir gern eine Kanu-Tour und/ oder eine Radtour machen.

Wandern gehen wir lieber ohne Führung. Gern würden wir auf den Le Pouce gehen (vor zwei Jahren waren wir schon auf dem Piton de la Petite). Ist der Weg gut zu finden?


:Tanja: fliegst Du auch am 21.09 ab Frankfurt? wir sind dann in Flic en Flac und Du? Ich kann es auch kaum noch erwarten. Bin dann das dritte Mal dort und möchte noch einiges entdecken, obwohl wir ja schon viel gesehen haben.

Viele Grüße
hexe69
Hexe69
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi Dez 29, 2004 13:34

Beitragvon Sundri » So Aug 12, 2007 20:20

Hallo allerseits!
Hier ein paar Bilder vom Adventure-Park.

Webpage Title

Hoffe, es funktioniert.
Benutzeravatar
Sundri
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 252
Bilder: 94
Registriert: Mo Jul 02, 2007 23:43
Wohnort: Hessen

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste