Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Abfallentsorgung auf mauritianisch?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

Abfallentsorgung auf mauritianisch?

Beitragvon eckhard » Do Apr 27, 2006 12:34

Gestern waren wir relativ früh (ca. 9:30 Uhr) am Aussichtspunkt im Black River Nationalpark. Es waren noch keine Touris (außer uns) anwesend und ein paar Enheimische. Zwei von denen schleppten fleißig Abfall (Holz, Kanister, Metallkanne etc.) in Richtung Aussichtspunkt und warfen den Kram dann runter in die Schlucht.

Ich dachte, dass der Nationalpark geschützes Gebiet ist und auch die Mauritianer sicher bessere Orte für die Abfallentsorgung kennen (Es gibt mit Sicherheit auch hier legale Möglichkeiten.).

Ist das Umweltbewußtsein hier so wenig entwickelt, dass sogar vor Nationalparks kein Halt gemacht wird?

eckhard
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Bilder: 28
Registriert: Fr Apr 09, 2004 11:07
Wohnort: Mönchengladbach

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon monika » Do Apr 27, 2006 13:43

Hi,
Das ist natürlich ein super übeles Beispiel. Normalerweise schmeissen die Touris im Nationalpark ihren Dreck hin aber sowas wie Du hab ich noch nie erlebt.
Klar, spielt Umwelbewusstsein hier noch nicht die Rolle wie in Nordeuropa aber das ist schon krass.
Sorry, das Ihr das erleben musstet.
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon stefan » Do Apr 27, 2006 13:47

hi, willkommen back in mauritius!

nun was ist ein nationalpark? man wirft auch des oefteren den eigenen muell eifach ueber die mauer seines hauses. aus dem blick = gleich aus dem sinne.

das erwarte ich ja auch durch den tourismus,...endlich muss der staat mal die eigenen leute bewusster erziehen. freu mich da schon drauf!

gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon hwghmg » Do Apr 27, 2006 15:32

Hi Eckhard,

ja, das ist leider so!
Es gibt zwar Müllwagen, aber viele Leute entsorgen einfach so.
LEIDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mauritius wäre noch schöner, wenn jeder daran denken würde.

Gruß

Helmut
H. Wolf + G. Hubertz
Mönchengladbach
www.beautiful-mauritius.de
www.mauritius-malerei.de
www.mauritius-forum.de
skype: mauritiusforum
Benutzeravatar
hwghmg
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jun 06, 2005 17:10
Wohnort: Mönchengladbach / Vacoas

Beitragvon Zdenka.Marijan » Do Apr 27, 2006 15:51

Hi,

was ich auch sehr schlimm finde ist, daß vieles ins Meer geworfen wird und wenn die Boote aus dem Wasser geholt werden, werden diese mit Chemikalien gesäubert, die dann in den Strandsand einsickern und in das Meer verschüttet werden. :pp) Ich war entsetzt :pp) Ich habe dann versucht sie aufzuklären, aber es kam nur ein Schulterzucken zurück als Antwort. Das ist hier nicht so schlimm!

Ich glaube doch eher, daß die Einheimischen den meisten Dreck verursachen. Natürlich gibt es auch Touris die hier und dort einfach etwas wegschmeißen :Q Aber die Erfahrung habe ich halt gemacht!

Auf den Malediven ist das toll geregelt. Dort erhält man im Flieger Müllsäcke, die dann bei Abflug von den Airlines mitgenommen werden :ploppop

Gruß Zdenka
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon WolfgangDaerr » Do Apr 27, 2006 16:52

Zdenka.Marijan hat geschrieben:Auf den Malediven ist das toll geregelt. Dort erhält man im Flieger Müllsäcke, die dann bei Abflug von den Airlines mitgenommen werden :ploppop Gruß Zdenka

Ist leider vorbei. LTU hat keine Müllsäcke mehr.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

m wie mauritius oder m wie marokko

Beitragvon beater » Fr Apr 28, 2006 0:32

gleiches nicht umweltbewusstsein habe ich auch in marokko im heilen nationalpark erlebt, schade ... die fischer auf mauritius nehmen tatsächlich viel chemir und schütten oder spülen den rest ins meer quasi 40 mter von den schwimmenden touristen entfernt. die idee mit den müllsäcken auf den malediven ist ne supersache sollte mal für mauritius angeregt werden.
beater
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 75
Registriert: Do Aug 04, 2005 18:42
Wohnort: Berlin

Re: m wie mauritius oder m wie marokko

Beitragvon Joe » Fr Apr 28, 2006 7:35

beater hat geschrieben:... die idee mit den müllsäcken auf den malediven ist ne supersache sollte mal für mauritius angeregt werden.


Hmmm, ich fuerchte das die Mauritaner leichte Akzeptanz-Probleme mit den Beutel haben werden, denn es gibt nicht genug Touris mit Beuteln und so muessen sie den Muell halt weiterhin da hinschmeissen wo sie gerade stehen weil gerade kein Touri da ist :mrgreen:

Scherz beiseite, aber die Idee ist nicht schlecht, wenn die Touris wirklich die Verursacher des Muells in der Landschaft waeren. Aber das sind sie nicht. Einmal am Wochenende in FeF den oeffentlichen Strand und einen Hotelstrand vergleichen, dann wird es offensichtlich. Aber das Bewusstsein, das man seinen Muell nicht ueberall stehen und fallen lassen kann, wird sich entwickeln. Es dauert halt, hat es ja auch in Europa oder ?
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Daggi » Fr Apr 28, 2006 11:07

Außerdem ist es bei uns auch nicht immer so super sauber.
Auch die Deutschen hinterlassen gerne ihren Müll. Bei mir in der Nähe gibt eine Seenplatte, die vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel ist. Nach einem Wochenende darf man sich da auch nicht umgucken, obwohl überall Müllbehälter aufgestellt sind. Auch Autobahnabfahrten sind hier immer nett anzusehen.

Daggi
Seit 15.05.2006 auf Mauritius
Daggi
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 121
Registriert: Di Aug 02, 2005 16:11
Wohnort: Pereybere

Re: m wie mauritius oder m wie marokko

Beitragvon Klaus » Do Mai 04, 2006 2:58

wenn die Touris wirklich die Verursacher des Muells in der Landschaft waeren. Aber das sind sie nicht.


Das ist sicher richtig. Fast kein Touri lässt sein Plastik- und Papiermüll am Strand zurück. Auch wird ein Urlauber seinen Müll kaum aus dem Auto oder Bus in ein Sugar Cane Field werfen oder am Beach entsorgen (habe ich aber auch schon gesehen), so wie es viele Einheimische derzeit leider immer noch gedankenlos tun.

Aber: Derzeit fallen in MRU ca. 600 Tonnen Hausmüll / Tag bei den Einheimischen an. Das macht rein rechnerisch ca. 0,5 kg/Tag/Einwohner.

Die Hotels erzeugen mindestens 50 Tonnen Abfall / Tag, also täglich ca. 1/12 des „Eingeborenen-Mülls“, und der wird - wenn ca. 700.000 Urlauber / Jahr Mauritius besuchen - rein rechnerisch von ca. 2000 Personen / Tag verursacht. Das macht dann ca. 25 kg / Tag / Urlauber, also pro Tag die ca. 50-fache Müllmenge eines Einheimischen – eigentlich unglaublich, aber wenn man sieht was für ein Aufwand in vielen Hotels getrieben wird traut man dieser Zahl doch wieder!

Und diese Müllmenge bleibt auf der Insel und wird nicht von Condor, MK, AF etc. außer Landes geschafft. Daran sollte man auch denken, wenn man sonntags am Public Beach von „Eingeborenen“ mal wieder die leere Rumflasche vor die Füße geworfen bekommt oder sich über leere Plastikflaschen am Strand oder neben den Straßen im Land aufregt.

Das nur so zum nachdenken, aus meiner persönlichen Sicht und Erfahrung.

LG
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste