Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

2009 buchungen fuer mauritius?

Hier finden sie alles mögliche über Mauritius.

2009 buchungen fuer mauritius?

Beitragvon stefan » Mo Dez 08, 2008 11:00

kann man das als zeichen sehen?
wenn man unseren unseren kalender vom
diesem jahr vergleicht.
scheinen viel weniger leute dieses jahr nach mauritius zu kommen.
knicken die buchungen so ein? oder wirds doch noch was?
wuerde mich freuen zu hoeren was ihr denkt.
gruss
stefan

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Inbe » Mo Dez 08, 2008 11:46

Hallo,

es ist nicht nur in Mru so, überall kann man lesen und hören, dass die Leute erst einmal abwarten, wie sich die Finanzkrise weiter entwickelt.
Die Buchungen für Fernreisen sollen um 20 - 40% zurück gegangen sein, ob das stimmt kann ich nicht beurteilen, da ich meine Informationen nur aus der Presse und von Mitarbeitern eines Reisebüros habe.

LG
Inbe
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Beitragvon monika » Mo Dez 08, 2008 14:03

Hi,
laut AHRIM Newsletter (Hotel Vereinigung in Mauritius) Dezember - 15%.

Ich befürchte mal es wird noch übler werden.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon ewa » Mo Dez 08, 2008 14:43

monika hat geschrieben:Hi,
laut AHRIM Newsletter (Hotel Vereinigung in Mauritius) Dezember - 15%.

Ich befürchte mal es wird noch übler werden.

Gruss,
Monika

Hallo und guten Morgen,

Die Hotelvereinigung bestätigt 15% Buchungsrückgang.
Dann dürfte die Realität eher bei dem Doppelten bis mehr liegen.
Hängen ja nicht nur die Hotels und deren Angestellte dran, auch die vielen kleinen Privaten.

Zum Reisebüro: eine Bekannte arbeitet in einem Reisebüro am Bodensee, also Drei-Länder-Eck. Sie erzählt, dass der gesamte Französische Markt dort weggebrochen sei, Schweizer Buchungen deutlich rückläufig und der Deutsche Anteil bedenklich wenig.
Da sie auf Provisionsbasis arbeitet ist das besonders bitter.

Bin mal gespannt, wie die Entwicklung weitergeht.
Vielleicht weiss ja auch jemand hier, wie die ehrlichen Belegungszahlen zur Zeit sind und mag dazu was schreiben.

Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon axel » Mo Dez 08, 2008 18:09

Ich fine es im übrigen auch sehr bedenklich, wenn die Hotelketten die Verkäufe für alle Hotels ihrer Gruppe für die Weihnachtszeit/Sylvester wieder geöffnet haben. Kann mich nicht erinnern, dass so schon mal gesehen zu haben...
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Marco Polo » Mo Dez 08, 2008 22:46

Habe gestern in der Zeitung gelesen, dass viele Thailandurlauber jetzt nach Mauritius umgebucht werden. Stimmt das?
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon Doro » Di Dez 09, 2008 6:01

Marco Polo hat geschrieben:Habe gestern in der Zeitung gelesen, dass viele Thailandurlauber jetzt nach Mauritius umgebucht werden. Stimmt das?


Hallo,
also ich glaube nicht dass aus dieser Richtung viel kommt. Denke eher, die die nach Thailand wollten bleiben jetzt erst mal zu Hause und warten ab. Wir können grundsätzlich zwar noch nicht klagen, sind noch ganz gut gebucht - aber auch wir haben noch Kapazitäten frei und die Anfragen und Buchungen sind schlagartig mit den Negativ-Meldungen in den Nachrichten zurück gegangen. :::(
Denke aber das sich das im neuen Jahr wieder etwas beruhigt :ploppop .

Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Scheint so

Beitragvon Ingrid » So Dez 14, 2008 18:13

Nach meinen Aufenthalt im November kann ich nur bestätigen, dass momentan die Buchungen rückläufig sind. Unser Hotel war nur zur Hälfte belegt, allerdings steigerte sich das gen Ende, da die 'Langzeittouristen' so langsam eintrudelten.
Meine Freunde dort, die teilweise in der Hotelbranche tätig sind, äüßerten Ähnliches. In einem Gespräch mit einem Taxifahrer teilte dieser uns mit, dass er sich nachts gerne aus dem Bett rufen lassen würde, um Gäste zu befördern. Die Zeiten wären nicht so rosig und man müßte das annehmen, was man bekommen kann.

Zu den Thailand - Urlaubern: Ich glaube nicht, dass diese groß auf Mauritius umschwenken. Dies ist, aus meiner persönlichen Ansicht her betrachtet, ein anderes Clientel an Urlaubern, und es hängt ja auch teilweise vom Geldbeutel ab.

liebe Grüße Ingrid
Benutzeravatar
Ingrid
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Bilder: 26
Registriert: Sa Dez 13, 2008 19:37
Wohnort: Dörentrup

Beitragvon Joe » So Dez 14, 2008 20:18

Moin,

nach meinen Informationen schlägt diese Finanzkrise bezüglich Buchungen erst so richtig im Februar hier in Mauritius ein. Aus Quellen die nicht genannt werden wollen habe ich vernommen das auch schon Pläne für die Reduzierung von Hotel Personal in der Mache sein sollen.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Doro » Mo Dez 15, 2008 8:12

Joe hat geschrieben:Reduzierung von Hotel Personal in der Mache sein sollen.


Hallo Joe,
es ist traurig, aber wo soll so ein Hotel am ehesten sparen?
Wir sind in der glücklichen Lage auch einige Monate mit nur wenig Gästen zurecht zu kommen, da wir klein sind und unser Kostenaparat auch sehr klein ist. Wenn ich mir jedoch überlege, dass wir ursprünglich viel größer geplant hatten... Es kann einem schon Angst und Bange werden wenn man einen riesigen monatlichen Kostenaparat hat und die Gäste bleiben einfach aus. Und bei den großen Hotelketten ist bei einer Krise wie dieser ja nicht nur ein Hotel in einer bestimmten Region betroffen. Da sind ja alle Hotels des Konzerns gleichermassen betroffen! Ich will nicht wissen welche Kredite da geplatzt sind oder noch platzen werden :roll: .
Da sind wir lieber klein und bescheiden und stehen auf unseren festen Füssen und harren der Dinge (Krisen) die da kommen und hoffentlich auch bald wieder gehen werden ':ploppop'.
Aber ich denke auch, dass es im neuen Jahr wieder aufwärts geht. Die Leute sind derzeit vielleicht etwas gebremst. Wenn Weihnachten und Silvester erst mal vorbei sind und das neue Jahr begonnen hat bin ich davon überzeugt das es besser wird. :ploppop :ploppop :ploppop In der deutschen Presse liest man ja auch, dass die Leute Weihnachtseinkäufe machen wie schon lange nicht mehr. Als wäre morgen nichts mehr da...

Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Fragen zu Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste