Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Es war so schön!

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Es war so schön!

Beitragvon farinap » Mi Mai 17, 2006 15:55

Hi @ll!

Wir waren vom 26.04 - 11.05.2006 auf Mauritius und es war eine sehr, sehr schöne Zeit! Wir waren an der Ostküste im Hotel Ambre. Ich denke schon, daß ich das Hotel empfehlen würde, da es MIT ABSTAND den schönsten Strandabschnitt an der Ostküste hat. Einfach traumhaft!!! Die Angestellten waren sehr freundlich, die Animateure waren absolut cool und die Anlage ist auch ganz schön. Reichlich Sportangebote gab es, die wir auch voll ausgenutzt haben. Jeden Tag Wasserski bis zum abwinken... ;-) Lediglich die recht muffigen Zimmer haben etwas gestört. Dafür ist aber 2x am Tag der Zimmerservice gekommen und hat alles schier gemacht. Abends waren sogar die Betten wieder abgedeckt... Das Essen war nicht ganz so der Hammer, zumal ich persönlich keinen Fisch mag, aber ich denke, das immer recht Subjektiv.

Einen Tag waren wir am öffentlichen Strand und das war absolut schön. Wir haben uns unter die Einheimischen gemischt und uns sehr wohl gefühlt. Denn so ist das Leben dort. Nicht die künstlich erschaffene Hotelwelt, mit allem Prunk...

Wir haben (obwohl viele sagen, man soll es nicht) uns bei den privaten Bootsbesitzern Ausflüge erkauft.
Unter anderem eine Katamaranfahrt. Also ehrlich gesagt, ich fand es viel schöner als die offiziellen Angebote.
1. Es war viel günstiger, als die Angebote der Reiseveranstalter UND das Geld bekommen die Menschen, die da Leben und nicht noch irgendein Veranstalter!
2. Sicher, die "offiziellen" hatten alle Hightech-Katamarane und unser war vielleicht nicht sooooo neu und auf dem neuesten Stand - ABER - wir hatten 2 ganz liebe Leute an Bord, die sich alle Mühe gegeben haben und es gab auch keine blöde CD Anlage. Die beiden haben selbst Gitarre gespielt und haben mit uns gesungen, es war ein so wunderschöner Tag mit den beiden. Als wir bei einem Wasserfall ausgestiegen sind, war es etwas schwierig auf den Felsen zu laufen. Ohne was, haben die meine beiden Kinder auf die Schulter genommen und sie getragen und das mit Lächeln und Gesang!
3. Die Atmosphäre war einfach sehr authentisch und man hatte nicht dieses übertriebene Touri Feeling!!

Wir waren in Belle Mare und Centre De Flaque. Und ich habe schon viel gelesen davon, daß es auf Mauritius sehr dreckig sein soll. Und das war es auch - sogar sehr, aber wir dürfen alle nicht vergessen, daß es sich um ein Entwicklungsland handelt. Die Menschen dort leben ganz anders als hier, haben andere Werte und für vieles ein ganz anderes Verständnis.
Dafür sind die Menschen dort sowas von nett!!! Man wird von jedem auf der Straße nett gegrüßt, mit einem Lächeln.

Das einzige was mich persönlich wirklich etwas stört ist das "handeln". Selbst in einem Lebensmittelladen standen keine Preise und wir mußten am Ende noch handeln. Aber das ist ja nicht nur auf Mauritius so!

Was mich noch gestört hat, waren einige Deutsche!!!! Es gab' da einige Vertreter, die kein einziges Wort englisch oder französisch sprechen konnten und sich aufgeregt haben, daß keiner sie versteht!!!
Sie waren sich selbst für "Thank you" zu schade und haben nicht mal versucht jedenfalls ein englisches Wort über die Lippen zu bringen. Auch nicht nach einer Woche.
UND einige haben sich aufgeführt, als wären die Angestellten Ihre Leibeigenen Diener. Arrogant und hochnäsig und absolut herablassend zu den sehr netten Menschen dort. 2-3 x habe ich mich in Grund und Boden geschämt deutsche zu sein.
Allerdings haben wir auch sehr nette Kontakte zu anderen Hotelgästen bekommen.

Mein Fazit: Wir kommen bald wieder!!!

farinap
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: So Mär 19, 2006 12:18

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon monika » Mi Mai 17, 2006 16:15

Danke für den netten Bericht. Trotzdem, Mauritius ist kein Entwicklungsland sondern ein sogenanntes Schwellenland.
Nix für ungut. Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon lionessteff1 » Do Aug 03, 2006 14:07

ja man schämt sich wirklich manchmal Deutsche zu sein ! Diese typischen Touristen sind echt nervig.

Hatte auch so ein Erlebnis, bin mit dem Bus nach Port Louis gefahren und da haben sich einige echt aufgeregt, daß Einheimische 21 Rupien bezahlen und Touristen 25, also 4 Rupien mehr !!!!! :beer)

PEINLICH !!!

Wenn man das mal umrechnet, sind das höchstens 10 ct :Q

da fragt man sich echt liegts an mir oder was???
lionessteff1
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 15
Registriert: Do Jul 27, 2006 9:24

Beitragvon anne » Do Aug 03, 2006 14:24

Hi

daß Einheimische 21 Rupien bezahlen und Touristen 25, also 4 Rupien mehr !!!!!


das wundert mich jetzt, ich kenne, so fast "jeden" Bus ,
aber habe immer das gleiche bezahlt.

Ein kleiner Preisunterschied ist zwischen Express und normal.
Haben die T. und Einheimschen im selben Bus unterschiedlich bezahlt?


liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Dodolein » Do Aug 03, 2006 14:50

hallo farinap,

ja, sag mal da waren wir zur gleichen zeit auf mauri--ich wohnte zwar nicht im ambre, aber ich hielt mich tagtäglich an der tauchstation auf.
vielleicht sind wir uns ja mal über den weg gelaufen...wobei ich gestehen muß, daß ich zurückhaltend auf touri`s reagiere,weil`s oft genug absolut peinlich war, was so manche deutschen urlauber (betone aber sehr deutlich,das ich nicht alle über einen kamm ziehe!!) sich an frechheiten und peinlichkeiten erlauben, und wie du schreibst noch nicht mal ein paar wörter englisch sprechen!
wie oft ich mich deshalb schon geschämt habe--ich hab aufgehört mitzuzählen.
deshalb geniesse ich es, meinen urlaub mit meinen mauritianischen freunden zu verbringen!!

liebe grüße

geli
Da will ich wieder hin!!
Dodolein
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 674
Registriert: Mi Mai 04, 2005 23:43

Preisunterschiede

Beitragvon Obbarer Schlitzohr » So Aug 13, 2006 13:29

Hallo Anne

Habe auch die Erfahrung gemacht, dass Touris mehr zahlen. Es sei denn man hat Einheimische mit, die dem "Schaffner" gleich im Vorfeld sagen dass man Angehöriger ist. War z.B. die Strecke Port Louis - Pereybère und nicht Express. Aber ob es jetzt viel mehr gewesen wäre, weiß ich nicht mehr, denke nicht.
Paris, New York, Oppau
Benutzeravatar
Obbarer Schlitzohr
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 39
Bilder: 34
Registriert: So Mai 28, 2006 14:31
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitragvon monika » So Aug 13, 2006 13:53

Hi,
hier in FeF hab ich schon gehört, dass der Schaffner den Gästen für die Strecke Hilton - FeF 100 Rs abgezockt hat.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon anne » So Aug 13, 2006 15:10

Hi Monika und ob. Schlitzohr

Strecke Hilton - FeF 100 Rs abgezockt hat.

Habe auch die Erfahrung gemacht, dass Touris mehr zahlen.


100 rs sind ja happig, dafür bekommt man ja ein Taxi !!!!!

aber man bekommt doch ein Ticket mit der Supermaschine!
ein Ticket muß man auch erhalten: Weil oft kontrolliert wird
und falls man mal keins bekommt, Darauf bestehen

Die Fahrt Mont Choisy- PL kostete im April : 19 oder 21 rs

was solltest du in etwa bezahlen?

liebe Grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Domi » So Aug 13, 2006 22:43

also wir haben vom cap malheureux bis grand baie 16 rp. und von cap malheureux bis pl mit dem express 24 rupee...also das totale schnäppchen...(für deutsche verhältnisse) wir haben jedoch immer das selbe bezahlt wie die einheimischen...ein tipp...passend bezahlen!!!

Liebe Grüße Domi
Liebe Grüße Domi

Bild
Benutzeravatar
Domi
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 359
Bilder: 7
Registriert: So Mär 05, 2006 19:17
Wohnort: Berlin

passend zahlen...

Beitragvon Obbarer Schlitzohr » Mo Aug 14, 2006 22:06

Das war immer so ne Sache mit dem "passend zahlen". Hatte noch nie so viel Kleingeld in Münzen im Beutel als auf MRU, und wenns dann mal schnell gehen muß....ha ha...dann gibts noch mehr Kleines. Tickets gabs eigentlich immer.
Das mit den Kontrollen ist aber echt häufig !
Vieleicht ist das mit den Unterschieden auch nicht generell sondern nur Geschäftssinn Einzelner....wer weiss :-/
Paris, New York, Oppau
Benutzeravatar
Obbarer Schlitzohr
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 39
Bilder: 34
Registriert: So Mai 28, 2006 14:31
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste