Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

The Sands

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

The Sands

Beitragvon sheila2003 » Mi Jan 11, 2006 1:36

Nach dem Absturz wieder registriert... und hier nochmal der Bericht.
Wir waren im letzten Jänner auf Mauritius und haben unseren Urlaub im Sands Resort verbracht.

Das Hotel hat offiziell 4 Sterne, welche meiner Meinung nach auch berechtigt sind. Das Sands liegt am Ende der Straße von Wolmar und auch am Ende des Strandes. In Richtung Wolmar bzw. sogar bis Flic en Flac befinden sich weitere Luxushotels.
Das Hotel eignet sich vor allem für Ruhesuchende.

Eine Bushaltestelle liegt ca. 1 km entfernt, direkt neben dem Hilton Hotel. Man kann auch ein Taxi nehmen. Das kostet, soweit mir bekannt, ca. 1 - 2 Euro nach Flic en Flac. Nach Wolmar kann man auch am Strand entlang laufen, dies ist aber ein schönes Stück (schätze ca. 2 - 3km). In Wolmar gibt es zwar lediglich einen kleinen Supermarkt, aber um sich mit Getränken einzudecken reicht es allemal. In Flic en Flac gibt es einige Cafes, eine Bank, Restaurants und ein Einkaufszentrum mit einem Spar-Markt.

Wenn man das Hotel betritt, bietet sich einem ein traumhafter Blick über den Pool und das Meer. Das Hotel ist eher klein mit ca. 90 Zimmern. Alle Zimmer haben Meerblick durch den Garten bzw. die Palmen hindurch. Rezeption, Restaurant und Poolbar sind in offener Bauweise gestaltet. Außerdem verfügt das Hotel über einen Spa Bereich.

Der Check in erfolgte in angenehmer Atmosphäre, wir wurden sofort in die Poolbar gebeten, wo uns auch gleich Getränke angeboten wurden. Mann muss bei Ankunft entweder seine Kreditkartennummer angeben oder ein Deposit von 400 Euro hinterlegen. (für Zusatzkosten, Getränke zB). Die Rechnung und den Restbetrag bekommt man selbstverständlich bei der Abreise retour.

Die Zimmer und das Bad sind sehr großzügig angelegt, sogar mit begehbarmen Schrank.

Der Strand vor dem Hotel ist sehr schön und auch breit, mit ausreichend Liegen und Schirmen. Es liegen jedoch sehr viele Korallen herum, weshalb ich Badeschuhe empfehlen würde. Der Strand ist endlos lange und hervoragend geeignet für Strandspaziergänge. Das Riff ist max. 80m entfernt, daher auch gut zum rausschnorcheln geeignet. (soweit ich gesehen habe, jedoch nicht selbst getestet)
Auch am Pool sind ausreichend Liegen vorhanden. Der Pool ist sehr groß, direkt am Meer, wunderbarer Ausblick auf Tamarin und den le Morne.

Es gab ein eigenes Bootshaus, welches Schnorchelfahrten, Kanu, Glasbodenboot, etc. anbot. (alles gratis). Außerdem wurde dort auch zum kleinen Preis eine Dolphin-Watch-Tour angeboten. Wir haben diese Tour auch mitgemacht. Da die Bucht von Tamarin direkt vor der "Haustür" lag, brauchte man nicht weit rauszufahren um die Delphin Familie zu beobachten. Es waren auch noch viele andere Boote draußen und das ganze kam mir vor wie eine richtige Jagd, da die Delphine sich immer nur kurz an der Wasseroberfläche blicken lassen.

Das Essen war ausgezeichnet. Zum Frühstück gab es ein reichhaltiges Büffet. Am Abend gab es 3x wöchentlich Themenbüffet und ansonsten Menü Wahl (3verschiedene Speisen). Insgesamt 4 Gänge und zusätzlich Brötchen. Manchmal gab es auch noch extra Vorspeisen- und Nachspeisenbüffet. Man konnte sich aussuchen ob man unterm Sternenhimmel oder unter Dach sitzen wollte. Die Stühle wurden rund um den Pool bis an den Strand gestellt. Alles wurde sehr liebevoll dekoriert. Auch das Personal war sehr zuvorkommend.
Am Abend wurde einem die Bettdecke zurückgeschlagen und am Polster lag ein Betthupferl.

Ich habe im Sands wunderschöne 14 Tage erlebt und kann das Hotel nur empfehlen.

"Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Augustinus Aurelius)
Benutzeravatar
sheila2003
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 222
Bilder: 322
Registriert: Mi Jan 11, 2006 0:53

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon axel » Mi Jan 11, 2006 9:47

Danke fürs nochmal posten :-)
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen


Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste