Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Private Unterkünfte sollte man sich empfehlen lassen!

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Beitragvon ewa » Sa Nov 03, 2007 3:06

ewa hat geschrieben:Hallo,

Was geht denn da ab?
Ein wenig mehr Respekt, meine Herren!

ewa


Da scheint die Hitze zuzuschlagen???

Respekt
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Respekt (lateinisch respectus „Zurückschauen, Rücksicht, Berücksichtigung“ bzw. respecto „zurücksehen, berücksichtigen“) bezeichnet eine Form der Achtung und Ehrerbietung gegenüber einer anderen Person (Respektsperson).
Der Ausdruck wird normalerweise auf zwischenmenschliche Beziehungen angewandt, kann jedoch auch auf Tiere, Gruppen, Institutionen oder Länder bezogen werden. Respekt impliziert nicht notwendigerweise Achtung, aber eine respektvolle Haltung schließt bedenkenloses egoistisches Verhalten aus. Die Respektvorstellung ist etwas Vorausgehendes und leitet sich nicht aus einer Rechtsvorstellung ab.

Respekt wird zuweilen als Synonym für Höflichkeit oder Manieren verwendet, obwohl diese Ausdrücke äußere Verhaltensweisen bezeichnen, während mit Respekt eigentlich eine innere Haltung gemeint ist. Kulturell bedingte Verschiedenheiten im Verhalten, Selbst- und Außenwahrnehmung können unbeabsichtigt den Anschein von Respektlosigkeit oder gar Tabuverletzung erwecken.

abendliche Grüße aus Westfalen
ewa

Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Info Mauritius Annonce
 

Re: Schade!

Beitragvon stefan » Sa Nov 03, 2007 4:30

Karlchen hat geschrieben:Hallo Stefan!

Diese Zeilen hättest Du vielleicht doch besser mit Axel abgesprochen, denn ich fürchte, mit dieser Antwort hast Du Euch mehr geschadet - als ich bisher! Ich habe nur versucht, Euch etwas in den Hintern zu treten - den Ihr anscheinend tatsächlich ungerne anhebt - damit Ihr endlich mal mit Joacim redet. Aber das passiert wohl nicht mehr?


karlchen, siehste das verstehste wieder nicht.

ich stellte dir eine frage, warum sollte man jemand helfen, der schon alle register gezogen hat?
sag mir mal warum?

woher weiss man, wer recht hat? du oder palms?

man muss nachfragen...man muss sehen...aber wenn mir jemand die pistole auf die brust setzt, dann fange ich an quer zu haengen.

mit ehrlichkeit karlchen, kann ich mir nicht schaden, wie du habe ich auch die moeglichkeit meine gedanken auszudruecken.
ich finde deine art und weise, nicht in ordnung, das ist im grunde alles.

also geh bitte deinen rechtsanwalt bemuehen, von dem wir schon seit anfang an hoeren. ich habe damit keine probleme und wir endlich sehen wer recht hat, denn dafuer sind gerichte da.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Das verstehe ich tatsächlich nicht!

Beitragvon Karlchen » Sa Nov 03, 2007 5:51

Hallo Stefan!

Gut, dass wir mal zum eigentlichen Thema zurück kehren!

Ich habe nie geschrieben, dass ich gegen Euch vorgehen will! Joacim hat uns ausgesprochen respektlos (danke Ewa für die Nachhilfe) behandelt, (und ich habe hier noch nicht mal alles erwähnt), er hat unsere Lage (keine freien Zimmer in der näheren Umgebung) ausgenutzt und eine Menge Geld abgenötigt, wie oben dargestellt. Deshalb werden wir gegen Joacim vorgehen müssen: sein Verhalten kann man wirklich nicht so durchgehen lassen, dann macht er das doch beim Nächsten wieder so! Verstehst Du das? Natürlich wollen wir auch unser Geld zurück!

Euch habe ich mehrmals gebeten, dass Ihr mit ihm sprecht und vermittelt - sozusagen als Schiedsrichter - und zwar bevor ich hier Beiträge geschrieben habe. Hättet Ihr das gemacht, dann hätte ich nicht "alle Register" ziehen müssen.

Statt uns weiterhin zu unterstützen reagiert Ihr nicht mehr auf meine letzte E-Mail, sondern nur noch auf Beiträge im Forum. Das finde ich nicht gut - aber das ist Eure Entscheidung.

Also, bleibst Du dabei: keine Unterstützung mehr von Eurer Seite?

Viele Grüße von Karin
Karlchen
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Okt 30, 2007 2:49

Beitragvon stefan » Sa Nov 03, 2007 11:40

karin, die art und weise, wie du dich verhaelst, entzieht sich MEINEM beistand. :wink)

gruesse
stefan

ps. 10/25/07...nur über einen Rechtsanwalt - sorry!
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Karlchen » Sa Nov 03, 2007 20:57

Stefan,

Warum betrittst Du keine der von mir gebauten Brücken? Ich habe geschrieben, dass Ihr nicht gemeint wart mit dem RA!!!
Angriff ist nicht immer die beste Art der Verteidigung!

Und wer hier im Forum außer mir soll Dein p.s. verstehen? Außerdem fehlt da die Hälfte! Jedoch das Datum ist aufschlussreich: Axel und ich hatten nämlich nach dieser SMS-Mail bei einem Telefonat auch am 25.10. alle gegenseitigen Vorwürfe fallen gelassen und von vorne angefangen: ich habe akzeptiert, dass wirklich keine Mail angekommen ist und er hat sich meine Geschichte angehört und versprochen, mit dem Besitzer von THE PALMS zu reden und mir dann eine Mail mit dem Ergebnis von diesem Gespräch zu schicken.

Mein erster Beitrag hier ist vom 30.10.: D.h., inzwischen waren 5 Tage vergangen und die versprochene Mail mit dem Besprechungsergebnis ist bis heute nicht da!

Lies DU erst mal die andere Hälfte des Schriftverkehrs und dann kannst DU vielleicht besser beurteilen, wessen Verhalten hier nicht in Ordnung ist!

LG, Karlchen
Karlchen
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Okt 30, 2007 2:49

Beitragvon jk » Sa Nov 03, 2007 21:56

Gehört so etwas in ein öffentliches Forum?

Jan
jk
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:44
Wohnort: Buxtehude

Beitragvon ewa » So Nov 04, 2007 0:01

jk hat geschrieben:Gehört so etwas in ein öffentliches Forum?

Jan


Hallo nochmals,

als ein persönliche Streit um fehlerhaft vermittelte Unterkünfte zwischen Wolfgang Därr und Anne Thoms hier im Forum ausgetragen wurde, sprachen die Administratoren (Axel und Stefan) ein deutliches Wort und empfahlen dringend, die Beilegung in den nichtöffentlichen Bereich zu verlegen und persönlich auszutragen. Plötzlich brach dann die öffentliche Fehde hier ab!
Nun sind beide (Axel und Stefan) selbst involviert.
Alle haben nun gelesen, daß überall auf der Welt, sogar auf Mauritius, mit Wasser gekocht wird.
Könntet ihr Beteiligten nun mal bitte aus eurer emotionalen Ecke rauskommen.
Es ist zu schade um diese Plattform.

Grüße aus Westfalen
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon stefan » So Nov 04, 2007 10:15

karlchen, deine bruecken sind fuer mich stolpersteine.

axel der gerade nicht da ist, bemueht sich um zu sehen was machbar ist.
die staerke die wir bei jochim haetten, waere gewesen ihm zu raten doch eine gewisse einsicht zu haben, mit eurem fall.
da ihr am ende ja die moeglichkeit haettet bei uns im forum euch zu beschweren.

aber das ist seit deinem ersten posting hier > futsch.

darum fragte ich dich, was soll man sich lang machen, wenn jemand schon alle register gezogen hat.
unser spielraum sehe ich im eimer.


wir koennen jochim nicht zwingen, eine einsicht zu gewinnen, wenn sein ruf nun eh schon kaputt ist.

oder stellst du dir vor, ich sollte ihm vorschlagen, hey geb ihr das geld zurueck und dann loesche ist dieses topic hier?

karin, ich bin ne ehrliche haut, jeder kann hier lesen und jeder kann aus dem geschriebenen entnehmen was ihm passt.

dein posting hier, waere berechtigt gewesen, wenn alles moegliche versucht wurde, um zu sehen was man machen koennte.

aber dir fehlt die zeit und gedult.

und wir koennen nur helfen, wo man noch helfen kann, aber hier sehe ich die grundlage schon zerstoert.

es ist nicht unsere aufgabe probleme mit einem haus zu beheben.
wir machen aber unser meoglichstes, das jeder zufrieden ist und das zeigt vielleicht, das dein posting hier, das aller erste ist.
es ist aergerlich, das dein urlaub nicht deinen vorstellungen entsprach.
ich denke axel, wenn er wieder da ist, wird sein moeglichstes tun.

ich habe hier als forums betreiber, meine meinung gesagt, wie ich es fuehle, ist marketing maessig wohl fuer den eimer, aber das bin ich und ich bin nicht in im touristik geschaeft und werde wohl auch niemals da einen job finden.

ich bin da wohl sehr empfindlich, wenn ich sehe, wie jemand sich gibt, was mir gegen den strich geht und fuer mich unverstaendlich ist.

gruesse
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon monika » So Nov 04, 2007 11:47

Hallo Stefan,
Du hast recht, wenn du in meinem Hotel als Gästebetreuer arbeiten würdest hättest du wahrscheinlich den ersten Tag schon nicht überlebt.
:wink)
Dafür bist Du viel zu geraderaus und persönlich engagiert (aber dafür mag ich Dich).
Ausserdem bist Du Admin und nicht Manager der Reklamationsabteilung.

Hallo Karin und Stefan,
ich denke, diese Sache sollte nicht weiter öffentlich im Forum breitgetreten werden, bringt nix und schaukelt nur die Emotionen hoch.

Ich bin auch ziemlich sicher, dass das Kind noch nicht im Brunnen ist und der Vermieter bereit ist seinen guten Ruf zu retten, denn auch das kann man dann wiederum positiv darstellen.

Wenn jedes Hotel bei einer berechtigten, öffentlichen Beschwerde z.B. auf Bewertungsportalen gleich seinen guten Ruf los wäre, hätten wir hier kein einziges Hotel mehr. Also mal halblang..............

Reden hilft aber nicht auf der virtuellen Bühne, sondern miteinander. So, und wer mir jetzt den Kopf waschen will kann das gerne tun aber bitte per PN.

Lieber Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Positives

Beitragvon Karlchen » So Nov 04, 2007 16:16

Ich finde, ihr habt Recht: Das ist hier aus dem Ruder gelaufen und diese Details gehören nicht ins Forum, sondern in einen privaten E-Mail-Verkehr.

Ich folge dem Vorschlag von Monika: Wenn ich etwas Positives - auch über THE PALMS - zu berichten habe, werde ich mich um eine Wiedergutmachung bemühen! Bis dahin ist von meiner Seite Funkstille.

Danke an die "Streitschlichter",

liebe Grüße von Karlchen
Karlchen
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Di Okt 30, 2007 2:49

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast