Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Nie wieder Mauritius!

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Beitragvon Suko » Mo Jul 09, 2007 12:48

Hallo zusammen!

Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende?


Guten Morgen Stefan,

da muß ich dir Recht geben... ich persönlich bin zwar ein großer Malediven-Fan aber mein Thema bzw. mein Reisebericht handelt eigentlich von meiner Mauritiusreise sowie den Erfahrungen und Erlebnissen, die meine Frau und ich während unseres Aufenthaltes im "The Sands" gemacht haben!
Da sind wir wohl ein wenig vom Thema abgekommen... sorry :-)

LG Suko

Suko
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 29, 2007 13:27

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Claudi » Mo Jul 09, 2007 17:27

Hallo

Ich habe mich gerade durch die ganze Geschichte gelesen und möchte nun doch noch meine Meinung abgeben:

Ich bin diesen Strand glaube ich in den letzten paar Jahren schon 30 mal abgelaufen und habe ihn nicht in der beschriebenen Form erlebt.
Wir wohnen immer im La Pirogue und der Fussmarsch zum Sands dauert ca. 40 min. Der Strand bei uns bis zum Taj Ex. ist immer sehr sauber und gepflegt. Zwischen dem Taj und dem Sands gab es immer noch ein brach liegendes Stück mit einer Bauruine, dort war es manchmal schon etwas schmutziger. Kann einem auf den Malediven nicht passieren, der gesammte Strand gehört ja zum Hotel. Dafür bin ich auch in 30 min rundum.

Ich für meinen Teil finde den Flic und Flac Strand super zum laufen und habe ihn immer als sehr sauber empfunden !!!
Ich finde den Strandabschnitt beim Sands auch nicht so toll , er ist keinesfalls mit dem oberen Teil des Strandes ( L.P bis Sofitel) zu vergleichen. Hier sind die Farben schon ganz anders. Bei Regenwetter sieht das dann noch trüber aus.
Giftige Fische habe ich in den 6x Mauritius nie gesehen, das halte ich für ein Märchen.

Der Vergleich Mauritius-Melediven bleibt jedem selber überlassen.
Preislich sollte man aber gerecht bleiben.

Ich hab nachgeschaut : Royal Island wirklich eine tolle Anlage
ab 1700.- € mit Frühstück für 7 Nächte !!!!!!!!!!

Das kann man nicht mit dem Sands vergleichen, da müsst ihr schon im 5* Le Toussrock wohnen. Das Sands gilt immer noch als eins der kostengünstigeren 4* Hotels auf Mauritius und 4500.-€ zu der Jahreszeit
(Winter) erscheint mir doch sehr teuer.

Ich für meinen Teil suche mich gerade durch die Kataloge für Griechenland und finde nix was mir so gut gefällt wie Mauritius. ( Kombi Strand-Hotel-Leute- Preis). Griechenland ist meiner Meinung nach ganz schön teuer im Vergleich. Wird also doch wieder Mauri werden.
Aber im April-Mai , da ist das Wetter einfach besser.

Grüße Claudia
Claudi
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo Apr 25, 2005 17:44
Wohnort: Bayern

Beitragvon Marco Polo » Mo Jul 09, 2007 17:43

Claudi hat geschrieben:Ich für meinen Teil suche mich gerade durch die Kataloge für Griechenland und finde nix was mir so gut gefällt wie Mauritius. ( Kombi Strand-Hotel-Leute- Preis). Griechenland ist meiner Meinung nach ganz schön teuer im Vergleich. Wird also doch wieder Mauri werden.


Du hast völlig Recht, was Griechenland betrifft.
Nach Griechenland sollte man allerdings nicht nur wegen der Strände fahren, sondern auch wegen der Kultur, vor allem der antiken. Darüberhinaus ist Griechenland auch für Singles zu empfehlen, bei der Wahl der richtigen Partyinsel bleibt keiner lang allein.

Viele Grüsse
Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon stefan » Mo Jul 09, 2007 22:52

Marco Polo, bitte dich, bleib beim "grund"thema.


Suko, danke fuers verstaendnis,

Erfahrungen und Erlebnissen, die meine Frau und ich während unseres Aufenthaltes im "The Sands" gemacht haben!


kein problem, dafuer hat man ja ein forum :wink)
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Suko » Di Jul 10, 2007 12:20

Hallo Claudia!

Habe mir mit Interesse deinen Beitrag durchgelesen und möchte gerne etwas dazu schreiben!

Du findest, man sollte gerecht bleiben wenn man die Preise vergleicht...
das finde ich allerdings auch (gerecht bleiben) und möchte dir (sowie allen anderen) mal unsere Ausgabenliste aufzeigen...

Hotel "The Sands" 4 Sterne (Mauritius Juni 2007)
1800 Euro pro Perso für 2 Wochen HP; ca. 500 Euro Hotelrechnung; 140 Euro für 2 Ausflüge; ca. 50 Euro Trinkgelder; ca. 100 Euro Souvenirs (Rum, Kaffee, Tee etc.); ca. 100 Euro für Essen und Trinken zwischendurch; ca. 100 Euro sonstige Ausgaben (z.B. Zigaretten)!
Gesamtsumme: 4590 EURO! Reiseveranstalter: Neckermann

Insel "Royal Island" 5 Sterne (Malediven November 2006)
1900 Euro pro Person für 2 Wochen VP; 200 Euro für's Wasserflugzeug um auf die Insel zu kommen... das macht genau 4000 Euro!
Dazu kommen noch 700 $ für die Hotelrechnung; ca. 50 $ für Souvenirs; ca. 50 $ Trinkgelder und 200 $ für's Spa... das macht genau 1000 $!
Gesamtsumme: 4000 Euro und 1000 $ (ca. 733 Euro) macht genau 4733 EURO! Reiseveranstalter: Tui Fly

Wie du siehst, ist der Unterschied nicht allzu groß gewesen... hätten wir z.B. Le Toussrock gebucht, wäre die Reise (Mauritius) sogar noch DEUTLICH teurer ausgefallen!
Aber hätte sich das auch gelohnt? Von mir ein klares NEIN!

LG Suko
Suko
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr Jun 29, 2007 13:27

Beitragvon Nissan06 » So Aug 26, 2007 15:00

Hallo erstmal

Also ich habe mit gerade den Verlauf hier durchgelesen und ich möchte auch mal meine Meinung dazu abgeben :

Einmal wurde geschrieben, dass es auf den Straßen extrem schmutzig ist und die Insel wäre 3 Welt pur -
Das stimmt auch , die Insel ist offiziell noch ein dritte Welt Land, jedoch ist sie gerade im Aufschwung!! Zwar war ich noch nicht auf den Malediven oder den Seychellen und ich will diese Inseln nicht schlecht machen , aber Mauritius ist Politisch stabiler als die meisten anderen Inseln im Indischen Ozean.
Da können andere Inseln nicht mithalten da die Insel versucht den europäischen Standard anzunehmen.
Das Mauritius als Trauminsel verkauft wird stimmt ,aber ich habe noch nie gehört das die Strände im Westen der Insel die Schönsten sind?!Sonst hat die Ostküste immer die Traumstrände..(Aber auch dort gibt es an bestimmten Stränden viele Korallen stücke und Algen, das liegt aber daran, dass wenn man im Mai/Juni oder Okt./Nov. auf die Insel kommt am Wetterwechsel von Sommer auf Winter und wieder Winter auf Sommer dann wird das ganze zeug angespült.. ich denke aber das es auf den Malediven ähnlich sein wird nur hast du,suko,es nicht erlebt da du ja im Sommer auf den Malediven warst(europ. Winter) und dein Mauri Besuch war im Wetterwechsel von Sommer auf Winter (europ. Winter auf Sommer)
Wenn du jedoch soetwas nicht haben willlst dann flieg auf die Sechellen da ist fast das ganze Jahr über das selbe Klima...kein Regen immer gleiche Temp. etc..

Aber es stimmt auch das die Insel sehr verschmutzt ist,das liegt zum Teil am Tourismus .Die Insel lebt vom Tourismus, welcher aber wiederum viel Schmutz mit auf die Insel bringt und wirklich groß ist sie ja nicht :lol:
Kommen tut aber nicht alles von den Touristen sondern auch von den dort lebenden Indern, die von Natur aus halt nicht die ordentlichsten sind.. Und da 70% der Bevölkerung Inder sind entsteht dort auch viel Dreck.. ..(ich habe aber nichts gegen Inder :lol: )
Und Mauritius lebt genauso auch vom Zuckerrohr, daher auch Zuckerrohr soweit man sieht, wärst du aber 2 Monate im August / Semptember gekommen hättest du nix gesehen da dann meistens "erntezeit" ist ..Aber Auf der zu Mauritius gehörigen Insel Rodrigues z.B. wächst nicht ein Zuckerrohr..

Naja und das mit den Putzfrauen wundert mich allerdings nicht. Bei meinem ersten Besuch auf Mauritius war ich im Hotel Ambre (Ostküste ,Belle Mare) und die Putzfrauen haben auch öfters mal "ausversehen" was mitgenommen :-? (Genauso wie die Bestechlichkeit)War zwar nur Rupien Kleingeld aber trotzdem gehört sich soetwas nicht. Naja aber bei dem Hungerlohn was die bekommen im Monat das verdient bei uns eine Putzfrau in 2 Tagen..
Ich selber war bisher 4 Mal auf Mauritius und mir gefällt es dort sehr gut ,am meisten mag ich die Mentalität der Leute..stehts nett und hilfsbereit.
Ich war aber nur so oft dort weil mein Onkel dort lebt und seine Frau ist eine Einheimische.. Die nächste Reise dorthin werde ich übrigens in den Herbstferien antreten :-)


LG Niels
Benutzeravatar
Nissan06
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Bilder: 1
Registriert: So Aug 05, 2007 22:50
Wohnort: Jembke, Wolfsburg

Beitragvon natalie » So Aug 26, 2007 16:07

Hallo Niels!

Mit Verlaub, die Behauptung, der Müll auf der Insel käme "nur" von den Touristen und den Indern, ist doch schon etwas sehr einseitig gesehen. Was ist denn mit denChinesen und den afrikanisch stämmigen Einwohnern?

Tut mir Leid, aber diesen Kommentar musste ich loswerden.

Nichts für ungut!

LG Natalie :-)
Benutzeravatar
natalie
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 163
Bilder: 2
Registriert: So Jan 02, 2005 1:25
Wohnort: Bayern

Beitragvon Marco Polo » So Aug 26, 2007 16:44

Nissan06 hat geschrieben:Wenn du jedoch soetwas nicht haben willlst dann flieg auf die Sechellen da ist fast das ganze Jahr über das selbe Klima...kein Regen immer gleiche Temp. etc..


Hallo Niels,

es kann auf den Seychellen schon öfters tropischen Regen geben, besonders im Januar/Februar. Sind ja schliesslich tropische Inseln und irgendwo muss das Wasser für das viele Grün ja herkommen. Aber wie Du schon geschrieben hast, Du warst ja noch nicht dort.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon monika » Mo Aug 27, 2007 10:31

..... und Mauritius ist kein 3 Welt Land sondern offiziell Schwellenland.

Gruss,
Monika

PS. mit ein paar Rupie Münzen kann man hier keinen bestechen! Und die "Putzfrauen" heissen bei uns Zimmermädchen.
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Nissan06 » Mo Aug 27, 2007 16:31

@ Natalie

Ich habe ja nicht geschrieben "nur" sondern teils :mrgreen:
Aber du hast recht nicht nur die Inder hinterlassen viel Dreck sondern auch andere Menschen( ist doch hiergenauso , nur das wir ein "besseres" Reinigungssystem haben und Deutschland wesentlich größer ist als Mauritius)

@ Marco Polo

Genau, ich war noch nicht dort :ploppop
Nur mein Kommentar war etwas ungenau..Es regnet schon wie du es gesagt hast, nur das Klima also die Temperatur bleibt im wesentlichen gleich ..

@ Monika

Ich habe ja geschrieben das Mauritius im "Aufschwung" ist dennoch zur 3. Welt gehört
Und das sich die Leute dort nicht mit rupien münzen bestechen lassen stimmt, es kommt nur auf die summe an ob nun 10 euro beispielsweise oder 400 rupien, das ist egal

LG Niels
Benutzeravatar
Nissan06
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Bilder: 1
Registriert: So Aug 05, 2007 22:50
Wohnort: Jembke, Wolfsburg

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast