Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon AllradFan » So Feb 15, 2015 0:56

Tine1009 hat geschrieben:Hallo Sigrid, Nicola, Biggi oder wer auch immer [mocking]

was sich zwischen Dir/Deinem Fahrer und Amira abgespielt hat, kann ich nicht beurteilen [pardon]

Wer sich jedoch etwas auf Mauritius auskennt, weiß, dass der Preis für eine Taxifahrt immer vorher ausgehandelt wird. Und wenn der Fahrer „es schon im Vorfeld geahnt und deshalb einen größeren Pkw gemietet hat“ warum hat er den Preis nicht von Anfang an richtig angegeben? [twiddle]

Wir haben übrigens für zwei Personen nie mehr als 50 bis 55 Euro vom Nordwesten zum Flughafen bezahlt – 100 Euro für zwei Personen finde ich schon heftig [shok]

Probleme hatten wir nur einmal mit „Nirwana Tours“, die standen damals vor dem Hotel „Le Palmiste“ in Trou aux Biches. Wir hatten eine Fahrt nach Port Louis ausgemacht mit dem „Bruder“ des Fahrers und kurz vor der Hauptstadt wollte der Fahrer den Preis in die Höhe treiben. Nachdem wir ihm dann ganz ruhig erklärt haben, dass wir aussteigen und mit dem Bus weiterfahren werden, war der anfangs ausgehandelte Preis auf einmal okay [lol]

Wir geben nach diversen Urlauben auf Mauritius gerne unsere Erfahrungen und Kontakte weiter - ohne kommerziellen Hintergrund - whistle

Was nervt ist penetrante, ja aggressive Werbung [ireful] für ein und dasselbe "Unternehmen", ohne dass darüber hinaus hilfreiche Tipps oder Kontakte an Mauritius-Neulinge vermittelt werden.

Tine [nea]



[good] [good] [good] [good] [good]


Gruß
Dieter

AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon grandbaie22 » Sa Feb 28, 2015 15:05

Amira hat geschrieben:Hi,

da hast du ja was erlebt. Etwas Außergewöhnliches hätte dir allerdings auch mit einem Deutschen Taxi-Transport auf Mauritius passieren können:
Nachdem wir in Deutschland über den Anbieter unsere Unterkunft auf Mauritius gebucht hatten, vermittelte dieser seinen auf Mauritius lebenden Bruder für die Taxi-Fahrt von der Unterkunft in Grand Baie zum Flughafen. Vereinbart war für die Fahrt 50 EUR. Am Flughafen ankommen, noch im Auto sitzend, verlangte dieser dann plötzlich von jeder Person 50 EUR! Laut protestierend blieb uns nichts anderes übrig, als ihm die insgesamt 100 EUR für den Transfer zum Flughafen zu bezahlen. Dort warteten dann schon die nächsten Ankömmlinge auf ihn...


Hallo allerseits,
da frage ich mich aber doch:
Sein Bruder heisst Nikol.. und er nennt sich Andrea Rodrige?????????

Und hat denn der "Taxi Fahrer" für Fahrten als Taxi eine Lizenz?

Wäre es nicht angemessen den nachfolgenden Urlaubern dieses Erlebnis auf der Seite von
http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Re ... 23640.html

darzustellen?
grandbaie22
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 28, 2015 13:50

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon grandbaie22 » Sa Feb 28, 2015 19:16

Sigrid hat geschrieben:Hallo Amira, erstmal solltest Du deinen richtigen Namen nennen, denn wenn Du da schon luegst, was bedeutet dann alles Andere?

Du hattest einen transfer gebucht Grand Baie - Airport. fuer 50 Euro ( Fahrer faehrt hin und zurueck 155 km)
und jetzt beschwerst Du Dich ? . deine freundin hatte sich ohne die leiseste information und frage einfach verscucht mit einzuklinken. Parasit sagt man in Deutschland. Alle Vorteile wahrnehmen und moeglicht Nichts bezahlen. nur euer fahrer hatte das schon im vorfeld geahnt und vorsichtshalber einen groesseren PKW gemietet. also anstatt eurem fahrer dankbar zu sein machtst du hier negative aussagen und deins solltest du sofort und ganz klar stellen. der deutsche anbieter hat damit absolut nichts zu tun. er spricht nur empfehlungen aus. also stell das bitt alles klar oder loesche deinen kommentar
Fre
Ihr wurdet vom Fahrer vorm Terminal abgesetzt und dann gabst du deinem Fahrer 50 Euro und er fragte deine Freundin? " und was ist mit Dir?" eine voellig berechtigte frage. Und dann sagtst Du:" Ach ja ist ja je Person" und gabst den fahrer weitere 50 Euro nach denen er nicht gefragt hatte.
Also revedierere bitte den von Dir gelogenenen Mist den alle Forumsteilnehmer lesen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo Sigrid oder doch Nicola oder Biggi oder andreas usw. usw.?

Da bin ich aber ganz schön platt wie eine andere Person wissen will was bei Reiseabschluss vereinbart war.

Und Deine Bemerkung:
"der deutsche Anbieter hat damit absolut nichts zu tun. er spricht nur empfehlungen aus. "
dann sieh dir mal die Seite an:
http://www.teneriffa-mauritius.de/anspr ... itius.html

Dort steht eindeutig:
Gloriane und Andrea Rodrige stehen Ihnen als An­sprechpartner im Urlaub auf Mauritius direkt vor Ort zur Verfügung, sei es bei der Planung Ihrer Ausflüge, bei der Organisation von Essen bei Einheimischen, bei individuellen Inselrundfahrten oder beim Transport vom Flughafen zu Ihrer Unterkunft und zurück (gegen Gebühr).
Ihre Ansprechpartner auf Mauritius
Klicken Sie auf das Bild
für eine größere Ansicht

Nur wieso an anderer Stelle hier von Andreas als seinem Bruder gesprochen wird ist mir bei dem Namen nicht ganz klar.
grandbaie22
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa Feb 28, 2015 13:50

Re:

Beitragvon Titus » Mo Mär 02, 2015 20:27

antje hat geschrieben:Hallo Anne,

aber nach der Beschreibung, hätte ich den Weg auch nicht gefunden,
weil an der Polizei rechts ,
dann nach 200 m links: garkeine Straße ist

...


haha, ich musste jetzt doch Lachen.
Also, auf Réunion jetzt bezogen: bitte wundert Euch nicht, wenn man hier links und rechts nicht KENNT !
Hier werden Anfahrtswege nach "Oben" oder "Unten" beschrieben: also, entweder fährt man den Berg HOCH , oder den Berg RUNTER, aber Links & Rechts, damit scheint man hier probleme zu haben. Mir ist (öfters) passiert, dass mir jemand sagt: dann biegst Du Rechts ab, aber gleichzeitig dabei nach Links zeigt !
Fast niemand kann hier (in La Réunin) Wege beschreiben ! Schon gar nicht einem Fremden, denn die packen immer Sachen mit rein, die Ortskenntnisse erfordern, wie: "da wo der Hoareau wohnt, biegst Du dann ab"....
(haha, woher soll ein Ortsfremder wissen, wo der Hoareau jetzt seine Hütte haben mag, krkr).

Mauritius ist nicht ganz so bergig, wie in Réunion, aber da die Enländer da mal herrschten, oder die Autos sogar immer noch auf der falschen Strassenseite Ihr Unwesen treiben (so viele Geisterfahren), bin ich also schon von Natur aus meinen skeptischen Vorurteilen erlegen.

Also, ich habe das immer so gemacht: für den Transfer das einfach vom Hotel aus übernehmen lassen ! Ja, die schlagen meist 10-15 oder auch mal 20% auf den Taxenpreis rauf. Aber wenigstens muss ich dann nicht erst noch am Flughafen mich mit 10 Taxifahrern durchhandeln, und jedes Hotel & Pensiönchen kennt die Fahrer "aus dem Dörfle" und schickt normalerweise nur die Fahrer, die den Kunden auch lebendig bis ins Hotel bringen.

Danach: ja, sucht Euch einen netten Taxifahrer am nächsten Taxistand ! Einfach nach Gefühl, das ist meist das beste: wer sieht luschig aus, wer korrekt. Meist (98% eigene Trefferquote) klappt das dann auch ganz gut.

Zum Andrea seinen Laden kann & will ich nichts sagen ! Das mag ein Unglück oder Notfall gewesen sein. Aber wenn in einer URL vorne gleich "Teneriffa-Mauritius-abc.sonstwas.com" steht, dann überlege ich doch, wo Teneriffia liegen könnte, und welcher Fahrer diese Strecke wohl kennen & sicher befahren könnte. Ich kenne keinen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon Nora » Fr Mär 06, 2015 0:12

Port Louis ist also eine Touristenhochburg - soso [biggrin] [mocking] . Von Sigrid kann man noch viel lernen, vor allen Dingen die deutsche Sprache [lol]
Nora
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 133
Registriert: Sa Okt 31, 2009 19:50
Wohnort: Bayern

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon MartinB » Fr Mär 06, 2015 7:32

Hallo Sigrid,

Titus ist nicht in den Griff zu bekommen ( Gott sei Dank)!!!!!! [biggrin]
Sei doch froh dass es auch Forumsteilnehmer gibt, die kein Blatt vor den Mund nehmen und einfach ehrlich drauf los schreiben.
Ich persönlich habe oft Mühe NICHT zu antworten auf die zum Teil Megaschwachsinnigen Anfragen oder Tipps mancher Inselliebhaber!

Titus,
Die Rente tut Dir aber gut! Bist Du jetzt den ganzen Tag im Sportstudio?

Martin
MartinB
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa Nov 03, 2007 12:49
Wohnort: Mauritius

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon wickus » Fr Mär 06, 2015 13:05

Die Rente tut Dir aber gut! Bist Du jetzt den ganzen Tag im Sportstudio?


Vor allem hat er scheinbar nun auch endlich mal etwas Sonne abbekommen. [biggrin]
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon Tonicek » Sa Mär 14, 2015 16:27

MartinB hat geschrieben:Hallo Sigrid, Titus ist nicht in den Griff zu bekommen ( Gott sei Dank)!!!!!! [biggrin]

Ich persönlich habe oft Mühe NICHT zu antworten auf die zum Teil Megaschwachsinnigen Anfragen oder Tipps mancher Inselliebhabern! Martin

@ MartinB: Schön + Danke, daß Du mir die Antwort abgenommen hast - Deine Worte könnten glatt von mir stammen, hätte es nicht besser + treffender formulieren können [good]
Gruß, Tonicek.
Benutzeravatar
Tonicek
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 275
Registriert: Di Dez 30, 2014 2:01
Wohnort: Mélnik / CZ

Re: Mit Taxi quer 'durch' Mauritius - nicht noch einmal

Beitragvon Freudenthal » Mi Jun 17, 2015 16:20

Bei der Story bin ich echt froh, dass wir damals auf direktem Weg zu unserem ersten Hotel in Flic en Flac auf Mauritius gebracht worden waren. Nach etwas Eingewöhnung kam dann auch der Mietwagen pünktlich, mit dem wir dann selbst unsere Ausflugsziele auf Mauritius angesteuert haben.

Das Linksfahren war zwar echt gewöhnungsbedürftig. Nach zwei weiteren Linksfahrreisen aber hin ich echt froh, dass uns der Wagen auf Mauritius mit einem Lockangebot so schmackhaft gemacht worden war, dass ich meine Bedenken überwand.

Schöne Grüße aus dem Schwarzwald
Freudenthal
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo Aug 16, 2010 14:20
Wohnort: Südschwarzwald

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste