Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

menschen auf mauritius

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Beitragvon Blue Marlin97 » Sa Jul 29, 2006 10:46

bobalo hat geschrieben:Mauritius auf jedenfall ein Vorbild, was zur Erhalt der Natur beiträgt



Hmmm, na ja aber viele haben zumindest das Wort "Umweltschutz" im Zusammenhang mit Müll z.B. noch nie gehört oder es interessiert sie nicht.

*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Werner » Sa Jul 29, 2006 11:36

Ach bobalo...:
In beiden Ansätzen liegst du m.E. falsch.!
Ich sehe es genau umgekehrt.:
Beispiel Naturschutz:
Der Kestrel (=Mauritius-Falke) wurde bis auf zwei Männchen und 1 (= EIN ) Weibchen ausgerottet.
Erst einem Nicht-Mauritianer ist es gelungen ( nach Vielem Hin und Her) dieses Weibchen und die Männchen einzufangen...nach Jersey (Kanal-Insel !! ) zu bringen...und dort zum Fortpflanzen zu bewegen.
Alle jetzt lebenden Kestrel sind Abkömmlinge dieser Vögel.
--------------
Ähnlich ist es mit den Java-Hirschen :
Von den Holländern eingeführt...
(Java-Hirsche haben eigentlich in MRU überhaupt nichts zu suchen)
...vermehrten die sich (nach WW2) so stark...daß weitere Umwelt-Schäden zu befürchten waren.
KEINER unternahm was...
BIS...ein pfiffiger (Ausländer !! ) auf die Idee kam...die Hirsche durch Abschuß einzudämmen...und es gleichzeitig zu einer Touristen-Attraktion für *bessere* sprich : reiche Touristen zu machen.
DAS...konnte der an Geldmangel leidende Staat gut gebrauchen...und so wurde es auch gemacht.

NUR : Mit dem ursprünglichen Umwelt-Gedanken...hat es überhaupt nichts zu tun...
-------------------------
Ich könnte noch mehr so Beispiele aufführen...mit anderen Tieren und Vögeln
(mit Mau-Taube und Mau-Papagei war es ähnlich wie mit dem Kestrel.!! )

Der Umwelt-Gedanke und Mauritius ist *so eine Sache*...
Das einzig echte Argument,das die Behörden bewegt,ist:
**diese und jene Maßnahme ist GUT oder SCHLECHT für den Tourismus**

**diese und jene Maßnahme ist GUT oder SCHLECHT für Einnahmen und Ausgaben**
=====================================

Tja...und jetzt kommt dein Argument mit den Menschen.:
Vorab:
Es ist natürlich die Frage,WAS du von den Menschen erwartest und verlangst...klar doch.:
DOCH : Ich selber und viele Andere hier auch...haben *Mauritius von innen* kennen gelernt.:
Einheimische Mauritianer jeglicher Couleur und jeglicher sozialen Schicht...:

Das ganze Forum ist voll mit Erlebnissen...und speziell ich selber habe mir immer viel Mühe gegeben...Land u Leute abseits des Tourismus kennen zulernen.
Mauritianer...meisten aus den *besseren Schichten*...die es überhaupt nicht nötig haben...zu mir oder Anderen freundlich oder *händelbar* zu sein.
BALD habe ich gelernt...daß die Menschen in Mauritius viel viel besser sind...wie die in DEU..!!
(So weit man Pauschalisierungen benutzen kann)

Meine These.:
:!: :!: ** DER WAHRE SCHATZ VON MAURITIUS ... SIND SEINE MENSCHEN...** :!: :!:

Aus meinem eigenen Erleben bin ich daher komplett anderer Meinung wie du.! :!:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Ini » Di Aug 01, 2006 16:26

Lieber Werner, ich kann dir wieder einmal nur von ganzem Herzen zustimmen! Auch ich habe bei meinen zahlreichen Besuchen schon oft Einblick nehmen können ins "echte" Mauritius, habe viele Familien kennengelernt, aus unterschiedlichen sozialen Schichten, und habe dabei viel Herzlichkeit und Zusammenhalt gesehen. Was mir auch immer wieder aufgefallen ist: die meisten Mauritianer, die ich kenne, legen auf eine gute Ausbildung ihrer Kinder allergrößten Wert, besonders die, die selber nur wenig gebildet sind.

Und es geht hier sicher nicht um Schönfärberei, und dass Pauschalurteile, ob positiv oder negativ, immer problematisch sind, brauchen wir wohl auch nicht extra zu diskutieren. Aber wenn man schon generalisieren will, kann ich auch nur sagen, dass der Eindruck, den ich von den Menschen auf Mauritius gewonnen habe, ein ausgesprochen positiver ist. Und dass unter den vielen Menschen, die ich dort kennengelernt habe, auch ein paar Idioten oder Ungusteln dabei waren, trübt dieses Bild keines wegs - solche gibt es eben überall. Will damit aber sagen, dass ich keineswegs nur rosarot gefärbte oberflächliche Touristen-Begegnungen erlebt habe, und sehr wohl differenzieren kann!
Also: bitte keine solchen undifferenzierten Horror-Kommentare!

Liebe Grüße,
Ingrid
Benutzeravatar
Ini
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 68
Registriert: So Okt 23, 2005 22:44
Wohnort: Wien

Beitragvon Werner » Di Aug 01, 2006 20:54

Ganz im Ernst, Ini:
Mir ist es sogar passiert...daß mich eine Familie vor einem anderen Familien-Mitglied gewarnt hat:
**Dieser sei hinterhältig...würde im Verborgenen gegen mich arbeiten...und ich sollte mich nicht mit ihm (geschäftlich) einlassen...
Er würde einen Weg finden,mich hereinzulegen...** :beer)
Etc etc etc
-------------------
WENN eine Familie mich in dieser Form vor einem Mitglied warnt... :ploppop
ALSO : Es hat mein Vertrauen zu dieser Familie gestärkt. :mrgreen:
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Vorherige

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste