Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius: Kraxeln und Radeln statt Sonnenbaden

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Kraxeln

Beitragvon Inbe » Sa Mai 17, 2008 18:56

Hallo,

nachdem ich jetzt schon wieder fünf Wochen aus Mauritius zurück bin, will ich mal ein paar eigene Erfahrungen im Forum weitergeben.
In diesem Jahr hatte ich mir vorgenommen, in Begleitung meiner Tochter, einmal auf einen Berg zu steigen und mir einen Teil der Insel von oben anzusehen. Natürlich hatte ich mich vorher im Forum informiert, welcher Gipfel dafür geeignet ist, denn ich bin nicht so ein ausgesprochener Kletterfan und auch nicht mehr die Jüngste.
Vorsorglich habe ich dann meine Trekkingstiefel eingepackt (was sich später als richtig herausstellen sollte),und mich für den Le Pouce entschieden. Ein einheimischer Führer war schnell gefunden, allerdings gab es über die Startzeit sehr gegensätzliche Meinungen. Ich wollte um 6Uhr los, der Führer erst um 7.15Uhr, durch viel Überredungskunst konnte ich ihn dann auf 6.15Uhr festnageln. Am Abend vorher bin ich dann ziemlich früh (23Uhr) schlafen gegangen. Kaum war ich eingeschlafen klingelte das Telefon, es war der Guide, der mir mitteilte, dass es in den Bergen regnet und es besser wäre die Tour nicht zu machen, aber wenn ich etwas will, dann versuche ich meinen Kopf durchzusetzen.
Also starteten wir am nächsten Morgen am Fuße des Le Pouce. Nach etwa einer halben Stunde merkte ich, dass die Sache sehr rutschig war aber ich wollte das ja nicht zugeben, also weiter. Der Aufstieg war mit etwas Anstrengung verbunden, aber auch wunderschön, die Sicht von den einzelnen Punkten auf die Insel war grandios. Allerdings waren wir an diesem Tag die einzigen, die unterwegs waren. Auf dem Hochplateau haben wir eine kurze Pause gemacht, bevor es dann zum Gipfel ging. Dort oben war der Ausblick faszinierend, ich konnte mich gar nicht satt sehen und wollte auch gar nicht mehr zurück. Aber dann der Abstieg, es war so rutschig, dass ich mehr auf dem Hosenboden rutschte statt zu laufen.
Aber im Rückblick eine wunderschöne Tour, die ich jedem nur empfehlen kann, man sieht unterwegs viele Pflanzen und hat tolle Ausblicke, allerdings sollte man die Tour nur mit einem ortskundigen Führer machen, da man den Weg nicht so einfach findet, denn zum Teil sind die Pfade ganz überwuchert.
Liebe Grüße
Inbe

Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Tine1009 » Sa Mai 17, 2008 19:59

Hallo Inbe,

nachdem wir es letztes Jahr zwar geplant, aber dann zeitlich doch nicht geschafft haben, den Le Pouce zu "erklimmen", hoffe ich auf den kommenden Urlaub. Habe mich auch schon entschieden -nach langem Für und Wider- meine Wanderstiefel einzupacken, Teleskopstock sowieso. Allerdings gibt es für mich ein Problem, ich bin nicht schwindelfrei. :O) Wie ich schon ewas Berichten entnommen habe, werde ich so wohl nur bis aufs Plateau kommen. Dann müssen wir wahrscheinlich den gleichen Weg wieder zurück oder gibt es eine andere Möglichkeit?
Kannst Du uns einen Führer empfehlen, wir sind auch im Norden (ich vermute, Patrick Haberland organisiert v. a. Gruppentouren und wir sind nur zu zweit)?


Danke und Grüße aus dem verregneten Rheinland

Tine
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon Inbe » Sa Mai 17, 2008 20:29

Hallo Tine,

wenn Du nicht schwindelfrei bist, solltest Du wirklich nur bis zum Plateau gehen, denn danach ist es dann schon etwas "gefährlicher" wenn man nicht schwindelfrei ist. Auf den Rückweg habe ich nicht so genau geachtet, aber ich meine wir wären zumindest teilweise einen anderen Weg gegangen. Einen Führer kann ich Dir leider nicht empfehlen, wir hatten einen befreundeten Hotelmitarbeiter als Führer. Aber ich würde empfehlen recht früh zu starten, wegen der Hitze die dann herrscht, bis zum Gipfel hatte ich schon 1,5 Liter Wasser getrunken. Viel Spaß und vielleicht berichtest Du hinterher einmal.

Liebe Grüße
Inbe
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Beitragvon Tine1009 » Sa Mai 17, 2008 20:38

Danke Inbe, wenn es klappt werde ich darüber berichten.

LG

Tine
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon ewa » Sa Mai 17, 2008 21:04

Hallo Tine,

geh mal auf meine private Gallerie, da hab ich Photos von "meiner" Besteigung des Le Pouce damals eingestellt. Es sind auch einige dabei, auf denen Du den Grad des Schwindeligwerdens abschätzen kannst.
Wir waren bis auf das Plateau aufgestiegen, den restlichen Aufstieg bis auf den Gipfel habe ich mir wegen des Schwierigkeitsgrades erspart.
Aber bis dahin ging es wohl.
Die Mühe lohnt sich, denn auch vom Plateau aus ist der Rundblick schon gewaltig.
http://www.info-mauritius.com/forum/alb ... ic_id=5056
Ab 31. seid ihr in T.a.B.? Sitzen wir möglicherweise im gleichen Flieger?

Grüße aus dem grauen und nassen Westfalen
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Tine1009 » Sa Mai 17, 2008 21:22

Hallo ewa,

danke, ich weiß, ich hatte nach Deinen Hinweisen schon letztes Jahr Deine Fotos durchforstet und wie gesagt, geplant war der Aufstieg auch. Da wir aber unsere Freundin nicht allein lassen wollten und wie immer die Zeit knapp war, konnten wir ihn nicht realisieren. Mein Problem ist eben, dass ich rechts oder links (vor dem "Abgrund") noch genügend Platz haben muß, Gratwege u. ä. kommen daher für mich nicht in Frage.

Die Frage nach dem Flieger wäre demnächst auch von mir gekommen, wir fliegen am 30.05. ab Frankfurt 19.55 Uhr (via München, wenn ich es richtig interpretiere).

LG
Tine
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon ewa » Sa Mai 17, 2008 23:47

Hallo Tine,

hab eben nachgesehen, stimmt!
Zwischenstopp München ist auch richtig. Dafür auf dem Rückflug aber erst nach Frankfurt und dann nach München.
Ich könnte Dir ja im Flieger noch ein paar "Kraxelstabilisatoren" mitgeben. Müssten dann nur ein Erkennungszeichen ausmachen.

:he()
Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Tine1009 » So Mai 18, 2008 11:33

Hallo ewa,

schön, dass wir uns endlich mal persönlich kennenlernen werden und danke für die angebotene Hilfe! Erkennungszeichen können wir ja für den Notfall kurz vorher noch ausmachen. Ich denke aber, dass ich Dich nach den Bilder im Forum "identifizieren" kann.

Lieben Gruß aus dem unangenehm kalten Rheinland (wahrscheinlich sind die Eisheiligen hier angekommen und im Schlepptau die Kalte Sophie),
bis bald

Tine i:() i:()
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon wickus » Mo Mai 19, 2008 8:32

gibts ne Internetadresse zum Haberland?

Kenne noch einen hier der nennt sich glaub ich www.yanature.com
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon Tine1009 » Mo Mai 19, 2008 10:01

[quote="wickus"]gibts ne Internetadresse zum Haberland?

ja:


http://www.yemayaadventures.com/

LG

Tine
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast