Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Mauritius ist kein Paradies

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon Reisender » Fr Aug 08, 2014 15:22

Wir waren auch auf Mauritius von Ende Oktober bis Mitte November 2013.
Die Insel ist alles andere als paradiesisch, eher ein Alptraum!
Die Strände sind dreckig und die Einheimischen haben noch nie etwas von Umweltschutz gehört.
Der Müll liegt überall rum und wird auch auf jedes freie Gelände geschmissen,
daher gibt es überall Ungeziefer und streunende Hunde, die Essensreste suchen. MÜllabfuhr gibt es nicht.
Die öffentlichen Toiletten am Strand stinken schon aus 1000 Meter Entfernung, man sollte sie auch nicht benutzen, denn man könnte sich dort anstecken...

Die Insel ist überteuert, für ein simples Menu im Restaurant wird mehr verlangt als in einem Restaurant in Paris, wo wir seit 25 Jahren leben.
Diese Insel nennen wir nur noch Touristenabzockerinsel! Alle Souvenirs, die man dort kaufen kann, sind teurer als in Europa. Die sogen. Waterfront in Port Louis ist speziell für Touristen gemacht, dort gibt es alles zu 5fach erhöhten Preisen. Wir haben unsere Mitbringsel (Tee, Zucker, Rum) im Supermarkt "Shoprite" gekauft. Dort gehen auch die Einheimischen hin, denn dort sind die Preise erschwinglich.

Eintritte zu sogenannten Touristenattraktionen sind auch teurer als in Europa. Wir hatten den Eindruck, das man überall über das Ohr gehauen wird.
Nie wieder Mauritius.
Man sollte wirklich woanders sein Geld ausgeben, z. B. Mexiko, Cancun wo es saubere Strände gibt.

Benutzeravatar
Reisender
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr Aug 08, 2014 14:46

Info Mauritius Annonce
 

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon stefan » Fr Aug 08, 2014 20:38

heute ist der 8.8.14 =)

will nicht sagen das du spaet dran bist, mit deinem fuer dich schlechten urlaub.
verwundern tut's nun schon, dein erstes posting nach einem jahr nieder zu legen.

aber dein bericht oder aussage, ist sehr schwer nach zu vollziehen.
aber vielleicht verstaendlich wiederum, wenn man im Shoprite einkaufen geht.
das naechste mal wuerde ich dir empfehlen den supermarkt Dreamprice (die laeden heissen wirklich so), dort ist es noch mal billiger als im Shoprite ;)
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon Titus » Sa Aug 09, 2014 7:42

Hätte eigentlich nur noch gefehlt, dass die grosse, dunkle Regenwolke auch immer genau über Euch schwebte... [wacko]

hehe, ich bin sicherlich nicht der "Alles-ist-schön & gut-Redner" und bei einigen der angesprochenen Punkte muss ich Dir sicherlich Recht geben, dass es verbessungsfähig ist.

Aber ganz so schwarz, wie Ihr das erlebt habt, habe ich Mauritius nun auch noch nicht erlebt. Tut mir leid, dass Ihr Euren Urlaub nicht geniessen konntet.

Ging mir leider letztes Jahr in Paris ähnlich. War so sauteuer auf dem Champs Elysee, richtige Abzocke. Selbst das Mac Do war dort wesentlich teurer, als in Deutschland ! War froh, dann einen Leader Price in der Banlieue gefunden zu haben. War wesentlich günstiger dort einzukaufen.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon Roman Duda » Sa Aug 09, 2014 8:43

Guten Morgen, sicherlich nicht alles perferkt hier, aber wir eine Müllabfuhr und ansteckende gefährliche Krankheiten auch nicht,
Paris, nun das wäre der lezte Ort wo ich hingehen würde.
Vive ile Maurice
Benutzeravatar
Roman Duda
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi Mär 30, 2011 9:26
Wohnort: Trou aux Biches

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon makdiver » Sa Aug 09, 2014 13:55

Da muss ich aber mal eine Lanze für Paris brechen ! Es ist wie überall auch - ist man am falschen Platz, kann so ein Urlaub echt grausam werden. Champs Elysee ist nun wirklich nicht der Ort um sich ein Bild über paris zu machen. Empfehle beispielsweise das 17e Arrondisment. Da tobt das leben und es ist gezahlbar.
makdiver
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa Aug 09, 2014 13:51

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon Tine1009 » Sa Aug 09, 2014 20:36

Hallo Reisender,

tut mir leid, dass Ihr Euren Urlaub so gar nicht genießen konntet, vielleicht habt Ihr Euch aber auch nur schlecht informiert und die für Euch falsche Destination gewählt?

Wir waren auch auf Mauritius von Ende Oktober bis Mitte November 2013.
Die Insel ist alles andere als paradiesisch, eher ein Alptraum!


Ja,ja das Paradies – mit diesem Slogan wirbt die Tourismusindustrie gern, nicht nur auf Mauritius! Zwar kann ich irgendwo mein persönliches, vielleicht Ferienparadies finden, „das Paradies“ für alle jedoch schwerlich…
Und: Ihr habt doch wohl nicht gedacht dass Mauritius ein „Superbillig-Urlaubsziel „ ist? Eine kleine Insel im Indischen Ozean, mehr als 10.000 km von Europa entfernt, auf der vieles importiert werden muss [biggrin]

Die Strände sind dreckig
die Strände werden regelmäßig gereinigt

und die Einheimischen haben noch nie etwas von Umweltschutz gehört.
stimmt da muss noch einiges an Aufklärungs- und Überzeugungsarbeit geleistet werden

Der Müll liegt überall rum und wird auch auf jedes freie Gelände geschmissen,

Stimmt, jedoch ist es hier nicht anders. Während unseres letzten Besuchs in Paris gingen wir morgens den Boulevard Haussmann entlang, vorbei am Luxuskaufhaus „Printemps“. Da lag jede Menge Müll vor den Schaufenstern von Chanel & Co. , war ein recht ernüchternder Anblick. [shok]

daher gibt es überall Ungeziefer
das gibt es in den tropischen Ländern überall [pardon]

und streunende Hunde, die Essensreste suchen.
stimmt :dog)

MÜllabfuhr gibt es nicht.

Natürlich gibt es eine Müllabfuhr, regelmäßig in den Wohngebieten und der Strand
wird ebenfalls regelmäßig gesäubert [good]

Die öffentlichen Toiletten am Strand stinken schon aus 1000 Meter Entfernung, man sollte sie auch nicht benutzen, denn man könnte sich dort anstecken...

Halte ich für übertrieben, sicher sind die Toiletten am Strand vom „technischen“ Standard nicht mit den Hoteltoiletten zu vergleichen, nach meiner Erfahrung werden sie aber sauber gehalten und ich hatte nie Probleme, sie im Notfall zu benutzen. whistle Btw - habt Ihr mal die Autobahntoiletten in D benutzt? [wacko]

Die Insel ist überteuert, für ein simples Menu im Restaurant wird mehr verlangt als in einem Restaurant in Paris, wo wir seit 25 Jahren leben.

Guter Witz! [lol] Als wir das letzte Mal in Paris waren (tolle Stadt!) haben wir für ein „leichtes“ Abendessen (Cesars Salad plus je ein Bier für 2 Personen) in einem Café im Quartier de la Madeleine an die 40 Euro bezahlt. Für den Preis hätten wir auf Mauritius in vielen Restaurants ein 3-Gänge-Menue mit Getränken bekommen. [nyam1]

Diese Insel nennen wir nur noch Touristenabzockerinsel! Alle Souvenirs, die man dort kaufen kann, sind teurer als in Europa.
Das haben Souvenirs so an sich, schaut Euch mal die Preise in den Touristenhochburgen (ganz wahllos genannt Köln, Rüdesheim, Rothenburg ob der Tauber …) an, überteuert und oft grottenhäßlich [shok] [shout]

Die sogen. Waterfront in Port Louis ist speziell für Touristen gemacht, dort gibt es alles zu 5fach erhöhten Preisen.

Stimmt (für Touristen hauptsächlich) und wenn man dort den Kaschmirschal oder das Designerkleid unbedingt kaufen will – bitte. Im Handicraftmarket gibt es jedoch nette Mitbringsel zu akzeptierbaren Preisen, zumal man ja auch noch etwas handeln kann. \:D/

Wir haben unsere Mitbringsel (Tee, Zucker, Rum) im Supermarkt "Shoprite" gekauft. Dort gehen auch die Einheimischen hin, denn dort sind die Preise erschwinglich.

Wir kaufen derlei Sachen meist im Supermarkt, vielleicht hättet Ihr Euch vorher besser informieren [twiddle] sollen. Natürlich ist der Zucker im Zuckermuseum teurer und das Fleur de Sel in den Salinen in Tamarin ebenfalls. Trotzdem habe ich letzteres (schön verpackt) schon als Mitbringsel gekauft und verschenkt. [good]

Eintritte zu sogenannten Touristenattraktionen sind auch teurer als in Europa.
Stimmt nicht, ich arbeite im Museumsbereich und kenne mich aus mit Eintrittspreisen etc. [angel]

Wir hatten den Eindruck, das man überall über das Ohr gehauen wird.
Was heißt Eindruck? Ich bin auch schon übers Ohr gehauen worden und natürlich hat es mich geärgert [ireful] , zumal wir schon einige Male auf Mauritius waren und uns etwas auskennen. Habe es dann unter Erfahrungen abgelegt und den gleichen Fehler mache ich kein zweites Mal… [shout]

Nie wieder Mauritius.
Man sollte wirklich woanders sein Geld ausgeben, z. B. Mexiko, Cancun wo es saubere Strände gibt.


[nea] Ich habe wie Titus den Eindruck, dass Euch irgendetwas den Urlaub auf Mauritius gründlich vermiest hat. Lag es am Wetter oder habt Ihr das (für Euch) falsche Hotel gewählt?

LG

Tine [bye]
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon bodega » So Aug 17, 2014 22:22

Wir waren bereits zweimal auf Mauritius, wir lieben die Insel!

Was mich mehr beschäftigt als deine aufgezählten Punkte ist eher, was mit all dem Geld passiert das mit dem Luxustourismus auf die Insel kommt. Den Durchschnittsleuten geht es nämlich nicht besser. Das macht mich traurig und lässt mich schon überlegen, ob ich das unterstützen möchte. Auf die andere Seite machen wir sowieso einfach Ferien, das heisst in einem guesthouse oder wir mieten eine Wohnung. Wenn wir Auswärts essen gingen, haben wir viel günstiger als bei uns zu Hause gegessen.

Wir haben liebe Leute kennen gelernt und das macht die Insel für uns auch so liebenswert. Die Früchte, das Essen ist toll, die Strände traumhaft und auch wenn ich auf ein Strandwc ohne Wasser musste (Le Morne), kann ich gut damit leben. Das Klima ist um vieles angenehmer als dieser Sommer bei uns. [mocking] Wir sind auch fasziniert über die Tierwelt, unser Sohn liebt die Geckos in und um die Wohnung. Klar, die Ameisen und hin und wieder eine Kakerlake ist sicher nicht soooo toll, aber wer das nicht möchte, darf nicht in ein tropisches Land.
bodega
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Nov 25, 2010 0:25

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon joschr » So Sep 21, 2014 19:37

Die Regierung tut ja auch alles, um die Touristen zu halten und merkt nicht, dass es ohnehin bald Probleme geben wird, wenn sie nicht in das taegliche Leben der Bevoelkerung investiert, z.B fuers Wasserproblem steht keine Loesung an, nur dass man eben hofft es wuerde bald regnen...gegen die Umweltverschmutzung wird sowieso nix gemacht, jeder fackelt froehlich alles ab, was er nicht mehr haben will, also Flaschen, Plastik, reifen etc etc. die Liste ist leider so gut wie unendlich.

Mauritius ist eigentlich eine sehr schoene Insel, nur sollten die Leute etwas auf sie aufpassen, dies liegt aber meiner Erfahrung nicht im Sinne des Grossteils der einheimischen Bevoelkerung.
Uebrigens zum thema Korallensterben: klar dass da die Erderwaermung auch ordentlich mitspielt aber die Leute haben und werden noch immer Ihren Anker hin, wo es Ihnen passt und passen nicht auf. auch bei Ebbe wird einfach ueber die Korallen spaziert.

das ist leider eine traurige geschichte, die allerdings auch mal erzaehlt werden muss.

gr.joschr
joschr
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 13
Bilder: 15
Registriert: So Jun 07, 2009 18:43

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon rainer_nietfeld » Di Okt 07, 2014 22:49

hallo ich möchte hier auch mal meine meinung zu dieser Insel sagen , das erste mal als ich da war war im jahre 1985 ich denke mal das hier keiner zu dieser zeit schon auf der insel war , habe dann 1986 auf mau geheiratet und war nach dem bis 2007 fast regelmässig dort , habe alle ecken gesehen und sage mitlerweile das es schade ist um diese schöne Insel nur noch Müll die Infrastuktur geht den Bach runter und das Meer ist tod hauptsache wasserski fahren nein danke nie wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
rainer_nietfeld
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 18
Registriert: Do Jan 10, 2008 21:32
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Mauritius ist kein Paradies

Beitragvon Tine1009 » Mi Okt 08, 2014 18:24

rainer_nietfeld hat geschrieben:hallo ich möchte hier auch mal meine meinung zu dieser Insel sagen , das erste mal als ich da war war im jahre 1985 ich denke mal das hier keiner zu dieser zeit schon auf der insel war , habe dann 1986 auf mau geheiratet und war nach dem bis 2007 fast regelmässig dort , habe alle ecken gesehen und sage mitlerweile das es schade ist um diese schöne Insel nur noch Müll die Infrastuktur geht den Bach runter und das Meer ist tod hauptsache wasserski fahren nein danke nie wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Hallo Rainer,
dass Du Deinen privaten Frust hier im Forum ablädst finde ich –gelinde gesagt- nicht fair [ireful] [blush] Niemand, der die Insel etwas kennt, wird behaupten, sie sei für alle das Paradies und alles sei „Friede - Freude - Eierkuchen“.
Du schreibst jedoch im Januar 2013 (den privaten “Kram“ erspare ich mir, kann man hier nachlesen:
post64241.html#p64241) [pardon]
dass Du wieder nach Mauritius ziehen möchtest (heißt also in Deutschland möchtest Du auch nicht leben [nea] ) Auf meine damalige Frage, wo Du denn Deine Prioritäten setzt, wenn Du das Leben auf Mauritius so Sch… findest, hast Du leider nicht geantwortet. Was soll das Ganze also? [blush] Wenn auch auf Mauritius vieles im Argen liegt (wie woanders auch) so solltest Du doch Deine privaten Probleme davon trennen können.

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste