Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Leider wieder zurück!

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Hallöchen wieder !

Beitragvon Tina075 » Sa Mär 15, 2008 11:35

Hallo liebe Monika!

Ist ja schon wie eine Sucht hier zu schreiben. :mrgreen:
Macht irgendwie total Spaß hier.

Du kannst dir schon vorstellen wie wir dich um die Wärme beneiden. Heute wird es ja ausnahmsweise mal etwas wärmer und die Sonne scheint. Doch morgen soll es schon wieder aus sein damit und die Kälte kommt nochmal zurück. :mad:

Tut sicher gut wieder mal europäische Kost zu essen. Ist so ähnlich wenn wir nur mal zwei Wochen nur Weißbrot essen und uns hier schon auf Schwarzbrot freuen. :lol:

Also das mit den Hängematten finden Wolf und ich nicht in Ordnung, dass die erst jetzt gekommen sind. Sowas aber auch! :mrgreen:
Ne, wir gönnen es natürlich den anderen Gästen und Hochzeitspärchen. Kommt sicher gut auf den Fotos. Und so ab und zu in den Hängematten abhängen ist sicher cool. Hab zu Hause auch eine Hängematte und kann es schon nicht mehr erwarten mich da rein zu schmeissen wenn es endlich wieder warm wird.
Durftest du die HÄngematten wenigstens Probe Liegen? Hättest ja doch ein Anrecht drauf!
Hoffe dein Boss weiß was er an dir hat. Wenn nicht gib mir mal seine E-Mail Adresse. Dann gibt es Saures! :Q

Sehe dich grad so durch das Hotel schlendern...**gg**
Viel Spaß noch und wir lesen uns wieder, liebe Grüße von uns Zwei!

Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Werner » So Mär 16, 2008 2:51

Siehst du...Tina.:
So wie mit dem Weiß- und Schwarz-Brot ist es auch mit dem ZDF.
Es ist lediglich eine Frage des zeitlichen Abstands.
#############
Das eigentliche Problem bei einer Mauritius-Reise ist IMMER der Rückflug nach Europa.
NICHT der Hinflug...und das zu jeder Jahreszeit. :!: :Q
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Klaus » Mo Mär 17, 2008 2:51

Werner hat geschrieben:Das eigentliche Problem bei einer Mauritius-Reise ist IMMER der Rückflug nach Europa.
Eigentlich, Werner, ist es immer eine Frage wer wohin will...OK, ich weis es passt nicht so ganz zu diesem Posting, aber als ich im letzten Dezember mal wieder in MRU war haben mir mehrere MauritianerInnen aus ganz verschiedenen Teilen der Insel immer wieder gesagt (in franz+engl+creol): "Ich will weg von dieser Sch..Insel! :pp) ...Und das höre ich nun immer öfter, und Jahr für Jahr deutlicher... :shock:
Ich bin im April wieder dort, mal sehen ob es mir dann noch direkter gesagt wird.

Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon monika » Mo Mär 17, 2008 12:39

Hallo Klaus,
da wir jetzt eh schon total off topic sind (entschuldige Tina) mal meine Ansicht dazu.

Ich denke es geht weniger um die Sch... Insel (ist sie nicht) sondern darum, nicht weg zu kommen. Ihr habt es gut, ihr könnt reisen. Ein Durchschnitts Mauritier kommt höchstwahrscheinlich in seinem ganzen Leben nicht von der Insel weg und kennt Europa aus dem TV und Internet.

Dadurch entsteht ein völlig verbogenes Weltbild. In D fährt jeder ein dickes neues Auto, hat Geld wie Heu und wenn man keine Arbeit hat zahlt der Staat.

Ich versuche meinen Kollegen immer wieder zu erklären, dass es nicht so ist aber sie nehmen es mir nicht ab.

Immer wieder kämpfe ich dagegen an, dass meine Kollegen glauben ich bin besser gestellt als sie. So denken sie z.B. das das Hotel mein Haus zahlt. Wenn ich das verneine kommt prompt: aber Du bist doch weiss.

Und das sind die Gründe warum sie weg wollen.

Sie hören, dass ein Kellner in D 1200 Euro verdient, das ist fast das 10 fache vom Verdienst hier und sehen die Alltagskosten nicht. Bzw. glauben es einfach nicht.

Und dann kommt der Spruch von der Sch.. Insel.

Das auch der Druck in Europa um ein vielfaches höher ist als hier (trotz 6 Tage Woche) kann sich auch keiner vorstellen. Mein Beispiel ist immer das Mädel an der Supermarktkasse im Spar die bei Aldi keine Stunde überleben würde. Mir ist das Wurscht, ich hab es nicht eilig aber das Mädel würde es in D niemals schaffen.

Natürlich ist es nicht ok, dass die Löhne hier so niedrig sind dass man kaum eine Chance hat allein aus eigener Kraft zu existieren sondern nur im Familienverband. Das schafft Unzufriedenheit. Aber nochmal, das schiefe Weltbild, dass durch die Medien und auch die Urlauber hier entsteht lässt die Mauritier glauben, das Europa das Paradies ist in dem das Gold auf der Strasse liegt.

Ich wünschte, die Mauritier könnten reisen um zu erleben, dass es soooo
schlecht auch nicht ist auf unserer kleinen Insel.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Etwas losgetreten

Beitragvon Tina075 » Mo Mär 17, 2008 15:04

Hallo!

Da hab ich ja etwas losgetreten. Und alles nur wegen dem Vergleich auf welche Kleinigkeiten man sich freuen kann. Hoffe das wurde von mir nicht falsch aufgefasst.
Doch irgendwie finde ich es gut Monika, dass du hier mal drüber sprichst. Haben ja im Urlaub schon drüber gesprochen. Ich hätte auch nie gedacht, dass die Mauritaner so denken. Nur weil du eine Weiße bist, du auch automatisch mehr verdienst.
Ich finde es ist absolut keine Scheiß Insel. Man muss halt abwiegen was einem wichtiger ist, Geld das auch nicht immer glücklich macht oder mehr Zeit mit seiner Familie oder Freunden zu verbringen. Hier in Europa sind viele Sachen schon so selbstverständlich, dass es auch schon wieder traurig ist. Ich bin auch der Meinung, dass wenn ein Mauritaner mal einige Zeit hier in Europa ist, freiwillig wieder zurück auf die ruhige, freundliche und wunderschöne Insel geht. :ploppop
lg Tina
Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Beitragvon monika » Di Mär 18, 2008 14:42

Hi Tina,
es sind nicht nur die Mauritier, die diese Trennung zwischen dunkeler und heller Haut forcieren. Dieser Gedanke ist tief in vielen Menschen drin. So zum Beispiel auch bei meinen Gästen die mich fragen ob ich denn im Hotel im Restaurant esse und meine Freizeit am Hotel Pool verbringe.

Auf meine Antwort, das mir das nicht erlaubt ist und das es der Gast auch sicher nicht schätzen würde wenn sich 400 Sofitel Mitarbeiter im Pool vergnügen kommt dann auch leider oft die Antwort:" aber bei Dir ist das doch was ganz Anderes". Nein ! Und warum auch..............

Aber so entstehen eben diese krummen Weltbilder: alles super im weissen Europa und alles schlecht im schwarzen Mauritius ausser man ist weiss.

Und ja, ich mag diese kleine Insel (auch wenn sie ihre Macken hat und beileibe nicht das Paradies ist).

Nicht zuletzt weil ich hier einen interessanten Job habe und den in Deutschland garantiert nicht mehr bekommen würde. Die Formulierung dafür heisst "überqualifiziert" was übersetzt schlicht "zu alt bedeutet. Und was Hartz 4 bedeutet kann ich mir ungefähr vorstellen.

So, schluss mit trüben Gedanken. Die Sonne scheint.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Jules » Di Mär 18, 2008 18:19

Hallo Monika, hallo Tina,

hab eben den Thread gelesen und muss Tina definitv zustimmen (auch wenn "Off-Topic" so ist es doch wichtig - finde ich - das solche Themen auch einmal angesprochen werden! Wie sonst sollte dieses "krumme Weltbild" verändert werden?! Nur vielleicht nicht unbedingt unter diesem Topic ....

Nun aber noch mal zum eigentlichen Thema zurück! Finde deinen Bericht sehr schön Tina und kann es ehrlich gesagt kaum noch erwarten selbst in den Flieger zu steigen ...

Die Idee mit den Hängematten finde ich übrigens richtig super!! Kommt mit Sicherheit richtig gut bei den Gästen an!! :ploppop

Wünsche euch noch einen super schönen Tag!

Viele Grüße

Julia

P. S. @Monika: hatte dir ne PN geschickt - hoffe die ist angekommen und ich hab mich nicht wieder "verdrückt" ... :O)
Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Beitragvon Tina075 » Di Mär 18, 2008 21:24

Hallo Monika!

Wenn man das alles so liest, hast du es sicher nicht immer einfach. Aber du gibst ihnen gleich kontra und recht hast!
Du kannst schon stolz auf dich sein, dass du es durchgezogen hast auf MRU Fuß zu fassen. Man merkt, dass dir die Arbeit Spaß macht und du deine Sache klasse machst. Da spielt das Alter keine Rolle wie man sieht.....

Hallo Julia!

Du wirst sehn, die Zeit vergeht so schnell, schwups seid ihr im Flieger und schwups seid ihr auch schon wieder zurück als Verheiratetes Paar. Genieß die Zeit so gut es geht. Kann gar nicht glauben, dass alles vorbei ist.

Übrigens für alle, wir haben heute die Apostille bekommen. Haben uns total gefreut, auch wenn sie etwas zerknüllt ankam. War nicht sonderlich gut verpackt für diesen weiten Weg. Aber hauptsache sie ist da und wir werden sobald wie möglich aufs Standesamt gehn. i:()

lg Tina
Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Beitragvon Jules » Mi Mär 19, 2008 0:09

Hallo Monika,

finde auch das du stolz auf dich sein kannst und auf das was du dir in MRU aufgebaut hast! Gelingt nicht jedem und nicht jedem macht sein Job so viel Spaß wie dir dein Job macht! :ploppop

Hallo Tina,

danke für deinen Zuspruch, aber du weißt ja, wenn man auf etwas wartet kann die Zeit gar nicht schnell genug vergehen! :-)

Super das eure Apostille endlich da ist!! dann kannst du ja schon bald ganz hochoffiziell mit deinem neuen Namen unterschreiben!!

Viele Grüße und gut´s Nächtle

Julia
Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Neuer Name

Beitragvon Tina075 » Sa Mär 22, 2008 11:12

Hallöchen!

Also seit Mittwoch "darf" ich meinen neuen Familien Namen verwenden. War am Standesamt und es ging alles relativ schnell. Bekam einfach einen Zettel mit der neuen Namensführung und das wars. Geb. Buch würde über das Standesamt informiert und dann ging es gleich los mit der Bekanntmachung an Bank, Versicherungen, Arbeitgeber...., dass ich einen neuen Fam.Name habe. Ist aber noch einiges zu erledigen. Tja, da fällt der Mann wieder mal auf die Butterseite. :-?
Aber selber Schuld....ich hab den Namen ja freiwillig angenommen. :-)

Wünsch euch allen ein schönes Osterfest,
@Monika: hab leider keine Ahnung ob bei euch auch Ostern gefeiert wird. Kommt sicher auch auf die jeweilige Religion an.
Bei uns ist es so saukalt, ich stelle mir gerade vor wieder am Strand von MRU zu liegen. Herrlich warm!

Liebe Grüße Tina!
Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste