Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Hochzeit im Sofitel im September 2006

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Hochzeit im Sofitel im September 2006

Beitragvon garinca » Mo Sep 25, 2006 23:25

Hier also mein versprochener und vor allem ausführlicher Bericht:

Wir waren vom 04. – 18.09.2006 im Sofitel Imperial in Flic en Flac.

Als wir im Hotel ankamen, durften wir zunächst mal in der Lobby Platz nehmen und man brachte uns einen Begrüßungscocktail sowie ein kühles, erfrischendes Tuch. Nachdem man unsere Daten aufgenommen hatte, kam auch schon MONIKA, die uns freudig begrüßte.

Zu unserer Überraschung durften wir auch sofort auf unser Zimmer (es war ca. 10.30 Uhr) und konnten uns zunächst erstmal ausruhen, da wir im Flugzeug nicht wirklich geschlafen hatten.

Am Nachmittag hatten wir dann aber eine erste Besprechung mit Monika bzgl. der Hochzeit. Die musste auch am ersten Tag gleich stattfinden, da wir ja am dritten Tag (06.09.) heiraten wollten. In dieser Besprechung wurde geklärt, welche Blumen und welche Torte gewünscht sind, ob wir zusammen oder getrennt abgeholt werden wollen, ob wir Musik wollen und welche, was wir zum Dinner essen möchten usw. Also eigentlich alles rundherum. Dann hat Monika uns noch ein paar Plätze gezeigt, wo die Trauung stattfinden könnte. Wir haben uns natürlich für einen Platz am Strand entschieden.

Am nächsten Tag wurden wir dann von einer jungen Frau von der Agentur vor Ort nach Port Louis begleitet, wo wir die Formalitäten erledigen mussten. Ich kann leider nicht wirklich sagen, auf welchen Ämtern wir dort überall waren und welchen Zweck das alles hatte. Ich weiß nur, dass es total easy und doch relativ schnell geht, da die „Agentur-Frau“ uns einfach überall vorgeschummelt hat und uns auch immer gesagt hat, in welches Zimmer wir rein gehen müssen. Insgesamt waren es 3 verschiedene Stellen und zu guter Letzt noch unser Standesbeamter in Bambous. Hier mussten wir noch die Uhrzeit für die Zeremonie vereinbaren und angeben, ob wir Zugewinngemeinschaft oder Gütertrennung für die Ehe festlegen wollen.

Unser Hochzeitstag:
Die Trauung sollte um 16.00 Uhr stattfinden (ging leider nicht früher, da kein Termin mehr frei). Nach dem Frühstück sind wir noch gemütlich an den Strand. Um 14.00 Uhr hatte ich dann meinen Termin zum frisieren und schminken bei „ANNE“ (die wirklich super ist!) Um 16.00 Uhr ging es dann mit Monika ab zum Strand (in so einem kleinen Golfcar, dessen Namen ich leider nicht kenne), wo mein Bräutigam mich bei "unserem Lied" bereits erwartete, was mich auch gleich zu Tränen rührte :::( .
Die Trauung dauerte wohl so 30 Min und der Standesbeamte hat wirklich voll genuschelt, sodass ich mir das Lachen an der ein oder anderen Stelle schwer verkneifen konnte...
(Man gibt sich bei der Zeremonie zuerst das Ja-Wort und sich dann noch ein Treueversprechen, welches aber bei Mann und Frau unterschiedlich ist.) Alles in allem konnte ich den Standesbeamten dann aber doch besser verstehen, als gedacht und wo es hakte, hat Monika noch ein bissel nachgeholfen :wink)
Danach gab es dann erstmal Sekt und Torte und nach dem wir ordentlich angestoßen haben, haben wir im Sand getanzt (Mensch, krieg jetzt noch weiche Knie davon).
Anschließend ging es dann durch die Anlage zu einer echten Fotosession, später natürlich auch noch bei Sonnenuntergang.
Als wir mit den Fotos fertig waren, haben wir einen kleinen Spaziergang am Strand gemacht und sind dann um 19 Uhr zu unserem Candlelight-Dinner aufgebrochen. Wir hatten ein 6-Gänge-Menü mit Hummer und allem, was dazugehört.
Danach kam dann die Hochzeitsnacht...

Am nächsten Morgen bekamen wir unser Frühstück (mit Champagner) aufs Zimmer gebracht und konnten den Tag ganz gemütlich beginnen.

Wir haben in den verbleibenden Tagen noch ein paar Ausflüge gemacht (Katamaran, Sight-Seeing), haben aber mehr Zeit am traumhaften Strand verbracht.

Der Strand ist übrigens längst nicht so fies – was die Korallenstückchen betrifft – wie so oft beschrieben wird. Meiner Meinung nach, braucht man nicht unbedingt Badeschuhe, wenn man am Strand spazieren geht. Man tritt zwar hin und wieder auf etwas spitzes, aber so schlimm fanden wir das wirklich nicht.

Der Urlaub und die Hochzeit waren einfach klasse. Es war einfach alles so wunderschön, dass ich manchmal dachte, ich laufe durch den TUI-Katalog, denn so schön kann das einfach gar nicht sein. Das Sofitel ist auch ein echt erstklassiges Hotel, dem es meiner Meinung nach an nichts mangelt. Der Service ist wirklich spitze.

Als Fazit können wir sagen, wir würden es jederzeit genau so wieder machen: Gleiche Zeit, gleicher Ort und auch gleiches Hotel – Monika inklusive :ploppop !

Das war mein Bericht und ich hoffe, damit dem ein oder anderen ein paar Fragen beantwortet zu haben. Ansonsten stehe ich natürlich gern für weitere Infos zur Verfügung.

LG

Tamara

garinca
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Jul 13, 2006 16:33

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Nicole25 » Di Sep 26, 2006 9:58

Hallo Tamara!

Ein wunderschöner Bericht! Vielen Dank dafür! Ihr seid aber auch ein wirklich süßes Paar :ploppop

Darf ich Dich fragen, über welchen Veranstalter Ihr gebucht habt? Und welche Ausflüge genau habt Ihr gemacht? Denn da sind wir uns so gar nicht schlüssig...
Viele Grüße
Nicole
Nicole25
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Bilder: 5
Registriert: Di Jun 27, 2006 14:05
Wohnort: Nähe Münster

Beitragvon honeymoon » Di Sep 26, 2006 10:30

hallo tamara. ein wirklich schöner bericht. wenn man das so liest, dann freue ich mich richtig, dass wir uns auch für das sofitel entschieden haben.
habe dazu noch mal eine frage: hattest du mit der friseuse ein probe frisieren? hat die dich denn gleich verstanden, was du willst? oder hat sie einfach mal gemacht?
waren denn andere gäste bei der trauuung dabei? oder ist man da relativ allein?
honeymoon
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 69
Registriert: So Jul 23, 2006 16:10

Beitragvon garinca » Di Sep 26, 2006 12:44

Ihr Lieben,

wir haben einen Ausflug mit dem Katamaran gemacht. Kostet ca. 45 € pro Person, wenn man den im Hotel bei der Agentur bucht (die Strandanbieter waren uns irgendwie nicht so seriös und bieten außerdem keine Katamarane an). Dieser Ausflug beinhaltet Delphin-watching, schnorcheln und trip zur Insel Ile aux benetier. Verpflegung (Fisch und Hühnchen vom Grill, Salate und Getränke) ist auch im Preis enthalten.

Dann haben wir noch einen Tagesausflug mit einem Taxi gemacht zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten (farbige Erde, Grand Bassin, Vanilla Krokodile Park, Chamarel-Wasserfälle, Tee-Plantage, Le Gris-Gris etc.). Der Trip mit dem Taxi kostet (je nach Taxifahrer und Verhandlungsgeschick) zwischen 2000 und 2700 Rupies (50 - 67 €) und ist auf jeden Fall zu empfehlen, da das nicht teurer ist, als ein Mietwagen und man mit dem Taxifahrer in der Regel noch einen Guide inklusive hat.

Wir haben unsere Reise bei MFG Reisen gebucht, da die uns das beste Angebot gemacht haben - kann ich also nur empfehlen. Die Kommunikation mit denen hat auch super geklappt.

Die Friseurin/Visagistin im Sofitel, die mich frisiert hat, heißt Anne und ist so super bemüht, dass sie einem jeden Wunsch erfüllt. Sie hat mich gefragt, ob ich Vorstellungen habe und mir auch Vorschläge gemacht. Außerdem hat sie auch eine Menge Fotos, anhand derer man sich was aussuchen kann. Wir konnten uns prima verständigen - auch ohne viele Worte und sie hat es dann genauso gemacht, wie ich es wollte. Ach ja, es gab einen Probetermin - den hab ich wohl in meinem Bericht ganz vergessen - am Tag vor der Hochzeit.

Bis bald,

Tamara
garinca
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 24
Registriert: Do Jul 13, 2006 16:33

Beitragvon Familie Gafiuk » Di Dez 19, 2006 18:01

Hallo Tamara,

wir können sehr gut nachvollziehen wie ihr euch gefühlt habt, wir haben das ganze letzte Woche erleben dürfen und auch für uns war es ein Traum!

Alles Liebe aus Österreich
Helga und Dominik
Familie Gafiuk
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Dez 19, 2006 17:38

Beitragvon monika » Fr Dez 22, 2006 16:54

Hallo liebe Helga und lieber Dominik,

Ihr "hängt" an meiner Wand und ich denke gerne an die schönen Tage mit Euch zurück. Wenn Ihr Zeit habt, könnt ihr gerne ein bißchen mehr über Eure Hochzeit schreiben. ;-)))) Und Bilder wären natürlich ganz toll!

Jetzt sind alle Hochzeitspaare weg, richtig schade..............

Alles Liebe,
Eure Trauzeugin Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac


Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast