Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Um Gottes Willen: Nicht organisiert nach Mauritius!

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Um Gottes Willen: Nicht organisiert nach Mauritius!

Beitragvon Reise-Ekel » Mo Jul 16, 2007 11:05

Ich komme gerade aus M. zurück - vorher skeptisch, jetzt - wie viele - begeistert. Ich möchte aber EINEN Tipp unbedingt weitergeben: Wenn Ihr Euch sprachlich auch nur ein bißchen in Englisch (der besser) Französisch helfen könnet: Kauft Euren Flug, bucht Euch ein Hotel (selbst die großen Veranstalter können da herhalten), holt Euch am Flughafen ein Taxi, und Ihr spart Wahnsinnsgeld!! Meine Frau und ich haben z.B. zusammen gegenüber den "Pauschalos" (zu denen ich manchmal auch gehöre :-)
fast 2000 Euro oder 40 Prozent gut gemacht.
Das reicht fast schon wieder für die nächste Reise... Viel Erfolg beim Spar- Buchen. Das wars für heute von Reise-Ekel

Reise-Ekel
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jun 20, 2007 20:26

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kidir » Mo Jul 16, 2007 11:15

Das ist doch bis auf wenige Ausnahmen ( z. B. Malediven ) meistens so ! Ich reise seit 1999 sehr gut damit !

Hatte 1990 noch vor meinen 1. Individualurlaub noch ne gewonnene Pauschalreise nach Ägypten mitgemacht, nie wieder ! Der Kontrast hätte nicht größer sein können. Das und noch einiges andere hat mir Ägypten eigentlich bis heute verleidet, da mein Mann dort aber unbedingt mal tauchen will, werde es ich es noch mal auf eigene Faust probieren . Bzw. eigentlich steht alles schon, warte nur noch auf Sonderaktionen der Condor ! :mrgreen:
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon Blue Marlin97 » Mo Jul 16, 2007 12:06

Moin Reise-Ekel (was für ein cooler Nickname) :lol:

Uneingeschränkte Zustimmung und Freude über diesen Beitrag...
Mauritius ist in der Relation nicht wirklich teuer (womit wir wieder beim Thema "falsche Vermarktung" wären.... Nur sieht man schlechthin immer nur die Katalogpreise und gewinnt dadurch den falschen Eindruck ...

Ich gebe meistens ca. 2000 € (+100/200) aus für 4 Wochen Mauri inkl. all (Unterkunft, Flug, Verpflegung) und lebe dabei schon recht fürstlich...

Im Januar 2008 muss ich mich wahrscheinlich anstrengen, um in diese Sphären zu kommen ...

- 398 € Flug
- 350 € Unterkunft für 4 Wochen
- Verpflegung und sonstiges ??? €

Soviel werde ich wohl diesmal nicht essen und trinken können, um die 2000er-Grenze zu knacken... :cool:

Weiterhin muss ich sagen, als Pauschaltourist hätte ich Mauritius wohl nie so intensiv und authentisch kennen gelernt .... man verbringt automatisch viel mehr Zeit im Hotel (logisch bei den Preisen möcht man auch was davon haben)...
*** Fight Rascism ! ***

*No one knows the mysteries of life or its ultimate meaning, but for those who are willing to believe in their dreams and in themselves, life is a precious gift in which anything is possible . . . *
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Werner » Mo Jul 16, 2007 12:46

Ganz klar.:
Ich fahre NUR so nach Mauritius. :mrgreen: :ploppop :mrgreen: :ploppop
Nur.:
In andere Länder...vor Allem,wenn man fremd ist.:
...geht das nicht immer.
Schon allein deshalb,wenn man sich nicht auskennt. :he()
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Kidir » Mo Jul 16, 2007 13:10

Werner hat geschrieben:Schon allein deshalb,wenn man sich nicht auskennt. :he()



Darum bin ich froh, daß das Internet erfunden wurde ! i:()

Die groben Details per Internet abklären und ein wenig Entdeckerspaß würzt den Urlaub noch zusätzlich. :ploppop
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Beitragvon Marco Polo » Mo Jul 16, 2007 15:48

Blue Marlin97 hat geschrieben:Weiterhin muss ich sagen, als Pauschaltourist hätte ich Mauritius wohl nie so intensiv und authentisch kennen gelernt .... man verbringt automatisch viel mehr Zeit im Hotel (logisch bei den Preisen möcht man auch was davon haben)...


Bue Marlin97, Du hast völlig Recht. Ich meine sogar, was Du geschrieben hast, gilt nicht nur für Mauritius, sondern für die meisten Reiseziele weltweit.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Beitragvon anmidau » Mo Jul 16, 2007 18:03

Ui das erstaunt mich aber. Ich dachte immer das die Hotels auf alle Fälle teurer sind wenn man sie vor Ort bucht! Da wir leidenschaftliche Wasserskiläufer sind, bevorzugen wir die größeren Hotels um Grand Baie mit ihrem AI-Angeboten. Haben das schon mal quergerechnet und sind der Meinung da günstiger zu "fahren" :-? Aber jetzt komm ich da ja schwer ins grübeln, denn wer spart nicht gern um den nächsten Trip nach Mauri machen zu können. Meint ihr wirklich man könnte da günstiger rankommen?

Noch eine Bemerkung am Rande, auch beim buchen derartiger Angebote kann man wunderbar das Land kennenlernen!!! :ploppop
anmidau
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo Okt 24, 2005 12:23

Beitragvon Marco Polo » Mo Jul 16, 2007 19:00

Meiner Erfahrung nach bucht man inernationale Hotelketten billiger von Deutschland aus, Appartements oder Ferienwohnungen günstiger vor Ort.
Liebe Grüße Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Kluge Beiträge: Pauschal Reisen

Beitragvon Reise-Ekel » Di Jul 17, 2007 10:40

Recht habt Ihr: Manchmal ist das Pauschalschnäppchen einfach nicht zu schlagen, manchmal sind die Transferprobleme einfach zu groß: Wie buche ich auf den Malediven ein Wasserflugzeug?
Mauritius ist allerdings für Individualos perfekt. Die andern sind Opfer. Am Sonntag habe ich am Flughafen Plaisance eine Famile mit zwei Kindern kennengelernt, die pauschal mehr als zehntausend Euros berappt hatte (Hotel: gute Mittelklasse) - meiner Einschätzung nach viertausend Euro zuviel. Das ist doch asozial, oder?
Ganz zum Schluss: Schaut nicht nur aufs Geld; Seriosität ist gerade bei Fernreisen wichtiger. Kommt gut durch die Welt wünscht Euch für diesmal Euer Reise-Ekel
Reise-Ekel
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi Jun 20, 2007 20:26

Beitragvon Kidir » Di Jul 17, 2007 11:27

10.000 !!! :shock: :shock: :shock: Für das Geld würde man meinen Mann und mich ein halbes Jahr nicht in Deutschland sehen ! :lol:

Okay, es ist ne Familie mit 4 Personen, da kommt schon was allein mit den Flügen zusammen. Aber ein Bungalow kostet meistens das Gleiche, egal ob 2 oder 4 Personen drin wohnen. Das Argument seitens der Frauen " Ich hab Urlaub und will nicht kochen", kann man mit einer "gemieteten" Hausperle beantworten. Massage kommt auch ins Haus.... und schon ist ein schöner Urlaub fertich ! :ploppop
Bild
Lache, so lange Du kannst, man weiss nie, wann es einem vergeht. Bild
Benutzeravatar
Kidir
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 227
Registriert: Di Feb 07, 2006 14:47
Wohnort: Einflugschneise MUC

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast