Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Erfahrungen auf Mauritius

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Erfahrungen auf Mauritius

Beitragvon rkluecki » So Mai 08, 2005 21:13

Hallo zusammen.

Schade das ich dieses Forum erst jetzt gefunden habe. Hier stehen wirklich ein paar sehr gute Tips.
Ich war im April 2004 auf Mauritius und muss sagen: "Wenn man einmal dort war, dann wird man mit einem Mauritiusvirus infiziert". Das ist natürlich im positiven Sinn zu betrachten. Ist man eine Woche wieder in old Germany, möchte man am liebsten wieder die Koffer packen.
Es ist wirklich sehr toll dort. Die Vorurteile die man von einigen hört trafen überhaupt nicht zu. Diese werde ich auch noch kurz ansprechen, um einigen Leuten, die noch etwas verunsichert sind, ihre letzten Zweifel zu nehmen.

1. Mauritius ist teuer

Stimmt nicht. Natürlich kann man auch dort sein Geld los werden, doch es gibt dort unten auch Supermärkte. Und günstig essen kann man dort auch. Z.B. ein Bier in Port Louis kostet 40 Rupiens. Das ist knapp über 1 EUR. Taxifahrten lagen bei mir zwischen 800 und 1400 Rupien. Da waren fahrten von 120 Kilometer bei. Die weiten lagen zwischen 1200-1400 Rupien. Zu anfang habe ich auch zwei Fahrten mit der Reisegesellschaft gemacht. Doch ist dies nicht so individuell und kann stressig werden.

2. Auf Mauritius ist nichts los

Wer die Ruhe sucht, der findet sie auch. Wer mehr Trubel braucht ist in Grand Baie bestens aufgehoben. In Flic 'n' Flac (dort war ich) ist es an den Stränden in der Woche sehr angenehm. Am Wochenende ist richtig was los am Strand. Die ganzen Einheimischen machen dann ihre eigene Party. Was auch sehr interssant war.
Und wer nur den ganzen Tag Party haben möchte, der ist besser auf Marlorca aufgehoben.

3. Zu sehen gibt es dort nichts

Ich kann nur sagen, dass ich jeden zweiten Tag unterwegs war. Dabei habe ich haupsächtlich den Süden und den Westen gesehen. Und da auch nicht alles. Mauritius ist ein Paradies für Fotografen. Ich werde noch einige Fotos ins Forum stellen. Habe so um die 600 Aufnahmen gemacht.
Leider muss ich diese noch etwas bearbeiten, weil die meisten eine zu grosse Dateigrösse fürs Forum haben.
Wer auf dieser Insel Langeweile hat, der ist selber Schuld. Hier alle Sehenwürdikeiten aufzuzählen, wurde etwas zu weit gehen. Aber über Aktivitäten gibt es ja genug in diesem Forum.

Leider gibt es doch etwas, was mich gestört hat. Dies waren teilweise die deutschen Urlauber. Ich hatte den Eindruck, es kann so schön sein wie es nur geht, aber gemeckert und beklagt wird sich immer. Einfach schrecklich.

Jetzt noch kurz eine Beschreibung von dem Ort wo ich den UrLaub verbracht habe.
Der Ort heisst Flic 'n' Flac und ist an der Westküste von Mauritius. Dort gibt es wahnsinnige Sonnenuntergänge zu sehen. Das Hotel in dem ich war heisst Villas Caroline. Eine sehr gemütliche kleine Bungalowanlage mit 78 Zimmern. Service und Essen waren sehr gut. Ich hatte keine Probleme und fühlte mich sehr wohl.

So, dass war es erstmal. Im nächsten Jahr versuche ich wieder einen Urlaub dort zu machen und kann nur alle ermuntern: "Fahrt wenn ihr die Möglichkeit habt dort hin !!!!"

Viel Spass an alle die schon die Koffer gepackt haben und als Reiseziel Mauritius haben.

bis dann

rkluecki
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 10
Bilder: 14
Registriert: So Mai 08, 2005 13:28

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste