Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Das Vieille Rouge in Grand Baie

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Das Vieille Rouge in Grand Baie

Beitragvon Werner » Do Mär 15, 2007 2:08

In der wohl bekanntesten Nebenstraße Grand Baie's *sallette road* gibt es eines der besten Lokale...
...und auch eines der am besten besuchten. :ploppop
---------------------
Nicht zu verfehlen...schon allein deshalb,weil abends immer Musik spielte.
Wohlgemerkt.: Live-Musik.
Abends schlug ich dort sehr gerne mein Quartier auf.:
Zum Einen weg. des Publikums.:
Man kommt hier ganz ungezwungen mit allen möglichen Leuten in's Gespräch.
Dann...weil ich nur 50 meter *nach hause* hatte...
ABER.:
Auch wegen des Personals und der vielen kleinen Szenen,die sich dort abspielten.
ALSO.:
Fangen wir an mit dem Chef.:
Wenn man ihn nach dem Namen fragt...sagt er.:
*Sunil...so wie das Waschmittel auch* und lacht über den gelungenen Witz...
Interessant wird es,wenn man ihn beobachtet:
Er ist ein Kreole...und wir wissen,wie selten es ist,daß ein Kreole ein Restaurant führt...(als Pächter).
Er sieht aus.:
*Wie aus dem Hals gezogen* ... oder.:
Als hätte er ALLE Sünden der Nacht hinter sich...und zwar intensiv und : ALLE...
Anm.: DAS ist die zurückhaltende Formulierung :mrgreen: :Q
Anm.: 2.:
Zur richtigen Interpretation dieses Satzes ist jetzt die Phantasie des geneigten Lesers gefragt... :mrgreen: :mrgreen: :ploppop

Doch ...Überraschung.:Dieser erste Eindruck täuscht :!:

Er hat seinen Laden und sein Personal fest im Griff und dirgiert fast unmerklich was um ihn herum vorgeht.
Es lohnt sich,ihn dabei zu beobachten...hat er doch Erfolg.
...und den anderen chinesischen Restaurants an der royal road (=Küstenstraße) den Rang abgelaufen.
Bei ihm ist es gut möglich,daß man sich von seinem Äußeren täuschen läßt.
------------------
Dann.: Der Barkeeper Jean-Philippe - gen.: *Jeepee*.:
Nicht zu verfehlen.:
Immer in schwarz gekleidet...mit einem Pferdeschwanz...hinter der Bar.:
Sieht Alles...registriert Alles.
Ein echter Profi als Barkeeper.:
Wenn man ihm zusieht...merkt man,daß kein Schlag in die Luft geht...also jeder Griff *sitzt*.
Er spielt fast unmerklich mit seinen Gästen...ist unaufdringlich und doch immer präsent zugleich...animiert und sorgt für gute Laune...nicht zuviel und nicht zuwenig.
Seine Art muß man einfach mögen... :ploppop
--------------------
Im krassen Gegensatz dazu die weibliche Bedienung für die Tische.:
Brenda
Ein bayrisches Pärchen sagte in der schönen bayr. Unverblümtheit nur : *Beißzange* über sie.
Auch wenn es komisch klingt...so trifft es den Kern der Sache.:
Sie läuft rum und ist fleißig und behende...aber nie oder fast nie ein Lächeln auf ihren Lippen.
Meistens sind ihre Mundwinkel unten :pp) und sie schaut böse durch ihre Brille...
...und irgendwie hat sie den Charme eines frisch gekachelten Bades.
Von der Leichtigkeit des Jeepee im Umgang mit den Gästen ist sie meilenweit entfernt.
Ein anständiges,fleißiges Mädel...aber in diesem Job eine krasse Fehl-Besetzung. :beer)
--------------------------------
Und dann noch Sidol der Musiker.:
Sitzt immer hinter den keyboards bei der Musik.:
Ein 38-jähriger Kreole...der immer gut gelaunt ist,viel lacht...und die Begleitung für die wechselnden anderen Musiker ist.
Man muß ihn einfach mögen...zumal er schon immer in diesem *Geschäft* ist,das er macht.
----
Manchmal kommt auch eine weibliche (unscheinbare) Sängerin...die etwas jazz-mäßig singt.:
Etwa im Stil v Julie Driscoll...(Wer kennt die noch?)
Und wenn sie gut drauf ist...singt sie auch *Summertime* nach G.Gershwin.
Selten so gut gehört..!!
Irgendwie lädt aber auch gerade dieser Song zu Interpretationen ein.
Kennt noch jemand *Summertime* in der Interpretation v Janis Joplin.?
---------------------------------------
Jedenfalls.:
Das Vieille Rouge ist ein voller Erfolg...was besonders erstaunlich ist angesichts der Lage in einer Seitenstraße.
UND.:
WENN es Publikum hat...das alle drei oder vier Wochen wechselt...(=Touristen)...
d.h.: Daß es eben kein Stamm-Publikum gibt...
...dann ist doch ein dauerhafter Erfolg über die letzten vier oder fünf Jahre kein Zufall...
...sondern : --> echtes Können.<--
In der Hauptsache v Sunil...oder.?
-----------------------------------------
So...jetzt habe ich es erst einmal vorgestellt...
...die Geschichten kommen noch... :ploppop

Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon simmex » So Mär 18, 2007 21:27

Hallo Werner!

Ist das Restaurant "La Vielle Rouge" an der Strasse wenn man von der Grand-Baie-Store-Ruine in Richtung Super-U geht?



Schöne Grüsse aus Tirol.
Simone
simmex
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 125
Bilder: 73
Registriert: So Apr 04, 2004 22:52

Julie Driscoll and Janis Joplin

Beitragvon MmeTortue » Mo Mär 19, 2007 9:42

Hallo Werner,

Obwohl es fuer uns ja fast eine Tagesreise bis in den hohen Norden ist, hast Du bei mir auf den richtigen 'Musikknopf' gedrueckt. Wohin wuerde ich nicht alles fahren, um mir wieder mal Julie Driscoll oder Janis Joplin - Gott hab sie selig - anhoeren zu koennen. [SEUFZ]

Liebe Gruesse

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Werner » Mo Mär 19, 2007 12:15

Liebe Mme tortue.:
jaaa...du hast recht. GB ist von Mahebourg leider viel zu weit weg.
Und .:
Offenbar mache ich doch in MRU *Entdeckungen*...die sonst keiner macht.
-----------------------
Eine davon.:
JAM -- SESSION IM VIEILLE ROUGE.:

Eines schönen abends war es einfach zu weit.:
Der Abend wollte und wollte kein Ende nehmen...
ALLE waren gut drauf...speziell auch die Musiker,die eigentlich schon längst Feierabend hatten.:
1 Uhr (nachts) ging vorbei...und Alle hatten noch Spaß.:
Und so.:
Ganz von selber entstand eine kleine Jam-session in der Mitte des Raumes. Bild
Nun gut.:
Jam-session ist vielleicht zu protzig formuliert...aber Lagerfeuer-Romantik war es ganz bestimmt auch nicht.
Die Musiker brachten einfach ihre Texte u Gitarren *nach vorne* Bild
...und die *Übrig-Gebliebenen* sangen schlicht mit ihnen.
Naturgemäß waren es überwiegend Pop-songs,die schon Oldtimer waren.:
*bridge over troubled water*
*House of the rising sun*
...und ähnliche songs aus den Spät-60ern und 70ern.
Von den Rolling Stones,Beatles und denen,die damals halt *unterwegs* waren.! Bild
Ein song gab den nächsten...und das ging so bis 4 Uhr morgends.
Übrigens.:
Der Filmstar u Kung-Fu-Meister spielte wunderbar auf einem der Bar-Hocker drums. Kam wirklich guuut..!! Bild

Spontan und schön. Ein toller Abend.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Werner » Mo Mär 19, 2007 12:59

hallo simmex.:
jaaa...du liegst richtig. GENAU dieses Restaurant meine ich.
Wenn du von der royal road Richtung Super-U gehst auf der linken Seite.
----------------
WEIL ich ihn oben erwähnt habe.:
Ein Film-Star und Kung-Fu-Meister im Vieille Rouge.:
Eines Tages lief im VR ein eher unscheinbarer Mann rum...mit Frau u 2 Kindern.:
Nur.:
Sein Blick.: Der *hatte was* und erinnerte mich an *WAS*... :mrgreen:
Eines Tages brachte er einen Film mit...der im hauseigenen TV abgespielt wurde.:
Es war der Film mit seiner ersten Hauptrolle.!
Nun gut.: Ein Film im Stil von *Die Klapperschlange* mit Kurt Russel
Aber.:
Immerhin kann er mit seinem Partner David Belle ganz hervorragende Artistik- und Kung-Fu-Einlagen bieten.
Wirklich TOLL...und das Ergebnis jahrzehntelanger harter Arbeit.
Name des Films.: B13 Banlieue 13

Da das Super-U in unmittelbarer Nähe ist,machte ich mir die Mühe und recherchierte ein wenig über ihn.:
Siehe da.: Ein wirklich Großer.! :ploppop :ploppop
Machte schon in viele Filmen mit: Entweder als Schauspieler oder als *stunt-coordinator*.
Auch mit Partnern wie Bruce Willis und Gerard Depardieu.

Sein Name : Cyril Raffaelli

Das Interessante dabei.:
Er selber war ziemlich ruhig...bis fast zur Schüchternheit.
Er bliebe gerne im Hintergrund und aß mit seiner Frau und seinen beiden Kindern.
Apropos Frau.:
Es war keine *Glamour-Hollywood-Frau* sondern eine ganz normale franz. Frau
...die ihn aber (fast unmerklich) von hinten dirigierte
...an unsichtbaren Fäden,die wohl nicht dicker waren wie die Fäden einer Spinne.
DAS...war kaum zu sehen...und doch war es da. :mrgreen: i:() :mrgreen:

Etwa so...wie Sunil seinen Laden *dirigiert*... :ploppop

Ein interessanter Mensch mit einer interessanten vita...und offenbar auch mit der *richtigen* Frau. :ploppop

Keine Frage...daß ich diverse Gespräche mit ihm hatte weg.seiner Filme
(wie oft probiert...bis die Szene saß.?..etc etc )
und natürlich ganz allgemein über Karate etc
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

The John Lee Hooker.:

Beitragvon Werner » Do Jun 14, 2007 1:39

Speziell für Mme Tortue
...aber auch für andere Interessierte.:
Wie oben beschrieben...gibt es im Vieille Rouge Live-Music.
Naturgemäß haben die Stamm-Musiker manchmal Pause.
Da...
...schlich sich dann ein älterer Schwarzer auf die Bühne,schnappte sich die Gitarre und spielte
-- mehr für sich -- denn für das Publikum --
die ganzen alten Blues-Stücke. :PPP) :PPP)
Die sehnsuchtsvolle Music der Schwarzen im US-Süden.
Weg. seiner Music genauso wie weg. seinem ähnlichen Aussehen *taufte* ich ihn spontan .:
**JOHN LEE HOOKER**
Der Mann war einfach *ein Kracher*.! :cool: :PPP) :cool:
Weil er das öfters machte...kam ich dann später mit ihm in's Gespräch.:
Es stellte sich heraus,
...daß er (als Mauritianer) ein Berufs-Musiker war...der seine wesentliche Karriere in London gemacht hatte.
Er ist jetzt nach MRU zurückgekehrt...und genießt seine Rente.
Manchmal...und nicht selten...packt es ihn aber und er gibt ein kurzes Intermezzo auf der Bühne.
...stets mit großem Beifall belohnt. :Q
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
WER...ihn hören will.: sollte abends mal in's Vieille Rouge gehen.
Auf Grund seines unverkennbaren Äußeren ist er leicht zu erkennen.
MANCHMAL...MANCHMAL...
...läßt er sich animieren zu spielen...
VIEL SPASS... :ploppop :ploppop
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Angel » Do Jun 14, 2007 2:56

Und wenn ich auch noch so müde bin, und das bin ich im Moment, deine Geschichten aus dem Leben lese ich immer gerne . . . :-)

Jetzt finde ich leider keinen schlafenden Smiley, evt. könnte der mal ergänzt werden. Gute Nacht lieber Werner.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Werner » Do Jun 14, 2007 12:44

NACHTRAG zu * JOHN LEE HOOKER*.:
Er konnte auch wunderbar über die alte Blues-Szene berichten...ziemlich authentisch,denn er war dabei gewesen.
Bo Diddley
Miles Davis :!: :!: :!:
Buddy Miles
Bill Cox
Jimi Hendrix :!:
~~~~~~~~~~~~~~
Speziell über den späten Jimi Hendrix :
(sein letztes Lebensjahr und seine Music,die in dieser Zeit so völlig anders war wie seine vorherige
...sowie die Vergleiche zu J.S.Bach :!: )
...haben wir uns lange und ausführlich unterhalten und er wußte auch wirklich etwas darüber...:
Einer der ganz Wenigen. :!:
Das war schon mächtig interessant zu wissen...daß ein Mauritianer *so nahe dran* war.
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon arielle » Mo Jun 18, 2007 13:25

Hallo Werner,

ich muss zugeben, dass wir im letzten Jahr das Lokal nicht weiter beachtet haben. Auf dem Weg zum Super-U sind wir natürlich mehrfach dort vorbei gekommen.

Aber dieses Mal wird das wohl anders werden.Deine Berichte haben mich ja doch ziemlich neugierig gemacht.

Aber eine Frage habe ich doch noch : Um welche Zeit sollte man denn abends dort sein, bzw. wann fängt die Live-Musik so in der Regel an?

Liebe Grüße
Arielle
arielle
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo Jun 04, 2007 12:27

Beitragvon Marco Polo » Mo Jun 18, 2007 14:17

Hallo Werner,

danke für die tollen Berichte über das interessante Lokal.

Auch ich werde mir einen Besuch dieses Lokal bei meinem nächsten Mauritius Aufenthalt nicht entgehen lassen! :ploppop

Liebe Grüsse
Marco Polo
Benutzeravatar
Marco Polo
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1418
Registriert: Sa Jan 14, 2006 5:12

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste