Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Hier ist Platz für Ihre Berichte, Erfahrungen und Geschichten.
Sagen Sie den anderen, was Sie wie erlebt haben ;)
Forumsregeln

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon Titus » Fr Jan 06, 2012 17:34

Jetzt tut mir doch fast leid, dass ich das Thema schon wieder "hochholen muss".

Aus dem Express von heute:
Au Coin de Mire : Douze ressortissants français sauvés d'un naufrage
Bei Coin de Mire: 12 Franzosen vorm Schiffbruch gerettet

http://www.lexpress.mu/story/33161-au-c ... frage.html

Ein Katamaran hat vor Grand Baie Wasser genommen, Kapitän hat die Küstenwache gerufen (steht nicht dabei, ob mit dem Handy, oder ob er ein Funkgerät hatte),
lt. Pressemeldung soll ein "Motorproblem" dazu geführt haben. Es wurde nicht erwähnt,, ob es ein Motorschaden war, oder ob denen der Sprit ausgegangen ist. Ich halte beides für möglich.

Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon herby50 » Fr Jan 06, 2012 19:29

Hallo Titus, nun müssen die, die alles ganz toll finden wieder irgendwelchen Unsinn schreiben, dass der Beitrag wieder verschwindet.
Nur ja nichts negatives über Mauritius schreiben!! Ist ja alles sooooooooooooooo tolllllllllllllllllllll und sicher und billig und rein und überhaupt so wunderbar usw.
Ich würde gerne wissen, womit diese Leute alle ihr Geld verdienen.
Vielleicht für den Tourismusminister ?!?!?!?!?!? oder für die diversen Hotels und Veranstalter mit den wunderbaren Ausflügen.

Liebe Grüße,
auch an alle die meine Beiträge ach so böse und falsch finden!
Herby
herby50
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Dez 15, 2011 14:25

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon Titus » Fr Jan 06, 2012 19:43

Ach Herbert, Ich weiss nicht, wo Du im Urlaub mal warst,
aber Mauritius ist doch nun wirklich nicht soooo dramatisch, dass man sich drauf aufregen muss. Ist halt nicht Sylt oder Mallorca, das sollte man sich eigentlich schon bei der Buchung aus dem Kopf schlagen. reicht ja auch ein Blick auf die Weltkarte zu, dass es ein bisschen weiter weg von der Heimat ist.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon Sonnefinder » Fr Jan 06, 2012 21:34

Hallo an alle die nach Mauritius möchten oder dort waren etc..
wer sich mit den Menschen dort unterhält (bitte auf französisch!) - sein grisgrämiges Gesicht zuhause lässt und sich für andere interessiert, wird auch im Urlaub auf Mauritius seine Freunde haben - und viel Interessantes erfahren. Z.B. wer, wo was wie anbietet etc.
Es gibt in Mauritius viele Katamarane mit noch mehr trinkenden Touris drauf ....und alle Eigner wollen Geld verdienen. Ist doch klar was mich für € 20-30.- u. U. erwarten kann etc. Aber ich kann mich auch informieren, vorab im Internet, vor Ort, etc.. Und dann vielleicht etwas mehr Geld ausgeben für einen besseren "Anbieter" mit stilvolleren Leistungen.
Und übrigens...
Ich wurde - ausser von ärmlichen Menschen denen selbst Einheimische ein paar Rupies geben - , noch nie angebettelt, habe auf Mauritius noch nie schlecht gegessen und wurde noch nie genappt, bedrängt oder für dumm verkauft.

Ich laufe dort aber auch nicht rum wie ein krebsroter kurze Hose tragender und mit aller Gewalt Urlaub konsumierender Touri der sich über jede Petitesse aufregt!!
Zuletzt geändert von Sonnefinder am Fr Jan 06, 2012 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Sonnefinder
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Sep 28, 2011 23:35

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon divingmauritius » Fr Jan 06, 2012 22:53

@ Titus
Das war kein Katamaran sondern ein Tauchboat mit 15 leute und 22 tauchflaschen an bord (erhlich gesagt haben wir mehr gezaehlt), das boat hatte keine self bailing, beim tauchen haben wir sie am Coin de Mire geshen an der Confeti bay. Es gab so hohe Sud Ost wellen das wir alle uns gefragt haben wie sie ueberhaupt an Confeti anker koennen. Nach unsere Tauchgang an the Wall waren sie nicht mehr da, die waren unterwegs nach T.aux Biches und kurz nach Coin de Mire kam eine welle von hinten und schon da war es zu spaet weil die kein self bailing haben und es kam die 2te welle und dann gings nach unten, die jungs hatten glueck weil das war genau die zeit wo alle catamarans nach ilot gabriel segelnte und haben sie gefunden, es ging so schnell das die hatten keine zeit um ein notruf zu machen! Das boat liegt heute tiefer als 80 meter, ein teil des equipment wurde raus gefisch, wir haben da geholfen um die equipment raus zu holen aber das boat ist weg.

Das die media wieder ein haufen scheiss schreiben ist nix neu [biggrin]
Die coast guard waren erst spaet da... [shok]

wenn die ne stunde spaeter gesunke haette dann waere sie warscheindlich nicht mehr, alle kata waere schon vorbei gesegelt und alle tauch boate waere auch schon am land dann es waere unmoeglich sie bei diese hohen wellen gang und starke wind zu finden.
Benutzeravatar
divingmauritius
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Bilder: 10
Registriert: Di Aug 23, 2011 18:27
Wohnort: Kuxville, Cap Malheureux, Mauritius

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon saily » Sa Jan 07, 2012 2:51

herby50 hat geschrieben:Hallo Titus, nun müssen die, die alles ganz toll finden wieder irgendwelchen Unsinn schreiben, dass der Beitrag wieder verschwindet.
Nur ja nichts negatives über Mauritius schreiben!! Ist ja alles sooooooooooooooo tolllllllllllllllllllll und sicher und billig und rein und überhaupt so wunderbar usw.
Ich würde gerne wissen, womit diese Leute alle ihr Geld verdienen.
Vielleicht für den Tourismusminister ?!?!?!?!?!? oder für die diversen Hotels und Veranstalter mit den wunderbaren Ausflügen.

Liebe Grüße,
auch an alle die meine Beiträge ach so böse und falsch finden!
Herby



Sag mal Herby,

denkst du nicht , dass inzwischen alle mitgekriegt haben, dass dir Mauritius nicht gefallen hat und du auch
die Ausflüge nicht geniessen konntest und natürlich auch sonst gar nichts gut fandest. Es spricht ja auch gar
nichts dagegen, seine Erfahrungen und Empfindungen in einem Forum einmal deutlich zu machen. Dann kann
sich jeder Mitleser rauspicken was er von den Erfahrungen hält und ob er sie ähnlich empfinden würde...

Nun aber in einem spezifischen Länderforum bei jedem auch nur ansatzweise negativen Beitrag mitzujubeln - so
nach dem Motto - "hab ich euch doch gleich gesagt, dass da alles sch.... ist" halte ich schon für ein klein wenig seltsam.
Meld dich doch mal im Dackelforum an und erzähl denen, was Dackel für dämliche Viecher sind... dort wirst du ähnlich
viel Begeisterung ernten wie hier. Denk mal drüber nach.

Nix für Ungut

saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon Titus » Sa Jan 07, 2012 9:29

@divingmauritius
Danke für Deine Infos, wirklich interessant.
"Self bailing" ist übrigens Selbstentleerung oder in diesem Falle ein selbstleerendes Boot :wink)

@ saily
ich finde, dass man dem Dackel seine Arthritis auch mal beim Namen nennen sollte. Und auch gerade Mauritius hat da etliche Sachen (wie hier die Sicherheit der Passagiere/Taucher), wo der Staat auch mal ein Auge drauf richten sollte.
Andere Kritikpunkte, die von ihm oder anderen hier im Forum, mal genannt wurden, bin ich teilweise nicht begegnet (halbrohe Hühnchen oder schlechtes Essen) oder gehören für mich teilweise sogar zum Charm von Mauritius ! ich unterhalte mich z.B. gerne mit den Strandverkäufern ! Und obwohl ich fast nie etwas bei denen kaufe, habe ich schon einige Interessante, stundenlange Klönschnacks mit denen gehalten.

Finde es trotzdem mal interessant zu Lesen, was anderen Leuten so auf den Geist geht. Bin halt auch "Feuilleton" infiziert whistle whistle
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon herby50 » Sa Jan 07, 2012 16:07

@saily
Das ist wohl das letzte!! Direkte Angriffe und Beschimpfungen in einem Forum, aber ich habe ein dickes Fell!

Es gibt da einige Sprichwörter, die möglicherweise hier zutreffend sind, zb. (fürs Forum etwas abgeändert)
Wenn einem die Wahrheit gesagt wird und er damit in die Ecke getrieben wird und sonstige Gegenargumente fehlen, dann beißt er.

Und über folgendes solltest DU und so manch anderer einmal nachdenken,
Mauritius wird bei uns als Paradies und absolutes Hochpreisurlaubsland verkauft, doch die meisten Einwohner und Arbeiter müssen mit 1000,- bis 3000,- rs. im Monat auskommen.
Und wenn ich diese Menschen bei meinen Fahrten im Linienbus beobachtet habe, haben sie ganz und gar nicht glücklich ausgeschaut.

ja ja, da werden sicher wieder viele, vor allem Langzeitgäste und die, die davon profitieren, aufschreien und sagen das stimmt ALLES nicht.

Aber für mich ist das die Moderne und legale Sklaverei, denn zu Zeiten der Sklaverei mussten die Herren wenigstens für Unterkunft und Verpflegung sorgen, ob sich das mit diesen Monatseinkommen und diesen Preisen für Lebensmittel (gesehen im Supermarkt wo die normale Bevölkerung einkauft) ausgeht, bezweifle ich stark, dass ich mit meinen Ansichten nicht alleine dastehe, kannst du in Beiträgen auch in diesem Forum immer wieder lesen.
ps. wenn sie nicht schon von den Profittören entfernt und abgewürgt wurden.

Mit noch immer recht herzlichen Grüßen und ruhigen Schlaf auch weiterhin wünschend.
Herby
herby50
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Do Dez 15, 2011 14:25

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon dianthus » Sa Jan 07, 2012 21:27

hallo,herby50!

ich seh jetzt nicht genau wo du die angriffe oder beschimpfungen siehst-aber anscheinend hast du doch nicht so ein dickes fell wie du meinst.
also ich freue mich in 10 tagen wieder dort zu sein.billigste variante-aber viele freunde!ich komme eigentlich mit allen
gut zurecht. [pardon]
liebe grüsse-ich wünsch dir in zukunft wieder mehr "GLÜCK" mit deinem urlaub!
dianthus
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 99
Registriert: Do Apr 16, 2009 22:56
Wohnort: gänserndorf

Re: Achtung!! kein toller Katamaranausflug ins Paradies

Beitragvon saily » So Jan 08, 2012 2:07

Grüß Dich Herby,

dieses letzte mal werde ich dir noch antworten, danach lass ich dir hier freie Hand.

Zu allererst würde mich aber schon allen Ernstes interessieren, wo ich Dich hier direkt
angegriffen oder beschimpft haben soll... [wacko] bitte zitiere mal die entsprechende
Textstelle meines Beitrags....

Wenn du meine Beiträge gelesen hast, welche ich auch auf dein anderes Thema geschrieben habe,
dann wirst du erkennen, dass ich durchaus auch die Probleme und negativen Seiten von Mauritius kenne
und wahrgenommen habe und diese keinesfalls leugne um hier irgendwelche Urlaubsinteressenten an der
Nase rumzuführen - wie du das hier in fast jedem deiner Beiträge über die Mitglieder dieses Forums behauptest.
Einige, der meiner Meinung nach gravierendsten Probleme, habe ich dort auch aufgelistet. Unter anderem
habe ich auch geschrieben, dass mir das Paradise-Island-Marketing nicht passt und falsche Erwartungen weckt
und vieles mehr - sogar dein Argument mit den niedrigen Löhnen war dabei... [shok]

Skeptisch werde ich aber immer dann, wenn Menschen gar nicht positives an einem Land entdecken können. Ich habe
schon wirklich viele Ziele bereist, die gravierend unattraktiver waren als Mauritius. Aber auch dort habe ich positive
Erahrungen machen können und teilweise sogar Freunde gefunden.

Ich habe Mauritius sehr in mein Herz geschlossen. Ich habe dort unvergessliche Urlaube erlebt - mit Begegnungen mit
unheimlich offenen und freundlichen Menschen. Bei einigen freue ich mich jetzt schon, sie im nächsten Urlaub wieder zu
treffen. Noch nicht mal am Straßenrand habe ich auf dieser Insel schlecht gegessen und ich wurde noch nie unfreundlich
bedient oder geneppt. Es fällt mir daher einfach schwer zu glauben, dass jemand einen ganzen Urlaub lang in allen Fällen
eine völlig andere Erfahrung machen kann. Wenn du das geschafft hast, hattest du entweder unheimlich viel Pech oder du
hast vielleicht doch etwas nicht ganz richtig gemacht!?

Zur modernen Sklaverei - die meisten Mauris die ich kenne sind sehr stolze Menschen. Es gibt wenige Orte auf der Welt, an denen
man die Vergangenheit der Sklaverei deutlicher sehen kann als auf Mauritius. Mauritier sind stolz auf ihre Insel und ihre Freiheit.
Deine Aussagen, dass sie es unter den "Herren" damals fast noch besser hatten würde die Leute die ich kenne unheimlich
beleidigen. [ireful]

Ich wünsch Dir nun viel Erfolg beim planen deines nächsten Urlaubsziels. Ich hoffe du wirst dann wieder ein Ziel
finden, wo du deinen Urlaub geniessen kannst. Vielleicht findest du ja auch mal dein persönliches kleines Paradies.

Servus

Saily
Wir leben alle unter einem Himmel, doch wir haben nicht alle den gleichen Horizont!
Benutzeravatar
saily
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 237
Registriert: Do Nov 13, 2008 2:49
Wohnort: Bavaria

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Mauritius Berichte-Erfahrungen-Geschichten



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast