Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Waschnuesse

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Beitragvon Doro » Mi Sep 02, 2009 17:44

:::( Das hört sich ja wirklich nicht besonders ermutigend an :::( Wenn ich mir vorstelle, wir haben in der Bettwäsche und in den Handtüchern Krümelrückstände, die auch noch Juckreiz verursachen - fürchte da hat dann selbst der relaxeste Urlauber kein Verständnis mehr für. So'n Ärger :::( :::( :::(

:ob Aber zum Glück gibt es ja auf der Insel schon vernünftige Mircofaser und biologisch abbaubare Putzmittelchen dazu, da kann man wenigstens da noch etwas für die Umwelt tun.

Mit einem tränenden Auge
trotzdem viele Grüße aus Tamarin
Doris

Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon ewa » Mi Sep 02, 2009 22:46

wickus hat geschrieben:wieso ist es unpraktiabel ein saeckchen mit den nuessen in die Waesche zu packen?


Hallo Wickus,

mit "unpraktikabel" meine ich den Erfolg: bei Waschnüssen im Säckchen in der Waschmaschine mitgewirbelt: Reinigungsergebnis gleich NULL.

Tja, und als sich dann noch die Reklamationen aus dem Freundeskreis (da hab ich mit dem kostenlosen Verteilen im Rahmen des umweltschonenden Pilotprojektes begonnen) häuften wegen des Hautjuckens hab ich auf die Vermarktung verzichtet.
Konnte GsD die erstandenen Dosen ohne Verlust an den Händler zurückgeben, der inzwischen, obwohl er das ganz große Geschäft machen wollte, den Vertrieb eingstellt hat. Und da meines Wissens noch keine andere Zubereitung als das Vermahlen der Nüsse erfunden ist bleibt das Problem mit dem Juckreiz.
Ach ja, und im Flusensieb meines Trockners häuften sich die körnigen Rückstände.
:::( :::(

Satz mit IX: War wohl nix.

Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Waschnüsse

Beitragvon magic2 » Mi Sep 02, 2009 23:24

Hallo Wickus,

wir haben von unserem Waschmaschinentechniker folgende Informationen (sowohl seine eigenen Erfahrungen als auch Inhalte der Herstellerschulungen) zu diesem Thema erhalten:

nur bis 60° C anwendbar, Reinigungsleistung allerdings deutlich schwächer als bei selbst "Billigst"-Waschmitteln.
Rückstände in der Wäsche, bei langfristiger Anwendung auch Rückstände in der Maschine (ACHTUNG - nicht nur im Flusensieb, kann auch Maschinenservice bedeuten)

Seine Alternativempfehlung: die gute alte Schmierseife oder auch die Kernseife, gut aufgelöst und flüssig eingespült.

Von manchen Chemikern wird auch die Meinung vertreten, auf die sogenannten Alternativwaschmittel zu verzichten und ganz normale Waschmittel in der richtigen Dosierung (meistens Herstellerangabe minus 10 - 30 %) zu verwenden. Hier soll der beste Kompromiss zwischen Umweltschutz und Waschleistung liegen.

Liebe Grüße
Doris & Peter
Benutzeravatar
magic2
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Registriert: Fr Sep 03, 2004 1:01
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu Leben in Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste