Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Joe » Fr Mär 19, 2010 14:24

Moin, Moin,

die Regierung hat neue Regeln für die Residents Permits gemacht:

Wer als Firmeninhaber hier anfangen will, muss $100'000 Startkapital nachweisen können. Ausserdem muss ein Umsatz von 4 Millionen Rupies per Jahr garantiert werden. Auch wer schon eine Firma hat und ein neues Permit braucht, muss die 4 Millionen Rupies nun garantieren.

Wer als Angestellter in Mauritius arbeiten will, der muss ein Mindesgehalt von 75'000 Rupees (ca. €1875) haben. Wie auch vorab, gilt dies auch für die erneute Beantragung eines ausgelaufenen Permits !

Wer als Selbständiger (freelancer) hier anfangen will, der muss ein Startkapital von US $35'000 nachweisen und muss im Jahr mindestens 600'000 Rupees (€15'000) verdienen, sonst gibts kein Permit mehr. Letzteres gilt auch wiederum bei Neubeantragung eines Permits (Nachweis erforderlich)

Auch für Rentner haben sich die Regeln für ein Permit geändert: Sie müssen zuerst US $40'000 auf eine mauritianische lokale Bank überweisen, bevor sie einreisen dürfen.

Dies alles wurde veröffentlicht unter : http://www.ilemaurice-tourisme.info/pag ... ge_id=1960

Auch die zinslosen Deposits die man hinterlegen muss und die bei der endgültigen Ausreise 1:1 zurückgezahlt werden, sollen drastisch erhöht worden sein. Aber das ist bisher nur Hören-Sagen, habe noch keine Beweise gesehn.

Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Info Mauritius Annonce
 

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Jeannot » Fr Mär 19, 2010 14:56

Hallo Joe
tttjjjjjaaaaaa da muss ich noch ein wenig sparen [cool5]

LG Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon stefan » Mo Mär 22, 2010 8:00

das wird sehr sehr schwer werden fuer einige.

worauf der staat abzielt ist auch sehr klar.
    stellt mauritianer ein
    ein auslaender der hier lebt soll geld haben
    firmen sollen umsatz machen/zeigen
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Titus » Mo Mär 22, 2010 20:58

Nur ziemlich hart für die Leute, die sich vielleicht seit 5, 10 oder 15 Jahren was aufgebaut haben,
aber nicht in die Kriterien kommen.

Raus, tschüss.... such Dir was Neues... [cry5]
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Jeannot » Mo Mär 22, 2010 21:19

Hallo Titus ,
nicht nur das 5,10,15 Jahren was aufgebaut haben , aber diese Personen haben 'nichts' mehr in ihrer Ex-heimat .
Sie haben ja alles aufgegeben um neu anzufangen.

LG Jeannot
Gentil tu seras, dans le cul tu l'auras.
Benutzeravatar
Jeannot
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 204
Bilder: 8
Registriert: Di Feb 12, 2008 16:29
Wohnort: Luxembourg

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Joe » Mi Mär 24, 2010 8:08

Moin, Moin,

und was noch schlimmer ist, das wenn sie Ihren Hausrat dann verkaufen müssen, Ihnen dafür nur ganz wenig Zeit zur Verfügugn steht; sie müssen es also verramschen. Wer Auto(s), Land oder Haus gekauft hat ... der ist übel dran. Der dürfte kaum den echten Gegenwert erlösen können.

Die Mieten sind schon gesunken; ein Resultat der überzogenen Bauaktivität und der Finanzkrise, das man nun hier bemerken kann. Aber das wird nun noch verstärkt werden, da ja nun über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahre einige Ausländer abreisen müssen und so der Bedarf an Wohnungen im Preissegment über 10'000 Rupees und möbliert oder teilmöbliert sinken dürfte.

Ich befürchte ausserdem das einige Firmen, wenn sie ihre ausländischen Mitarbeiter im Bereich von 30'000 bis 60'000 Rupees zwangsweise verlieren und keine entsprechend qualifizierten Leute mehr hier finden, auch die Konsequenzen ziehen könnten. Nun wir werden es erleben !

Die Regierung hat auf jeden Fall kräftig am Lenkrad gedreht um beim mauritianischen Wahlvolk zu punkten. Wer weiss, wenn die Wahlen hinter uns sind, könnten die Regeln durchaus wieder zurück geändert werden ...
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon ki manyer » Mi Apr 21, 2010 13:53

Gelten diese Regeln auch für Ehepartner von mauritischen Staatsangehörigen auch wenn diese 10 Jahr und mehr im Ausland gelebt haben?
Können Ehepartner und Kinder unbürokratisch mit zurückgehen und eine Resident and Work permit bekommen?
ki manyer
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 74
Registriert: Di Feb 20, 2007 11:12
Wohnort: USA

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Joe » Mi Apr 21, 2010 17:30

Moin,

der mir bekannte Status ist, das wenn du mit einem/einer Mauritianer(rin) verheiratet bist, es nicht gilt. Auch wenn du im Ausland wohnst und nun hier hin ziehen willst, sollte dies so sein. Aber frage zur Sicherheit die Botchaft, wenn du es wirklich vor hast. Wer weiss ob sie das nicht auch schon geändert haben . . .

Bezüglich der Kinder ... wenn sie einen mauritianischen Pass haben, dann gibts es keine Probleme. Aber wenn sie das nicht haben und schon über 18 Jahre alt sind ... KGV
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon stefanS » Do Jun 17, 2010 12:44

Hallo Leutte,

Ja es ist echt schwierig geworden hier auf mauritius mit den Permits. Ich habe vor ein paar tagen meine neue permit bekommen und darf gluecklich weiter hier bleiben. Habe gehoert das schon einige leute rausgschmissen wurden aus mauritius weil sie die neuen bestimmungen nicht erfuellen. Ich wuensche auf jeden fall allen viel glueck mit der beschaffung von den neuen Permits. [good]
Cordialement / Best Regards/ Beste Grüβe
Stefan Schmiederer
IT Analyst - Helpdesk Europe
Benutzeravatar
stefanS
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Registriert: Do Aug 07, 2008 15:21
Wohnort: Mauritius-Flic en Flac

Re: Neue Regeln für Aufenthaltsgenehmigungen

Beitragvon Titus » Do Jan 20, 2011 13:08

Also, bei den Mauritianern weiss ich manchmal wirklich nicht, was sie denn nun wollen.

Einerseits wollen sie ihr Land attraktiver für investoren machen:
(heutige Ausgabe vom Le Mauricien im Internet):
Pravind Jugnauth : " Placer Maurice parmi les dix pays les plus attrayants au monde "

" Placer Maurice dans la ligue des dix pays les plus attrayants pour les investissements directs étrangers ". C'est l'ambition exprimée par le vice Premier ministre et ministre des Finances, Pravind Jugnaut

http://www.lemauricien.com/mauricien/110119/ac.htm#2

anderseits verscheuchen sie wieder die Investoren. Also, mich würde das nie interessieren, mich irgendwo niederzulassen, oder in grösserem Stile zu investieren, wenn mir nicht eine gewisse Sicherheit geboten wird, dass man mich morgen "nicht wieder rausschmeisst" (bzw. rausekelt).
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast