Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon stefan » Mi Jun 27, 2012 22:04

tja, es ist wohl bekannt, die telecom mauritius.
aber moechte gerade meinen frust rausschreinen.

seit gestern habe ich keinen zugang zwei beseiten, eine die ich sagen kannb log.de, die andere ist geschaeftlich zu brisant [biggrin]
blog.de in deutschland und die andere in den staaten.
ich komm nicht drauf [ireful] , seit gestern abend, kenne ja unsere telecom und es lag da ab und am am cache der telecom.
naja man warten, aber da ich halt dringend auf die us seite kommen muesste, nervte es mich nun arg.
mit meiner erfahrung, loeschte ich auch schon vorher brav meinen DOS ipconfig /flushdns, versuchte verschiedene browser, schmiss meinen router stromlos in die ecke und ging ueber einen webproxy auf die webseite und seh, das sie "lebt".

also 8900 gewaehlt, wartete auf die zusage das das gespraech aufgenommen wird und waehlte die zusatz nummer 2.
weil ich habe ja ein ADSL problem.
nach kurzer musik, gab den service live.
ich, hallo, ich habe keinen zugang zu bestimmten webseitem.
er, och das tut mir leid *joke*, haben sie probleme mit dem internet?
ich, ja ich kann bestimmte webseiten nicht aufrufen.
er, welche webseiten koennen sie nicht aufrufen?
ich, blog.de nicht
er, mit welchem browser arbeiten sie?
ich, das habe ich schon alles versucht, haben sie internet? und koennten mal selbst nachsehen.
er, nein, sorry, wir haben keinen zugang zum internet. ***was wenig sinn macht, oder chatten die zuviel [wacko] ***, haben sie ein ADSL problem?
ich, wie mans nimmt, ich sehe zwei webseiten nicht, eine in de und eine in US.
er, das ist das problem
ich, wie das ist kein problem?
er, sie haben internet, aber wir sind nicht verantwortlich, fuer andere server.
ich, der server geht von den webseiten, habe ich nachgesehen ueber einen webproyx.
er, sie haben einen proxy am browser? dafuer sind wir nicht zustaendig, das ist das problem.
ich, ich sagte webproxy, also nicht auf meinem rechner sondern ueber das web.
er, koennen sie facebook erreichen?
ich, ja
er, koennen sie goofle.mu erreichen.
ich jaaaaaaaaaahaaaa
er, also das ist dann nicht unser problem....
.....
.....
,,,,
....
er, ist die webseite gehostet in mauritius?
ich, nein
er, das ist das problem
ich, wie bitte, die welt ist da draussen, nicht in mauritius.
er, *das ist das problem**joke* , wir sind nicht dafuer zustaendig, wir geben internet und das funktioniert.
ich, viele webseiten gehen, aber manche nicht.
er, haben sie access zu facebook....
ich, aaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh, ich will kein facebook, ich will mehr sehen...
er, das ist das problem.....
ich, kann ich bitte mit ihrem kollegen sprechen.
er, oehm...momment
ich warte, warte warte, lege auf.

denke, schneller neu anrufen und somit automatisch jemand anderes zu bekommen.

angefragt beim nachbarn nochmals, ob die webseiten erreichbar sind und auch dort geht nichts.

neuwahl, 8900-2

zum glück nicht der selbe*uff*
ich, ich kann nicht alle webse...
er...browser
ich...jaja..
er..router
ich, alles durch das problem liegt bei euch..
er...facebook...
ich aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh
er hallo?
ich ja hallo
er haben sie ein problem mit dem internet?
ich, nein alles ok hier, weiss auch nicht warum ich anrufe.

so, das war gerade stressbefreiend..
natuerlich ging das gespraech laenger und noch anders----ich wollte ihn auch aufnehmen, aber er sagte auch das es eh aufgenommen wird. ich meinte noch, ich wuerde es gerne aufnehmen, damit ich es online stellen kann...wot ever..stefan...
fazit, sobald der neue anbieter ready ist, bin ich einer der ersten der von telecom mauritius abspringt.

so einen saftladen, ist mir noch nicht untergekommen...und ich finde es gibt nicht schlimmeres, als wenn einem so die haende gebunden sind.

danke fuers lesen [mocking]
nun kann ich schlafen
gute nacht

Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon wickus » Mi Jun 27, 2012 22:36

Die sind ja wirklich schlecht, noch nicht mal die Helpdesk Frage Nummer eins drauf: Haben Sie den Rechner schonmal neugestartet. (Hauptmicrosoftproblemloeser) [lol]
blog.de geht bei mir aber auch nicht.
Ich glaub nicht dass du der Erste bist der zum Neuen wechselt, ich tipp mal dass es Michael ist. [biggrin]

Habe damals beim Einrichten meines Routers die Orangen Dame (Digital Coach [biggrin] ) am Telefon mit meinen Loesungen durch mein Problem gefuehrt.
Nachdem Motto, gut dass wir drueber gesprochen haben.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon monika » Mi Jun 27, 2012 22:40

blog.de geht bei mir auch nicht mehr. Kann deshalb meinen Blog nicht weiterschreiben.

Dass das Telekom ist weiss ich jetzt erst durch Stefan. Merci aber trotzdem Mist.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon anne » Mi Jun 27, 2012 23:30

Hallo

also im Kaff im Sauerland geht blog.de
werdet ihr zensiert ? nicht alle Seiten erreichbar ?????? [help]
ABER Hauptsache fb geht, was braucht ihr mehr ? [biggrin]

ich drücke euch die Daumen, das bald wieder alles heil ist [flag]
liege grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon Doro » Do Jun 28, 2012 9:11

Hi,
schon blöd wenn man den BLOG nicht mehr schreiben kann. Habe ja auch einen, den ich zumindest versuche gelegentlich zu 'füttern'. Meiner ist bei Google - zum Glück - der funktioniert einwandfrei! Vielleicht eine Hilfe falsch die maur. Telecom das nicht hinbekommt. Obwohl es natürlcih auch Mist ist wenn man von vorne anfangen muss. Trotzdem...
Im Übrigen, solche Gespräche haben wir auch schon zu Hauf geführt, den Frust kann ich gut nachvollziehen... Hilft aber wenig [pardon]
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon Titus » Do Jun 28, 2012 10:58

Es gibt Probleme mit dem SAFE. Das ist irgendwo vor Singapur gerissen. Reparatur soll mind. 1 Monat dauern.

Der Grossteil vom Datenverkehr geht zwar von uns aus in Richtung => Südafrika => Coimbra => Frankreich, allerdings stelle ich auch teilweise Verzögerungen fest.
Vorgestern war Wikipedia 4 h lang "offline"....

Da muss es an einem "Knotenpunkt" gehackt haben.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon stefan » Do Jun 28, 2012 11:36

Titus,
ich manchen orten hier auf der insel, bekommt man blog.de.
das ist ja das verzwickte, aber es liegt nicht am SAFE.
normal loest der der knoten sich von selbst wieder...wie lange es dauert ist nur die frage. *fingertrommel*

aber ich depp haette gestern einfach sagen sollen, facebook ginge nicht, mal sehen wie sie dann angesprungen waeren.
...aber...wahrscheinlich haette ich ne kaufberatung fuer ein neues laptop bekommen =)
gruss
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon Joe » Do Jun 28, 2012 12:11

Hallo Stefan,

also immer noch alles beim Alten in MRU. Zumindest bei den orangen Telekomikern. Habe auch einigen Trouble mit denen gehabt. Du musst schaun das du von jemand von der Technik intern den Namen und Tel.nummer bekommst. Das ist zwar auch keine Garantie, aber es hebt die Chancen auf eine Loesung deutlich. Die Hotline Typen haben eh keine Ahnung vom Thema und hangeln sich nur durch ein vom Unternehmen erstellten Fragen-Antworten-Katalog um ein Pseudowissen zu simulieren. Der Katalog ist vor dem Einsatz vom Marketing, der Rechtsabteilung etc. dreimal chemisch gereinigt worden, damit keiner der Telebim an den Kragen kann und alles die Schuld der anderen ist.Also ist das Ganze fast so erfolgreich wie sich mit einem Anrufbeantworter zu dem Thema zu unterhalten.

Also viel Glueck.

Uns gehts gut. Frau und Kinder lernen deutsch und letzeburgisch.

Gruss aus Luxembourg
Zuletzt geändert von Joe am Do Jun 28, 2012 13:53, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon wickus » Do Jun 28, 2012 12:57

"Aber's Wasser lähft noch" - wer das nicht kennt, unten auf den Link klicken und zu Minute 2:22 spulen. [lol] [wacko]
http://www.youtube.com/watch?v=4gxFwZTafU0
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: meine "liebe" zu Telecom Mauritius

Beitragvon Titus » Do Jun 28, 2012 13:16

Joe hat geschrieben: Zumindest bei den orangen Telekomikern.


die "orangen Komiker" kann ich auch aus Réunion bestätigen. Meine Leitung war fast 3 Jahre lang am rumschrammen.
Am Ende kamen fast 20 Interventionen von Technikern, und 3 Gegenexpertisen zusammen (alle 3 Expertisen verlor die orange Räuberbande), bis am Ende 80m Kabel ausgetauscht wurden und es wieder reibungslos funktioniert.

Einzige Genugtuung war, dass die Orangen bei jeder Gegenexpertise ein Strafgeld von 450 Euros an die Gegenseite (meinen Provider) zahlen mussten.
Leider hatte ich nur den Ärger.
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste