Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Leben auf Mauritius

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Leben auf Mauritius

Beitragvon laerna » So Feb 29, 2004 14:31

Hallo Leute,

wer kann mir Infos geben zum Leben auf Mauritius.

Möchte gerne dorthin auswandern und suche noch Infos über Arbeitsmöglichkeiten und Unterkunft. Auch welche Vorraussetzungen nötig sind um dort einzuwandern würde mich interessieren.

Bin für alle Infos sehr dankbar.

laerna
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: So Feb 29, 2004 14:21

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon anne » So Feb 29, 2004 14:50

Hi laerna

schau doch bitte mal in diesen threat

Leben auf mru
da kannst Du lesen, was hier darüber schon mla geschrieben wurde.
warst Du schon mal auf Mauritius?

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Zdenka.Marijan » Mi Mär 03, 2004 2:55

Hallo Laerna!

Es ist alles nicht so einfach!!!

Ich versuche auch irgend welche Auskünfte zu bekommen, aber dies ist nicht so einfach.

Entweder Du heiratest einen Einheimischen oder Du hast Beziehungen.
Ich selber fliege im April für 6 Wochen rüber, um einige Auskünfte zu erhalten.
Oder Du hast soviel Geld, das Du investierst, dann kannst Du einen Aufenthalt erhalten.

Gruß Zdena :roll:
Das Leben ist wie eine Wundertüte, man weiß nie, was einen erwartet :-)
Zdenka.Marijan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 876
Bilder: 2124
Registriert: Di Jan 20, 2004 5:17
Wohnort: Berlin - Schöneberg

Beitragvon stefan » Mi Mär 03, 2004 11:00

...oder Du hast Beziehungen.

selbst dann nicht.
aber es gibt die moeglichkeit durch den beruf hier fuss zu fassen, wenn man zb. das fachwissen besitzt was hier gerade gesucht wird, oder man investiert wie Zdenka.Marijan schon sagt.
gruss
stefan
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon tschaang-frank » Mi Mär 03, 2004 11:44

Auswandern, ja wer trauemt nicht davon :-?

Zu Mauritius kann ich nun leider nichts sagen - ich habe ein anderes Favorisiertes Land ( welches wohl? :wink) ), hab da auch schon ein Grundstueck.

Ich treibe mich ja auch schon seit 7 Jahren regelmaessig in Foren rum, speziell natuerlich Thailand. Im laufe der Jahre wiederholen sich die Fragen natuerlich und das Thema auswandern ist iimer wieder ein Topthema!

Ich denke mal - auch wenn ich Mauritius nicht kenne ( Gesetze usw. )
auswandern, egal in welches Land, ist immer ein ganz heisses Eisen.

Viele glauben, "ach in diesem "Entwicklungsland" bin ich mit 1000 Euro im Monat der Koenig" - Falsch , vollkommen Falsch.

Als "Gast" - und das wird man immer sein - in seinem Traumland, hat man es doppely so schwer, wer hier in Deutschland nichts auf dir Reihe bekommt, soll ja nicht glauben das es in fremden Laendern besser laueft.

Selbstaendig machen!!! Ja , das ist es doch!! Dann mal los!!
Ich kann euch sagen wie ihr ein "kleines Vermoegen" in fremden Laendern machen koennt! Fahrt mit einem "grossem Vermoegen " hin :mrgreen:

Die Touristenbranche - egal in welchem Land - wird von den Einheimischen behherscht! Egal ob Resort, Guesthouse, Bar, Restaurant - das koennen die genausogut.
Natuerlich kann man schnell was aufmachen, selbst wenn die einheimischen Gesetze esnicht so einfach zulassen, lassen sich immer Wege finden einen Laden zu eroeffnen.
Die Einheimischen warten schon drauf das Ding zu uebernehmen - seine Kohle ist man schneller los als einem lieb ist.

Gut - ich will nicht nur schwarz malen :shock: - es gibt moeglichkeiten!!
Man darf nur keine Traumvorstellungen haben und muss gut vorbereitet an sowas rangehen.

Tschau Frank
tschaang-frank
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi Mär 03, 2004 10:42
Wohnort: Braunschweig

Auswandern

Beitragvon Michael » Mi Mär 03, 2004 12:01

:-)

Vielen Dank fuer Deinen Beitrag. Du triffst den Nagel auf den Kopf und kann Dir nur beipflichten. Die Vorstellungen der Auswanderer sind leider allzuoft voellig verquer und gehen an der Realitaet nicht nur haarscharf vorbei. Das habe ich ja in einem anderen Beitrag zu diesem Thema schon einmal zum Besten gegeben.
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon babsy » Do Mär 04, 2004 15:02

ach ja, mru...wer träumt nicht vom auswandern.
nach langem nachdenken habe ich beschlossen, dass es besser ein traum bleibt und ich nur meinen urlaub dort verbringe.
man kann sich doch so schön in die ferne träumen...ne wärmende lampe...sega im cdplayer und die augen zu! :PPP)
das ist echt super...versucht es mal und sofort fühlt ihr euch besser!

lg babsy
Benutzeravatar
babsy
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 67
Registriert: Fr Sep 12, 2003 23:59
Wohnort: saarlouis

Beitragvon olivier » Do Mär 04, 2004 19:00

hi,
bin zwar ein newby einwohner in mauritius aber doch schon einige erfahrungen gemacht. ich bin so veranlagt oder war, dass ich immer das vermisse was ich nicht habe..aber ich arbeite daran :ob morgen beginnt meine tauchkariere :mrgreen: :ploppop

träume sind immer besser als realität also enjoy europe :cool: :cool:

ich kenne jemand der sich auskennen sollte wie das ganze genau abläuft wenn jemand konkret was machen will. ...many rubbiis :roll:

best regards,
olivier
Benutzeravatar
olivier
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 306
Registriert: Mi Okt 29, 2003 14:07
Wohnort: Mauritius Belle Mare/Palmar

Beitragvon Harald » Di Mär 09, 2004 0:09

Hallo Laerna,

Möchte gerne dorthin auswandern und suche noch Infos über Arbeitsmöglichkeiten und Unterkunft. Auch welche Vorraussetzungen nötig sind um dort einzuwandern würde mich interessieren.


Warst du den schon mal auf der "Insel" ? Und für wie lange ? Wieso möchtest du nach MRU ? Überleg dirs gut, es ist eine kleine "Insel" mit ganz anderen Dimensionen in allm was du aus DE kennst, auch kultur usw.

Hier Einwandern und neues leben hier anfangen ? Sorry, das ist nicht möglich, kannst du vergessen. Der Weg der dazu führt ist nicht mehr der gleiche wie früher mann einfach nach USA ging.

Ich denk mal alleine schon wenn so eine anfrage in ein Forum gepostet wird, ist das ein Zeichen das keine Voraussetzung bestehen für eine Einwanderung zutreffend für dich und viele die davon träumen. Sorry, krass gesagt, doch darüber diskutieren ist ja nett. Aber ich kann dir jetzt schon sagen das es nicht klappt. Zwar hör ich mich jetzt gemein an doch hilfts gegen falsche erwartungen zu haben.

Ich kenn keinen der auf Mauritius so gekommen ist - mauritius ist geil - da will ich hin! das endet immer so: :::( , jeder hier kann dir eine lange Geschichte erzählen bis es dazu kam das mann sich auf Mauritius befindet und hier sogar wohnt. Sehr sehr unterschiedlich.

Hier habe ich auch keine Reichen Einwanderer gesehen die hier leben um nur zu dösen. Die hier lange dösen sind die Rentner aus der EU, die dürfen hier maximal 6 Monate bleiben. Bleib erstmal bischen länger auf MRU - wie, gibts ja unterschiedliche möglichkeiten - das mit dem einwandern wird dir eventuell vergehen. Klar kann ich mich auch täuschen.

Am besten - enjoy your holiday.
Harald
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi Jan 07, 2004 10:42

Beitragvon Klaus » Di Mär 09, 2004 1:58

Da kann ich Harald nur zustimmen! MRU sieht ausserhalb eines 2-3Wochen-Urlaubs,und erst Recht außerhalb einer Hotelwelt... :shock: , ganz anders aus.

Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste