Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Leben auf Mauritius. Billiger als in Deutschland?

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Re: Leben auf Mauritius. Billiger als in Deutschland?

Beitragvon JoKi » Fr Jun 08, 2012 11:15

Hi mylene,

mylene73 hat geschrieben:was mir gerade noch in den Sinn gekommen ist:
gemäss BOI kriegst du als Angestellter nur eine Niederlassungsbewilligung wenn du mindestens 45000Rupees verdienst- ergibt 1165 Euronen
also wird es doch etwas tiefer sein im Schnitt als D


Das stimmt so leider nicht vollstaendig.
Das BOI hat aktuell die Vorgaben fuer Professionals, dass Angestellte im Bereich BPO oder ICT mind. Rs 30,000.- und alle anderen Berufsgruppen mind. Rs. 45,000.- verdienen muessen, um eine zeitlich befristete Occupation Permit zu erhalten.

Im Falle von Manni duerfte es jedoch eher auf Self-Employment hinauslaufen, und da gelten wiederum andere Masstaebe.


PS: Leben auf Mauritius billiger als in D? Ein klares NEIN! Nicht mehr...

Cheers, JoKi
JoKi
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: Di Dez 26, 2006 16:10
Wohnort: Flic en Flac

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast