Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Kohlekraftwerk in Mauritius

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon AllradFan » Mi Jan 30, 2013 19:22

wickus hat geschrieben:Um das mal wieder aufzuwaermen. Es soll ja auch gleich noch ein Oelkraftwerk nebendran gebaut werden.



Hallo wickus,

wenn man den Artikel liest, http://ilemaurice-tourisme.info/Vol-dir%20...%20-1883.html ist das auch Notwendig. Denn die Touristen die zusätzlich erwartet werden, dafür brauch man Energie.


Gruß
Dieter

AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Info Mauritius Annonce
 

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon Titus » Mi Jan 30, 2013 19:51

Erst einmal geht der Strompreis hoch! Finanzierungsbedarf für die laufenden Projekte.

Aus der heutigen online Ausgabe vom Express de Madagascar (Tochterfirma vom Express de Mauritius - gab"s dort sicherlich auch schon):
Maurice: Le Central Electricity Board (CEB) a besoin de Rs 120 millions (Ar 8,4 milliards) par an pour financer ses projets. Les abonnés mauriciens devraient les payer.
Une hausse des tarifs d’électricité à Maurice pourrait intervenir au cours du premier semestre de cette année. Une équipe technique travaille déjà sur le quantum de cette augmentation, a appris l’express de sources proches du CEB.
Celle-ci devrait être de l’ordre de 10 % à 20 %

http://www.lexpressmada.com/maurice-mad ... etude.html
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon Doro » Do Jan 31, 2013 10:58

Das die die Strompreise erhöhen ist ja nu nix neues. Die letzte war ja auch erst vor einem Jahr. Wenn ich mich recht erinnere waren das dann auch gleich mal so eben 20 %. Was ich nachwievor nicht begreife. Warum nutzt man nicht Sonnenenergie?
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon Joe » Do Jan 31, 2013 14:22

Doro,

weil Sonnenenrgie immer noch teurer als Strom von einem einem Kraftwerk das Öl verfeuert ist. Der Hype mit der Sonennenergie in Europa funktioniert nur, weil der/die Staat(en) es direkt und/oder indirekt subventioniert(en). Versuch mal eine der Firmen für alternative Energieerzeugung für ein Pilotprojekt an MRU zu interessieren ... habe das nachdem ich in 2003 mich in MRU niederliess mehrfach probiert ... nada, nix, rein gar nix. Ohne Subventionen rührt sich bei denen leider gar nichts.
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon AllradFan » Do Jan 31, 2013 23:03

Joe hat geschrieben:Doro,

weil Sonnenenrgie immer noch teurer als Strom von einem einem Kraftwerk das Öl verfeuert ist. Der Hype mit der Sonennenergie in Europa funktioniert nur, weil der/die Staat(en) es direkt und/oder indirekt subventioniert(en). Versuch mal eine der Firmen für alternative Energieerzeugung für ein Pilotprojekt an MRU zu interessieren ... habe das nachdem ich in 2003 mich in MRU niederliess mehrfach probiert ... nada, nix, rein gar nix. Ohne Subventionen rührt sich bei denen leider gar nichts.



So ist es. Wir haben zur Zeit die höchsten Stromkosten in ganz Europa. Und wenn man dann bedenkt das wir an unsere Nachbarländer wie die Niederlande oder Österreich den Strom verschenken, den wir zu viel Produzieren, da kann man sich nur noch an den Kopf greifen. [wacko] Und alles nur weil einige wenige sich eine goldene Nase verdienen wollen und unsere Herren in der Politik machen kräftig mit, Sitzen ja auch in den verschiedenen Aufsichträten.


Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon JoKi » Do Feb 07, 2013 16:03

Falls es jemand interessiert ist, Unterschrift gegen das Kohlekraftwerk zu liefern:

http://www.avaaz.org/en/petition/Not_to ... s/?czivaeb

"Mauritius Ile Durable" - ein weiterer Slogan, welcher zur Farce wird...
Cheers, JoKi
JoKi
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 285
Bilder: 1
Registriert: Di Dez 26, 2006 16:10
Wohnort: Flic en Flac

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon OceanClub » Di Feb 12, 2013 17:19

Doro hat geschrieben:Das die die Strompreise erhöhen ist ja nu nix neues. Die letzte war ja auch erst vor einem Jahr. Wenn ich mich recht erinnere waren das dann auch gleich mal so eben 20 %. Was ich nachwievor nicht begreife. Warum nutzt man nicht Sonnenenergie?


nur mal so als info :Sonnenenergie

"Energieträger Stromgestehungskosten [€/MWh]
Studie 2008[7] Studie 2012[8] aktuelle Einzeldaten
Kernenergie 35 100[9], 70-90[10]
Braunkohle 29
Steinkohle 33 70[11]
Erdgas 42
Wasser 102
Wind Onshore 45 85[6] 65 - 81[8]
Wind Offshore 45 - 85[6] 112 - 183[8]
Biomasse 96
Studie 2008[7] Studie 2012[8] aktuelle Einzeldaten
Photovoltaik Kleinanlage (DE) 520 - 620 137 - 203[8] 109 - 171
Photovoltaik Großkraftwerk (DE) 520 - 620 107 - 167[8] 82 - 128"

Laut Frauenhofer ISE
OceanClub
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr Nov 23, 2012 1:56

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon AllradFan » Di Feb 12, 2013 22:45

OceanClub hat geschrieben:
nur mal so als info :Sonnenenergie

"Energieträger Stromgestehungskosten [€/MWh]
Studie 2008[7] Studie 2012[8] aktuelle Einzeldaten
Kernenergie 35 100[9], 70-90[10]
Braunkohle 29
Steinkohle 33 70[11]
Erdgas 42
Wasser 102
Wind Onshore 45 85[6] 65 - 81[8]
Wind Offshore 45 - 85[6] 112 - 183[8]
Biomasse 96
Studie 2008[7] Studie 2012[8] aktuelle Einzeldaten
Photovoltaik Kleinanlage (DE) 520 - 620 137 - 203[8] 109 - 171
Photovoltaik Großkraftwerk (DE) 520 - 620 107 - 167[8] 82 - 128"

Laut Frauenhofer ISE


Moin,

was soll mir dieser Zahlensalat sagen ???? [wacko]


Gruß
Dieter
AllradFan
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 299
Bilder: 0
Registriert: Mo Nov 21, 2005 2:23

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon wickus » Sa Feb 23, 2013 9:44

Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Re: Kohlekraftwerk in Mauritius

Beitragvon Titus » Sa Feb 23, 2013 12:32

Bitte wenigstens einen kleinen Beschreibungstext für Videolinks mit hineinstellen.

++
Wo wir schon wieder beim Kohlekraftwerk sind:
hier sind übrigens die 16 in Deutschland im Bau befindlichen oder geplanten Kohlekraftwerke aufgelistet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_gepl ... eutschland
http://www.bund.net/themen_und_projekte ... standorte/

Warum werden die eigentlich noch in Deutschland gebaut? Als Industrienation hat der Bürger doch die finanziellen Reserven, um höhere Strompreise zu akzeptieren.
In Mauritius leider nicht. Dort wäre sowas möglich:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/b ... 84557.html
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 978
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste