Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Internetzugang über normalen Telefonanschluß möglich ?

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Internetzugang über normalen Telefonanschluß möglich ?

Beitragvon lolli+titus » Mo Mär 16, 2009 10:32

Hallo zusammen,

Ich bräuchte mal die Hilfe von den orstansässigen Insulanern. :mrgreen:
Da ich mit der Suche keine wirklich Antwort auf meine Frage gefunden habe,wende ich mich jetzt an euch. :Q

Wir fliegen in 5 Wochen mal wieder nach Maurititus und ich bringe meinem Schwiegervater mein altes Laptop mit. Hat bis jetzt keinen PC dafür aber seit kurzem eine Digitalkamera. Eigentlich soll er mit dem Lappi seiner Bilder runterladen können und ggf. mit einem externen Brenner die Bilder auf ne CD brennen, aber wenn er schon mal einen PC hat wäre ein Zugang zum Internet ja nicht schlecht :ploppop

Jetzt meine Frage: :he() :he()
Das Lappi hat schon ein integriertes Modem. Mein Schwiegervater lebt mitten in Quatre Bornes und er hat nur einen stinknormalen Telefonanschluß. Könnte er sich mit dem Lappi über seinen Telefonanschluß ins Internet einloggen oder benötigt er noch irgend ein Gerät bzw. einen anderen Anschluß etc. ???
Er will bestimmt nicht surfen oder riesige Datenmengen runterladen, aber wir könnten ihm dann ab und zu mal ne Mail schicken.

Wäre super wenn ihr uns ein paar Infos geben könntest. Internetcafe kann er nicht nutzen, da er ein absoluter PC Anfänger ist und wir könnten ihm in unserem Urlaub das Grundwissen etwas vermitteln. Ist zwar 74 aber von Technik hat er eigentlich ne Ahnung und er hat die Zeit wo es mit Computer los ging noch ganz leicht gestreift.

Vorab danke für eure Hilfe und Grüße aus dem leicht verregneten Deutschland von Titus und Lolli

PS: Wir sind vom 30.04. bis zum 28.05. in Pereybere mit unserem Enkele i:() i:() i:()

lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Info Mauritius Annonce
 

Computeranschluss

Beitragvon MmeTortue » Mo Mär 16, 2009 17:41

Hallo lolli & titus,

Es muesste moeglich sein ueber die 3121212 ins Netz zu gelangen. Wieviel der Spass allerdings kostet muesstet Ihr bei der Telecom erfragen. Die Onlinezeit erscheint dann auf der normalen Telecom-Rechnung separat.

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon lolli+titus » Mo Mär 16, 2009 19:38

Hallo MmeTortue und danke für die Info,

dann werde ich mal Schwiepa auf die Reise schicken, dass er sich mal schlau macht. :ploppop

Übrigens, sollte dir mal ein etwas beleibter grauhaariger Deutscher in Maheboug gegenüber vom Markteingang beim Mittagesssen auf der Veranda von der gegenüberliegenden Kneipe auffallen, der sich ggf. gerade mit einem ausgewanderten Österreicher unterhält und ein Bierchen trinkt, das ist mein Schwiegervater Klaus. :mrgreen:

Der macht da unter der Woche fast täglich Mittagspause von seiner Baustelle. Man soll es nicht glauben, ist 74 und hat vor 4 jahren noch angefangen in L Escalier ein Haus selber zu bauen.
:Q :Q
Na wenns Spaß macht.

Grüßle von Titus und Lolli
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Markt in Mahebourg

Beitragvon MmeTortue » Di Mär 17, 2009 9:40

Hallo lolli + titus,

Na wenn er sowieso am Markt in Mahebourg sein Mittagessen zu sich nimmt, dann kann er ja gleich bei der Telekom nachfragen. Die befindet sich auch am Markt.

Allerdings sollte er darauf achten, dass er den etwas aelteren Herrn mit Backenbart befragt. Den Rest der Crew dort kann man naemlich in der Pfeife rauchen...

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

was brauche ich für einen Internetzugang

Beitragvon lolli+titus » Mo Mär 23, 2009 13:07

Hallo an alle die auf Mauritius leben und einen Internetzugang haben.
Wie kommt ihr ins Internet ?
:pc)

Also frage ich mal andersrum .

Was muß man machen wenn man einen Telefonanschluß hat und man möchte ins Internet ?? Hilfe !!! :::( :::(

> Wo muß ich den Internetzugang beantragen ?
> Was für Hardware benötige ich ?
> Wenn man Hardware benötigt, wird die vom Anbieter gestellt bzw. wo
kriege ich die ?
> Wie lange dauert es vom Antrag bis es funktioniert ?
> Was kostet so ein Internetzugang im Monat ?
> Welche Übertragunsgrate ist im Normalfall möglich ?
> Wer richtet den Internetzugang am Telefonanschluß ein bzw. wie wird
der freigeschaltet ?
:he() :he() :he()

Ich hab nur vier Wochen Urlaub und ich habe wenig Lust mich in meinen kompletten Urlaub mit dieser Geschichte zu beschäftigen. :Q

Mein Problem ist, dass meine Schwiegermutter Mauritianerin ist, aber von Technik überhaupt keine Ahnung hat und meine Fragen bestimmt nicht richtig übersetzen kann.
Mein Schwiegervater hat dagegen eine große Ahnung von der Technik, kann aber weder englisch,- französisch oder kreolisch. :mad: :mad: :mad:

Also es wäre echt super wenn mir irgend jemand von euch in kurzen Zügen sagen kann wie er zu seinem Internetanschluß gekommen ist.

Vorab Danke und vielleicht hat mir ja jemand ne Kurzanleitung. :ploppop

Mein Angebot: Wer mir einen guten Tipp hat, dem gebe ich ein Phoenix und ein Green Island aus wenn wir auf der Insel sind.
:bier)
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Internet

Beitragvon Michael » Mo Mär 23, 2009 13:29

Hi,

es gibt ( falls mir nichts entgangen ist ) vier Optionen:

1. Internet ueber Mauritius Telecom ( per Modem, ADSL, oder MyT )
2. Internet wireless mit MTML
3. Internet Wireless mit EMTEL
4. Internet Wireless mit Nomad

Zwischenzeitlich habe ich mit allen vieren eigene Erfahrungen gesammelt. Die Lösung von Nomad ist tierisch langsam und funktioniert oft gar nicht. Kann ich daher nach meiner Erfahrung nur von abraten.

Die Lösung von MTML funktioniert nur in Port Louis und Plaine Wilhems, also auch in Quatre Bornes - ist akzeptable aber nicht so schnell wie ADSL von Telecom. Fuer reinen eMail Austausch und kleiner Up- Downloads ist es OK. Die Kosten: etwa 4,000 Rs fuer ein USB Breitband Modem und ab 299 + VAT monatlich fuer das Zugangspaket bis 1 GB download. Verfuegbarkeit sofort. Du kaufst das Modem, installierst dann zu Hause die mitgelieferte Software und es kann losgehen.

Die Lösung von EMTEL funktioniert Inselweit und kann entweder mit einer Pre-Paid Karte oder mit einer Postpaid Karte betrieben werden. Bei Postpaid empfiehlt sich auch ein Zugangspaket, zu haben ab 399 + VAT/Monat. Das USB Breitband Modem kosten etwa 6,000 Rs. Es scheint mir etwas schneller als MTML aber auch langsamer als ADSL. Verfuegbarkeit sofort: Du kaufst das Modem und installierst die auf dem USB Modem selbst gespeichert Software und es kann losgehen.

Die Telefongebundene Loesung der Telecom ist soweit ich weiss ab etwa 900 Rs monatlich zu bekommen, und die Geraeteausstattubng wird mit 3,000 Rs berechnet. Ist inselweit verfuegbar und in unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu haben - dann allerdings teurer. Von Beantragung bis zur Lieferung und Funktionsfaehigkeit koennen manchmal einige Wochen vergehen, habs aber auch schon innerhalb 14 Tagen gesehen.

Also - du siehst es gibt bei allen Vor- und Nachteile.

Uebrigens es geht auch, wie schon jemand sagte mit dem Modem deines Laptops einfach so einzuwaehlen. Keine weiteren Käufe oder sonstiges notwendig. Verbindung ist sehr langsam, funktioniert aber und wird mit 0.50 Cents soweit ich weiss pro Minute abgerechnet auf der Telefonrechnung.
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon lolli+titus » Mo Mär 23, 2009 14:34

Hallo Michael,

na das nenne ich mal ne prompte Bedienung.

Genau diese Beschreibung habe ich gebraucht. Vielen Dank :ploppop

Hab da noch eine Frage, sollte ich wenn ich auf der Insel bin Probleme mit der Hard,- bzw. Software bekommen, könnte ich mich dann ggf. an dich wenden ? :roll:

Ist ein altes Toshiba Satellit 4600 Lapi, und ich hoffe ich habe dann alles dabei um die Internetverbindung einzurichten.

Trotzdem nochmal vielen Dank aus dem kalten,- bewölkten wilden Süden !! i:() i:()

Gruß Titus

PS: Noch fünf Wochen bis zum ersten Phoenix :mrgreen: :mrgreen:
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Beitragvon monika » Mo Mär 23, 2009 14:50

Hallo Titus,
meine Schwester macht in Flic en Flac ganz gute Erfahrungen mit Nomade.

Ist am Wochenende manchmal etwas langsam aber im Grossen und Ganzen ok. Vorteil, du unterschreibst z.B. bei Shopright in Trianon den Vertrag und bist 3-4 Stunde später online.

Die bieten auch gerade ganz gute Preise an wahlweise je nach verschiedenen Geschwindigkeiten.

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon lolli+titus » Mo Mär 23, 2009 15:57

Hallo Monika,

dir auch danke für die Info. Ihr habt euch ein Poenix verdient. :ploppop
:mrgreen: :mrgreen: Kann abgeholt werden in Pereybere ! :mrgreen: :mrgreen:
OK OK Wir können ja auch mal nach FeF fahren, liegt ja in der Nähe von meinem Schwiepa.
Ich glaube mit eurer Hilfe hat sich die Anzahl der Badetage mit meinem Enkele deutlich erhöht, und die Anzahl der Tage mit "meinem geliebten Feind" :pc) deutlich verringert.

Danke noch mal an alle.

Na dann in 5 Wochen. i:() i:() i:() i:()

Gruß Titus und Lolli

PS: Mal was ganz anderes, hat mal irgend jemand mal wieder was von Werner gehört ? ich weiß, gehört hier eigentlich nicht rein und ich weiß auch warum er gesperrt wurde. Hab ihn mal persönlich auf der Insel getroffen. :rock) :bier) :musi)

Wollte nur mal so ganz unverbindlich nachfragen ob jemand was von ihm gehört hat. :roll:
lolli+titus
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr Jul 21, 2006 17:13
Wohnort: Wolfschlugen

Beitragvon jk » Di Mär 24, 2009 1:52

Wir haben den Zugang über Orange benutzt.

Orange pay as you go

Preis:
tariffs

* 57 cents per minute during peak hours, between 7 am (07:00) and midnight (00:00)
* 27 cents per minute during off-peak hours, between midnight (00:01) and 7 am (06:59)
+VAT!

Funktionierte gut. Und für gelegentliche Nutzung ganz ok!

Jan
jk
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa Mai 13, 2006 11:44
Wohnort: Buxtehude

Info Mauritius Annonce
 

Zurück zu Leben in Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste