Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Handwerker auf Mauritius

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Handwerker auf Mauritius

Beitragvon Doro » Sa Okt 17, 2009 12:18

Nachdem hier immer soviel über Handwerker auf dieser Insel geschimpft wird, wollte ich doch auch mal berichten dass es auch anders auf dieser Insel geht.
ALSO: Erstmal zu unserem Solar. Wir haben uns im Juni kurzfristig entschlossen Solar installieren zu lassen und haben uns denn auf die Suche gemacht und uns auch ziemlich schnell für eine FA entschieden. Die Leute schienen zu wissen wovon sie reden und - wirklich wahr - sie haben uns eingehend über die Solartechnik und die Geräte informiert und beraten. Ist ja auch keine Selbstverständlichkeit auf dieser Insel. Ein Beispiel: Waren bei einer FA in PL die ein chinesisches Produkt und ein australisches Produkt vertreiben. Das Australische kostete mal schlappe 130.000 Rupees während das Chinesische für läppische 20.000 Rupees zu haben war. Auf unsere Frage hin, wo denn der Unterschied sei, sagte uns der gute Mann ‚Oh, dass chinesische ist natürlich auch gut – können sie ebenso nehmen – Kein Problem…’. Soviel zu Beratung auf Mauritius.
Und das war halt bei unserer ganz anders! Terminabsprache – Ruckzuck nächste Woche geht’s los. Und so war es dann auch. Bei der Installation sind zwar diverse Pannen passiert, dafür konnte die Solar-FA aber nix. Auch wieder eine ‚abendfüllende’ Story… Die FA hat die Arbeiten gut ausgeführt. Die Mitarbeiter waren allesamt nicht nur nett sondern (wirklich wahr) wussten was sie da taten. Da alle Wasserleitungen bei dieser Gelegenheit komplett erneuert wurden dauerte der Spass eine Woche und alles war fertig. Wie das dann oft so ist hatten wir anschliessend einmal eine defekte Leitung – Anruf genügte und postwendend war jemand da und hat es wieder in Ordnung gebracht und dann hatten wir noch das Problem, dass wir anschliessend gemerkt hatten, dass wir doch noch einen Zusatztank brauchen (war schon im Vorfeld diskutiert worden, aber da wir bisher mit der Menge ausgekommen sind dachten wir das geht auch in Zukunft so, hatten aber den Druck der neuen Pumpe nicht einkalkuliert). Also die FA angerufen und wieder kam postwendend ein Team und hat uns den Zusatztank samt Zusatzpumpe installiert. Pünktlich und gut. Echt der Rede Wert!!!
Letzte Woche haben wir einen neuen Fussboden in unserem Haus bekommen. Da wir uns für Laminat entschieden hatten wollten wir zumindest kein chinesisches Produkt - sondern Qualität. Viele Leute die ein- und ausgehen und von unseren Viechern ganz zu schweigen… Wir fanden dann tatsächlich auf Mauritius ein europäisches Produkt – Quick Step. Den bestellten wir denn auch gleich. Nun kam eine ziemlich unerfreuliche Story. Bestellung im Mai, Lieferung im Juli – Juli verging ohne Fussboden, August ebenso. Wir wurden ständig vertröstet, dann platzte uns der Kragen und wir schrieben gleich die Hauptverwaltung in Belgien an. Und siehe da – innerhalb einer Stunde hatte ich vom Sales Manager in Belgien bis zum GF hier auf Mauritius alle an der Strippe. Es stellte sich heraus, dass da jemand gepennt hatte und vergessen hatte unseren Boden zu bestellen. Lieferung nun Anfang Oktober. 01. Oktober dann Anruf – der Boden ist da – Terminabsprache auf den 05.. Ursprüngliche Arbeitszeit 2 Tage, wir rechneten vorsichtshalber mal mit 3-4 Tagen – wie das hier so üblich ist…
Montagmorgen, pünktliches Erscheinen der Mannschaft und los ging es. Der Chef kam gleich hinterher – sah die zu verlegende Fläche und wurde ganz ruhig. Da hatte jemand bei der Vermessung Mist gebaut und nur unser halbes Wohnzimmer einkalkuliert (neue Mode?). Zum Glück hatte man genug bestellt und es war schnell nachgeliefert. 2 Tage Arbeit? Is nich… Nein, die Leute wurden schon an 1 Tag fertig!!! Und wer jetzt denkt, dass ginge nur mit viel Murks am Bau der irrt sich. Ich habe selten gesehen, dass hier so sauber und exakt gearbeitet wurde und dann auch noch schnell. Echt der Rede Wert!!! Wow…
Einziges Ärgernis war nun die höhere Rechnung auf Grund der falschen Masse der FA. Aber auch hier ist man uns dann kulanterweise entgegengekommen und somit waren alle glücklich und zufrieden.
Nun liegt der Boden in der zweiten Woche und unser Hund Ben hat schon mehr als einmal ‚die "grunz" ’rausgelassen’ aber der Boden scheint tatsächlich zu halten was der Hersteller verspricht.
Es scheint tatsächlich Qualität und gute Arbeiter auf Mauritius zu geben.

Viele Grüße aus Tamarin
Doris

Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 

Lob der Handwerker

Beitragvon MmeTortue » Sa Okt 17, 2009 17:40

Auch wir koennen mit der Ausnahme der Wasser-/Abwasser und Sanitaerinstallationen (diese Firma soll der Blitz beim ihr-wisst-schon-was treffen) :mad: nur Gutes ueber unseren Hausbau berichten.

Das hing aber sicher auch damit zusammen, dass der 'beste Ehemann von allen' :wink) hier geboren und aufgewachsen ist und nicht nur Gott und die Welt kennt, sondern auch geschaetzt wird. Kleinere Probleme, die sich ca. drei Jahre nach dem Einzug einstellten (Tuergriff hinueber, ein Schloss funktionierte nicht mehr, Solar-Heisswasser-Anlage streikte im 'Winter') wurden immer unverzueglich und teilweise gratis geloest.

Der Hit war unser Fliesenleger: wir hatten nach unserem Einzug mehrere 'Profis' aus Europa zu Besuch, die alle seine Arbeit bewunderten.

Ich kann jedem, der sich mit Bau- oder Umbaugedanken traegt, nur empfehlen die 2x jaehrlich stattfindende 'Haus- und Gartenmesse' im Sivanda Ausstellungszentrum zu besuchen. Die naechste findet glaube ich Ende Oktober/Anfang November statt. Mehrere Firmen bieten spezielle Messepreise an (bis zu 25% Nachlass), und da lohnt es sich schon zuzuschlagen.

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Sa Okt 17, 2009 22:41

waere das nicht was, wir legen in diesem forum ab, was gut und schlechte firmen sind.
koennte uns allen helfen seine erfahrungen mitzuteilen.
ich suche einen guten buchhalter und einen rechtsawalt. :mrgreen:
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Gesucht un gefunden

Beitragvon Michael » Sa Okt 17, 2009 22:57

Hi Stefan,

Anwälte und Buchhalter sind nicht gerade Handwerker. Wie auch immer, bei den Anwälten kommt es auf auf das Sachgebiet an, nicht jeder ist fuer jedes gut. Buchhalter als Angestellter oder fuer welchen Zweck?

Ich kenne sowohl Anwälte als auch evtl. jemanden fuer den Buchhaltungsfall. Sag' mal was dazu, dann kann ich evtl. Dir jemanden nennen.

gruss

Michael
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Sa Okt 17, 2009 23:35

hallo MICHEAL,
es geht mir dann mehr um firmen, die eine dienstleistung anbieten und da rum gehts.

du bist ja auch schon laenger hier und du weisst, dein anwalt uebergibt deinen fall zu dem anwalt der in deinem fall, zustaendig sein koennte und dem entsprechen das wissen dazu hat.


was soll ich zur buchaltung sagen? wenn jeder was anderes sagt und macht.
die gesetze sind da vom staat und ich moechte das genauso so haben...im grunde ist das alles.


aber jeder andere weiss mehr als der vorgaenger oder der ex der x der z.
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Doro » So Okt 18, 2009 9:14

stefan hat geschrieben:hallo MICHEAL,
es geht mir dann mehr um firmen, die eine dienstleistung anbieten und da rum gehts.

du bist ja auch schon laenger hier und du weisst, dein anwalt uebergibt deinen fall zu dem anwalt der in deinem fall, zustaendig sein koennte und dem entsprechen das wissen dazu hat.


was soll ich zur buchaltung sagen? wenn jeder was anderes sagt und macht.
die gesetze sind da vom staat und ich moechte das genauso so haben...im grunde ist das alles.


aber jeder andere weiss mehr als der vorgaenger oder der ex der x der z.


Hallo Stefan,
das Problem mit dem Buchhalter hatten wir auch schon einmal und es war unser Glück, dass ich von dem 'Geschäft' etwas aus meinem früheren Leben verstehe. Der erste hätte uns total über den Tisch gezogen mit der Steuererklärung genauso wie mit der Rechnung. Nun haben wir einen bei dem ich ein wirklich gutes Gefühl habe - in jeder Hinsicht. Klar könnte auch hier vielleicht was nicht soooo richtig laufen aber dafür hat man keine Gewehr in diesem Lande. Gibt halt keine Kammern oder Gilden die darauf achten was ihre Berufskollegen so treiben.
Grundsätzlich fänd ich eine solche Möglichkeit wirklich gut. Vielleicht kann man es dann auch so machen, dass man tatsächlich zu den darin genannten Handwerkern/Dienstleistern eine Bewertung abgeben kann. Eine Art Handwerker und Dienstleister-Check. Wenn man dann den einen oder anderen braucht sucht man sich das passende heraus und bewertet anschliessend die Arbeit und Zufriedenheit.
Hätte ich in meinem o.g. Bericht eigentlich die Frimennamen nennen dürfen? War mir nicht ganz klar, deshalb hab ich es bleiben lassen. WIR WAREN ABER SO BEGEISTERT, DAS ICH DIESE EIGENTLICH AUCH GERNE GENANNT HÄTTE.
Viele Grüße aus Tamarin
von Doris, die die heiße Dusche mit dem starken Wasserstrahl und den tollen Fussboden täglich geniesst... :mrgreen:
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon wickus » Mo Okt 19, 2009 8:44

Doro hat geschrieben:Klar könnte auch hier vielleicht was nicht soooo richtig laufen aber dafür hat man keine Gewehr in diesem Lande.


Aber wenn man denen evtl. das eigene Gewehr auf die Brust haelt, arbeiten sie vielleicht sauberer :mrgreen:

Wie heisst denn die Solarfirma?

Die woanders erwaehnte Liste mit den Bewertungen find ich auch nicht schlecht. Evtl. sollte man die aber auf einen etwas anonymeren Server wie z.B. Google Sites oder so legen. Nicht dass die hier auf einmal noch nach dem Besitzer der Seite suchen (lassen) und ihr Bombenkommando schicken. :lol:
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon Doro » Mo Okt 19, 2009 12:15

Aber wenn man denen evtl. das eigene Gewehr auf die Brust haelt, arbeiten sie vielleicht sauberer :mrgreen:

Wie heisst denn die Solarfirma?

...hr Bombenkommando schicken. :lol:[/quote]

Hallo Wickus,
das hört sich an als hättest Du katastrophale Erfahrungen gemacht :shock: ?
Die Solarfirma heisst Dalafix und ist in Terre Rouge (direkt vor Jumbo) ansässig, Tel. 2491700 M. Muriel.
Die empfehle ich wirklich gerne. Schönen Gruss von uns...
Viele Grüße aus Tamarin
Doris
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon wickus » Mo Okt 19, 2009 14:13

Ne war alles eher lustig gemeint, auch wenn auch ich schon mal die Haende ueberm Kopf zusammengeschlagen habe. sind Waffen noch nicht ins Spiel gekommen. Der Schwiegervater hat damals schon dem "Elektriker" gesagt dass er sich nicht mehr blicken lassen soll. :mrgreen:
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon wickus » Di Okt 27, 2009 20:57

Jetzt muss ich doch nochmal nachfragen, nachdem ich die Firma im internet gefunden habe.
http://www.alibaba.com/member/mu104249069.html
Redest du von den Wassererhitzerroehren oder von Sonnenkollektoren, die Strom erzeugen?
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste