Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

es geht mir auf den sender...

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Beitragvon MmeTortue » Mi Okt 21, 2009 6:05

Hallo Stefan,

Andere Idee (Hilfe und das schon um 6am, ich muss krank sein :wink) )

Vielleicht koennten die Forumsmitglieder die bereit sind ihr 'know how' bestimmte Angebote, Handwerker, Dienstleistungen, Hotels, Taxifahrer etc. betreffend entweder im Avatar oder in einer gesonderten Rubrik dies tun?

Ich waere zum Beispiel bereit mich als 'Spezialistin' fuer Mahebourg und Umgebung bezeichnen zu lassen, denn ich kenne hier nach 11 Jahren 'Gott und die Welt'.

Gruss aus dem wilden Suedosten
Mme. Tortue

DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefan » Mi Okt 21, 2009 7:22

eins mit sicherung? also nur fuer bestimmte personen?
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Handwerker & Co

Beitragvon MmeTortue » Mi Okt 21, 2009 16:12

Hallo Stefan,

weiss nicht was Du mit Sicherung meinst? Vielleicht reicht es ja auch, wenn man seine Spezialitaet was das Know How anbelangt hier auflistet und eventuelle Empfehlungen per privater Mail weitergibt?

Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon stefan » Mi Okt 21, 2009 20:46

ich soll ja bald das forum hier umbauen, dazufaellt mir ein, das man dort dann subforums erstellen kann, also zb.Mauritius forum/ Leben in Mauritius/Handwerker

das ginge doch locker, aber halt dann nur als empfehlung, ohne rueckantwort moeglichkeit!? oder sollte schon jeder seinen senf dazu geben koennen?
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon monika » Do Okt 22, 2009 6:57

Hi Stefan,
Rückantwort kann man doch per PN machen.


Und bitte verschieb doch mal den armen Menschen der nach Mauritius Tipps auf dem Marktplatz gefragt hat ins allgemeine Forum damit er ein paar Antworten bekommt...

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Freitag der 13. ??

Beitragvon Doro » Fr Nov 06, 2009 17:07

Hi,
heute war ein wirklich scharzer Freitag beim Behördengang und mauritianischem Kundenservice.

Bei der BOI wollten wir lieb und brav unsere Papiere abgeben um unsere Occupation-Permit für weitere 3 Jahre zu verlängern.
Fazit: Der Typ wollte als erstes unsere Tourismus-Permit sehen und uns anschließend zum Finanzamt schicken damit wir unsere Steuern zahlen,
ohne Blick auf die beiligenden Steuererklärungen der letzten 3 Jahre.
Als er sich doch hochnäsig den Steuererklärungen widmete verschwand er plötzlich 1 Etage höher und kam mit 2 Vorgesetzten wieder die uns schonend beibringen wollten das wir hier seit 2 Jahren "illegales Tourismusgewerbe" betreiben. Als Self-Employed (Selbständiger) darf man kein Gästehaus oder ähnliches betreiben, das ist nur "Investoren" erlaubt.
Ergo sollen wir uns doch einfach als Investor anmelden und bitteschön einen Jahresumsatz von 3 Mio-Rupien erwirtschaften. Da dies mit unserem Gästehaus aufgrund der begrenzten Räume nicht möglich ist, waren Frau und Herr Vorgesetzter etwas irritiert und nun wollen diese Beiden sich mit deren Vorgesetzten beraten, welche Permit nun für uns die geeignete sei - ein bestehendes Buiseness wolle man natürlich nicht blockieren -.


Mit Frust pur dackelten wir zum nächsten Ereignis, zum Verkaufshaus unserer 2 Jahre alten Spülmaschine.
Zum 5 Mal ist die Kiste kaputt und verbringt mehr Zeit in der Werkstatt als in unserer Küche, von den Reparaturkosten mal ganz abgesehen.
Der Hinweis des Managers, unser Model sei schließlich "made in China" und es sei normal das "kleinere Reparaturen" anfielen, und wenn wir jetzt mal richtig Geld (2.500 Rupies) für eine komplette Elektronik investieren würden, hätten wir doch wieder für weitere 3 Monate Garantie.
Die Diskussion endete damit dass wir unter Protest das Haus verlassen haben und zukünftig diesen Shop meiden.

Zum guten Schluß gings in den Shop mit unserer 3 Wochen alten supergeilen, superteuren Küchenmaschine Moulinex made in France.
Beim Teigkneten ist nach 5 Min. der Motor durchgebrannt.
Kommentar des Händlers: Zu wenig Wasser im Teig, daher war dieser zu fest und eine fast 200 Euro teure Maschine sei dafür nicht geeignet.
Man prüft und gibt Bescheid.

Fazit:
Da soll man auch als Kölner nicht allmählich den Humor verlieren!!
Der kommende 11.11. wird von uns jetzt als "Mauritius-Köln-Trauertag" ausgerufen

Gruß
Rudi
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Beitragvon wickus » Fr Nov 06, 2009 17:24

Eine einheimischer Kollege wuerde nun wahrscheinlich sagen:

Dass ist die afrikanische Seite von MRU.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Die afrikanische Seite

Beitragvon Michael » Sa Nov 07, 2009 3:05

Wie meinst Du das denn, Wickus? Soll ich daraus schliessen die 'indische Seite' sei besser? Lachschreiprust!!!

Tja, Doro, was soll man da sagen - alle haben hier viele Papiere und tolle Zertifikate, nur Ahnung haben die meisten eher keine. So ist das hier nun Mal. Da rege ich mich zwar auch seit 10 Jahren staendig drueber auf, nur hilft das auch nicht weiter, wie ich feststellen musste.

Wie sagte der Stefan so treffend 'es geht ihm auf den Sender'!

:ploppop
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Joe » Mo Nov 09, 2009 11:01

Moin, Moin,

tja, kann mich da Stefan, Doro, Michael, usw. nur anschliessen.

Es ist manchmal wirklich nicht eines "Paradieses würdig. Naja, das Paradies-Klischee ist ja eh nur Marketing fürs Tourimusgewerbe.

Da nächstes Jahr Wahlen sind und viele Mauritianer fürchten keine guten Jobs mehr zu bekommen, weil in der letzen Zeit zuviele Ausländer mit besserer Ausbildung "ihre" Jobs besetzen, will die Regierung wohl da was bremsen. Das würde erklären warum alle diese Anträge eingefroren worden sind.

Durch die SADEC (Southern African Development Community) bedingt sind auch jede Menge Südafrikaner hier in MRU zum Arbeiten angetreten und die Regierung muss wohl von dem Ansturm etwas überrascht worden sein und nun versuchen sie auszubaldovern wie man das wieder eindämmen kann. Innerhalb der SADEC ist das natürlich nun schwierig, aber das sind ja noch die Nicht-SADEC Ausländer ...

Also hoffen wir das es sich nach den Wahlen wieder
verbessert. Aber ich wage vorherzusagen, das es sich bis zu den Wahlen durchaus auch noch verschärfen kann ... die Politiker wollen ja schliesslich beim Wahlvolk punkten, oder ?
Gruss, Joe
Benutzeravatar
Joe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1096
Bilder: 36
Registriert: Mi Okt 08, 2003 11:45
Wohnort: Luxembourg

Beitragvon Doro » Do Nov 12, 2009 13:27

Also bevor die Gerüchteküche weiterbrodelt und es uns nachher laut dieser 'Küche' gar nicht mehr gibt hier eine ganz klare Info:

- wir hatten nie das Problem eine Permit zu bekommen
- die Frage war nur welche, bekanntlich gibt es da mehrere Möglichkeiten
- wir haben unsere Permit und sogar in alter Form
- wir wollten nie die Koffer packen und wir werden es auch in Zukunft nicht

WEIL: Es geht uns richtig gut hier, wir leben gerne auf Mauritius und auch wenn die Behörden einem manchmal das Leben schwer machen - woanders ist es auch nicht besser oder schlechter oder sonstwas.

UND: Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei all unseren Gästen die dieses Forum lesen ganz herzlich bedanken ohne die es unser Gästehaus tatsächlich nicht gäbe!

Also in diesem Sinne
viele Grüße aus Tamarin
von Doris und Rudi die Inhaber einer Permit sind und gar nicht daran denken die Segel zu streichen :ploppop
Eigentümer Gästehaus Bellevue Tamarin
Benutzeravatar
Doro
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1280
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 05, 2006 22:28
Wohnort: Tamarin

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Leben in Mauritius



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast