Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Existenz auf Mauritius ??

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Beitragvon Thoomm » Di Mär 23, 2004 15:50

Hallo,
jetzt muss ich auch noch was zu dem Auswandern loswerden, na ich bin auch ein Mauritius Fan und dort leben jederzeit, nur verstehe ich nicht das jemand im Paradis arbeiten will , was denn auch ?? Was will man den auf den Malediven oder Mauritius tun Kokosnüsse verkaufen für 10 Rupien kanns doch wohl nicht sein. Auch in der Karibik gibts nichts zu arbeiten . und lasst doch den Einheimichen ihren kleinen Verdienst oder wollt Ihr es zerstören ? Es ist kein Paradis mehr wenn alle sich 10 000 Euro ein Grundstück kaufen können
Geld verdient man in Europäischen Länder oder in USA und ausgeben kann manns dort. spart doch einfach mal 50 000 Euro zusammen und verlebt sie in 2 Jahren dort.
Somit bleiben alle Glücklich und so solls sein.

Gruß !!

Thoomm
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa Dez 20, 2003 22:42

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Frankie » Di Mär 23, 2004 18:38

hi THOOMM,

ich trage mich zwar absolut nicht mit dem gedanken auszuwandern, aber ich denke sehr wohl, dass es auch auf MRU möglichkeiten geben kann zu arbeiten, ohne gleich den lokalen arbeitsmarkt durcheinander zu bringen. schließlich sind studium und berufsausbildung in deutschland immer noch gut genug, um fachmann auf einem bestimmten gebiet zu werden bzw zu sein. und vielleicht wird ja gerade der auch nachgefragt. egal, ob nun in industrie oder dienstleistung.

das bild vom kokosnussverkäufer passt dann wohl eher zum aussteiger :-D

hey, ich arbeite viel mit dem internet und für einen großteil meiner aktivitäten brauchts eigentlich nur einen DSLanschluss. dazu ein häusschen am meer... ach ja... :lol:
Benutzeravatar
Frankie
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 126
Registriert: Do Sep 11, 2003 22:02
Wohnort: Berlin

Arbeiten auf Mauritius

Beitragvon Michael » Di Mär 23, 2004 20:58

:-)

Ein interessanter Standpunkt! Zumindest bedenkenswert, finde ich. Allerdings ist das Thema auch wieder zu vielschichtig, um es so zu reduzieren. Ich stimme Dir soweit zu, das es freilich nicht sein kann, dass nun scharenweise wohlhabende Leute sich auf der Insel niederlassen, Grund und Boden aufkaufen und die Preise kaputtmachen. Das kann keine gesunde Entwicklung sein und wird ja auch nicht in irgendeiner Form gefoerdert. Dennoch kann auch der 'Auslaender' der sich hier niederlaesst und Arbeitsplaetze schafft durchaus Sinn machen - eine Variante, die ja auch durchaus gewollt ist und schon eher foerderungswuerdig ist. Eine pure Isolationshaltung waere kontraproduktiv, weil auch Mauritius nicht isoliert in der Welt existieren kann. Ich beschaeftige inzwischen immerhin 11 Leute und finde schon damit einen Beitrag, wenn auch einen kleinen, zur Entwicklung der Insel beizusteuern.
Benutzeravatar
Michael
spécialist moris
spécialist moris
 
Beiträge: 348
Bilder: 7
Registriert: Di Okt 07, 2003 15:07
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Blue Marlin97 » Di Mär 23, 2004 23:26

ja es ist schon eine interessante diskussion mit gegensätzlichen, aber interessanten standpunkten. ich weiß nun zumindest ansatzweise schon etwas und weiß auch, das es hart werden wird und vieles, vieles zu bedenken ist ... zum glück ist es noch nicht akut und eher eine langfristige idee/planung , wo ich aber schon mal gedankenansätze haben wollte und sie jetzt habe. ganz verwerfen werde ich die idee nicht, habe genug zeit um eine idee zu entwickeln. man wächst schließlich an seinen aufgaben :mrgreen:
Benutzeravatar
Blue Marlin97
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 815
Registriert: Do Jan 15, 2004 15:37
Wohnort: Hannover

Re: Existenz auf Mauritius ??

Beitragvon Qulina » Di Jul 14, 2015 12:24

Hallo,

mein zukünftiger und ich (beide aus Deutschland) würden auch gerne für ein paar Jahre aus Deutschland raus und die Berufserfahrung im Ausland ergänzen. Wir sind Wirtschaftsingenieure, Bereich Vertrieb, Erneuerbare Energien, Energieberatung, Gebäudetechnik, Facility Managment.

Wir hatten an ein Angestelltenverhältnis gedacht, würden und aber auch gerne in anderen Bereichen selbstständig machen wenn sich etwas interessantes ergeben sollte z.B. Hotel kaufen und betrieben. Es soll alles eine gesunde Grundlage haben, so dass es uns da mindestens so gut geht wie hier.

Wie sehen die Chancen aus?

Grüße

Qulina
Qulina
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Do Jun 11, 2015 16:31

Re: Existenz auf Mauritius ??

Beitragvon monika » Di Jul 14, 2015 13:49

Hallo,
ich rate Dir Dich zum Beispiel auch den Seiten der BOI Mauritus schlau zu machen.
Als Auslaender kann man hier eigentlich garnichts kaufen. Man bracht eine entsprechende Arbeitsgemigung und / oder die Staatbuergerschaft (das ist nicht so einfach) oder man hat Millionen in der Tasche.

Bedenkt, dass Mauritius ein Niedriglohn Land ist. Durchschnitt liegt bei ca. 400 Euro. Ausser mit einem Expat Vertrag kommt man nicht auf Europaeisches Level.

Sonnige Gruesse,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Vorherige

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste