Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Dengue Fieber

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Dengue Fieber

Beitragvon Angel » Do Jun 11, 2009 22:46

Bitte beugt den Moskitostichen vor. Mich hat es schon erwischt, ich habe Sonntag Nacht über 40 Grad Fieber bekommen und Schmerzen überall und es geht mir noch immer elendiglich. Diagnose Dengue Fieber. Dabei sprühe ich mich ein und verwende Moskitocoil. Ich denke, dass mich so ein Vieh in der Dusche erwischt hat. Dieses Fieber ist der absolute Alptraum.

Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon ewa » Fr Jun 12, 2009 0:03

Hallo Angel,

gute Besserung.
Drücke Dir die Daumen, daß Du nicht so arg leiden musst.

Grüße von
ewa
Schmerzen lindern O H N E Chemie
-------------------------------------------------
wer nicht reist, kann nichts erzählen
ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Beitragvon Titus » Fr Jun 12, 2009 4:02

Hat die dich nicht eher irgendwo auf dem Markt erwischt?

In den Zeitungen las ich von gehäuften Fällen in Port Louis, und erst heute auch von ein paar vereinzelten Fällen im Osten.
http://lemauricien.com/mauricien/090606/so.HTM#13
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon stefan » Fr Jun 12, 2009 8:38

wusste bis eben gar nicht das wir Dengue Fieber hier haben.

na denn mal gute besserung!
Benutzeravatar
stefan
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 3555
Bilder: 164
Registriert: Do Jun 12, 2003 14:35
Wohnort: Mauritius

Beitragvon Angel » Sa Jun 13, 2009 19:21

Hallo Leute,

es geht mir besser. Aber der Virus vergisst auf keines der Symptome. Das muss man echt ernst nehmen. Bis jetzt gott sei dank keine Komplikation und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

Ich rätsle und denke wo ich wann war etc. Ich war tatsächlich in Port Louis, Waterfront, aber nicht am Markt, in der neuen Einkaufspassage, da war diese Gewandmesse. Aber ich war eingesprüht und lange Hosen usw. Aber wer weiß.

Da diese Moskitos im Moment auch in Flic en Flac so zahlreich sind und ich sie ständig am Boden finde (benebelt vom Moskotocoil) bin ich mir nicht sicher . . .

Im Fernsehen wurde gesagt, dass dieses Virus erst vor kurzem nach Mauritius importiert wurde. An vielen Orten wird vom Gesundheitsministerium bereits gesprüht. Die gehen durch die Straßen . . .

Ich kämpfe mich jetzt noch durch meine Symptome wie im Lehrbuch und hoffe, dass ich bald wieder auf den Beinen bin.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Angel » Sa Jun 13, 2009 20:13

Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Titus » Sa Jun 13, 2009 20:51

Vor einer guten Woche stand auch schon etwas in einer (Online-) Ausgabe einer mauritischen Tageszeitung (habe vergessen welche).

heute im Express:
Des 229 cas suspects de la fièvre dengue enregistrés ces derniers jours et qui ont été soumis à des analyses, 72 ont été confirmés positifs, hier après-midi, par le ministère de la Santé.

http://www.lemauricien.com/mauricien/090613/ac.htm#1

Von Flic n Flac steht nichts drin.
Ruf da mal an, dann entmücken sie wenigstens die Ecke um Dein Haus :)
So bist Du wenigstens die Biester los :ploppop
Benutzeravatar
Titus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 977
Bilder: 2
Registriert: Mo Feb 07, 2005 22:30
Wohnort: La Réunion

Beitragvon Angel » Mo Jun 15, 2009 13:44

Hi, danke für den Tipp, daran habe ich schon ernsthaft gedacht. Bei uns ist Haus und Garten absolut sauber, aber was kann man schon darüber hinaus machen. Da gäbe es auch in Flic en Flac viele Ecken zum Sprühen.

Ich glaube nicht, dass das mit der Statistik der Fälle so ernst genommen wird. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein Fall nirgends aufscheint. Die genannten Fälle sind jene, die ins Krankenhaus gehen (nehme ich an).

Ich stehe zumindest seit heute wieder auf meinen Beinchen, wenn auch noch ein wenig wackelig. Aber ich esse und trinke und es sieht gut aus.

Wo ich tatsächlich gestochen wurde kann ich nicht sagen. Ich war in Port Louis (Waterfront), Rose Hill (Emtel, Super U), Bamboo (Winners), Quatre Bornes und Flic en Flac . . . .

Eins ist sicher, bin jetzt Moskitohasser Nr. 1 . . .
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Tine1009 » Mo Jun 15, 2009 23:45

Hallo Angel,

kann Dir Deine Beschwerden ein kleines bißchen “nachfühlen” . Uns hatte im Februar hier in Deutschland wahrscheinlich “nur” eine Grippe o. ä. erwischt. Da ich mich nicht krank schreiben lassen konnte, habe ich versucht, die Geschichte mit kürzerer Tagesarbeitszeit, Karenztagen und den freien Tagen über Karneval “auszusitzen”, es war schlimm. Ganze Tage haben wir nur im Dämmerzustand im Bett verbracht. Letztendlich habe ich gut vier Wochen gebraucht, um wieder richtig “auf die Beine” zu kommen.
Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung, kann Dir im September gerne NOBITE mitbringen, wenn es auch nur für eine begrenzte Zeit reicht.

LG

Tine
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon Angel » Do Jun 18, 2009 16:43

Hallo Tine,

vielen Dank für dein Angebot. Ich wäre dir echt dankbar für eine Nobite Lieferung. Solltest du in Flic en Flac sein, komm einfach bei mir vorbei. Aber wir können uns auch wo treffen. Gib mir einfach Bescheid sobald du auf dem Sprung nach Mauritius bist.

Es geht mir mittlerweile besser, aber ich habe noch nicht meinen ursprünglichen Energielevel erreicht. War wirklich heavy die Sache.

Liebe Grüße
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast