Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Auto als Ausländer kaufen/fahren

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Beitragvon vossy » Di Jan 06, 2009 12:24

also doch kein internationaler führerschein?? hmmm, das würde mir natürlich sehr entgegen kommen, weil ich grade erfahren habe, dass man dafür sogar wieder diese biometrischen passfotos braucht und die sind ja immer arsch teuer, obwohl die ja letztendlich auch nur ein foto machen, son schwachsinn.

ja, das ist doch alles sehr gut zu wissen....

mit der einreise wird das wohl schon klappen, bis dahin sollte ich ja ein visum haben, und dann solte das auch ohne voucher gehen.

studentenwohnheim find ich persönlich irgendwie immer so semi gut. da ist man dann irgendwie gleich immer nur unter austausch studenten und man is dann immer so schnell in dieser gruppe drinne, dabei lernt man diese leute sicherlich so oder so kennen. ich bevorzuge es daher eher unter einhimische zu gehen und so erstmal auch was von der örtlichen lebensweise und kultur mitzunehmen,... außerdem sind studentenwohnheime meist verdammt teuer im vergleich.
ein beispiel von der flensburger uni:
möbliertes zimmer in 5er wohnheim wg, höhstens 10 qm kostet schnell mal 260 € oder sogar mehr. das inet ist verdammt langsam und mehrere funktionen sind gesperrt.
ich habe ein zimmer mit 24 qm und zahle 240 € mit allem drum und dran....
im ausland ist das meist ähnlich. dann leiber apartment oder so....
na mal schauen.
werde jetzt gleich erstmal vor ort anrufen und fragen, wie es mitm visum aussieht.

vieen dank erstmal allen, und bin weiterhin dankbar für hilfreiche tipps

vossy
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:11

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Lotti » Di Jan 06, 2009 15:16

Hallo Vossy,
hast du meine mail von gestern nicht bekommen????
Ich habe einen Freund in Quatre Bornes der ein Zimmer vermieten moechte.Bis zur Uni sind es 10 min. mit dem Auto oder Moped. Die Wohnung ist zentral und ruhig gelegen und und das Zimmer hat ca.15m2. Es ist auch ein Balkon vorhanden. Bis zum Busbahnhof 7 min. zu Fuss.
Melde dich bitte falls es dich interessiert.
Gruss
Lotti
Lotti
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Jan 05, 2009 14:32

Beitragvon vossy » Do Jan 08, 2009 13:12

Sooo, also die sache mit dem internat. führerschein wird wohl doch nicht so einfach.
ich habe so eben bei der botschaft in deutschland angerufen und dort wurde mir gesagt, dass man einen int. führerschein braucht und der europäische dafür nicht reicht!!!
nur für die ,die es interessiert....

puhhh außerdem mit der uni telefoniert, also entweder arbeiten da 2 millionen menschen und die bekommen pro minute 200 anrufe oder die sind einfach mal verdammt unorganisiert! man ruft an, wird über drei personen weitergegeben, jeder sagt einem nur: "hold on please" und schließlich, wenn man denk, so, jetzt bin ich gleich am ziel, dann wird die leitung unterbrochen....
das ganze habe ich 3 mal durchgemacht, bis ich endlich mal was erfahren habe, und immer wusste die person, die man als erstes am hörer hat nicht mehr, wer ich war! obwohl der sicher immer gleich angehört hat, sehr komisch...
naja, soweit kanns aber anscheinend los gehen.
vossy
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:11

Beitragvon MmeTortue » Do Jan 08, 2009 15:24

Hallo Vossy,

Bienvenue a Maurice! Frueher dachte ich auch mit einem praezisen Telefonanruf laesst sich allerhand erledigen. Nicht auf dieser Insel und ganz besonders nicht, wenn es sich um Aemter & Co. handelt.

Mittlerweile mache ich es wie mein Mann: persoenliche Vorsprache und als gebuertige Mitteleuropaeerin hat es noch den Vorteil, dass ich aufgrund meiner Hautfarbe bevorzugt behandelt werde. Das hat mir am Anfang Schuldkomplexe beschert, mittlerweile habe ich die ad acta gelegt und nutze den Vorteil nicht nur fuer mich, sondern die Familie, Freunde und Verwandtschaft gnadenlos aus.

Mme. Tortue
DER WEG IST DAS ZIEL!
Benutzeravatar
MmeTortue
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1250
Registriert: Fr Aug 29, 2003 11:24
Wohnort: Mauritius

Beitragvon monika » Do Jan 08, 2009 15:53

Liebe Madame,
mir ging es wie Ihnen.......... Aber heute weiss ich 2 Dinge:

1. es gibt einen "Weissen Malus" , bedeutet man zahlt häufig doch etwas mehr als der Mauritier für alle möglichen Leistungen. OK, nicht mehr soviel wie am Anfang aber eben doch.

2. es gibt den "Weissen Bonus" und der bedeutet eben, dass ich auf Behörden schneller drankomme und besser bedient werde.

Ich sag mir inzwischen, das gleicht sich aus und pfeife auf schlechtes Gewissen.

Liebe Grüsse aus dem Westen,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon vossy » Do Jan 08, 2009 23:11

na das hört sich ja mies an... ich werde das hoffentlich nicht in anspruch nehmen müssen, bevorzugt behandelt zu werden, so was mag ich nicht!!!
Ich würde es aber natürlich ausnutzen, wenn ich anderen damit helfen kann :D
aber das löst das problem was es dort anscheinend ja noch gibt natürlich nicht!!

naja, mal sehen wie es mir den vor ort ergeht. werde mir jetzt jedenfalls erstmal so einen int. führerschein austellen lassen und dann mal sehen, was ich dort so für ein auto finde, bin mal gespannt.

kann mir eigtl. jemand sagen, ob es dort auch viele von diesen winzigen asiatischen vans gibt? sowas wie daihatsu hiet oder so, also so 2 sitze vorne und hinten ne kleine ladefläche??
die gibt es ja in einigen afrikanischen und asiatischen ländern recht viel so weit ich das weiß?
vossy
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:11

Beitragvon vossy » Do Jan 08, 2009 23:21

na das hört sich ja mies an... ich werde das hoffentlich nicht in anspruch nehmen müssen, bevorzugt behandelt zu werden, so was mag ich nicht!!!
Ich würde es aber natürlich ausnutzen, wenn ich anderen damit helfen kann :D
aber das löst das problem was es dort anscheinend ja noch gibt natürlich nicht!!

naja, mal sehen wie es mir den vor ort ergeht. werde mir jetzt jedenfalls erstmal so einen int. führerschein austellen lassen und dann mal sehen, was ich dort so für ein auto finde, bin mal gespannt.

kann mir eigtl. jemand sagen, ob es dort auch viele von diesen winzigen asiatischen vans gibt? sowas wie daihatsu hiet oder so, also so 2 sitze vorne und hinten ne kleine ladefläche??
die gibt es ja in einigen afrikanischen und asiatischen ländern recht viel so weit ich das weiß?
vossy
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo Dez 22, 2008 23:11

Beitragvon rolomi » Do Feb 26, 2009 10:43

vossy hat geschrieben:Ahh vielen dank schon mal.
Das mit dem campen ist klar, ist ja in D-land nicht anders! man muss da nur schauen, wie man sich mit allem arangiert, dann geht das schon in der regel, in europa jedenfalls...parken dann aufm campus und wasser und toiletten findet man da meist auch, jedenfalls tagsüber, so überleben hier jedenfalls hin und wieder mal nen paar kumpels im sommer, aber gut, das ist auf mauritius sicherlich doch etwas anders... bevor ich da voll auf die fresse falle, bin ich nun aber auch von dem gedanken ab gekommen und werde in ein appartment in flic en flac ziehen... statt dem bus werd ich mir dann halt ein kleines fahrzeug zulegen, falls möglich...

da sind nun weiter die insulaner gefragt?? braucht man eigtl. einen internationalen führerschein? und ab wie viel bekommt man da was?

JA, gut die sache mit der adresse weiß ich auch soweit, da ich aber beim ausfüllen meiner Einreise formulare noch keine hatte, hab ich erstmal die von einem hotel genommen,... nun habe ich ja eine vor ort, hoffe mal das gibt keinen stress, da ich nun doch eine andere habe...
die wehren sich aber auch ordnetlich da :Q , wie stressig muss das dann erst sein, wenn man mal als ausländer ein visum für deutschland haben will ??? naja, ich hoffe mal mein visum is rechtzeitig fertig, der nette herr vom Konsulat in Berlin hat mir gesagt, das sollte schon klappen, aber werde wohl nochmal da anrufen... und hoffe dass ich dann mehr verstehe, als bei der appartment suche, das englisch ist doch noch etwas gewöhnungsbedürftig ;)


Danke für alle Tips
rolomi
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Do Feb 26, 2009 10:41

Info Mauritius Annonce
 
Vorherige

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste