Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Auf Mauritius Arbeit finden ?Und dort leben ?Hilfe erbeten !

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Auf Mauritius Arbeit finden ?Und dort leben ?Hilfe erbeten !

Beitragvon akascha » Mi Nov 15, 2006 22:16

Hallo,
ich war noch nie auf Mauritius aber es ist mein Traum dort zu sein , für ein halbes Jahr , ersteinmal ! Ich habe keine Ahnung wie ich das anstellen kann und bin bestimmt sehr blauäugig in dieser Sache , darum würde ich mich freuen , wenn mir jemand vom Leben und Arbeiten auf meiner Trauminsel berichten könnte. Oder/und wenn das garnicht möglich ist , mir Tipps gibt , wo man sehr günstig Urlaub bezw. wohnen könnte .
Liebe Grüße
akascha

akascha
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Nov 15, 2006 17:49

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Klaus » Do Nov 16, 2006 2:25

akascha hat geschrieben:würde ich mich freuen , wenn mir jemand vom Leben und Arbeiten auf meiner Trauminsel berichten könnte. Oder/und wenn das garnicht möglich ist , mir Tipps gibt , wo man sehr günstig Urlaub bezw. wohnen könnte
Hallo,

ich will hier ja nicht schon wieder als Miesmacher auftreten, aber muß dich trotzdem mal fragen: Wieso in aller Welt ist MRU deine Trauminsel, wenn du noch nie dort warst?? Mag ja sein dass du viel darüber gelesen oder in TV-Berichten gesehen hast, aber da wird praktisch nur die Welt für die Urlauber/Honeymooner gezeigt...Dort Leben und Arbeiten ist etwas anders...auch für jemanden aus Europa. Ich würde erst mal mindestens 2-3 Wochen durch´s Land ziehen (und so viel wie möglich außerhalb eines Hotels sehen), und mir dann erst die Frage nach der Trauminsel stellen..

Sorry, aber that´s life...

LG
Klaus
Mon kontan avek Mauriz
Klaus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 403
Bilder: 17
Registriert: Di Sep 23, 2003 1:06
Wohnort: Germany / Palatinate

Beitragvon WolfgangDaerr » Do Nov 16, 2006 12:35

Klaus hat geschrieben:....ich will hier ja nicht schon wieder als Miesmacher auftreten, aber muß dich trotzdem mal fragen: Wieso in aller Welt ist MRU deine Trauminsel, wenn du noch nie dort warst??Klaus

Für uns scheint es einfacher zu sein auf einer tropischen Insel voller glücklicher Insulaner den Lebenstraum verwirklichen zu können. Die Insulaner träumen meist davon nach London oder New York uzu kommen, weil man nur dort glücklich werden kann. Es ist ein Traum, weil es eben nicht Wirklichkeit ist.

Als Honorarkonsul hab ich oft mit Deutschen zu tun, die auf die Seychellen auswandern wollen, um dort endlich ihr Glück zu finden. Fast alle sind nach spätestens 1 Jahr von den Illusionen befreit und versuchen ein neues Leben in der Heimat aufzubauen. Wahrscheinlich braucht der Mensch die Erfahrung, dass er sich immer selbst mitnehmen muss, egal wo er hinfährt.
Tipp: erst fragen, dann buchen:Specials
Trauminsel Reisen
Wolfgang Därr
Benutzeravatar
WolfgangDaerr
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo Apr 17, 2006 19:27

Beitragvon Werner » Do Nov 16, 2006 13:28

Ich schließe mich meinen Vorrednern / Vorschreibern an:

jaaa...das hätte ich auch so geschrieben.

Da ist nur jemand verliebt in die eigenen Träume.

Die 68er sind vorbei...und das Buch: *Das Bildnis des Dorian Gray* haben wir auch schon gelesen.

Ganz im Ernst: Erst einmal *Kantapper...kantapper* über die Insel laufen...
...und dann sehen wir weiter.

Das selbe könntest du auch über die Insel Mainau schreiben...
UND:
War Robinson Crusoe glücklich und zufrieden.?
Münzen + Scheine von Mauritius

http://www.mauritius-tipps.de/werner/index.html
Benutzeravatar
Werner
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1767
Bilder: 74
Registriert: Sa Dez 18, 2004 21:31
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon monika » Do Nov 16, 2006 13:59

.... aber selbst wenn man (als Besucher) über die Insel läuft (mit einem deutschen Gehalt in der Tasche) wird man nicht erfahren, wie anders es ist wenn man hier arbeitet und lebt.
Die Welt der Hotels und das Leben draussen sind 2 verschiedene Planeten.
Ich habe bevor ich nach Mauritius kam eine Auszeit von 3 Monaten genommen um zu wissen wie "der Hase läuft". Und ich musste hinterher feststellen, das ich garnichts wusste. Das wirkliche Leben erschliesst sich erst nach und nach mit allen Vor- und Nachteilen.

Ich habe es nach einigen Anfangsschwierigkeiten gut getroffen und möchte auf der Insel bleiben aber ich sehe, wie Wolfgang viele, die nach einem Jahr das Handtuch werfen.

@akascha
lies doch mal hier im Forum nach. Deine Frage wurde schon häufig beantwortet und Du wirst viele Infos finden, die Dich allerdings nicht begeistern werden.

Gruss,
monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac


Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste