Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Arbeit auf Mauritius

Alles über das Leben IN Mauritius, Auswandern, Lebenskosten, Behördengänge, Investieren, Beziehungen mit einem Mauritianer oder umgekehrt, etc.
Forumsregeln

Arbeit auf Mauritius

Beitragvon Alex5 » Fr Jul 31, 2009 11:47

Hallo liebe Mauritiusfreunde,

ich bin ganz neu hier und stelle mich kurz vor. Mein Name ist Alexander, ich bin 32 Jahre alt und komme aus Hannover. Ich habe folgendes Anliegen und ich hoffe hier jemanden zu finden der mir helfen kann.

Ich habe die letzten zehn Jahre im Bankwesen gearbeitet. Die Finanzmarktkrise hat dreiviertel unseres Teams den Kopf gekostet. Das zum Hintergrund. Ich möchte die nicht so schöne Zeit nutzen und sie als Chance nehmen meinen Plan des Auswanderns zu realisieren.

Ich war bereits zweimal mit meiner Freundin auf Mauritius (sie ist Mauritianerin). Dort habe ich nicht etwa einen Hotelurlaub verbracht, sondern das Leben so kennengelernt wie es ist, und ich habe mich in selbiges und natürlich in die Insel als solches unsterblich verliebt.

Mein Plan ist es nunmehr dort hin zu ziehen. Da meine Freundin und ich allerdings nicht vorhaben zu heiraten, benötige ich eine Arbeit, um eine entsprechende Arbeitserlaubnis bei der Immigration Office in Port Louis zu beantragen. Solltet ihr jemanden kennen, der einen zuverlässigen Deutschen sucht teilt mir das bitte mit. Es muss natürlich kein Job im Finanzwesen sein. Wäre eher glücklich etwas anderes zu machen. Bin auch recht fit im Bereich Buchhaltung und Personalwesen. Außerdem spreche ich französisch und ebglisch. Kann also auch gern im Gastgewerbe z.B. Guest Relations arbeiten.

Ich freue mich auf sehr viele Beiträge Eurerseits und bedanke mich im voraus. Viele liebe Grüße.

Alexander

Alex5
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jul 31, 2009 11:36

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon stefanS » Fr Jul 31, 2009 14:17

Hallo alex!

Meine geschichte ist so aehnlich wie deine nur das ich nicht aus dem bankwesen komme.Lebe jetzt schon knapp 2 jahre hier auf der insel.Eines kann ich dir versprechen es ist verdammt schwierig hier fuss zu fassen.Schau dich mal hier im forum um das thema wurde schon oft diskutiert.Falls du dann immer noch fragen hast kannst du mich gerne fragen!
Cordialement / Best Regards/ Beste Grüβe
Stefan Schmiederer
IT Analyst - Helpdesk Europe
Benutzeravatar
stefanS
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Registriert: Do Aug 07, 2008 15:21
Wohnort: Mauritius-Flic en Flac

Beitragvon Alex5 » Fr Jul 31, 2009 14:27

Hallo Stefan,

vielen lieben Dank für Deine Nachricht. Ich kann mir denken dass es recht schwer ist. Das Forum habe ich schon durchstöbert. Jetzt suche ich nur einen Kontakt zu einem ptentiellen Arbeitgeber. Kennst Du eine Firma oder jemanden der gerne Europäer beschäftigt. Bin für jede Hilfe dankbar.

Find ich übrigens super dass Du den Schritt gewagt hast und es vor allen Dingen auch geschafft hast.

Alex
Alex5
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jul 31, 2009 11:36

Beitragvon stefanS » Fr Jul 31, 2009 16:50

Einen guten tipp kann ich dir geben schau mal hier drin nach http://www.myjob.mu/ !
Cordialement / Best Regards/ Beste Grüβe
Stefan Schmiederer
IT Analyst - Helpdesk Europe
Benutzeravatar
stefanS
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 51
Registriert: Do Aug 07, 2008 15:21
Wohnort: Mauritius-Flic en Flac

Arbeit auf Mauritius

Beitragvon wickus » Sa Aug 01, 2009 11:15

Vielleicht solltest du am Anfang schon mal bei den Banken schauen, das Problem ist wohl das man als Expat hier mindestens 30000 Rupees verdienen muss (ca. 700 Euro). Was fuer hier ne Menge Geld ist. Fuer den Preis wird es schwer etwas in einem anderen Feld zu bekommen, in dem man nichts gelernt hat.
Seit 10 Jahren gibt es hier die Deutsche Bank. Vielleicht waere dass ja ein Start.
Mir wurde mal was mit Guest Relations fuer Deutsche angeboten, doch fuer den Preis mach ich das nicht Vollzeit. Als Nebenjob neben dem Aufbau eines eigenen Unternehmens haette ich es direkt genommen.

Wir brauchen zuverlaessige Handwerker, die zum vereinbarten Zeitpunkt kommen und brauchbare Arbeit verrichten.
Nur eine kurze Auflistung:

Hausbau der Schwiegereltern - der Elektriker eine totale Flasche, den Sicherungskasten direkt ueber dem Herd angebracht (vielleicht ziehen die feuchten Daempfe ja durch das offene Rohr in der Wand ab)

Laminat legen lassen - der Typ hat die einzelnen Bretter mit der Oberseite nach oben geschnitten, was zur Folge hat dass die Oberseite ausgefranst war. Ausserdem wurden keine Leisten an der Wand verlegt. Man sieht also die krummgeschnittenen Enden der Laminatplatten.

CanalSat Typen fuer 14:00 Uhr bestellt, fahre schnell von der Arbeit nach Hause, bin zeitig da, warte aber bis 15:45, als sie fertig sind brauch ich auch nicht mehr zur Arbeit zurueck. Halber Tag im A.... und hinterher sind die Typen noch so dreist und klauen die unreifen Guaven vom Baum.

Fuer heute 9:00 einen Klempner bestellt. Nicht gekommen. Termin war schon am Montag ausgemacht. Wir hoffen auf morgen.

Also kurz gesagt wenn man handwerklich was gelernt hat und seinen eigenen Laden aufmacht, kann man hier wohl gut rumkommen. Natuerlich muss man sich trotzdem etwas an den Preisen hier richten. Aber ich denke wenn man schnell beweisen kann, dass man puenktlich ist, nehmen einen die Leute gerne wieder.
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon wickus » So Aug 02, 2009 11:36

Vielleicht kann man hier ja eine Liste mit zuverlaessigen Handwerkern und deren Kontakt einrichten?
Zum dem Klempner von gestern, Termin gestern ausgemacht fuer heute, heute ruft er an dass seine Frau Geburtstag hat...das ist doch wohl ein echter Joke, oder?
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Beitragvon monika » So Aug 02, 2009 13:25

Hi Wickus,
hi, hi, da steht mir doch das fette Grinsen im Gesicht. Ich hab das gerade hinter mir und gelernt, dass ich nie, nie nie mehr einen mauritischen Handwerker unbeaufsichtigt arbeiten lasse. Keine einzige Sekunde.

Kommt nur Schrott dabei heraus. Mach selber was Du selber machen kannst.

Hier noch eine Adresse in Tamarin. Die machen einen guten Eindruck. Hatte mal ne kaputte Waschmaschine - sie haben sie abgeholt, pünktlich!

Haben sie zwar nicht hinbekommen weil es das Ersatzteil nicht mehr gab aber haben auch keinen Cent berechnet.

Home Coaching Tel.483 8873 oder 422 2801

Kannst auch mal Michael fragen (Quartier Gourmet) der macht seinen Umbau glaub ich mit 2 Deutschen.

Gruss,
Monika

PS. es werden noch mehr Ausreden kommen. Die beliebtesten: Irgendjemand ist gestorben, es regnet, Bus verpasst....
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon anne » So Aug 02, 2009 14:42

Hi Wickus

habe dir eine pn geschickt, wegen Klempner. Es gibt einen Deutschen vor Ort, dem habe ich schon mal diverse Ersatzteile mitgebraucht.

liebe grüße anne
Benutzeravatar
anne
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 2905
Bilder: 0
Registriert: Mi Sep 10, 2003 12:05
Wohnort: Deutschland

Beitragvon monika » So Aug 02, 2009 15:52

Hi Anne,
schick mir die bitte auch.
Danke und Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon wickus » So Aug 02, 2009 17:05

monika hat geschrieben:Hi Wickus,
hi, hi, da steht mir doch das fette Grinsen im Gesicht. Ich hab das gerade hinter mir und gelernt, dass ich nie, nie nie mehr einen mauritischen Handwerker unbeaufsichtigt arbeiten lasse. Keine einzige Sekunde.

Kommt nur Schrott dabei heraus. Mach selber was Du selber machen kannst.

Hier noch eine Adresse in Tamarin. Die machen einen guten Eindruck. Hatte mal ne kaputte Waschmaschine - sie haben sie abgeholt, pünktlich!

Haben sie zwar nicht hinbekommen weil es das Ersatzteil nicht mehr gab aber haben auch keinen Cent berechnet.

Home Coaching Tel.483 8873 oder 422 2801

Kannst auch mal Michael fragen (Quartier Gourmet) der macht seinen Umbau glaub ich mit 2 Deutschen.

Gruss,
Monika

PS. es werden noch mehr Ausreden kommen. Die beliebtesten: Irgendjemand ist gestorben, es regnet, Bus verpasst....


Danke fuer die Nummern.
Zum Fernbleiben:
Es soll die noch nicht mal stoeren, dass die 2. Oma schon zum 4. Mal das Zeitliche gesegnet hat. :mrgreen:
Benutzeravatar
wickus
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1663
Bilder: 0
Registriert: Mo Jun 18, 2007 12:27
Wohnort: Cascavelle, Mauritius

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Leben in Mauritius



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste