Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Was macht man denn nun wirklich nach der Trauung?

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Was macht man denn nun wirklich nach der Trauung?

Beitragvon orchilodge » Sa Apr 05, 2008 20:49

Nach dem der ursprüngliche thread zu diesem Thema durch Zerstückelung kaputt ist
und er ja außerdem die Ursache für die Sperrung von Werner war
stelle ich die Frage NACH diesem ganzen Trubel bewußt noch einmal neu

und will sehen,was bei diesem Thema jetzt für neue Erkenntnisse zutage kommen,die man nicht mit etwas eigener Überlegung selber haben könnte.
ALSO:
Was macht man denn nun wirklich nach der Trauung?

Ist ernst gemeint,um zu sehen,was es da intelligentes gibt.

orchilodge
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa Okt 07, 2006 12:25
Wohnort: Essen

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon monika » Mo Apr 07, 2008 8:05

Hallo Orchiloge,
ich will Dir erklären warum diese Frage gestellt wird und eigenlich auch garnicht blöd ist.

Im Prinzip geht es darum wann die Hochzeitszeremonie stattfindet. Stell Dir vor sie ist Morgens um 11.00 Uhr. Bedeutet, ab ca. 13.00 Uhr ist man mit Allem fertig und sitzt jetzt im vollen Dress (langes Hochzeitskleid, im Spa gemachtes Make up, vom Friseur gestylte Haare) dumm rum.

Das Hochzeitsdinner findet aber erst Abends statt (da trägt Frau auch noch Brautkleid, gestylte Haare und Make Up).
Umziehen und baden gehen geht nicht, weil sonst Make up und Frisur im Eimer. Am Strand mit voller Montur liegen ist zu heiss. Auf dem Zimmer rumsitzen und warten ist auch doof.

Die Auflösung des Ganzen ist, die Zeremonie in die späten Nachmittagsstunden zu verschieben (so um die 16.00 Uhr) klingt einfach ist aber nicht so leicht vorstellbar, weil sowas in Deutschland nur sehr schwer geht (Standesämter sind Behörden und die schliessen in der Regel Nachmittags). In D sind Trauungen deshalb meist am Vormittag und dann geht Familie zum Mittagessen etc.

Aus diesem Grund stellen die Damen und Herren (ja, es gibt auch Männer im H Forum) hier diese Frage. Und ich habe wie oben erläutert geantwortet (Zeremonie am Nachmittag) und damit geholfen bzw. eine Lösung des Problems aufgezeigt.

Alles klar ???

Der Mauritius Bezug ist im Übrigen die Hitze am Strand und die Liebenswürdigkeit und Flexibilität unserer hiesigen Standesbeamten - so Nette findest Du sonst nirgendwo.

Lieber Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon orchilodge » Mo Apr 07, 2008 9:59

Ach,du kannst auch vernünftig schreiben?
Zuerst einmal vielen Dank für deine Beschwerde über mich,wo du dich über eine Formulierung beschwerst,die ich bei dir KOPIERT habe.
Deine eigene Original-Formulierung findest du im Ho-thread in dem mittlerweile geschlossenen thread:
"Was mache ich nach der Trauung" auf der 2.Seite ganz oben.

Offensichtlich darfst du diese Formulierung gebrauchen,Andere werden verwarnt.
Ansonsten:
Ist es unbedingt nötig,so unvernünftig zu fragen,daß der vernünftige Teil der Frage verborgen wird?

Wenn - in dem Kontext , daß seitenweise in aller unvernünftigster Form über Kleidchen,Schühchen,Täschchen Ringe etc diskutiert wird:
WIE ANDERS soll eine Frage für die Zeit nach der Trauung denn aufgefaßt werden ?
WIE ANDERS?
Wohlgemerkt in diesem Kontext des real bestehenden Ho-Forums?
Ganz im Ernst,eine andere Auffassung ist nicht möglich.Haben sogar im Laufe der Diskussionen andere,weibliche User hier so geschrieben.
Wenn du willst,suche ich es dir raus.
Du erwartest menschliches Verstehen?
Bitte schön,Du darfst selber damit anfangen,dann wirds schon noch.

Ansonsten habe ich noch keine intelligente Antwort auf die Frage: Was mache ich nach der Trauung ? gelesen.
Du etwa?
orchilodge
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa Okt 07, 2006 12:25
Wohnort: Essen

Beitragvon axel » Mo Apr 07, 2008 12:11

@Monika,

Ja ,das macht absolut Sinn. Ich hatte mal gehört dass es Probleme mit den Standesbeamten gab, wenn die Hochzeit zu spät stattfinnden (nach 16 Uhr). Gibt es da noch?
Axel
Die Sonne scheint mir auf den Bauch - das soll sie auch (Heinz Erhardt)
Always Look On The Bright Side Of Life (Monty Python)
Benutzeravatar
axel
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 702
Bilder: 5
Registriert: Di Sep 28, 2004 15:29
Wohnort: house and home in St. Antoine, working in Viersen

Beitragvon Zazie » Mo Apr 07, 2008 12:17

Oh man!
@ orchilodge
Erstens: schon mal überlegt, mehr Sport zu treiben, um Deine unterschwelligen Aggressionen abzubauen? Es hilft Dir bestimmt, Monika anzugreifen. Und allen anderen auch. Vor allem den vielen, vielen Leuten hier, denen Monika schon sehr geholfen hat. Ist bestimmt ein Gewinn für das Forum, wenn Du sie hier vergraulst (@Monika: ich hoffe aber, dass das nicht geschieht, und Du einfach drüber stehst).
Im Übrigen: von der Frage (was man nach einer Trauung auf Mauritius machen kann) betroffene Leute haben die Frage trotz ihrer "unvernünftigen" Formulierung bestimmt richtig verstanden. Und mit Monikas Antwort auch etwas anfangen können. (Mir jedenfalls ging es so, denn ich habe auch schon überlegt, wie ich die Zeit von der Trauung bis zum candle-light-dinner sinnvoll und schön überbrücken kann.) Wie wäre es denn, wenn Du Deinen Schwerpunkt mal darauf verlegen würdest, den Leuten bei der Suche nach Antworten auf ihre Fragen (natürlich nur die mit ausdrücklichem und überdeutlichem Mauritius-Bezug) konstruktiv zu helfen, anstatt ständig herumzumeckern und destruktive Kritik zu üben.

Zweitens: überlass doch einfach den Leuten selbst, wie sie ihre Fragen stellen. Wenn sie nicht die gewünschte Antwort erhalten, werden sie sie umformulieren, ansonsten genügt auch eine "unvernünftige" Fragestellung dem Zweck. Es kann nicht jeder so begnadete Formulierungen hervorbringen, die so dermaßen genau auf den Punkt gehen, wie das ohne Ausnahme immer bei Dir der Fall ist. :lol: :PPP)

Drittens: da bei postings in Foren nun einmal der Tonfall, die Stimmlage und alles, was das gesprochene Wort begleitet und anzeigt, wie genau eine Äußerung zu verstehen ist (z.B. ironisch) nicht vorhanden ist, sind viele Äußerungen in mehrere Richtungen interpretierbar. Du selbst hast es bereits bedauert, dass es keine Zeichen gibt, die Ironie oder Sarkasmus kennnzeichnen.
Im Übrigen können Äußerungen auch bewusst falsch verstanden werden. Um sich einen Spaß daraus zu machen, z.B. Oder um sich an etwas festzubeißen, und endlos darauf herumzureiten, weil man vielleicht sonst nichts zu tun hat!!!!!!!

Lieben Gruß an Monika

Zazie
Zazie
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 97
Bilder: 5
Registriert: Sa Feb 23, 2008 19:47
Wohnort: Bochum

Alle Achtung Monika!

Beitragvon runtime » Mo Apr 07, 2008 12:34

ich finde, es spricht für wahre Größe, sich nach allem was hier in den letzten Tagen geschrieben wurde, die Mühe zu machen so einem wie orchilodg auf vernünftiger Ebene begegnen zu wollen und die Hand zu reichen. Alle Achtung!

Das Ergebnis: ein Spucken auf die Hand.

Die Antwort von orchi spricht mal wieder für sich: er WILL gar keine Ruhe geben, sondern immer so weiter machen und hat großen Spaß daran. Offensichtlich hat er sich sogar frei genommen für sein Vorhaben....

Ich schliese mich Blue Marlin an, dem Troll sein Futter zu entziehen.

Lassen wir ihn doch einfach verhungern

:ploppop
runtime
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr Dez 07, 2007 22:35
Wohnort: NRW

Beitragvon orchilodge » Mo Apr 07, 2008 12:44

Wenn ich das Forums-Vorbild Monika kopiere,kann das doch unmöglich negativ sein.oder?

Ansonsten Zitat Axel.:
Ja ,das macht absolut Sinn. Ich hatte mal gehört dass es Probleme mit den Standesbeamten gab, wenn die Hochzeit zu spät stattfinnden (nach 16 Uhr).

Da habe ich nur eine Frage zu: Warum kam das nicht vorher in dieser Art zur Sprache?
So wie die Frage vorher gestellt wurde - waren Mißverständnisse vorprogrammiert.
orchilodge
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa Okt 07, 2006 12:25
Wohnort: Essen

Beitragvon abraxa » Mo Apr 07, 2008 12:44

..... soviel zum Thema Teenieverhalten im Forum..... :Q

.... soll er sich doch lieber weiterhin mit dem Weltfrieden auseinandersetzen, als hier miese Stimmung zu verbreiten :Q

LG Abraxa
...die sich ebenfalls wie ein Teenie aufgeführt hat und einfach Spaß daran hatte und es sofort wieder machen würde!!!! Schließlich ist das Leben ernst genug.
abraxa
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 72
Bilder: 7
Registriert: Di Sep 25, 2007 21:03

Beitragvon monika » Mo Apr 07, 2008 13:45

Hallo Axel, Hallo Zazie, Hallo runtime,

Hochzeiten können auch nach 16.00 Uhr stattfinden. Kommt halt ein wenig auf den Standesbeamten an. Die für uns an der Westküste in Bambous Zuständigen sind super nett und hilfsbereit. Haben mir sogar eine Zeremonie am Sonntag durchgeführt als "Lola" der Exzyklon den eigentlichen Hochzeitstag verwässert hat.


Keine Sorge, lass mich doch hier nicht vergraulen, dazu muss schon mehr passieren. Schäm mich nur gerade beinahe darüber selber Essenerin zu sein weil Ruhrpötter normalerweise recht nette Leute sind.

Einen schönen Tag noch.
Gruss,
Monika

PS. der Mauritius Bezug ist dieses Mal Bambous und Zyklon "Lola"

Gruss,
Monika
Benutzeravatar
monika
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2061
Bilder: 4
Registriert: Mo Aug 02, 2004 15:57
Wohnort: Flic en Flac

Beitragvon Jules » Mo Apr 07, 2008 15:06

Hallo Zusammen,

..... Was für eine Kinderk*** ..... da reicht man Orchilodge "die Hand zur Versöhnung" und was macht er???!! :Q :Q

@Monika: finde deine Einstellung super!! nur nicht runterziehen lassen!! Und vielen Dank für dein ausführliches Statement zum Thema "Was macht man nach der Hochzeit" :wink)

Viele Grüße

Jules
Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der
Charaktere hervor.
Theodore Simon Jauffroy
Benutzeravatar
Jules
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr Sep 28, 2007 16:27
Wohnort: Schlitz

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste