Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Unsere Traumhochzeit im Le Canonnier im März 2009

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Unsere Traumhochzeit im Le Canonnier im März 2009

Beitragvon Bine3 » Mo Mär 30, 2009 23:19

Hallo an das gesamte Forum!!!

Auch ich möchte Euch an unserer Traumhochzeit teilhaben lassen und ein wenig schwärmen….

Wir kamen Ende letzter Woche von unserem 2-wöchigen Urlaub im Le Canonnier zurück und sind sehr begeistert. :* :* :*

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen und schon vom ersten Tag an, wurden uns alle Wünsche von den Lippen abgelesen.

Am 5. Tag hatten wir unsere Behördengänge. Wir haben über DERTOUR gebucht und unser Fahrer kümmerte sich um alle Formalitäten. Wir mussten ihm nur nachgehen, einmal schwören und unterschreiben, aber uns mit keinem Sachbearbeiter unterhalten. Das war sehr unkompliziert und wir hatten die Behördengänge in ca. 45 min. erledigt, da nur noch ein anderes Paar aus einem anderen Hotel mit uns bei den Behörden war. Ich schätze, da hatten wir großes Glück. Wir waren um ca. 11 Uhr schon wieder im Hotel zurück.

Am 6. Tag, der Tag der Hochzeit, sind wir nach dem Frühstück zum Friseur in der Hotelanlage gegangen. Der macht normalerweise um 10 Uhr auf, aber da unsere Trauung um 12:30 Uhr statt fand und meine Frisur 2 Stunden dauerte, machte die Friseuse den Salon für mich schon um 9 Uhr auf. Ich bin/war sehr zufrieden mit meiner Hochzeitsfrisur, die nur 2000 Rupien gekostet hat. Ich hätte mit dem doppelten Preis gerechnet. Im Blumenladen hatte ich noch zusätzlich ein paar Blüten für die Haare bestellt, die mir die Friseuse in die Frisur einbaute.
Um ca. 11:05 Uhr gingen wir auf unser Zimmer und machten uns für die Trauung hübsch. Ich muss sagen, das Schminken war gar nicht so einfach, so aufgeregt wie ich war und wir mussten noch schnell ein zusätzliches Loch in den Gürtel meines Mannes machen. Mit einer kleinen Reiseschere und einer Stecknadel hat es ein Glück geklappt.
Um 12 Uhr gingen wir zur Rezeption und trafen uns mit unserem Wedding-Planner. Der Fotograf war schon da und da wir noch auf den Standesbeamten warteten, schlug der Fotograf vor, schon ein paar Fotos zu machen. Nach ein paar Minuten gingen wir zum Restaurant Navigator, auf dessen Terrasse unsere Trauung stattfand. Kurz bevor wir an unserem Trauplatz ankamen, wurde Musik gespielt. Ich fand es sehr schön, im Hintergrund der Musik zu lauschen. Auf der Terrasse wartete der Standesbeamte, der vorgegangen war und begann mit der Zeremonie, als wir ankamen. Er erzählte uns was die Ehe bedeutet und sagte uns, dass er es schön findet, dass wir so viele Meilen gereist sind, um an diesem romantischen Ort zu heiraten. Den Trauspruch sagte erst mein Mann nach und dann ich. Der Standesbeamte bemühte sich sehr laut und deutlich zu sprechen. Ich habe nur 1 x etwas nicht verstanden und als er merkte, dass ich es nicht gleich wiederholte, sagte er es mir noch einmal. Das war gar nicht schlimm mit dem Nachsprechen. Ich denke, das kriegt man problemlos mit Schulenglisch hin und braucht keinen Dolmetscher.
(Den Trauspruch hat uns der Standesbeamte übrigens direkt nach der Trauung gegeben, da wir ihn am Tag zuvor danach gefragt haben, weil wir ihn als Erinnerung gerne haben wollten.)
Wir und unsere Trauzeugen unterschrieben das Hochzeitsdokument und haben dann mit Champagner angestoßen und unsere Torte angeschnitten. Natürlich haben wir auch ein Stück gegessen. :wink)
Es war so romantisch, die Sonne schien und wir waren einfach nur happy.
Nach einer Verschnaufpause fingen wir an, unsere Fotos zu machen. Von dem Fotograf, Alim, sind wir sehr begeistert. Er ist der Hotelfotograf und fotografiert alle Hochzeiten im Le Canonnier. Er hatte tolle Ideen und wir konnten auch unsere Vorstellungen mit einbringen. Wir machten 2 ½ Stunden Fotos und gingen danach glücklich und erschöpft an die Bar und ruhten uns etwas aus. Für 17 Uhr hatten wir eine 90-minütige Katamaranfahrt in den Sonnenuntergang und für 19:30 Uhr ein Starlight-Dinner am Strand gebucht, aber da es um ca. 16 Uhr anfing zu regnen fiel beides aus, was uns aber überhaupt nicht störte. Wir waren so glücklich, dass nichts unser Glück trüben konnte.
Ein Glück hat uns der Standesbeamte angeboten, seine Mittagspause für uns zu opfern und uns um 12:30 Uhr zu trauen. Denn erst schlug er uns 16:45 Uhr vor und sagte, dass ein früherer Termin nicht möglich ist, da die Standesbeamten erst nach ihrem Feierabend die Trauungen in den Hotels machen können und der erste mögliche Termin ist um 16 Uhr. Der war aber an unserem Hochzeitstag schon vergeben, deshalb 16:45 Uhr.
Ich beobachtete die Tage vor der Hochzeit das Wetter und sah, dass es ab 17 Uhr meistens sehr bewölkt war und die Sonne manchmal ganz verschwand und so schaute ich wohl ziemlich entsetzt, als der Standesbeamte uns zuerst den Nachmittagstermin vorschlug. Glücklicherweise hat es um 12:30 Uhr geklappt und das Wetter war zu diesem Zeitpunkt super!
Das Abendessen wurde uns im Restaurant Navigator serviert und unser Tisch war sehr schön geschmückt. Unseren Blumenschmuck von der Trauung hatten sie auf unseren Tisch gelegt und sogar den Champagner von der Trauung aufgehoben. Wir bestellten A-la-Carte. Das Essen war unbeschreiblich gut!
Sehr glücklich und zufrieden ging der Abend zu Ende.
Für uns war es unsere Traumhochzeit und wir sind froh, uns dazu entschlossen zu haben, auf Mauritius zu heiraten.

Das Hotel war so wie wir es uns gewünscht haben…. Eine sehr schöne Anlage, sehr aufmerksames Personal und guter Service, sehr gutes Essen, sehr gründliche Reinigung der Zimmer und tolles Meer. Als einziges Manko wäre die etwas zu kleine Bucht und die vielen Steine am Rand der Bucht zu erwähnen. Wir haben uns einfach immer den Platz am Strand ausgesucht, welcher uns am besten gefallen hat; meistens auf der linken Seite der Bucht, direkt vor dem Restaurant Navigator. Von dort aus hatten wir eine wunderschöne Aussicht aufs Meer. Und erst recht eine wundervolle Aussicht vom Restaurant Navigator beim Mittagessen.

Um alles perfekt abzuschliessen, haben wir einen Tag vor unserer Abreise die Apostille auf unserem Bett liegen gehabt... :@@@

Wir können das Hotel wärmstens empfehlen und fanden es auch toll, dass das Hotel AI anbietet.

Wer mag, kann sich gerne unsere Gallery anschauen und Fragen stellen.

Viele Grüße an alle Forummitglieder und Toi Toi Toi für alle, die ihre Traumhochzeit auf Mauritius noch vor sich haben!

Liebe Grüße
Bine

Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon daniela+sascha » Mo Mär 30, 2009 23:42

Hallo Bine!

Alles gute zu eurer Hochzeit.
Wenn mein den Bericht liest und die Fotos anschaut, kann man die eigene Hochzeit gar nicht mehr erwarten.

Grüße Daniela
daniela+sascha
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Bilder: 16
Registriert: Di Jan 06, 2009 0:36

Beitragvon Adelheid » Di Mär 31, 2009 9:26

Hallo Bine!!

Nochmal herzliche Gratulation. Die Fotos sind wunderschön, ihr seid ein hübsches Paar!!!!
Es freut mich, dass ich dir vom Le Canonnier nicht zu viel versprochen hab, wir fanden es auch traumhaft dort!!!
Alles, alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft. Genießt die Zeit - ihr werdet, genau so wie wir, sehr, sehr oft an Eure Traumhochzeit denken!!!
Küsschen, Adelheid
Adelheid
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 64
Bilder: 13
Registriert: Do Sep 04, 2008 16:30

Beitragvon michael pütz » Di Mär 31, 2009 10:50

Alles,alles Liebe zu Eurer Hochzeit :musi) Die Bilder sind traumhaft!!!! Ich hoffe wir haben im Paradise Cove auch so einen guten Fotografen. Wir heiraten im September. Brauchtet ihr für die Behörden auch keinen Dolmetscher? Wir haben einen gebucht weil ich mir dachte daß man ja vor allem bei der Trauung nervös ist und dann gar nix mehr versteht :O) . Liebe Grüße Sandra
michael pütz
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 80
Bilder: 12
Registriert: So Mär 22, 2009 20:15

Beitragvon Bine3 » Di Mär 31, 2009 14:06

Hallo Daniela, Adelheid und Sandra!

Vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche! :flower2)

@Sandra

Wir haben keinen Dolmetscher gebucht, weil mein Mann perfekt englisch spricht, aber wir sind beide der Meinung, dass man keinen Dolmetscher braucht, wenn man ein wenig englisch spricht.
Wir haben über DERTOUR gebucht und bei denen ist es so, dass der Fahrer, der mit zu den Behördengängen fährt alles regelt. Der Fahrer hat uns nur im Auto gefragt, welche Berufe wir haben. Bei der 1. Behörde haben wir einen Ausdruck mit unseren Daten bekommen, die wir überprüfen sollten. Da hatten sie meine Ausweis-Nr. falsch abgeschrieben, das haben wir dem Fahrer gesagt, damit es geändert wurde. Bei der 2. Behörde haben wir nur kurz gewartet und der Fahrer hat unsere Berufe dem Sachbearbeiter gesagt. Bei der 3. Behörde mussten wir nur "I swear" sagen. Und die 4. Stelle war der Standesbeamte. Er hat noch einmal gefragt, ob die Daten und Berufe stimmen und uns die Uhrzeit für die Trauung vorgeschlagen. Ich glaube wir waren höchstens 3 min. bei ihm. Das war`s schon.
Und der Trauspruch für die Zeremonie ist sehr kurz. Ungefähr 2-3 Zeilen mit PC geschrieben.

Habt Ihr auch über DERTOUR gebucht?

Ich denke, wenn Ihr Euch mit einem Dolmetscher sicherer fühlt und Ihr dadurch weniger Stress habt, ist es völlig okay, aber ich weiß, dass wir uns sehr geärgert hätten, wenn wir einen gebucht hätten.

LG Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Beitragvon Tine1009 » Di Mär 31, 2009 14:47

Hallo Bine,

nachdem wir -wie ich Dir schrieb - das Le Canonnier nur vom Durchlaufen kennen und uns Lage und Anlage sehr gut gefallen haben - freut es mich ganz besonders zu lesen, dass Eure Hochzeit so war,wie Ihr es erträumt habt.
Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und viel Glück :)(:
Liebe Grüße

Tine

P. S. Eure Fotos sind wunderschön :ploppop
Keine Reise ist zu weit, wenn man findet, was man sucht.
Benutzeravatar
Tine1009
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 967
Bilder: 0
Registriert: Di Mai 15, 2007 20:56

Beitragvon Kari09 » Di Mär 31, 2009 19:43

hallo bine!

Ganz ganz herzliche glückwünsche und ich muß sagen, beim lesen deines berichtes und ansehen deiner fotos bekam ich schon gänsehaut. toll!!!! :flower2) . da kann man die eigene traumhochzeit nicht mehr erwarten....bei uns ist es am 7. mai im le preskil so weit..... i:() i:() i:() ....die spannung steigt täglich und ich hoffe, wir und alle die auch in diesem jahr mit uns sozusagen auf mauri heiraten, werden es so traumhaft haben wie ihr....

liebe grüße
kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Bine3 » Di Mär 31, 2009 21:23

Vielen herzlichen Dank Tine & Kari! :lol:

@Kari

Ich bin mir sicher, dass Ihr auch eine Traumhochzeit haben werdet!!!
Es ist wirklich so, wie alle hier im Forum beschreiben. Der Weddingplaner und das Personal tun alles, um Eure Wünsche zu erfüllen und den Tag perfekt zu machen.

GANZ WICHTIG!!!!!!!!!!!!!!!

An alle die nach Mauritius fliegen: Nemmt auf jeden Fall HOHEN LICHTSCHUTZFAKTOR mit. Am besten auch eine Tube mit LSF 30 oder 40. Wir hatten nur LSF 20 dabei und haben uns am 1. sonnigen Tag so dermaßen verbrannt, dass es richtig schmerzhaft war und 1 Woche gebraucht hat bis die Haut sich wieder erholt hat bzw. letztendlich komplett geschält hat. Ein Glück ging es am Hochzeitstag wieder. Und ich bekomme sonst nie Sonnenbrand. Hätten wir am 3. oder 4. Tag geheiratet, wären wir krebsrot auf den Fotos gewesen! Ich habe mir dann im Hotel eine Creme mit LSF 40 gekauft. :ploppop
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Beitragvon naduah » Di Mär 31, 2009 22:08

hallo bine,
auch von mir die besten wünsche zur hochzeit!
:@@@
eure bilder sind wunderbar ... und ich zähl auch die tage, bis es juli ist und wir fliegen dürfen.
naduah
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 39
Bilder: 0
Registriert: So Jan 11, 2009 16:40

Beitragvon Sin@ » Di Mär 31, 2009 23:43

Boah Bine3,

hab gerade Deine Bilder entdeckt und schreibe jetzt in Trance.

Atemberaubend schön. Ihr passt echt gut zusammen und auf den Bilder sieht man Eure Gefühle (von Vorfreude, Aufregung über unedliche Liebe, Glück und Erleichterung) verpackt in traumhafter Kulisse.

Nachdem man Eure Bilder angeschaut hat, bekommt man das Gefühl, das richtige zu tun.

Die Fotografen auf Maurtitius haben's echt drauf, aber so wie Ihr harmoniert kein Wunder (Ihr passt wirklich gut zusammen).

Wünsch Euch nochmals alles Gute, einen laaaaaaaaaangen und schönen gemeinsamen Lebensweg.
Sin@
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 27
Bilder: 10
Registriert: Sa Mär 28, 2009 0:18

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste