Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Unsere traumhafte Hochzeit vom 10.04.09 im Le Preskil !!!!!!

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Unsere traumhafte Hochzeit vom 10.04.09 im Le Preskil !!!!!!

Beitragvon Alavie » Do Apr 23, 2009 19:29

Hallo!

Jetzt ist unser große Tag leider schon vorbei!! Schwer zu glauben, nach so langen Monaten Vorbereitungen... Nur die Zeit ist so schnell vergangen!

Die Hotelwahl von Le Preskil ist eine sehr gute gewesen. Das Hotel ist super schön gelegen und bietet viel Ruhe und Intimität. Wir können es nur empfehlen!

Und jetzt zu den Hochzeitsvorbereitungen, die vor Ort noch getroffen werden.

Die Agentur Mauritours, über die die Hochzeit gebucht war, hat sich leider kaum um uns gekümmert. :-? Normalerweise bekommt man eine Nachricht von denen sowie einen Termin, um alles (Hochzeitsdetails, Ausflüge usw.) zu besprechen. Leider bekamen wir nie diese Nachricht und niemand hat uns darauf hingewiesen, dass die Vertreter von verschiedenen Reiseleitungen (u.a. Mauritours) jeden Morgen im Hotel an der Hauptbar anwesend sind! Wir haben zufälligerweise erst nach der Hochzeit und kurz vor unserem Rückflug davon erfahren und die Mauritours Vetreterin endlich kennengelernt. Sie hat uns erklärt, dass es öfter mal passiert, dass die Nachrichten nicht vom Gast erhalten werden, da das Hotel angeblich die "externen" Reiseleitungen als Konkurrente betrachtet und viele von ihren Nachrichten einfach verschwinden läßt. :-? Wir fanden trotztem blöd, dass die Vertrerin nicht versucht hat, uns nochmal zu kontaktieren. Es ging ja nicht nur um Ausflüge sondern prinzipiell um die Hochzeit! Enttäuscht von der Betreuung waren wir also schon sehr. (Wir haben ein Paar kennengelernt, die die Hochzeit über TUI gebucht hatten, sie wurden gaaaaaaaaanz toll vor Ort betreut. Die Reiseleiterin schien sehr engagiert, kompetent und nett zu sein!!! kein Vergleich mit unserer Reiseleitung leider)

Nur mit der Hochzeitskoordinatorin hatten wir also Kontakt: Anniece, nett aber etwas "kühl" empfanden wir sie schon, jedoch sehr kompetent und hilfsbereit. Mit ihr wurde besprochen, ob wie extras buchen wollten usw. Termine für Schminken, Frisur mit ihr festgelegt usw. sowie die Termine für die 2 Massagen, das Bettfrühstück und das Candlelight-Dinner, die alle vom Hotel geschenkt werden.

Am Tag vor der Hochzeit wurde die Behörden-tour organisiert. Wir wurden von einem Chauffeur vom Hotel abgeholt. Er ist mit uns zu allen Behörden gefahren, ist mit uns in jedes Büro gegangen. Wir mussten tatsächlich nie warten, auch wenn Leute da Schlange gestanden haben. Sehr praktisch und unproblematisch! Dauert schon ein paar Stunden, die Fahrt zu der Hauptstatdt beträgt schon bei sich eine gute Stunde (viel Stau)! Noch ein Wort über den Standesbeamten von Mahébourg: ein sehr netter Mann, der eine sehr lockere und originelle Art hat, eine Hochzeitszeremonie zu gestalten. Wir waren super zufrieden! Normalerweise hätte unsere Hochzeit um 16 Uhr erst stattfinden sollen, wurden uns aber empfohlen zu versuchen, sie vorzuschieben, da es sonst rescht schnell dunkel wird fürs Fotoshooting und die Zeit einfach viel zu schnell vergeht. Die Hochzeit konnten wir um 15 Uhr vorschieben. :-)

Und jetzt zu unserem Ehrentag:
wie hatten zuerst Pech mit dem Wetter, da seit ein paar Tagen wechselhaft und meistens grau und ab und zu regnerisch war, dazu eher windig. :-? Morgens waren wir beide verzweifelt... Alles nur grau. :::( Ich meine, man fliegt ans andere Ende der Welt, um eine tolle Strandhochzeit erleben zu dürfen und dann so ein Wetter?! Hmmmmmmmmmm Wir konnten nichts anderes tun, als uns zu resignieren.

Um 13 Uhr bin ich (unterm Regen) zum Spa gegangen, wo ich einen Termin für die Frisur und fürs Schminken hatte. Die Mädels dort sind sehr nett und der Spa-Bereich ist auch sehr schön. Alles (inkl. anziehen mithilfe der Mädels) hat knapp 2 Stunden gedauert. Danach musste ich da einfach warten, bis jemand mich abholen kommt. Gestresst aber sehr erleichtert wegen dem Wetter war ich, da es seit einigen Minuten doch sonnig geworden war. :cool:

Und plötzlich war es so weit... Man muss nur sehr kurz laufen, am Ende der Allee kommt man direkt zum Strand, wo alle (am Gazebo) auf mich warteten. Alles war schön eingerichtet, im Gazebo stand ein Tisch mit den Blumen drauf, die ich als Deko bestellt hatte, schön geschmückt. Und... mein Schatz wartete schon auf mich. Ich war sehr aufgeregt!

Dann die Zeremonie... die wie schon erwähnt sehr schön war und sehr locker, was wir toll fanden. Wir mussten z.B. nichts nachsprechen, sondern hatten die Freiheit uns ein paar Worten auszutauschen. Da wir beide Französisch können, war auch keine Dolmetscherin da.

Nach dem offiziellen Teil gabe es die tollen Cocktails in Kokosschalen, die Torte (wunderschön und seeeeeeehr lecker), den Champagner...

Fred war unser Fotograf und wie schon sehr oft auf dem Forum erzählt, ist er richtig toll. Super nett, locker und offen für alles! Macht tolle Bilder! Wir fühlten uns bei ihm sehr wohl!! Im Hotel kann man einen Paket mit 24 oder 36 Fotos buchen, jedes extra Bild kostet 2E und wird Fred bar bezahlt. Fred ist mit uns durch die ganze Hotelanlage gegangen und hat den Vorteil, dass er alle guten Ecke kennt, um schöne Bilder zu machen, da er der "offizielle" Fotograf von Le Preskil ist, jedoch arbeitet er selbständig und kann also auch direkt kontaktiert werden (hat seine eigene Homepage: Photopirate Wir können ihn nur weiterempfehlen! Am Abend vom Fotoshooting lässt er schon eine Foto-CD mit allen Fotos an der Réception für das Brautpaar, sodass wir am nächsten Tag in aller Ruhe uns alle Bilder im PC-Raum des Hotels angucken konnten und die aussuchen, die wir wollten. Die CD darf man behalten, ist im Preis inklusiv! Die Bilder sind nicht retouchiert oder optimiert und sind auch nicht in hoher Auflösung (daher nach ihm unentwickelbar) aber es reicht vollkommen zum gucken auf dem Computer und per Email zu schicken. Die Bilder kriegt man in einem schönen Schachtel ca. 3 Tage nach der Bestellung.

Nach dem Fotoshooting hatte ich eine tolle Überraschung für meinen Schatz und zwar hatte ich uns eine Sunset-Boottour bei Barbara gebucht, um die Zeit auf angenehmer und romantischer Weise bis zum Dinner zu überbrücken. :cool: Barbara ist eine Deutsche Frau, die am Strand Bootausflüge bietet und die man auch durch ihre Homepage kontaktieren kann. Der Ausflug war super schön, auch wenn er nicht solange gedauert hat wie geplant, da es recht spät geworden war, durch das lange Fotoshooting. Fred, unser Fotograf ist für 10 Minuten mitgekommen, um die letzten Bilder zu schiessen dann haben wir uns verabschiedet und haben die tolle Tour genossen, mit Musik, :musi) Sekt und Knabbersachen... Einfach toll zum entspannen! Tausend Dank Barbara und ihrem Mann! :dank)

Nach dem Bootausflug sind wir dann auf unser Zimmer gegangen, wo wir unser Candlelight-Dinner serviert bekommen sollten (auf dem Balkon), da das Jetée, wo wir zuerst essen wollten, leider nicht mehr in Frage kam, wegen dem Wetter. Wir hatten eine Deluxe-Penthouse, daher war es auch kein Problem: viel Platz und ein toller Ausblick, da sich das Zimmer direkt am Strand befindet. Es war super romantisch und das Essen (3 Gänge Menü) war absolut traumhaft! Nur gut zu wissen: das Dinner ist zwar von Hotel geschenkt, wenn man nur HP hat, wie wir hatten, sind die Getränke natürlich nicht im Preis enthalten, dazu kommt es, dass das Dinner nur im Restaurant gratis serviert wird. Jedoch gegen Aufpreis (25E pro Person, ohne Mehrwertsteuer!) kann man entweder direkt am Strand, auf dem Jetée, im Gazebo oder auf der Terasse/dem Bakon seines Zimmers essen, je nach Verfügbarkeit und Wetterbedingungen.

Unser Hochzeitstag war einfach magisch!!!!!!!!!!! Genau wie wir es uns vorgestellt hatten, nur mit weniger Sonne :wink) Im Nachhinein finden wir das gar nicht so schlimm, da es sonst einem in der Sonne ganz schön heiß wird und es ist auch nicht unbedingt das ideal für die Bilder, wenn man nur schwitzt und ganz rot im Gesicht ist. :O)

Am nächsten Tag haben wir zuerst unser Frühstück auf Zimmer gebracht bekommen, dann die Duo-Massage im Spa. War alles sehr angenehm.

Unsere Traumhochzeit ist jetzt leider vorbei... Ich kann es immer noch nicht richtig fassen aber eins ist sicher: den Tag werden wir nie vergessen!

Und wir wünschen allen Paaren, die diesen magischen Tag noch vor sich haben alles alles Gute und Liebe ! Genießt die Vorbereitungszeit und die Vorfreude! Vor Ort wird der Traum wahr!

:-)

Jetzt kommt mein Roman zu Ende :wink)

Liebe Grüße an alle,

:flower2)

Alavie

Alavie
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 11
Registriert: Di Mai 20, 2008 14:05

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kari09 » Do Apr 23, 2009 20:15

liebe alavie!

als erstes: meine allerherzlichsten glückwünsche zu eurer traumhochzeit!!!!

:flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2) :flower2)

und besten dank für den ausführlichen bericht. bei uns geht es in 9 tagen los, ins le preskil und wir heiraten am 7. mai!!! i:()
du weißt ja, wie das im vorfeld ist, aufregung steigt von tag zu tag.....
alles in allem klingt das alles sehr zufriedenstellend was ihr erlebt habt....
mit welchem veranstalter seid ihr denn gereist??? ich frage wegen der schlechten betreuung vor ort.... und zu den fotos habe ich etwas nicht richtig verstanden....man bekommt doch eine foto cd. und die fotos darauf kann man zu hause nicht entwickeln lassen???? doch wohl hoffentlich nicht :shock:
wie hat das denn mit eurer garderobe geklappt? konntet ihr (wenn es nötig war, weiß ich ja nicht) dein kleid usw. aufbügeln lassen? das beschäftigt mich schon ein bisschen, denn wenn nicht, wäre ich ziemlich aufgeschmissen.....

so, genug der fragerei!
ich kann verstehen das du sagst, euer tag ist schon vorbei , alles ging so schnell....das denken wir auch....einerseits freuen wir uns das es nicht mehr lange dauert, andererseits soll es nie vorbei sein..... :-)

aber: ich glaube,ihr werdet lange lange davon zehren.....erinnerungen zusammen geniessen ist doch etwas sehr schönes.....

also, noch mal alles alles liebe und gute für euch

herzlichst
kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Danke!

Beitragvon Alavie » Do Apr 23, 2009 23:31

Hallo!!!

Danke für die Glückwünsche!!!!! :*

Ihr werder eine schöne Zeit dort haben sowie einen wunderschönen Hochzeitstag, da bin ich mir gaaaaaaaaaanz sicher!!!

Die Reise haben wir über MfG Reisen à la carte gebucht. Die Agentur ist, muss man sagen, einfach super!!!! Sie sind einfach immer für einen da! Nur die Partneragentur vor Ort (Mauritours) hat uns leider nicht überzeugt. Aber alles in allem ist alles gut gelaufen, nur wir mussten oft nach den Infos hinterher rennen und fühlten uns schon eher "unbetreut", was nicht sein sollte, da man für diese Betreuung ja bezahlt hat. Sicherlich werdet ihr mehr Glück als wir haben... Wenn was ist, nicht vergessen, die Vertreter der Agentures sind jeden Morgen im Hotel!

Nochmal zu den Fotos: man bekommt die CD mit allen Fotos drauf, die ist für die Auswahl der Bilder, die man kaufen will. Die CD enthält alle Bilder, die während des Fotoshootings geschossen worden sind, nur wie gesagt sind die nicht retouchiert noch optimiert, daher nicht unbedingt "entwickelbar", jedoch gut genug zum ansehen oder per Mail zu schicken. Diese CD ist bei vielen anderen Fotografen Verhandlungssache und muss "gekauft" werden. Jedoch hier wird die CD geschenkt.

Wenn man die Auswahl getroffen hat, welche Fotos man kaufen möchte, dann bekommt man sie nochmal extra auf einer neuen CD, dieses Mal retouchiert, optimiert und in höher Auflösung. Entwickelt bekommt man sie natürlich auch im Format 10x15 für 2E pro Bild oder etwas teurer für größere Formate.

Zur Garderobe: ja, klar kann man alles bügeln lassen! Mein Kleid brauchte es aber nicht und die Sachen meines Mannes habe ich selber gebügelt (wir hatten extra einen Reisebügeleisen mitgebracht).

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich ja ruhig, antowrte sehr gern. :)

Liebe Grüße ihr glücklichen, die bald dran seid :-) Wir würden sooooooooooooooo gern nochmal zurück!!!!

Bis dann!

Alavie
Alavie
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 11
Registriert: Di Mai 20, 2008 14:05

Beitragvon Bine3 » Fr Apr 24, 2009 0:57

Hallo Alavie,

ich wünsch Euch auch alles Liebe und viel Glück für Eure gemeinsame Zukunft! :-)

Wir haben auch sehr wg. dem Wetter gezittert und es freut mich, dass Ihr Euch dadurch die Freude an Eurem Hochzeitstag nicht habt nehmen lassen.

Wirst Du noch Fotos ins Forum setzen?

Liebe Grüße
Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Herzlichen Dank!

Beitragvon Alavie » Fr Apr 24, 2009 14:06

Danke für die Glückwünsche :!:

Ja, ein paar Fotos will ich ja noch auf dem Forum veröffentlichen, muss noch warten, dass wir sie auf dem Computer speichern. :lol:

Schöne Grüße, und das mit dem Wetter, einfach locker bleiben... Kann sowieso die Freude an einem so schönen Tag niemals allein vergeuden. :-)

Alavie
Alavie
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 11
Registriert: Di Mai 20, 2008 14:05

Beitragvon naduah » Fr Apr 24, 2009 20:51

hallo,

die allerbesten wünsche zu eurer hochzeit i:()
da bin ich mal auf die fotos gespannt. bei uns gehts heute in 10 wochen los, allerdings dann ins shandrani :mrgreen:

unsere trauung ist auch für 12 oder 16 uhr angesetzt. ich selber stell mir aber eher 14 oder 15 uhr vor. verräts du mir, wie ihr eure uhrzeit ändern konntet? ich denke, das wird wohl an den standesbeamten und weniger am hotel liegen, oder?

lg
naduah
naduah
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 39
Bilder: 0
Registriert: So Jan 11, 2009 16:40

Beitragvon Kari09 » Fr Apr 24, 2009 21:09

liebe alavie,
habe dir eine nachricht an deine pn geschickt.....

:-)

kari
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Hallöchen

Beitragvon Alavie » Mo Apr 27, 2009 20:55

Hallo Naduah,

toll!!!!

Also das mit dem genauen Hochzeitstermin wird am Vortag vom Standesbeamten bestätigt. Uns hat er zuerst 16 Uhr genannt, wie gesagt war es uns aber zu spät. Dann haben wir einfach nett gefragt, ob es wirklich nicht früher gehen würde und dann nach ein paar Überlegungen hat er zugesagt, weil wir ihm so sympathisch waren, hat er gesagt. :wink)

12 Uhr ist wahrscheinlich auch nicht schlecht, weil man dann den ganzen Nachmittag schön geniessen kann und als Braut das Kleid etwas länger tragen darf :wink) Dann gibt es ja gar keinen Stress, ob es zu dunkel wird für die Bilder, wenn das Fotoshooting lang dauert und so. Nur wenn die Sonne prallt, dann kann es unschöne Schatten zu Mittag geben, um 16 Uhr ist das laut Fotograf ideal. Jedoch wenn man betrachtet, dass die Hochzeitszeremonie oft erst mit 15-20 Minuten Verspätung anfängt und auch gut 20 Minuten dauert, dann kommt noch die Torte, der Champagner usw das dauert halt ein bisschen, bis man mit dem Fotoshooting anfangen kann. Nicht vergessen, dass es gegen 19Uhr dunkel wird, die Zeit davor sollte man geniessen. :cool:

Na ja, 16 Uhr ist schon etwas spät, wenn es früher geht, dann würde ich auf jeden Fall drauf bestehen!

Liebe Grüße und bis dann!
Alavie
Alavie
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 11
Registriert: Di Mai 20, 2008 14:05

Beitragvon Inbe » Mo Apr 27, 2009 21:08

Hallo

um diese Jahreszeit ist es um 19.00Uhr im Shandrani schon sehr dunkel, man kann so etwa ab 17.30Uhr mit der Dämmerung rechnen.

LG
Inbe
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.
Alexander v. Humboldt (1769-1859)
Inbe
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 906
Bilder: 24
Registriert: So Apr 22, 2007 18:40

Beitragvon tine75 » Di Apr 28, 2009 17:02

Hallo,

die Wedding Plannerin im Shandrani rät dazu die Hochzeit im dortigen Winter/Frühjahr auf 12 Uhr zu legen. Sie regelt das auch mit dem Standesbeamten.
Wir haben im Oktober geheiratet und es war auf Nachmittag wirklich immer bewölkt.

Gruß
Tine
tine75
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Bilder: 6
Registriert: Mo Jul 30, 2007 22:18

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste