Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Martinv » Fr Dez 07, 2012 2:08

Ein herzliches Hallo an alle Mauritius-Heiratswilligen,

nachdem ich hier ganz viele tolle, hilfreiche Tipps und Infos gelesen habe, möchte ich doch auch kurz von unserer Hochzeit am 14.11. im Lux Belle Mare berichten.
Also ganz knapp beschrieben: Es war ein einzig wahrgewordener Traum! Wir können es jedem wirklich nur empfehlen, so entspannt und romantisch kann man wohl sonst nirgends heiraten. Wir hatten unsere Hochzeit am Strand, unter einem wundervollen Blumenbogen. Mein Mann musste dort auf mich warten, und als ich zum Strand ging, lief hinter mir ein Gitarrist, der "Somewhere over the rainbow" spielte und sang. Das war einfach nur schön und sehr emotional. Es ist eben ein Tag nur für das Paar. Wir wurden umsorgt und verwöhnt, die Weddingplanerin des Hotels, Martine, ist ein echter Schatz und versucht alle Wünsche und Ideen zu verwirklichen, was ihr auch vollkommen gelungen ist. Das Hotel ist ein Paradies, eine einzigartige Lage an einem der schönsten Strände der Insel, neu renovierte, sehr geschmackvolle, riesige Zimmer. Ein Service, den wir so auch in anderen Luxusresorts eher selten erlebt haben, einfach alles fast unwirklich perfekt. Die Mädels im Spa sind super-lieb und haben mir wirklich genau die Frisur gezaubert, die ich mir vorgestellt habe. Unser Fotograf, Sandiren, hat wundervolle Fotos und ein sehr professionelles, einfühlsames Video gemacht. Ihn können wir jedem nur ans Herz legen, wir hatten so viel Spaß beim Fotoshooting und die Zeit verging im Flug. Vom Videodreh bekamen wir eigentlich gar nichts mit, das wurde praktisch von einem Kollegen "nebenher" gedreht. Besonders toll ist, dass die komplette Trauungszeremonie im Originalton da drauf ist. Sie hatten meinen Mann vorab mit einem Mikro (unterm Schal) und einen Sender ausgestattet. Vom Ergebnis der Bilder und des Videos waren wir mehr als beeindruckt, und er hat uns das Album incl. Foto-DVD und Blueray-Video 4 Tage nach der Hochzeit noch spät Abends persönlich ins Hotel gebracht, da wir am Folgetag ganz früh zum Flughafen mussten.
Unsere Hochzeit hat all unsere Erwartungen, Vorstellungen und Träume weit übertroffen. Wir würden es jederzeit genauso wieder machen. Zur gleichen Zeit, im gleichen Hotel, mit dem gleichen Fotografen. Für uns hätte es nicht besser sein können, auch der "Papierkram" ging reibungslos über die Bühne, und wir konnten unsere Apostille bereits 2 Tage nach der Hochzeit in den Händen halten. Allerdings haben wir auch persönlich die Heiratsurkunde am Tag nach der Hochzeit beim Standesamt in Flaque abgeholt und nach Port Louis gebracht. Dort konnte unsere Weddingplanerin dann am nächsten Tag die fertige Apostille abholen. Diesen Weg können wir nur empfehlen, falls die Zeit zwischen Hochzeit und Heimreise etwas knapp ist, oder so wie bei uns, ein Wochenende dazwischenliegt.
Allen, die ihre eigene Traumhochzeit auf Mauritius noch vor sich haben wünsche ich ganz viel Vorfreude und viel Spaß beim Planen! Man kann sich ja viel vorstellen, aber das übertrifft wirklich alles!

Ganz herzliche Grüße aus dem verschneiten Süden von München,
Martina

Martinv
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Feb 06, 2012 20:38

Info Mauritius Annonce
 

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Dennis0107 » Sa Dez 08, 2012 1:15

Erstmal danke für deinen Beitrag! Und Herzlichen Glückwunsch!
Es ist schön zu lesen...! Und das sage ich aols Mann ;)

Kannst du mir mehr Infos geben?? Habt ihr über einen Reiseveransteler gebucht, oder auf eigene Faust??

Meine Freundin und ich möchten, nach 5 Jahren Partnerschaft, auch im Oktober/Noevember 2013 auf Mauristisus Heiraten!

Würde mich freuen wenn du dich meldest!
Benutzeravatar
Dennis0107
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa Dez 08, 2012 1:05

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Martinv » Sa Dez 08, 2012 1:40

Hallo Dennis,

herzlichen Dank für die Glückwünsche!
Welche Fragen hast du denn? Schieß einfach los, ich versuche alles so gut wie möglich zu beantworten.
Wenn ihr in einem Jahr heiraten wollt, dann seid ihr ja noch sehr rechtzeitig dran, mit der Planung.
Wir haben über MFG-Reisen gebucht, die sind u.a. auf Mauritius-Reisen spezialisiert. Wir haben dort den Flug extra (Condor ab FFM), und das Hotel sowie das Hochzeitspackage gebucht. Bei letzterem nur die "Light-Version", da wir alles andere (Blumendeko, Brautstrauß, Musik etc) vor Ort gebucht haben, nach Besprechung mit unserer Weddingplanerin. Unseren Fotograf, Sandiren, hab ich auch schon im Februar angeschrieben und alles fest bei ihm gebucht. Auf ihn sind wir auch durch dieses Forum gestoßen, er ist echt unglaublich.
Unsere Weddingplanerin vom Hotel, Martine, hat uns auch auf die "Ämter-Tour" begleitet, war alles kein Problem. Mit Englisch kommt man überall gut durch, ist dort ja Amtssprache. Es lief wirklich alles ab wie am Schnürchen, es gab überhaupt keine Probleme, und auf all unsere Vorstellungen und Wünsche wurde eingegangen. Ich kann euch wirklich nur bestärken, euren Traum von einer Hochzeit auf Mauritius auch zu verwirklichen. Wir sind so froh, uns dafür entschieden zu haben. So emotional und ergreifend hätte es in keinem normalen deutschen Amtszimmer sein können....
Unser Dinner am Abend hatten wir in einem eigenen Pavillion, der in den Pool hineinragt und festlich geschmückt wurde. Der Anblick war unbeschreiblich, einfach ein Traum. Das Hotel kann ich euch nur wärmstens empfehlen, ohne Einschränkung. Es wurde wohl erst renoviert, wir hatten zumindest so ein tolles, neues Zimmer (Junior-Suite). Am Abend der Hochzeit wurde unser Bett mit einem Herz aus Rosenblättern und Handtuchschwänen dekoriert. Unseren Blumenbogen, den wir bei der Trauung am Strand hatten, haben sie vollkommen zerlegt, und als Gesteck, als Riesen-Strauß in einer Vase etc. im Zimmer verteilt. So hatten wir den ganzen restlichen Urlaub noch etwas von den wunderschönen Blumen. Alle waren so herzlich und unglaublich freundlich, das hat uns fast erschlagen. Das Essen ist super, sehr abwechslungsreich. Einfach eine Traum-Anlage mit jeglichem Komfort, und eben einer nicht aufgesetzten, sondern ehrlichen Herzlichkeit.
Frag einfach drauf los, wenn dich irgendwas besonders interessiert. Wir waren auch froh über alle Tipps hier aus dem Forum.

Ganz liebe Grüße,
Martina
Martinv
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Feb 06, 2012 20:38

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Sabrina* » Mi Dez 12, 2012 11:37

Hallo Martina,

erstmal herzlichen Glückwunsch!!! Wir wollen genau 1 Jahr nach euch heiraten, am 14.11.13 [biggrin]
Wenn ich darf, würde ich dir gerne ein paar Fragen stellen...

Du schreibst ihr habt Blumen, Musik ect. selber organisiert... War es sehr stressig? Und hat es finanziell einen großen Unterschied gemacht???

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina*
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Registriert: Do Okt 04, 2012 16:45

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Martinv » Mi Dez 12, 2012 12:26

Hallo Sabrina,

vielen Dank für deine Glückwünsche!
Ist ja witzig, dass ihr genau am gleichen Tag heiraten werdet! Die Jahreszeit können wir sehr empfehlen, wir hatten super Wetter, und die Temperaturen sowie die Luftfeuchtigkeit sind echt noch angenehm.
Das Organisieren vor Ort, und auch teilweise schon von daheim (Foto/Video) ist überhaupt nicht stressig. Man sitzt entspannt mit der Weddingplanerin im Hotel zusammen und geht alle Optionen durch. Wir wollten einfach etwas mehr Einfluss darauf haben und unsere persönlichen Wünsche erfüllen. Das geht in einem festgechnürten Package eben etwas schwieriger. Ich denke mal, preislich macht das keinen Unterschied. Eine Hocheit auf Mauritius ist sicher kein Schnäppchen, aber ein unvorstellbarer Traum! Wir hatten z. B. den Gitarristen erst gar nicht gebucht, ihn dann aber auf einer Hochzeit ein paar Tage vor unserer gesehen und gehört. Das hat uns so gut gefallen, dass wir ihn dann kurzfristig noch mit dazu gebucht haben. Sicher summiert sich dann der Betrag an Sonderwünschen, aber das ist ja hier auch nicht anders. Und wir würden es immer wieder ganz genauso machen.
Wichtig ist, dass man die ganze Organisation, also den Papierkram, dazu bucht. Dann kümmert sich das Reisebüro um alles, man gibt dort nur die erforderlichen Unterlagen ab. Dann vor Ort ist man 1/2 Tag (mit Fahrt) mit der Weddingplanerin in Port Louis unterwegs, muss zu 4 verschiedenen Stellen, wo die Originalpaiere noch mal gegengecheckt werden. Am Schluss muss man bei Gericht auf die Richtigkeit schwören. Geht aber alles wie am Fließband, und die Ämter sehen auch "anders" aus als bei uns.
Bei der Trauung hatten wir eine ganz tolle Standebeantin, die uns ein sehr emotionales Trauversprechen hat nachsprechen lassen (in englisch). Auch sie selber hat sehr passende, einfühlsame Worte gefunden, es hätte nicht schöner sein können. Ganz anders wie hier in Deutschland. Da braucht ihr aber nichts vorzubereiten, das kommt alles vom Standesbeamten. Hab auch gehört, dass es jeder etwas anders macht.
Wollt ihr auch direkt am Strand heiraten? Und habt ihr schon ein Hotel ausgesucht?
Wenn du weitere Fragen hast, dann immer her damit! Wir sind ja noch ganz frisch drin, in diesem Thema :-)

Liebe Grüße,
Martina
Martinv
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Feb 06, 2012 20:38

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Sabrina* » Mi Dez 12, 2012 16:37

Wir haben uns für das Preskil Beach Resort entschieden, es ist eines der "günstigeren".
Man kann dort unter einem Pavillion heiraten oder auf dem Bootssteg. Wir werden uns das vor Ort erstmals anschauen und uns dann entscheiden.

Hmm, also eigentlich wollten wir Reise+Paket über DerTour buchen. Sind aber am überlegen, ob wir nicht billiger kommen wenn wir das kleine Paket buchen und den Rest vor Ort organisieren... wollen aber nicht auf eigene Faust losziehen müssen und irgendwoher nen Fotografen, Videografen und Blumenhändler auftreiben [nea]

Darf ich fragen was ihr für das kleines Paket und alle weiteren Extras für die Hochzeit bezahlt habt?

Achja, woher kommt ihr denn genau? Ich komme ursprünglich aus Erding [biggrin] wohne aber jetzt seit über 10 Jahren im Schwabenländle Ulm...
Sabrina*
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Registriert: Do Okt 04, 2012 16:45

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Martinv » Mi Dez 12, 2012 17:13

Wir kommen aus Unterhaching, im Süden von München, haben auch hier bei MfG-Reisen gebucht, die sind auf Mauritius spezialisiert. Sie haben alles durchgerechnet, mit DER-Tour, oder einzeln etc. Letztendlich war es das günstigste, den Flug extra über Condor (ab Frankfurt), und das Hotel plus kleines Hochzeitspackage zu buchen.
Ganz wichtig ist eben die ganze Bürokratie, die bucht man aber automatisch mit dem kleinen Paket. Da muss man dann auch nicht allein durch die Ämter irren, würde man eh nie finden..... Alles andere kann man wirklich völlig entspannt dort buchen, dafür sind ja auch die Weddingplaner im Hotel da. Die machen auch Vorschläge, man muss also nirgends selber losziehen und irgendwas organisieren. Ob alles letztendlich so billiger kommt, weiß ich nicht. Auf alle Fälle ist es individueller, und man kann besser seine eigenen Vorstellungen verwirklichen. Der Tag soll ja so sein, wie man sich das selber vorstellt, und wir bereuen keinen Euro, den wir an Extras dafür gezahlt haben, es war einfach perfekt so, für uns.
Die Hochzeitstorte war im kleinen Paket dabei, der tolle Brautstrauß auch. Den kann man sich selber aussuchen, anhand Bildern, oder eigenen Ideen. Ich hatte eine feste Vorstellung davon, und so ist er auch geworden. Wir haben dann dort extra den Tischschmuck (Gesteck), den Blumenbogen und den Gitarrespieler dazu gebucht. Das müssten so ca. umgerechnet 500,- Euro gewesen sein. Aber das liegt ja immer dran, wie man was haben möchte. Das Dinner abends durften wir uns selber aussuchen,also den Ort dafür. Wir hatten eine traumhafte Location, einen Pavillion, der in den Pool reinragt, ganz allein für uns. Er war wunderschön geschmückt mit vielen Kerzen, dem Blumengesteck vom Tisch nachmittags und eigens gedruckten Menükarten.
Das Frühstück am nächsten Tag auf dem Zimmer war im Paket dabei, am Hochzeitsabend wurde unser Bett mit einem Herz aus Rosenblättern und Schwänen aus Handtüchern dekoriert.
Wenn du dir im Spa des Hotels die Haare machen lässt und/oder dich schminken lassen möchtest, musst du das eh extra bezahlen. Ich hab mich selber geschminkt, habe aber die Brautfrisur machen lassen, das hat ca. 70,- Euro gekostet, mit Probefrisur ein paar Tage zuvor. Ich hatte im Haar die gleichen Blumen wie im Brautstrauss, das hat super gepasst und so wollte ich das auch. Man sieht sich ja vorher viele Bilder an und formt so seine V'orstellung. Wirst du ja jetzt bestimmt auch so machen.

Fotograf kann man problemlos und entspannt von daheim buchen, da gibt es hier im Forum ganz viele Vorschläge. Wir würden allerdings immer wieder Sandiren nehmen und können ihn euch nur empfehlen, ebenso das Video dazu, das sein Bruder sehr professionell macht (ist auch sein Beruf, bei einem Fernsehsender).
Per mail erreicht man ihn gut, er antwortet zuverlässig und am Hochzeitstag war er überpünktlich da, und hat bereits im Spa angefangen zu fotografieren. Also jeden bei seiner Vorbereitung. So ist das auch im Film, echt sehr nett. Mein Mann hat vom Hotel kostenlos für diesen Tag ein extra Zimemr bekommen, damit wir uns nicht über den Weg laufen und erst am Strand zur Hochzeit sehen.

Macht Spaß, die ganze Planung, gell? Die Zeit bis dahin vergeht so schnell. Und es ist toll wenn man auch danach sagen kann, dass man alles richtig gemacht hat, und wirklich alles genauso wieder buchen würde. So geht es uns, unsere Vorstellungen wurden übertroffen und wir sind einfach nur glücklich über diese Entscheidung. So viel wir auch überlegen, keine Position würden wir austauschen, nicht das Hotel, nicht die ganze Location, schon gar nicht den Foto-und Videografen und die Jahreszeit war auch optimal. So wünsche ich euch das auch :-)!

Liebe Grüße,
Martina
Martinv
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Feb 06, 2012 20:38

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Sabrina* » Mi Dez 12, 2012 19:31

Vielen lieben Dank für die tolle ausführliche Mail [good]

War euer Fotograf auch von eurem Hotel oder von einem anderen? Den Namen hab ich aufjedenfall schon öfters gelesen :wink)
Wow, in eurem kleinen Paket war aber einiges dabei... das kleine Paket von DerTour kostet knapp 500Euro und es nichts dabei ausser die Organisation und Bürokratie!

Jaaa es macht total viel Spaß alles zu organisieren... mich nervt es nur, dass man jetzt noch nicht für nächstes Jahr November buchen kann [nea]
Nebenbei plane ich auch noch unsere große Hochzeit für 2014... im Moment ist beides noch sooo weit entfernt, aber es vergeht kein Tag an dem ich nicht irgendwas für unsere Hochzeit mache [biggrin] [wacko]
Sabrina*
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 22
Registriert: Do Okt 04, 2012 16:45

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon Martinv » Do Dez 13, 2012 2:26

Also ich denke mal, dass man wohl immer wieder ungefähr auf den gleichen Preis kommt. Egal ob man jetzt ein kleines Paket dazu bucht, und den Rest im Hotel selber dazu "kauft". Oder gleich ein größeres, teureres Paket bucht. Es kostet eben alles was, aber es soll ja auch ein einmaliger Tag werden, und da gehört auch "was" dazu.
Sandiren ist eigentlich ein freier Fotograf. Aber ich weiß, daß er für das Sofitel arbeitet. Er hat erzählt, dass er das vor allem wegen Monika, die Weddingplanerin dort, macht. Er war sehr beigeistert von ihr, wie eigentlich alle hier im Forum, was man so liest. Ich kenne sie selber leider nicht. Unsere Weddingplanerin, Martine, war auch toll. Ein wahrer Schatz, sehr einfühlsam und sie ist auf alle unsere Wünsche eingegangen und hat versucht alles möglich zu machen. Wir wollten eben auch nicht "irgendeinen " Hotelfotograf, sondern wünschten uns tolle Fotos, von diesem unwiederbringlichen Tag. Über die Qualität der einzelnen Hotelfotografen kann ich dir nichts sagen, hab die nur im Hotel beobachtet. und da war das Shooting ein ganz anderes, als bei uns. Viel kürzer, eher konservativ und nicht so witzig. Die Ergebnisse hab ich aber nicht gesehen. Kannst dir ja hier im Forum die Bilder von einigen Leuten anschauen, da sind schon auch tolle dabei. Aber das ist ja auch immer Geschmackssache. Uns gefallen unsere super gut :-). Und so soll es ja auch sein.
Wir machen im April noch eine größere Hochzeitsfeier mit 70 Personen, da sind wir auch schon am Planen. Aber soweit steht alles schon. Wir werden dort auch den Film zeigen, er dauert ja nur rund 25 Minuten. Und für alle, die nicht dabei waren, ist es schön zu sehen, wie es wirklich war.
Was mir noch einfällt: Mein Kleid hab ich in einer speziellen Brautkleider-Reisebox von "Empty-Box" transportiert, als Handgepäck. Die Schachtel hat die größtmöglichen Maße für ein Handgepäckstück, und das Kleid war super darin aufgehoben. Wir mussten es nicht mal aufbügeln lassen. Dort drin hab ich auch das komplette Zubehör mit drin gehabt. Darf insgesamt nur nicht über 6 kg wiegen. Nach einigen Horrorgeschichten über Kleidertransport (teilweise musste der Kleidersack zusammengeknüllt in die Hangepäckablage, oder man wurde genötigt, das Kleid noch in den Koffer zu stopfen, beim Einchecken.....) wollte ich kein Risiko eingehen. War eine tolle Lösung und auch das kann ich dir nur empfehlen. Das Kleid kann man darin dann auch nach der Hochzeit aufbewahren, sind extra dafür gemacht. Bestellen kann man sie in England, im Wunschdesign. Es gibt aber eine deutsche Webseite dazu, und auch viele Berichte im Internet.
Ja, die Planung macht schon richtig Spaß, kann ich voll verstehen. Jetzt schaunen wir uns oft die Bilder an und können es irgendwie manchmal noch gar nicht glauben. Es war einfach so emotional, so romantisch und "unwirklich" schön.
Martinv
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Bilder: 10
Registriert: Mo Feb 06, 2012 20:38

Re: Unsere Hochzeit im Lux Belle Mare am 14.11.12

Beitragvon lira » Do Dez 13, 2012 16:33

Hallo,

das kann ich ein Traumhochzeit nehmen, es ist wie im Traum.

Danke für dein vertrauen das du uns mitteilst.

Viele Grüße.
lira
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 4
Registriert: Do Nov 29, 2012 16:46

Info Mauritius Annonce
 
Nächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste