Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Uebermorgen heiraten wir

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Re: Uebermorgen heiraten wir

Beitragvon ewa » Fr Okt 08, 2010 10:57

vitali hat geschrieben:habe jetzt das alles durchgelesen,
wenn ich ehrlich bin leist es sich für mich wie ein wahrnehmensgestörter Bericht.
Tut mir leid wenn ich dem Theadstarter zu nah trete, aber es wird alles schlecht geredet, nichts positives!
l [sad]


@Vitali,

es ist schon schlimm genug, eine unwürdige Arbeit zu diesem Preis abgegeben wird.
Aber daß Du jetzt noch daher kommst und den Beiden die Wahrnehmung absprichst, setzt dem Ganzen die Krone auf!
Was hat der falsche Hotelnahme auf dem Video mit der falschen Auswahl der Location zu tun? Ebenso vertrocknete Blumen?

@Bine-Simo: ihr habt mein echtes Mitgefühl.

Vielleicht gehört das The Sands zu einer Kette, und hat über dem General-Manager noch eine "Dachverband", an den ihr euch wenden könntet.

Ich drücke euch die Daumen, und daß ihr euch von dem Ärger erholen könnt.

Grüße von
ewa

ewa
moris forum membre a'élite
moris forum membre a'élite
 
Beiträge: 1355
Bilder: 317
Registriert: So Okt 09, 2005 15:40
Wohnort: 48268 Greven

Info Mauritius Annonce
 

Re: Uebermorgen heiraten wir

Beitragvon Vivien » Fr Okt 08, 2010 12:09

Hallo Bine-Simo,

ich hatte auch einmal eine sehr schlechte Erfahrung gleich zu Beginn des Urlaubes in einem Hotel in Ägypten gemacht. Mir wurde aus meinem Koffer mein kompletter Schmuck geklaut.
Ich war so wütend, enttäuscht und sauer, weil in dem Hotel eigentlich keiner so richtig Interesse zeigte und bemüht um eine Lösung war. Wir haben die ganze Woche Urlaub nur mit Beschwerden, Polizeibesuchen und ärgern verbracht.

Aber heute (es ist drei Jahre her) muss ich sagen: ich habe mir durch meine negative Einstellung von diesem Zeitpunkt an den ganzen Urlaub vermiesen lassen und konnte mich an keinem einzigen Detail mehr erfreuen. Von da an war alles schlecht - für mich.
Ich frage mich: Was hat mir mein "ich ärgere mich" gebracht? Natürlich habe ich eine finanzielle Entschädigung bekommen, aber habe ich dadurch einen unbeschwingteren Urlaub gehabt? Nein, ich hatte nur Frust die ganze Zeit.
Das tut mir heute leid und ich kann nur für die Zukunft für mich selbst entscheiden: Wenn mir mal wieder so was Dummes passiert und ich gerate dann an ein "schlechtes" Hotel mit desinteressierten Angestellten, dann muss ich trotzdem versuchen, nicht ständig daran zu denken, abzuschalten und meinen (sauer verdienten) Urlaub einfach nur zu genießen. Denn dafür gibt es keine Entschädigung!

Ich weiß, das bringt euch keinen Schritt weiter, es tut mir einfach leid, weil ich genau weiß, wie schlimm sich das anfühlt.
Vielleicht könnt ihr aber für die Zukunft etwas davon mitnehmen. Es gibt einfach Dinge im Leben, die man zu einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr ändern kann. Man muss sie nehmen und versuchen das Beste daraus zu machen.

Die Idee mit eurer Revival-Hochzeit ist doch toll, und darauf solltet ihr euch freuen!

Mitfühlende Grüße von
Petra
Benutzeravatar
Vivien
content sa forum la
content sa forum la
 
Beiträge: 66
Bilder: 33
Registriert: Di Okt 07, 2008 13:36

Re: Uebermorgen heiraten wir

Beitragvon vitali » Fr Okt 08, 2010 19:44

@ewa

stört dich das ich hier kein Beileid ausgesprochen habe?

ich denke wenn jemand schon negativ eingestellt ist, und jedes Detail oder Aktion seitens des Hotels als schickane gesehen wird, dann weiß ich auch nicht.
Ich war schon oft unterwegs, und oft im Urlaub mal enttäuscht worden, aber ich mache mich doch dann nicht die restliche Zeit "kaputt" in dem ich einfach alles nur ""ups"" finde [nea]
Gut man lässt die vertrocknete Blümen, und nicht geklapptes Video als unangenehmes an diesem Tag, aber wieso wird die Zeit was der Standesbeamter für die Traaung genomen hat so negativ gesehen,
es dauert halt so lange, was main Ihr wie schnell es in Deutschland geht? 45min im Standeamt? Was hat ein nicht 1000% aufgeräumtes Zimmer damit zutuhn das ich mir den Hochzeitstag vermaseln lasse?
ist für mich einfach unverständlich, noch selber alles zu zerstören in dem man sich bei jeder kleinigkeit reinsteigert.
Ich fotografiere im Sommer oft 20 Hochzeiten, bin immer von früh bis abend dabei, glaube mir es läuft immer was schief, und sogar bei ganz schlimmen Sachen bleiben die Leute cool und genissen es,
natürlich wenn man es nicht will dann kann man auch alles schwarz malen [sad]
Benutzeravatar
vitali
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Registriert: Sa Aug 19, 2006 20:07
Wohnort: Franken

Re: Uebermorgen heiraten wir

Beitragvon Bine-Simo » Di Okt 12, 2010 11:58

...
Bine-Simo
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo Feb 08, 2010 23:57

Vorherige

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste