Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Übersetzung Heiratsurkunde

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Übersetzung Heiratsurkunde

Beitragvon Anbpu » Di Okt 02, 2007 21:50

Hallo an alle,

kann mir jemand verraten wie teuer die Übersetzung der Heiratsurkunde von Mauritius ungefähr kommt? Wieviele Wörter bzw. Zeilen sind das?
Habt ihr die Urkunde noch vor Ort in Mauritius oder daheim übersetzen lassen?

Wie waren für euch die bürokratischen Hürden für die Eintragung der Urkunde beim Standesamt?

Hoffe nicht, dass ich jemanden mit meinen Fragen langweile, aber ich habe nix dazu im Forum gefunden.

Liebe Grüße,
Anbpu :he()

Anbpu
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Okt 02, 2007 21:40
Wohnort: Fürth

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Angel » Di Okt 02, 2007 23:34

Nicht alle Standesämter verlangen eine deutsche Übersetzung, besser vorher mit der Originalurkunde versuchen. In Österreich muss die Heiratsurkunde von einem österreichischen gerichtlich beeideten Übersetzer übersetzt werden. Das macht EUR 40,00 plus Gerichtsgebühren EUR 16,50. Nicht vergessen Apostille auf der Orginalheiratsurkunde in Mauritius einholen bei Prime Minsters Office in Port Louis, damit sie gültig ist. Das kostet gar nichts.
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D

Beitragvon Sunnyqueen » Mi Okt 03, 2007 13:10

Wie Angel schon schrieb .......ob eine Übersetzung erforderlich ist, ist von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich. Musst du also bei dir auf dem Standesamt nachfragen. Jemand anderes kann dir dazu keine genaue Aussage geben. Wenn du also eine benötigt, kannst du Pro Zeile mit ungefähr 1 Euro rechnen, dazu dann noch die Beglaubigung und die Mwst. Zusammen kommen somit so ca. 50-65 Euro für die Übersetzung an Kosten zusammen. Zusätzlich noch 33,00 Euro für die Anlegung des Familienbuches.
Sunnyqueen
aide boucou
aide boucou
 
Beiträge: 216
Bilder: 13
Registriert: Do Jun 22, 2006 22:15
Wohnort: Köln

Beitragvon Anbpu » Mi Okt 03, 2007 14:25

Danke Angel und Sunnyqueen. Leider will der Standesbeamte eine Übersetzung, habe mich schon informiert :pp)

Aber gut, 50-60 Euro fallen auch nicht mehr so ins Gewicht :wink)

Morgen geht's los und ich bin schon total aufgeregt :mrgreen:

Wir heiraten am 10.10. im La Pirogue.

Liebe Grüße,
Anbpu
Anbpu
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di Okt 02, 2007 21:40
Wohnort: Fürth

Beitragvon Angel » Mi Okt 03, 2007 16:58

Dann herzlichen Glückwunsch und tollen "Honeymoon"! :ploppop
Angel
mari bon connaisance lor moris
mari bon connaisance lor moris
 
Beiträge: 287
Bilder: 0
Registriert: Do Apr 27, 2006 23:39
Wohnort: Flic en Flac, Mauritius, jetzt Elzach, D


Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste