Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

Strandhochzeit-Kleidung

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon daniela+sascha » Di Feb 03, 2009 23:44

Hallo,

schön zu lesen, dass noch jemand während der Planung vom schlichten Strandkleid zum Brautkleid gekommen ist.
Die vielen Hochzeitsbilder, die wir im Internet angeschaut haben, haben uns umgestimmt.
Aber jetzt steht es fest Brautkleid und sportlicher Anzug ohne Krawatte.
Am 22.05.2009 ist es im Paradise Cove Hotel soweit.

Daniela & Sascha

daniela+sascha
jette ene coup d'oeil
jette ene coup d'oeil
 
Beiträge: 23
Bilder: 16
Registriert: Di Jan 06, 2009 0:36

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Kari09 » Mi Feb 04, 2009 1:18

hallo daniela und sasche, *lächel*.....ja, so kann einem das gehen...auch uns haben die wunderbaren fotos hier u.a. umgestimmt....und jetzt sind wir um so glücklicher....
i:()
euch auch zunächst mal eine tolle vorfreude und viel spaß beim vorbereiten...soweit noch nötig....

liebe grüße
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Bowmore79 » Mo Feb 09, 2009 17:51

Hallo Amrod,

schön mal noch jemanden anzutreffen den die gleiche Frage quält.

"Bei meiner Freundin ist es klar:seidenes weißes Brautkleid
aber was soll ich anziehen:Anzug? zu heiß oder"

Genau so ist es bei uns auch.

Bei meiner Braut ist alles klar. aber was ist mit mir?
Wenn Sie im Brautkleid da steht, wie sieht es den auf den späteren Bildern aus wenn ich in Badehose und kurzärmligen Hemd aufwarte.

Wir heiraten im Oktober 09, tja da soll es dann schon ordentlich warm sein und im Anzug ?????? ich will ja auch nicht aussehn wie der arme Typ aus der Axe-Werbung. :Q

Das was mir gefällt, gefällt ihr natürlich nicht. Ach Damn it alles nicht so einfach.

lg
Chris
Benutzeravatar
Bowmore79
nouvo
nouvo
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 21, 2009 13:03
Wohnort: An de Waterkant

Beitragvon sanpietro » Di Feb 10, 2009 0:13

Hallo allerseits, möchte meinen Senf auch dazugeben.

Mein Anzug war kein klassischer Hochzeitsanzug. Ich habe zwar welche anprobiert, die mir ausgezeichnet gepaßt hätten und einfach megaaffengeil ausgesehen haben, jedoch für eine Strandhochzeit wie wir sie geplant hatten, um einen Tick zu festlich gewesen wären - so hat auch mein Schatz ein Kleid gewählt, dass zwar festlich aber doch noch irgendwie schlicht gewirkt hat. So habe ich es auch bei meinem Anzug gehalten. Er sollte festlich aber doch auch noch etwas sportlich wirken. Vor allem sollte er perfekt zum champagnerfärbigen Kleid von ihr passen. Bei den Assesoires habe ich voll auf Hochzeitsmode zurückgegriffen, um den gesamten Eindruck für diesen speziellen Anlaß doch noch etwas hervorzukehren - ein edles Hochzeitshemd in ebenfalls Champagnerfarbe und eine dazupassende Hochzeitskrawatte mit Einstecktuch (aber aufpassen Einstecktuch und Einsteckblume zusammen am Sakko sind zuviel - ich habe bewußt auf die Blume verzichtet). Durchgestylt bis zu den Zehenspitzen mit dazupassenden Gürtel und Schuhen in jeweils gleicher brauner Farbe.
Fazit war, daß unsere Kleidung nicht zu pompös wirken sollte, jedoch die Wertschätzung für diesen besonderen magischen Moment klar zum Ausdruck kommen sollte.
Und keine Angst, sofern ihr nicht im mauritischen Sommer auf der Insel seid, sondern ab April wie wir - dann müsst ihr nicht schwitzen. Unsere Hochzeit war kurz nach Mittag bei knapp 30°C, jeoch mit einer leichten Brise vom Meer. Die Zeremonie habe ich ohne Schweißperlen auf der Stirn (im wahrsten Sinn des Wortes!) :mrgreen: überstanden, und anschließend bei der Fotosession zieht man das Sakko ohnehin immer wieder aus.
Auch war uns wichtig an diesen Tag als gefeiertes Brautpaar im Hotel beim Candlelight-Dinner auf jeden Fall nicht schlechter angezogen zu sein, wie andere normale Gäste beim Abendessen.
mit lieben Grüssen

die "sanpietro`s"
"Marriage is not a ritual or an end.
It is a long, intricate dance together."
Benutzeravatar
sanpietro
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 124
Bilder: 0
Registriert: Mi Feb 06, 2008 11:49

Beitragvon Bine3 » Mi Feb 11, 2009 17:40

Hallo Amrod,

die Entscheidung was Du bei der Trauung anziehst, kann Dir keiner abnehmen. :-)

Wir heiraten im März und ich dachte anfangs, mein zukünftiger möchte sicher eine Leinenhose, ein Hemd und Flip-Flops tragen. Aber er hat von sich aus gesagt, als er die vielen Fotos hier im Forum gesehen hat, dass es schon schicker aussieht, wenn er einen Anzug trägt. Und dass er sich nicht in ein paar Jahren ärgern will, wenn er unsere Fotos anschaut und sich denkt: "Hätt ich doch bloß damals einen Anzug getragen!"

Wegen der Temperaturen würde ich sagen, dass Ihr die Trauung am späten nachmittag oder abends machen könnt. Da ist es sicher nicht mehr so heiß, wie mittags in der prallen Sonne, falls Du Dich doch für einen Anzug entscheidest.

Aber das Wichtigste: Ihr müßt einander gefallen und Euch wohlfühlen!

Liebe Grüße
Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Beitragvon Kari09 » Do Feb 12, 2009 21:22

hallo bine3 : ja, so ist es bei uns eben auch gewesen....bin ganz deiner meinung: eigentlich ist doch erlaubt was gefällt....man sollte sich wohl fühlen... apropo: was trägst du denn? und ihr heiratet schon im märz....das ist ja bald :mrgreen: .....im welchem hotel seid ihr?

liebe grüße
kari09
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon Bine3 » Fr Feb 13, 2009 1:42

Hallo Kari09,

ja, wir fliegen bald. Die Zeit vergeht irgendwie rasend schnell. In 3 Wo und 6 Tagen fliegen wir schon!!! i:() i:() i:()

Wir heiraten im Le Canonnier und haben auch AI gebucht. Ich wollte unbedingt AI, da ich sonst am Strand liegen würde und jeden Tag am Rechnen wäre, wie viel wir am Ende noch zahlen müssten. :shock:

Ich wollte anfangs ein einfaches weißes Sommerkleid für die Trauung kaufen, aber dann hab ich im I-net ein paar schöne Abendkleider in weiß gesehen, die mir sehr gut gefallen haben. Nur mit dem Bestellen bei einem Katalog ist das so ne Sache. Jedes Kleid fällt anders aus, dann sieht es an mir nicht so aus, wie auf dem Foto usw. Dann hab ich ein paar Fotos ausgedruckt und bin damit in einen Brautladen gegangen. Nur mal so um zu gucken. :lol:
Ich dachte immer, dass es im Brautladen eher so breite Sissi-Kleider gibt, aber die hatten eine riesen Auswahl an Kleidern, so wie ich es mir vorgestellt habe. Es ist praktisch ein Abendkleid in weiß, aber mit Schleppe. Und wenn wir zurück sind, kann ich die Schleppe kürzen und das Kleid als Abendkleid noch zu besonderen Anlässen tragen, wie Musical, Silvester, etc. Oder zum 1. Hochzeitstag zum chic Essen gehen. Ich bin richtig happy!
Nur auf die Tragerei bis ins Flugzeug und dann vom Flugzeug ins Hotel freue ich mich nicht...Da fällt uns sicher fast der Arm ab!

Bei Euch geht es aber auch bald los! Du wirst sehen, die Zeit vergeht wie im Flug!

Was hast Du denn für ein Kleid?

Liebe Grüße
Bine
Bine3
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 113
Bilder: 35
Registriert: Di Dez 16, 2008 23:56

Beitragvon naduah » Fr Feb 13, 2009 22:46

hi,
also ich bin auch davon ab, in einem einfachen leinenkleid oder dergleichen zu heiraten und habe "mein" hochzeitskleid gefunden. schlicht, aber sehr festlich. keine schleppe oder schleier.
wir haben nur die eine zeromonie auf mauritus und ich will dann nicht auf ein richtiges brautkleid verzichten.
mein freund überlegt noch, aber ich denke, er wird sich dann auch für einen anzug entscheiden. wir heiraten im juli im osten, ich glaube kaum, dass wir schwitzen werden.
lg
nadine
naduah
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 39
Bilder: 0
Registriert: So Jan 11, 2009 16:40

Beitragvon Kari09 » Fr Feb 13, 2009 23:10

hallo bine,

ich freue mich mit euch.....die zeit ist nahe.... i:()

mir ist es ähnlich gegangen. ich habe mir auch kleider bestellt, die natürlich nicht paßten ..... irgendwas ist ja immer zu ändern.... :pp) ..., so und dann bin ich in ein brautgeschäft gegangen...da war ich vom preis erschrocken...nun gut, dachte ich.....und ein paar tage später bin ich in einen, zufällig entdeckten, kleinen brautladen gegangen...und da hing es...gefiel mir sofort...dann war ( ist echt kein scherz! ) auch noch mein vorname, nämlich ariane, der modellname des kleides...ich dachte, nee...kann ja wohl nicht sein...und dann der hammer: es paßt wie maßgeschneidert.....außer die länge...was ja nun kein problem darstellt....wow! dachte ich...das ist es einfach..und preislich auch annehmbar....ich bin auch total happy .... i:() i:() ...auch wenn ich es nicht mehr anziehen kann. es ist ein cremefarbenes kleid mit ( kleinem) reifrock! ja, auch das noch :mrgreen: .... corsagenteil...dann etwas weiter nach unten fallend.... mehr verrate ich mal lieber nicht...wer weiß ob mein schatz nicht auch mal hier stöbert... :lol: ....tja und auf den transport freue ich mich auch so gar nicht!!!! wir fliegen ja über dubai...bedeutet also, schleppen.....aber: was sein muß, muß sein.....

ich wünsche euch weiterhin eine wunderbare zeit der vorfreude!!!!

liebe grüße
ariane
Nimm dir Zeit um froh zu sein...es ist die Musik der Seele........
Benutzeravatar
Kari09
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 111
Bilder: 32
Registriert: Di Jan 20, 2009 20:18

Beitragvon sanpietro » Sa Feb 14, 2009 12:08

Hallo,

Falls noch jemand unentschlossen ist bezüglich Frisur und Kleidung finde ich diese Weddingfotos sehr hilfreich und wunderschön. So könnte es aussehen...... auch wunderschöne Unterwasserfotos sind dabei.

www.unmariageauparadis.com/

Viel Spass beim Aussuchen. Wir werden auf einen Brautkleiderball gehen, da kann man nocheinmal das Kleid anziehen :-) :-)

Liebe Grüsse Sandra
Benutzeravatar
sanpietro
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 124
Bilder: 0
Registriert: Mi Feb 06, 2008 11:49

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste