Info Mauritius        
Urlaub Info Mauritius
   
Webcam Mauritius
 
Mauritius Wetter
  Mauritius Forum  
Mauritius Bilder
 
Mauritius Unterkunft
   
Mauritius English Home
   

 

 
               

seit 4. Jänner 08 unter der Haube

Alles im Zusammenhang mit Heiraten in Mauritius und Fernbeziehungen.
Forumsregeln

Beitragvon Tina075 » Mi Jan 16, 2008 21:48

Hallo Barbarella!

Ich hab meine Hochzeit zwar noch vor mir, aber ich helfe natürlich auch gerne wenn ich kann. Hoffe dein Freund ist überzeugt davon, dass es eine super Entscheidung ist auf Mauritius zu heiraten. Wir genießen es jetzt schon keine typische Hochzeitshektik zu haben und wir uns vieles ersparen.
Viel Glück!

Tina

Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Info Mauritius Annonce
 

Beitragvon Barbarella » Do Jan 17, 2008 14:42

hi!

danke für den zuspruch, er hat sich mittlerweile alles durchgelesen und ist von den Fotos hin und weg. Allerdings hat er furchtbare Bedenken, wegen der Organisation. Hier hat er die Planung voll in der Hand und dort muss er alles Fremden überlassen. Dieses Argument muss ich noch irgendwie entkräften.

lg Barbarella
Barbarella
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jan 09, 2008 11:00

Beitragvon tine75 » Do Jan 17, 2008 19:38

Hi Babarella,

es ist ja nicht so dass Mann die Organisation aus der Hand gibt.
Ihr habt bei allem ein Mitspracherecht. Das was ihr entscheidet wird dann von der weddingplannerin im Hotel umgesetzt.
Uhrzeit, Strauß, Ort der Trauung, Hochzeitmenue, Musik ... sucht alles ihr aus, nur das umsetzten wird Euch abgenommen und das spart wirklich viel Zeit.

Liebe Grüße
Tine
tine75
content partagé
content partagé
 
Beiträge: 118
Bilder: 6
Registriert: Mo Jul 30, 2007 22:18

Beitragvon Tina075 » Do Jan 17, 2008 20:26

Hallo Barbarella!

Was gibt es denn schöneres seine eigene Weddingplanerin zu haben. Also ich freue mich schon darauf mit dieser alles zu besprechen und dann selbst zu entscheiden. Dein Freund würde sich sehr vieles ersparen wenn ihr die Hochzeit auf MR feiert. Also wenn ich daran denke was hier alles zu organisieren wäre.....übrigens wundert es mich, dass sich ein Mann um so etwas reisst, normalerweise halten die sich ja eher im Hintergrund. Zähl ihm mal auf was hier alles zu erledigen wäre und was übrigbleibt wenn ihr auf MR heiratet. :wink)

lg Tina
Tina075
servi souvent moris forum
servi souvent moris forum
 
Beiträge: 89
Bilder: 7
Registriert: Fr Aug 24, 2007 23:42

Beitragvon sonne9 » Fr Jan 18, 2008 12:52

hallo barbarella,

ich kann mich den anderen nur anschließen - es wird ja nichts ohne ihn entschieden, aber nach der entscheidung muß er sich nicht um den "kleinkram" sprich die telefonate und termine et, etc kümmern. überhaupt seit wann reißt sich ein mann um dergleichen, das bleibt doch alles an der braut "hängen".........
ich habe es wirklich genossen, nachdem wir mit dem standesbeamten die Uhrzeit fixiert hatten, nur noch der weddingplanerin diese zeit mitzuteilen - den rest, dh koordination von deko, blumen, torte, friseurtermin,fotograph etc machte sie, ich bekam einen brief aufs zimmer, wo mein genauer friseurtermin drinstand und das wars - den rest wußte ich in guten händen und ehrlich, wir haben es beide genossen.
normalerweise "muß" ich alles organisieren und für alles Plan B haben, vielleicht lag es an der entspannten stimmung, aber ich habe alles abgegeben und gar keinen plan B entwickelt, für das "was wäre wenn..."
ich habe mit meiner ruhe schon die weddingplanerin "nervös" gemacht - ich bin sonst wirklich nicht so ruhig, eher hektisch und alles muß auf den punkt passen, aber dort war ich die ruhe selbst, selbst am tag der trauung, wir hatte keine bedenken, daß irgendetwas "schief" gehen könnte.
also aus unserer sicht war es pefekt und va streßfrei auf mauritus zu heiraten.
lg
sonne9
sonne9
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Registriert: Mo Aug 13, 2007 16:38

Beitragvon Barbarella » Di Jan 22, 2008 12:59

hallo,

also für mich kligt das alles sehr verlockend- wie gesagt, ich bin am Arbeiten, aber er ist der volle Organisationsfreak und glaubt ohne ihn läuft der Laden nicht. Jetzt stehen wir in Verhandlungen, ob wir nicht standesamtlich in Mauritius heiraten und dann in Deutschland eine große Kirchenhochzeit machen sollen. Aber ich will das eher nicht!

lg Barbarella
Barbarella
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jan 09, 2008 11:00

Beitragvon Sassi » Mi Jan 23, 2008 23:13

hi,

mein Göttergatte hatte dieselbe Idee, doch als wir dann am Strand beim Dinner saßen, meinte er dann, dass er eine kirchliche nicht mehr braucht, denn es war so schön, dass dies mit nichts mehr zu toppen ist.
Darf ich fragen, welche Hotels zur Auswahl stehen, oder seid ihr noch nicht soweit?
Sassi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 35
Bilder: 2
Registriert: Di Aug 28, 2007 19:34

Beitragvon sonne9 » Do Jan 24, 2008 14:21

hallo barbarella,

wir habe auch zuerst so "verhandelt": standesamt in mauritius , kirche hier - aber denn gedanken dann verworfen. als wir aber dann auf mauritius so eine schöne standesamtliche trauung feierten (allein der standesbeamte war super, seine worte zum dahinschmelzen), ist in uns der gedanke gereift auch kirchlich zu heiraten - auf mauritius - ich fürchte, da ist aber viel organisationstalant von uns gefragt.
der weg zu den div kirchenstellen in Österreich ist ein mühevoller, und wie das auf Mauritus wäre....
aber vom Tisch ist der gedanke noch nicht.

also warum macht ihr nicht gleich beides in mauritus (geht aber nur , wenn ihr katholisch seid, soweit bin ich in meinen recherchen :-)
lg
sonne9
sonne9
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 46
Bilder: 3
Registriert: Mo Aug 13, 2007 16:38

Beitragvon Sassi » Fr Jan 25, 2008 13:19

hallo Barbarella,

ich habe mich auch ein wenig schlau gemacht, weil es mich interessiert hat. Daniela hat Recht, es geht nur, wenn du katholisch bist, außer du möchtest dich nach hinduistischem Ritual trauen lassen. Das geht angeblich auch, aber ohne deinen Mann zu kennen bzw. ihm zu nahe treten zu wollen, denke ich, diese Variante können wir bei ihm auschließen :-) ...

apropos, welches Hotel soll es denn sein?

lg Sassi
Sassi
moris explorater
moris explorater
 
Beiträge: 35
Bilder: 2
Registriert: Di Aug 28, 2007 19:34

Beitragvon Barbarella » Mi Jan 30, 2008 16:14

hi,

ich wühle mich durch kataloge, bin schon ganz kribbelig und weiß nicht wofür, ich mich entscheiden soll. Wir möchten im Oktober fliegen. Mir gefallen das Les Pavillions, Sofitel, Sugar Beach und Sands. Mein zukünftiger Mann will ins Prince Maurice oder Saint Geran. Die sind zwar schön, aber für meinen Geschmack zu fein.

Was meint ihr?
schöne Grüße

Barbarella
Barbarella
encor Basic
encor Basic
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi Jan 09, 2008 11:00

Info Mauritius Annonce
 
VorherigeNächste

Zurück zu Heiraten auf Mauritius!



 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste